Display defekt: Datensicherung?

  • 370 Antworten
  • Neuster Beitrag
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
manchmal gibt es halt keine Lösung.
Mehr oder weniger sind diese 23 Seiten eine Ermahnung für Synchronisierungen und Backups.
 
E

email.filtering

Gast
Naja, man kann immer in ein System einbrechen. Wie erfolgreich hängt nun mal davon ab, welche Möglichkeiten dazu zur Verfügung stehen. Ein defektes Display und die dadurch fehlende Möglichkeit der Touchscreenbedienung hat nun mal ähnliche Auswirkungen wie ein "vergessenes" Lockscreenmuster.

Ist das USB-Debugging und / oder der Root-Account aktiviert, die BusyBox installiert, die sqlite-Binary vorhanden usw., gibt's immer Möglichkeiten an die Daten zu kommen, KaHe10. ;)

Und wenn die angeblich so wichtigen und rein zufällig ungesicherten Daten dringend gebraucht werden, na dann muss man eben rasch einen Displaytausch durchführen. Wie immer im (EDV-)Leben gibt's also Mittel und Wege um ans Ziel zu gelangen. :winki:
 
D

DiSa

Stammgast
Bekommst Du eine Verbindung zum Phone über ADB, KaHe10? Entweder System oder Recovery?
Wenn ja -> kopiere die Daten mit Hilfe von ADB
Wenn Nein -> leider Pech :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

k0rnii

Neues Mitglied
Moin Moin,

mir ist eben gerade mein Handy so blöd runter gefallen, dass es wohl einen Platinenschaden hat. Jetzt möchte ich meine Daten über Kies sicher, kann jedoch nicht auf das Handy zugreifen, da ich es nicht entsperren kann.

Es handelt sich um ein Samsung Galaxy S2

Kann mir jemand weiter helfen?
 
Nightly

Nightly

Ikone
email.filtering schrieb:
Ist das USB-Debugging und / oder der Root-Account aktiviert, die BusyBox installiert, die sqlite-Binary vorhanden usw., gibt's immer Möglichkeiten an die Daten zu kommen, KaHe10. ;)
..."zufällig" könnte man die fehlenden Komponenten sogar nachträglich installieren und auch eine - durchaus missbrauchsfähige-:what: App gäbe es, welche den Datentransfer via USB b/b nachfolgenden bequem von Androiden zu Androiden ermöglichen würde. Die ADB Shell am PC wäre aber wohl ebenso hilfreich und durchaus ausreichend :D ;)*
:what: Selbst den debugging mode sollte man nachträglich per Bastelei aktivieren können, wie man lesen kann ;)



email.filtering schrieb:
Und wenn die angeblich so wichtigen und rein zufällig ungesicherten Daten dringend gebraucht werden, na dann muss man eben rasch einen Displaytausch durchführen. Wie immer im (EDV-)Leben gibt's also Mittel und Wege um ans Ziel zu gelangen. :winki:
:p... wahre Worte, schon oft hier gelesen ;)


Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Die Variante mit dem HDMI-Adapter hat bisher noch keiner ausprobiert, scheints.
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Was bringt dir der HDMI Adapter wenn der Touch nicht geht? Null Komma nix...
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Maus anschließen?

Handschriftlich von meinem Note 2 gesendet
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Und wer sagt, dass Touch immer gleichzeitig kaputt sein muss?
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Eben

Handschriftlich von meinem Note 2 gesendet
 
M

mumped

Neues Mitglied
Hallo,

mein Handy ist nach einem Sturz nicht mehr zu retten ( zur Zeit ). Der bildschirm ist schwarz aber nicht gespungen. Ich hab ein Ersatzhandy. Da aber viele Sachen wie auch anscheinend die Kontakte auf dem Telefon gespreichert sind, frage ich mich wie ich an diese ran komme und was ich weiterhin tun soll.

LG
 
D

DerBexucher1

Ambitioniertes Mitglied
So habe nun auch das Problem, dass ich meine Daten brauche, aber Touch und Display tot sind. Kommt man irgendwie an die Daten(außer durch eine Reparatur)?
 
E

email.filtering

Gast
Das steht doch schon in diesem Thread, DerBexucher1! ;)

Wenn da keine Muster- oder PIN-Abfrage im Weg steht per ADB usw., andernfalls noch per NANDroid-Backup usw. Aber letztendlich hängt immer alles vom Gerät und dessen Softwarestand, Deinen Kenntnissen und ähnlichem, also den exakten Umständen ab.
 
D

DerBexucher1

Ambitioniertes Mitglied
Also geht ADB nicht, sonst könnte ich auch per KIES zugreifen.
Ohne CWM fällt auch ein NANDroid-Backup weg...
Da bleibt wahrscheinlich nur die Reparatur

Auf dem Gerät ist gerade originales 4.1 installiert. Meine Kenntnisse sind eigentlich kein Problem

Wie soll man denn eine Maus und den HDMI-Adapter ans S2 bekommen?
Bluetooth fällt ja auch weg
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
@email.filtering

Wenn sowohl Display, als auch Touch kaputt ist, dann funktioniert adb Backup im eingeschalteten Zustand nicht, da man ja die Sicherung über das Telefon bestätigen muss :)
 
D

DiSa

Stammgast
Stimmt so nicht ganz, wenn der ADB Daemon läuft, kannst Du Dich remote mit dem Phone verbinden und z.B. die Partitionen direkt auf Deinen PC kopieren, da kommt dann keine Sicherheits-/Bestätigungsabfrage mehr.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Achso, k.a. ich dachte hier wurde von adb -backup gesprochen :D Wie des andere funktioniert, k.a. :D
 
E

email.filtering

Gast
Wenn man Root-Rechte hat, sollte der Zugriff mit ADB immer klappen, aber ich kann mich auch täuschen. Blöde wird's eben immer, wenn halt gar nichts im Vorfeld erledigt wurde; dann wird's einfach sehr eng! Andererseits sind ungesicherte Daten ohnedies nicht wichtig. Und wegen der paar Kleinigkeiten aus den letzten Tagen wird die Welt wohl auch nicht einstürzen.
 
Ähnliche Themen - Display defekt: Datensicherung? Antworten Datum
8
Oben Unten