Galaxy S20 Plus Akku und Laufzeiten

  • 603 Antworten
  • Neuster Beitrag
N

Nikolas194

Neues Mitglied
Rechnungsdatum irgendwie September 2019
Geh mal unter Einstellungen Bluetooth und auf drucker
Der scannt nämlich bei Android 10 ständig im Hintergrund beim 7pro.

Ja die s20 ist einfach eine Enttäuschung und das Geld nicht wert leider
Selbst die Kamera vom 7pro find ich besser wenn man auf die schnelle ein Bild macht
 
chrissi77

chrissi77

Lexikon
@ronnysusi deine Akkuwerte mit dem Snapdragon lesen sich sehr gut. 2:30 DoT und noch 70% Akku finde ich top. Warst du nur im WLAN?
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@Nikolas194 Für ein 7Pro nen richtig guter Wert! Ich habe noch das 7T und da hatte ich maximal 7,5h DoT bei 60Hz erreicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ronnysusi

Stammgast
@chrissi77 ja nur WLAN. Werde noch paar mal berichten nachdem sich der Akku eingependelt hat
 
N

Nikolas194

Neues Mitglied
@Nikita0 hab aktuell ungefähr ein Std dot pro 10% Akku und find er Bau sich gleichmäßig ab
Beim s20 plus konnte ich ab 50 zusehen wie es im mimuten takt runter geht prozent für Prozent
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@Nikolas194 Bei meine 7T verhält es sich ähnlich wie bei deinem 7Pro. Das S20+ ist da nicht so pralle. Werde das ganze noch weiter beobachten. Derzeit schaffe ich beim S20+ mit 60Hz gut über 6h DoT. Bei 120Hz sind es zwischen 4-5h DoT. Habe es natürlich fast ausschließlich in WLAN genutzt. Wie es sich im Mobilfunk verhält kann ich noch nicht so genau sagen. Soll aber deutlich schlechter sein als im WLAN.
 
N

Nikolas194

Neues Mitglied
@Nikita0 ja das s20 plus ist im Mobilfunk Katastrophe.... Beim. 7pro merk ich kein unterschied von WLAN zu Mobilfunk.
 
anil44

anil44

Stammgast
Das Ding ist, selbst wenn ich im Wlan bin zieht der Mobilfunk und das kanns nicht sein.
Merk ich wenn ich im Flugmodus und Wlan bin, dann ist auf einmal Ruhe im Hof.
Da stimmt was definitiv nicht, kann mir nicht vorstellen das es so gedacht ist.
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute habe ich mal die 120Hz genutzt dabei war auch meine Watch per Bluetooth permanent gekoppelt sowie mit der Tracking-App meine Motorrad Tour getrackt. Bis auf das Tracking war ich ausschließlich im WLAN gewesen.
 

Anhänge

N

Nikolas194

Neues Mitglied
@anil44 wird sich nach dem nächsten Update zeigen hoffentlich
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Konnte jemand der das S20/Plus (Exynos) schon mindestens 1 Woche hat, eine Steigerung der Akkulaufzeit feststellen? Der Akku sollte ja mit der Zeit auch das Nutzungsverhalten lernen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deeereineda

Ambitioniertes Mitglied
Exynos ist richtig armselig, wollte mir das kaufen aber konnte schlechtere Akkulaufzeit, Performance, größere Hitzeentwicklung, schlechteren Empfang und Bildqualität dann für den gleichen Preis wie in den USA doch nicht akzeptieren.
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Das mag sein und ich glaube 100% der Besitzer eines S20/Plus/Ultra hätten gerne den Snapdragon! Deine Antwort beantwortet leider "0" meine Frage...
 
anil44

anil44

Stammgast
@msv4msv ich versuche es mal. Meine Erfahrung war, anfangs ok, danach nicht besser eher schlechter. Habe aber auch an jedem Rad gedreht was geht. Jetzt reset gemacht, nur bloatware (unnötige Apps) entfernt und alles wie ist gelassen. Keine manuellen Vorkehrungen bezüglich Tiefschlaf von Apps, alles auf adaptiv. Bis jetzt läuft gut, mal schauen. Ich lass jetzt mal das System ein paar Wochen selbst entscheiden was laufen soll. Weniger wie 4h dot hatte ich nie über 2 Tage meistens. Max waren 7h bei 60hz. Alles andere ist abhängig vom Netz und Art der Nutzung. Besser wurde es bis jetzt nicht. Aber wie gesagt, ich habe Freunde einfach alles so wie ist genutzt haben und super Laufzeiten. Ich hatte einen drain im Mobilfunk trotz WLAN, vorerst sehe ich nichts mehr davon.
 
Irontiger

Irontiger

Stammgast
Ich habe auch das Gefühl, dass es eher leicht abnimmt. Allerdings: Im Gegensatz zu den ersten Tests habe ich aktuell eine Smartwatch verbunden und dadurch Bluetooth dauerhaft an. Ich denke das ist bei mir eher der Grund + leichter Drain von Business Calender + (das ist bei meinem Tab S6 auch so).
Nacht versetzte ich die Smartwatch in den Flugmodus, lasse BT am Handy aber an. So würde ich schätzen, dass ich in 8h Schlaf ca. 1,5-2% mehr verbrauche (durch BT).
Über einen Tag sind das so im Schnitt 5% - bei 2 Tagen dann entsprechend 10%.
Der Drain von BC+ liegt bei ungefährt 2,5% in 8h, wenn die App mal wieder einen Rappel bekommt.

Wenn ich das "rausrechne", würde ich sagen, dass ich weider bei der bereits gemeldeten Laufzeit herauskomme.

Gruß
 
Queeky

Queeky

Lexikon
msv4msv schrieb:
Konnte jemand der das S20/Plus (Exynos) schon mindestens 1 Woche hat, eine Steigerung der Akkulaufzeit feststellen? Der Akku sollte ja mit der Zeit auch das Nutzungsverhalten lernen.
Ich für meinen Teil mache mir da gar keinen Kopf mehr drüber. Habe bei der Anzeige 120 Hz aktiviert, ich schalte nichts extra ab, NFC, Bluetooth usw., das bleibt alles an. Display-Helligkeit ist auf automatisch, das AoD ist tagsüber auch an (ist nur nachts aus, alles andere bleibt nachts weiter eingeschaltet), bei den Akku-Einstellungen ist es so wie von Werk aus voreingestellt, da habe ich nichts dran verändert.
Mein Fazit habe ich hier gezogen: Galaxy S20 Plus Akku und Laufzeiten – Samsung Galaxy S20 Plus 5G Forum
 
CassPennant

CassPennant

Erfahrenes Mitglied
msv4msv schrieb:
Konnte jemand der das S20/Plus (Exynos) schon mindestens 1 Woche hat, eine Steigerung der Akkulaufzeit feststellen? Der Akku sollte ja mit der Zeit auch das Nutzungsverhalten lernen.
Ich hatte das S20+ vom 05. bis 16.03. in Benutzung und da hatte sich absolut gar nichts verbessert.
Säße einem der enorme Wertverlust nicht im Rücken, hätte ich dem S20+ noch ein paar Wochen gegeben.
Ich suche jetzt nebenbei nach einem erschwinglichen Snapdragon-Modell aber das hat keine Eile.
 
anil44

anil44

Stammgast
Hier mal kurzer zwischen Stand. Gestern 1h 7min und heute 1h 17min, macht 2h 24min ca.
Habe vorher eingerichtet und danach geladen, daher ist auf dem gestrigen Screenshot eine höhere Laufzeit. Habe accubattery drauf jetzt. Ab dem nächsten voll laden kann ich dann unabhängig von Samsungs bescheidener Anzeige berichten.
Kurz zu den Einstellungen. 120hz, aod, adaptive Helligkeit.
 

Anhänge

Irontiger

Irontiger

Stammgast
Nutzt ihr eigentlich den adaptiven Akku? Ich habe den immer eingeschaltet - so kann das S20+ nachts bspw. selbstständig in den mittleren Energiesparmodus wechseln.
 
anil44

anil44

Stammgast
@Irontiger adaptiver Akku oder adaptives Energiesparen? Sind beides anscheind andere Dinge, musste auch erstmal durchblicken, Samsung halt xD.
Also adaptiver Akku (für Apps im Hintergrund) nutze ich.
Adaptives Energiesparen vorerst nicht, sprich ich bin beim optimiert permanent.
Was ich gemerkt habe wenn ich adaptiver Akku nutze, das Gerät kann in den mittleren Energiesparmodus, trotz 120Hz.
Manuell geht das nicht. Juckt mich aber ehrlich gesagt nicht, habe da null Unterschied gesehen. In Vergangenheit hatte ich da sogar noch mehr Probleme/Verbrauch bei Android durch Energiesparfunktionen, Gott weiß warum
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Galaxy S20 Plus Akku und Laufzeiten Antworten Datum
2
0
18
Oben Unten