Galaxy S20 Plus Akku und Laufzeiten

  • 659 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

mircN

Erfahrenes Mitglied
@Nikita0 Das sind sehr schlechte Werte für nur WLAN
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@mircN Warum sind diese Werte schlecht? Fand das ganz gut, wenn ich nur im Telefon Netz unterwegs war dann hatte ich im 120Hz Modus nur 4,5Std SOT bei 23% Restladung erreicht. Das finde ich sehr mies aber was soll´s, der Exynos ist halt nicht der 865er Snapdragon der einfach Effizienter arbeitet. Mal sehen was die zukünftigen Updates bringen.
 
N

Nikolas194

Neues Mitglied
So leute die ganzen Bugs und miese Laufzeit trotz 60hz ist im Mobilfunk schei.... e. WLAN geht es teils noch aber für 4500mah einfach traurig, dann die Bugs wie kein Telefonieren oder neu Start des Gerätes oder sei es hier etwas schreiben über den Browser und das Gerät friert ein sind nicht akzeptabel. Hab es heute Verkauft und nutz ein oneplus 7pro seit gestern und kann sagen nach der ersten Akkuladung ist es besser im Vergleich trotz kleineren Akkus.
Ich hoffe natürlich für alle es kommen die kommenden Wochen oder Monate Updates wo alles behoben wird vor allem die miese Laufzeit.
Falls einige hier denken stelle das Telefon mal richtig ein, ja habe ich, habe auch das Teil 3 mal komplett zurück gesetzt um Bugs etc auszuschließen es half nichts, Akku Sparmaßnahmen brachten kaum was und alles im Hintergrund auf standby setzten oder deep sleep ebenfalls.
 
Zuletzt bearbeitet:
anil44

anil44

Stammgast
Das schlimme ist, das phone gefällt mir trotz schlechtem Akku zu gut im Moment. Wenn ich von 120hz auf 60 gehe, geht das gar nicht xD sie aufm Desktop Monitor. Man gewöhnt sich schnell dran
 
N

Nikolas194

Neues Mitglied
@anil44 ist geil aber zwischen 90 und 120 Hz merkt man nichts.
Bei 60 ja
Aber ist es mir nicht wert
Allein Akku schlecht und das nicht telefonieren können
Zweiteres ist das schlimmste
Weil dafür habe ich ja schließlich ein Handy
 
anil44

anil44

Stammgast
@Nikolas194 Das mit dem nicht telefonieren können wäre defintiv ein Grund für mich zur Retoure.
Das mit dem Akku ist ein Problem welches ich hoffe ein wenig besser wird.
Ich erwarte keine Wunder, aber 6h DOT mit normaler Nutzung bei 12Hz sollten drinnen sein bzw. einfach kein Standbydrain. Wenn ich mir nur heute meine Kurve an sehe wird mir schwindelig und ich sitze 3m vom Router entfernt den ganzen Tag daheim.
Bin enttäuscht aber nicht verzweifelt xD um es milde zu formulieren
 
N

Nikolas194

Neues Mitglied
Hast das Problem nicht?
Soll ein Bug sein angeblich.
120hz sollte es eine Laufzeit wie das s10plus haben bei 4500 mah, allein wie das aktuelle iPhone alle in den Schatten stellt vom Akku her müsste man bei der Generation ordentlich am Akku Schrauben. Das sind ja indirekt Konkurrenten mit denen sich Samsung immer messen wollte
 
anil44

anil44

Stammgast
@Nikolas194 gebe ich dir recht. Nein ich habe keine Probleme bis jetzt mit dem Telefonieren. Nur nach einem Neustart poppt das Simkarten Menu auf, aber drück ich weg und gut ist.

Vom Akku her sollte es bei 60hz das s10 plus übertreffen sowie mit 120hz mindestens genauso gut sein, sehe ich exakt genau so.
Abgesehen davon ist ja der Prozessor SD/Exynos hin der her, eine neue Generation, sollte doch irgendwie machbar sein dass das Ding effizienter läuft. Ich meine Note10+/S10+ gehts doch auch und keiner von denen hat ein Problem mit überhitzung oder sonstiges.
Akkukings ist keines davon, aber das juckt mich ab 6h DOT herzlich wenig bei den Displays.
Habe es auch mit einem Tag manueller Helligkeit daheim probiert und auf ein fast dunkles Display gestarrt....ist sinnlos, der Drain im Standby frisst alles weg und damit meine ich nichtmal Nachts.
Werde das gefühl nicht los das es einfach am Modem liegt, welches einfach permanent saugt.
 
N

Nikolas194

Neues Mitglied
Neue CPU Generation muss immer effizienter arbeiten vor allem das ganze System ist nicht so als ob wäre Android 10 5 Wochen auf dem Markt.
Hab versucht mir es am Anfang schön zu reden aber irgendwann holt ein die Realität ein.

Bin der selber Meinung wie du mit den vorherigen Generation das die bei 60hz übertroffen werden soll das war auch der Grund warum ich zum Plus Modell griff. Wegen 4500mah das ist gewaltig. Ich vermute das Modem zieht ordentlich Akku der Prozessor geht teils noch

Die hauen Hardware rein ohne Ende wollen Leistung aber passen nichts an genaz wie das Modem wollen mit anderen mithalten was technik betrifft aber vergessen Effizienz zu berücksichtigen

Siehe Kamera soll halt nicht besonders sein das alte p30 Pro soll dennoch bessere Bilder machen
 
anil44

anil44

Stammgast
@Nikolas194 ja ich bin auch schon an dem Punkt wo ich mich frage warum ich nicht das note 10 plus für weniger Geld oder OP 8 pro geholt habe... Naja kommt Zeit kommt Rat. Ist ja kein Weltuntergang und Nutzen kann man das Gerät ja. Ich warte bis zum Sommer, wenn nicht wird getauscht/verkauft. Leider ist mein Pflaster das ich gleich hüllen und Folien bestellen wie verrückt (Whitestone dome) das sind dann nochmal 70€ für die Katz, machen aber den Bock auch nicht mehr fett... Ohh man wenn Huawei doch nur google Apps hätte wäre vieles einfacher xD ah und wqhd wäre noch nice #wunschkonzert
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nikolas194

Neues Mitglied
Ja op8 wäre geil. Hab ja op7 pro und 49% 4 1/2 Std dot jetzt.
Ja das ist entsprechend mies wegen dem Zubehör, solange du dich nicht über das Gerät ärgerst ist ja alles gut

Huawei hatte geile Geräte die Android Problematik hat die halt zerstört :/
 
T

Tjorben

Erfahrenes Mitglied
Nikolas194 schrieb:
120hz sollte es eine Laufzeit wie das s10plus haben bei 4500 mah, allein wie das aktuelle iPhone alle in den Schatten stellt vom Akku her müsste man bei der Generation ordentlich am Akku Schrauben. Das sind ja indirekt Konkurrenten mit denen sich Samsung immer messen wollte
Samsung versucht halt viel in die neuen Generationen rein zu packen, wobei das wohl nicht immer von Vorteil ist. Die 120Hz und der neue Exynos sind zwar richtig gut, aber können oder wurden nicht so optimiert wie das der Fall sein sollte und darunter leidet der Akku. Nur mal so zum Vergleich, mein iPhone 11 hatte gestern um 20:00 Uhr 100%, wurde bis 2:00 Uhr dann mit 45 Minuten DOT genutzt, um 2:00 Uhr in den Flugmodus geschickt. Heute Früh um 9:30 wieder aus dem Flugmodus geholt > aktuell (heute 11:00 Uhr) 55 Minuten DOT und Akku bei 99% (alles im WLAN).

Das S20+ würde mir auch gefallen, aber der Akku...... 🤨
 
Zuletzt bearbeitet:
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir schaut es heute so aus mit folgenden Einstellungen.
60Hz, WQHD+ der Akku wurde auf Optimiert eingestellt, Bluetooth ist permanent an
und das Gerät ist nur WLAN unterwegs. Ach ja, über Nacht also von 22 Uhr bis heute früh um 8.30 Uhr hat es 6% Akku verbraucht im normalen Betrieb Mobilfunk, Bluetooth, WLAN an.
Mein OP7T hatte in der Zeit 5% verloren bei ebenfalls vollen Empfang wie das S20+.
Ist das nun beim S20+ so schlecht was den Standby Drain betrifft?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Irontiger

Irontiger

Stammgast
Ich bin gerade bei ca. 1,5 Tagen Laufzeit mit 2,5h DoT. Alles im Moment im WLAN.
Noch 39% übrig.

Beim nächsten Laden stelle ich das WLAN aus - möchte mal gucken, wie lange der Akku bei mäßigem Mobilfunk hält.

Für mich - im Vergleich zum S9 - ein riesen Fortschritt. Besser geht immer, aber ich bin zufrieden.

Gruß
 
N

Nikolas194

Neues Mitglied
@Tjorben alles richtig gemacht mit dem 11 pro
Wie gesagt was bringt einem geballte Power wenn du nach einem Schlag tot müde bist. So sieht es mit den 120 Hz und exynos aus
Hast kurz Spaß damit das wars
Da hab ich lieber 60 Hz und genau so viel Power oder etwas weniger
Aber komme locker auf 2 Tage Laufzeit mit 8 Std dot. Also da kann man sich nichts schön reden an der neuen gen. Selbst Kamera ist nicht so dolle wie angepriesen
Kann nicht mal vernünftig Fokus einstellen auf 10 cm da war das iPhone x meiner Mutter besser dran.
 
E

eros777

Neues Mitglied
Ich hab jetzt meine dritte Ladung hinter mir und hab auf 120 hz 6std dot.
 
Zuletzt bearbeitet:
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Meine Vermutung, erheblich schlechter. Unter Mobilfunk ziehen alle Smartphones mehr Akku wie unter WLAN. Und bei schlechtem Empfang noch viel mehr.
 
Irontiger

Irontiger

Stammgast
Ja, da gehe ich auch von aus. Möchte nur mal einen Test machen, da aufgrund der aktuellen Situation eine normale Arbeitswoche ja nicht drin ist. Im Homeoffice habe ich halt immer WLAN. Zuhause habe ich je na Position besseren oder schlechteren Empfang. So kann ich Deutschlands Mobilfunknetz ja immerhin abbilden 😅
 
Oben Unten