1. Sabai, 26.03.2013 #101
    Sabai

    Sabai Erfahrenes Mitglied

  2. beicuxhaven, 26.03.2013 #102
    beicuxhaven

    beicuxhaven Moderator Team-Mitglied

    Bitte Fragen dort stellen. Danke
    [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s2-i9100-forum/394083-4-1-2-lsd-dbt-speicherprobleme.html[/OFFURL]
     
  3. dragoon2706, 26.03.2013 #103
    dragoon2706

    dragoon2706 Neues Mitglied

    Also die Variante mit der Formatierung der SD Karte habe ich schon ausprobiert und es klappt weiterhin nicht. Kann es sein, dass das Update mir meine SD Karte zerschossen hat? Wobei das ziemlich ungewöhnlich ist, da dieses Problem auch bei anderen Leuten besteht...
     
  4. pet3r, 27.03.2013 #104
    pet3r

    pet3r Neues Mitglied

    Guten Abend Android-Hilfe Forum,

    Ich habe derzeit ein Problem mit meinem Galaxy S2.
    Ich bekomme die ganze Zeit die Meldung angezeigt, dass der interne Speicher voll sein. (stimmt auch 0 Byte von 1,97GB übrig)
    Es beenden sich Skype, Google Talk, TouchWiz etc. in regelmäßigen Abständen

    Daraufhin habe ich alle Apps auf die SD Karte verschoben, bei denen das möglich war. (ca. 200mb)
    Die übrigen Apps verbrauchen in etwa 70mb.

    Kurze Zeit später waren die 1,97GB wieder voll.
    Laut ES Dateiexplorer habe ich keine Dateien im Ordner /data/ (auch keine versteckten)
    (habe ich Foren gelesen, dass sich dort gerne Thumbstones sammeln)

    Dies ist ein Überblick von allen relevaten Ordner auf dem internen Speicher:
    /mnt/ 5,7 GB 4185 Dateien 704 Ordner <- Hier ist vermutlich der USB Speicher gemountet
    /preload/ 402 MB 187 Dateien 8 Ordner <- Hier liegen lauter .apk Dateien
    /proc/ 35 GB 36776 Dateien 9902 Ordner <- So viele Dateien habe ich nicht bzw. ich habe auch kein 35GB großes Speichermedium
    /sdcard/ 5,4 GB 4056 Dateien 638 Ordner <- Hier ist vermutlich die SD Karte gemountet
    /storage/ 5,4 GB 4056 Dateien 652 Ordner <- Ist die SD Karte 2mal gemountet?
    /system/ 847 MB 1618 Dateien 90 Ordner
    /sys/ >400MB >500.000 Dateien >70000 <- Hier bricht er mit der Begründung "ungültiger Pfad" nach 1/2 mio Dateien ab

    Hat jemand eine Idee, warum mein interner Speicher so voll ist?
    Ich kann nicht mal eine SMS schreiben, ohne dass sich der SMS Prozess beendet.

    Vielen Dank
     
  5. mblaster4711, 28.03.2013 #105
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    für die Meldung ist nur die Partition /data verantwortlich.
    Schau mal in /data/lost+found
    ist da nichts zu finden, dann müssen da irgendwo LogFiles liegen die den Speicher zumüllen.

    Ansonsten-> wipe

    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
     
  6. pet3r, 28.03.2013 #106
    pet3r

    pet3r Neues Mitglied

    Der /data/ Ordner war komplett leer.
    Ich habe jetzt mit der App DiskUsage herausgefunden, woran es lag.
    Mein Addressbuch war 1,4 GB groß.

    Anscheind hat Skype mega rum-gebuggt.
    Obwohl ich die Synchronisierung meiner Skype Kontakte deaktiviert habe, gab es eine Kontakt-Gruppe von Skype, wo jeder Skype Kontakt ca. 100000 mal eingetragen war.
     
    Hille_M bedankt sich.
  7. mizch, 28.03.2013 #107
    mizch

    mizch Experte

    Das /data-Verzeichnis ist auf keinem Androiden komplett leer. Es sieht höchstens leer aus, wenn der dafür verwendete Explorer keine Rootrechte hat und blödsinnigerweise statt der korrekten Fehlermeldung („keine Berechtigung”) einfach gar nix zeigt. Leider trifft dies auf die allermeisten Explorer zu. Mir fehlt das Verständnis dafür, dass man dem Benutzer diese Information vorenthält. Aber was er nicht weiß, macht ihn nicht heiß (oder so ähnlich werden es sich die Entwickler gedacht haben).
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
  8. reiffuerdieinsel, 01.04.2013 #108
    reiffuerdieinsel

    reiffuerdieinsel Neues Mitglied

    Hallo zusammen.
    Ich habe das gleiche Problem, leider komme ich mit der Lösung nicht klar.
    Über eine einfache Reparaturanleitung Schritt für Schritt (für die ganz Doofen) würden sich sicher Viele freuen.
    Vielen Dank im voraus.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.04.2013
  9. franc, 01.04.2013 #109
    franc

    franc Experte

    Hast du denn root?
    Hast du dir mit Storage Analyzer schon mal alles angeschaut?
     
  10. Kyze

    Kyze Gast

    Steige hier auch mal ein, hatte das Problem nun eine Weile.

    (Kurzinfo: bin auf 4.2.2 mit den CM Nightlies)

    Kann man denn die 2 "Speicher-Instanzen" von Interner Speicher nicht zusammenlegen ?
    Also die 2GB und die 11,5 nicht getrennt, sondern als einen einzelnen Speicherplatz nutzen ?

    Mein Bruder hat ein Nexus-Gerät, dort ist der Interner Speicher-Bereich nur einmal, mit voller Kapazität vertreten.
     
  11. 0nLinE, 12.04.2013 #111
    0nLinE

    0nLinE Neues Mitglied

    Hallo,
    Seit dem ich mein Samsung I9100 auf die aktuelle 4.1.2 Geupdatet habe wird mir andauernd angezeigt das ich keinen speicher mehr habe (Systemspeicher) alle daten sind auf der SD-karte gespeichert und es sind 5 Kleine apps vorhanden.
    Woran kann das liegen?
    Hab schon alles versucht hab Wipe/Factory reset gemacht usb speicher formatiert doch jedes mal wird die fehlermeldung angezeigt nach ca. 1 Woche

    MfG 0nLinE
     
  12. Neiluny, 16.04.2013 #112
    Neiluny

    Neiluny Neues Mitglied

    Hallo erstmal :)

    Seit gestern Morgen taucht bei meinem Samsung Galxy S2 oben in der Leiste der Button "Speicher fast voll auf" Ich habe bereits alle zu deinstallierende Apps deinstalliert, aber das Problem besteht weiterhin. Unten steht wenn ich drauf gehe jetzt "1,8 GB verwendet" Und "153MB" frei. Ich wundere mich auch wofür der ganz Speicherplatz genutzt werden soll, ich hatte auch mal um einige mehr Apps als gestern drauf und da hatte cih das Problem nicht. Das Handy benimmt sich sowieso etwas merkwürdig. Ich kann auch nichts mehr runterladen. Wenn er anfängt Updates zu ziehen steht da "Die App kann nicht am Standartspeicher..." mehr kann ich nicht lesen, weil wenn ich rauf gehe öffnet sich Goggle Play und findet dann die Verbindung nicht.
    Seit neustem wenn ich Tastensperre drin habe geht auch einfach nach einer Zeit das Display wieder an obwohl ich nichts gedrückt habe ogeschweige denn Nachrichten bekommen habe. Noch mehr verwundert mich das ich auch keine Nachrichten mehr über Faceboook oder Whatsapp bekomme, nur wenn ich die App starte.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2013
  13. r0b

    r0b Ehrenmitglied

    Dazu wäre es vor vorteil, wenn du dich ersteinmal hier umschaust. Wir haben einen gesonderten https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s2-i9100-forum/ Bereich. Desweiteren gibt es dazu sicherlich auch einige Threads zu diesem Thema.

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S3 mit Tapatalk 4 Beta
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2013
  14. Neiluny, 17.04.2013 #114
    Neiluny

    Neiluny Neues Mitglied

    Hallo, ich hatte mich gestern schonmal gemeldet. Ich kenne mich mit diesem ganzen "root" und "flashen" und sowas nicht aus, und mein handy will sich auch nicht an den pc anschließen lassen um meine daten zu sichern und eine externe sd karte besitze ich nicht. Ich bin ziemlich am verzwifeln und verstehe es alles nicht. wie kriege ich diese blöde meldung jetzt weg?:scared::scared::scared::scared::scared:
     
  15. franc, 17.04.2013 #115
    franc

    franc Experte

    Hast du denn überhaupt gelesen, was dir darauf geantwortet worden war?
    Unabhängig davon empfehle ich dir, dein S2 in einem Handyshop richten zu lassen, wenn du dich "mit dem ganzen" nicht auskennst. Sonst geht hinterher gar nichts mehr und du hast einen Briefbeschwerer ("brick").
     
  16. Neiluny, 17.04.2013 #116
    Neiluny

    Neiluny Neues Mitglied

    Ja ich habe es natürlich gelesen aber s ganz daraus schlau werden tue ich nicht. Woran liegt es denn jetzt? Ist es ein Fehler vom Update und lässt sich durch zurücksetzen lösen oder ist es ein fehler im Telefon selbst?
     
  17. hans-hansen, 18.04.2013 #117
    hans-hansen

    hans-hansen Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei mir waren es jede Menge Log-Dateien in data/log mit Namen "dumpstate_reset_by_cp_silentreset_**"
    Weiß jemand wie die entstehen?
    Habe alle gelöscht, jetzt ist der Speicher wieder frei.


    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2013
  18. Androits, 22.04.2013 #118
    Androits

    Androits Neues Mitglied

    Hallo, habe ein Problem :crying:. Bekomme die Meldung "Speicher fast voll. Einige Systemfunktionen sind möglich". Das sieht so aus: Im Gerätespeicher werden 2.0GB verwendet, 18MB sind frei. Habe leider keinen Datenmanager wie zB ES Datei Explorer und kann natürlich auch keinen laden. Habe im März/13 FW 4.1.2. aufgespielt. Stelle nach längerem suchen fest das die Datei Kontaktspeicher gesamt 1,47GB nimmt. Daten 1.47GB, alles andere steht auf null. Kann mir jemand helfen? Bin leider nicht gerade firm in diesen Dingen :unsure:. Danke.
     
  19. Klaus N., 22.04.2013 #119
    Klaus N.

    Klaus N. Experte

    Hast Du einen Google-Account? Wenn ja, dann gehe in die Einstellungen > Apps > Alle > Kontakte-Speicher und wähle "Daten löschen". Danach synchronisierst Du einfach Deine Kontakte über den Google-Account...

    Nach dem Update auf Android 4.1.2 wird übrigens sowieso ein Wipe/Factory Reset in der Recovery(=> S2 ausschalten, dann [Vol+] & [Menü] & [Power] -Button gleichzeitig gedrückt halten, bis das Samsung-Logo das zweite Mal erscheint, dann loslassen) empfohlen.
    Alle Nutzerdaten(= Kontakte[Wiederherstellen über Google-Account], Anrufliste + SMS/MMS[vorher ggf. sichern] und heruntergeladene Apps[neu über den Playstore installieren] gehen dabei jedoch verloren.

    ==> Bei weiteren Fragen/Problemen zu Stock-Android 4.1.2 geht es dann hier weiter!

    CU
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2013
  20. Z28

    Z28 Ambitioniertes Mitglied

    Hallo !
    Eine Freundin war heute mit ihrem S2 bei mir und klagte im Vorfeld über die Statusmeldung "Speicher fast voll".
    Ich habe mir das Phone vorhin mal vorgenommen.

    Wir haben eine Externe SD-Karte auf der die Bilder, Videos usw. gespeichert werden, diese ist noch zu 50% frei, alles klar.

    Dann haben wir die 16 GB internen Speicher und auch hier ist alles im grünen Bereich, es sind auch kaum Apps installiert.

    Dann haben wir ja noch die 2 GB Systemspeicher und dort liegt auch das Problem.
    Diese wird zu 1,5 GB vom System belegt, es sind "nur" etwas über 400 MB für Anwendungen belegt und nicht mal mehr 90 MB frei.

    WAS raubt da den Speicher ?
    Es ist ein GTi9100 mit Android 4.1.2 JB installiert.
    Das Phone ist NICHT gerootet !


    Ich lese hier und in anderen Foren was über Auslagerungs/Log-Dateien, wie bekomme ich diese auch ohne root gelöscht ?
    Das System ist momentan sogar so weit zugemüllt, dass ich keine Anwendung über 500KB installieren kann . . .


    Gruß
    Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2013

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android sd nur 847 mb verfügbar

Du betrachtest das Thema "(Vermeintliche) Speicherplatzprobleme" im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.