Ersteindrücke zum Galaxy S21 Ultra

  • 263 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ersteindrücke zum Galaxy S21 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
C

CineX

Neues Mitglied
Nachdem ich leider im Falschen Forum gepostet hatte 🤭, hier nochmal mein Eindruck zum S21 Ultra:

Ich hab seit über einer Woche das S21 Ultra 512gb via Telekom. Ich muss wirklich sagen ich bin sehr zufrieden. Das Display mit den 120hz ist wirklich toll. Sehr angenehm beim Lesen von Text wenn es beim Scrollen keine sichtbaren Ruckler gibt. Kamera sowieso top da ich auch viel Filme und am Rechner schneide freue ich mich über die gute Qualität im Filmbetrieb. Esim nutze ich auch da ich die Esim auch bereits mit meiner Galaxy Watch 3 nutze war ziemlich simpel zum Einrichten.

Für mich persöhnlich das geilste Feature ist die verbaute induktive Technik für den S Pen. Ich habe den Stift am Freitag bekommen zusammen mit dem Silikoncase. Dachte erst dass das eventuell Lapprig ist aber nein der Stift sitzt fest und da das Case um die Kameras herum geführt wird (anders als beim Spigen wo der ganze Kamerablock offen ist) denke ich dass die Kameras besser geschützt sind.

Auch sehr gut ist der Fingerabruckssensor. Beim S10+ hat er stellenweise wirklich oft den Finger nicht erkannt. Der Sensor im S21 Ultra hingegen funktioniert wirklich um längen besser.

Ich habe immer neidisch die Note Anwender beobachtet und jetzt kommt der Stift endlich in die Masse. Der ist wirklich genial die Art und weise wie er funktioniert. Besonders die "Hover" Funktion wenn man darüber schwebt und der Stift zum Mauscursor wird :D Fast wie Zauberei :D (Klar einige Menschen die schon seit Jahrzehnten mit normalen Digitizern am PC arbeiten für die ist das ein alter Hut^^) Da ich manchmal CAD Viewer etc. am Smarpthone nutze oder auch zur Routenplanung mit Offroad Karten fürs Mountainbiking ist der Finger einfach schnell ungenau und der Pen dagegen sehr präzise. Aber seit dem ich den Stift am Freitag habe ertappe ich mich immer öfter wie ich den auch für normale Anwendungen wie einfaches Surfen im Internet nutze. Wenn man einen längeren Text liest und mit dem Stift nur per Hover drüberschwebt bleibt das Display an in der Zeit :D Die Haptik von dem Ding ist einfach genial. Klar richtig brauchen im Sinne von Skizzen erstellen, richtiges Zeichnen, etc. .... werden ihn wohl nur wenige aber es macht schon Spass damit zu arbeiten :D
Ich würde mir wirklich wünschen dass die induktive Stifttechnik in weiter Modelle eingebaut wird.

Noch jemand hier der den Spen dazugekauft hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
Lizzielein

Lizzielein

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin nach wie vor in allen Punkten sehr zufrieden mit dem Ultra. :D Aber eine Sache stört mich, die im Prinzip aber gar nix mit dem Smartphone selber zutun hat und wahrscheinlich auch auf die "First Worlds Problem" Liste fällt... 🤣
Aber ich bin ein wenig ernüchtert darüber das es nur bei den kleineren Modellen schöne "Frauen" Farben gibt - zumindest würde man wohl pink und violett eher in die Frauen Richtung einordnen. Ich habe das Gefühl, das Ultra hat großteils nur eher "männliche" Töne.
Evtl weil Samsung davon ausgeht, dass sich eher Männer die Ultra Varianten kaufen? 🤷‍♀️

Naja, immerhin schimmert das Phantom Silver je nach Licht ein wenig pinkig. Ein kleiner Trost für mein pink und violett liebendes Herz 🤣
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CineX

Neues Mitglied
@Lizzielein Vielleicht kommen im laufe des Jahres noch mehr Farben :D Aber ich z.B. hab mich eigentlich immer für neutrale wie blau oder schwarz entschieden denn wenn das Case sauber sitzt sieht man eh nur noch Bildschirm und Kameraöffnungen :D

Ich hab hingegen noch nen anderen Kritikpunkt an dem ansonsten wirklich sehr tollen Gerät und das ist leider der fehlende SD Karten slot selbst in dem teuersten Modell das ich gewählt habe... Das ist schon ... Nunja... gut man hat 512gb Speicher aber die Smartphones sind halt inzwischen auch kleine Rechenmonster geworden. Vollwertige Computer in der Hosentasche und gerade mit guter Kamera im Foto und Filmbetrieb wachsen auch die Datenmengen... Ich nutz das Gerät da ich CAD Konstrukteur bin zudem noch stellenweise für schnelle simple CAD Aufgaben oder mobil als Viewer für meine Daten und da wenn man nen Auftragsordner draufkopiert zählts schonmal die Gigabytes runter (Das geht ja dank SMB Protokoll direkt via Dateimanager per Zugriff auf den Server unter "Netzwerkspeicher" super elegant und schnell).... Das einzig Gute ist dass man per USB OTG auch externe Hardware anschließen kann dann muss ich halt wenns mal mehr wird im Urlaub oder so auf ner externen HDD zwischenlagern... Aber trotzdem am S10+ hatte ich doppelten Speicher dank Karte....
 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
Hab seit gestern auch ein Galaxy s21 Ultra 256 GB, schwarz. Der erste Eindruck, optisch war mir eigentlich ziemlich egal. Ist einfach ein Smartphone das wie ein Smartphone aussieht. Dann die Größe. War irgendwie erschrocken das es doch so klein ist und kleiner als das Redmi note 9 pro. Aber auch das war in Ordnung und es gehört immer noch zu den größten Smartphone. Habs jetzt erst komplett fertig eingerichtet und muss sagen die Performance gefällt mir sehr. Und das obwohl ich es jetzt mal bewußt auf 60 Hz gestellt habe. Und Fullhd +. Bei der Kamera hat mich sofort der sehr gute optische Bildstabilisator beeindruckt. Auch die Fotos der Hauptkamera gefallen mir sehr gut. Auch bei Nacht. Und das obwohl ich von Huawei komme. 3 fach und vor allem 10 fach Zoom finde ich im ersten Eindruck nicht so besonders. Vor allem der 10 fach echte Zoom sieht im Vergleich zum Hybridzoom vom Huawei p40 pro etwas schlechter aus. Aber das hab ich jetzt nur mal am Smartphonedisplay beurteilt. Videos haben so einen eiernden Nachzieheffekt bei Bewegungen. Das wird noch verstärkt wenn man die zusätzliche Stabilisierung einschaltet. Naja, nicht so schlimm, da ich kaum Videos aufnehme. Aber trotzdem seltsam wo es doch heißt das Samsung im Android Bereich die besten Videos macht 🤔. Zur Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen, aber ich muss um ein passendes Ladegerät schauen. Das 40 Watt Ladegerät von Huawei (passt vermutlich nicht zu Samsung) ladet ungefähr so schnell wie damals das Note 4. Bin bisher aber schon zufrieden damit und hab den Kauf nicht bereut.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

hier nun einige Erfahrungen zum Samsung Galaxy S21 Ultra.

Die Kamera ist eigentlich sehr gut, was auch einige Testberichte bereits bestätigen und für eine Smartphone-Immer-Dabei-Kamera absolut brauchbar. Da aber einige Geltungssüchtige-Youtube-Ottos die Kamera total schlecht finden, ist die Kamera natürlich der letzte Mist. Die werden das schon besser wissen und meine 2000€ Systemkamera bekommt die Bäume in 500m Entfernung tatsächlich viel besser hin, wenn man die Bilder auf DIN A1 mal ausbelichtet. Das sollte man wohl tun, um die Kamera angemessen beurteilen zu können.

Auch die Performance ist eine einzige Katastrophe. Kaum lässt man 84x hintereinander einen Benchmark durchlaufen, schon bricht die Prozessorleistung um 10% ein. Ein Unding! In zwei Wochen täglicher Nutzung ist mir zwar nichts negatives aufgefallen und das System funktioniert äußerst geschmeidig, aber diese wichtigen und technisch versierten Influencer bestätigen ja, dass das so eigentlich gar nicht zu gebrauchen ist. Auch der verheerende Vergleich der Exynos mit der Snapdragon Variante ist ja mehr als erschreckend. Niemand weiß, wie diese Vergleiche entstanden sind und warum die Ergebnisse in verschiedenen Test auch noch voneinander abweichen. Aber der schlechteste Test der irgendwo zu finden ist, wird schon der richtige sein.

Dann sind wir auch schon bei der enormen Hitzeentwicklung! Kaum in der Hand zu halten das Teil. Bei intensiver Nutzung steigt die CPU-Temperatur auf über 30 Grad! Müsste Samsung da nicht Handschuhe beilegen? Selbst der Akku wird beim Laden warm. Das ist doch einfach brandgefährlich.

Mit dem Akku muß man natürlich unzufrieden sein. Gut, der hält länger als bei allen anderen Geräten, die ich in den letzten Monaten genutzt habe, aber das kann doch so nicht in Ordnung sein. Wenn ich z. B. eine App oft benutze steht die ganz oben bei den Akku-Verbrauchern! Ich muss dringend mein Verhalten anpassen, damit sich der Akku bei mir wohler fühlt. Obwohl ich das Smartphone in zwei Wochen nach jedem der zwei Updates immer komplett stundenlang neu eingerichtet habe, habe ich extreme Probleme und erreiche einfach nicht die 20 Stunden Display-On-Time. Aber wenn ich mich bei der Nutzung einfach extrem einschränke, wird es ja vielleicht besser und der Akku muß sich auch erst etwas an mich gewöhnen.

Die Bildschirmauflösung habe ich natürlich schon auf das absolute Minimum reduziert. Warum wird eigentlich keine VGA-Auflösung angeboten? Den Unterschied zu WQHD+ sieht doch eh niemand. Gleiches gilt für die Bildwiederholrate von 120 Hz. Reines Marketing und selbst von 48 zu 120 Hz ist kein Unterschied zu erkennen. Aber Samsung hätte die Oberfläche echt etwas flüssiger machen können. Bei 48 Hz ruckelt es ja furchtbar.

Und dann noch die Katastrophe mit dem Aufladen! Ich brauche unbedingt das perfekte überteuerte Originalnetzteil. Mit meinem seit Jahren bei allen Geräten genutzten Universalnetzteil dauert das Aufladen von 10-100% fast 10 Minuten länger. Unerträglich! Und außerdem will ich, dass beim Aufladen auch "Superschnellladen" im Display steht. Ich lade zwar immer nur nachts, aber ich fühle mich dann einfach besser dabei.

Tja, ihr seht, dass das Teil absolut nicht zu gebrauchen ist. Ich denke, dass OnePlus 12 Pro Super Ultra Mega wird richtig gut werden und da warte ich einfach noch drei Jahre drauf. Bis dahin komme ich super mit meinem Nokia 5110 sehr gut zurecht und das Samsung Galaxy S21 Ultra ist da schließlich nicht besser.

NEIN! Natürlich nicht und ich möchte mit meinem paar Zeilen auch niemanden persönlich angreifen oder eine Diskussion lächerlich machen. Ich wollte Euch nur mal etwas den Spiegel vorhalten und habe dafür das eine oder andere vielleicht etwas überspitzt dargestellt. Das Samsung Galaxy S21 Ultra ist ein klasse Smartphone und das Beste, was ich seit langem in der Hand hatte. In den letzten Monaten war das ein Google Pixel 4 XL, das Oppo Find X2 Pro, das OnePlus 8 Pro, das Google Pixel 4a 5G und zuletzt das Samsung Galaxy Note 20 Ultra. All denen ist das Samsung Galaxy S21 Ultra m. E. klar überlegen.

Um das herauszufinden habe ich die Geräte übrigens einfach so benutzt, wie ich das brauche und dafür habe ich nicht ein einziges Filmchen von irgendwelchen selbsternannten Experten angesehen, oder mein Nutzungsverhalten irgendwie verändert. Macht Euch lieber selbst ein Bild und lasst Euch nicht zu sehr durch andere beeinflussen und schon gar nicht von einem Akku!


Viel Spaß weiterhin auf Android-Hilfe.de und viele sachliche Diskussionen!

Viele Grüße
Handymeister
 
Lizzielein

Lizzielein

Fortgeschrittenes Mitglied
@Handymeister das ist mit Abstand der beste Ersteindruck den ich je gelesen habe. 😂 Vielen Dank dafür. Ich fühl total mit dir.
 
Luisekatze

Luisekatze

Neues Mitglied
Lizzielein schrieb:
Aber ich bin ein wenig ernüchtert darüber das es nur bei den kleineren Modellen schöne "Frauen" Farben gibt - zumindest würde man wohl pink und violett eher in die Frauen Richtung einordnen. Ich habe das Gefühl, das Ultra hat großteils nur eher "männliche" Töne.
Evtl weil Samsung davon ausgeht, dass sich eher Männer die Ultra Varianten kaufen? 🤷‍♀️
Du weißt schon, dass das Geschlecht nur ein soziales Konstrukt ist? 😏😏😏
 
Lizzielein

Lizzielein

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Diskussion möchte ich hier gar nicht führen. Deswegen habe ich das auch alles eher in Anführungszeichen geschrieben.
 
Echnaton

Echnaton

Guru
@Handymeister

Wow, ein solcher Beitrag von Dir, das hätte ich nicht für möglich gehalten. :thumbsup:
Kompliment, denn Du hast es auf den Punkt gebracht, aber so etwas von auf dem Punkt, das man es nicht hoch genug halten kann.
Beeindruckend!

Ironisch dargestellt und doch wird hier die Wahrheit Satz für Satz zu umfassender Realität.

Der mit großem Abstand beste Erfahrungsbericht, den ich bislang zum S21 Ultra lesen durfte.
Ich stimme Deiner Einschätzung Wort für Wort, Buchstabe für Buchstabe zu - uneingeschränkt.


Ich bin begeistert und ich freue mich unbändig auf mein bestelltes S21 Ultra. Noch ca. 10 Tage.

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Echnaton - Grund: Fehler Berichtigung.
wavetime

wavetime

Experte
@Handymeister
So viel geschrieben. So viel Mühe gegeben 😰
Und doch reicht es den ersten Absatz zu lesen und weiß wie es weiter geht und "woher der Wind weht" 🤣
Aber es war dann doch die Mühe wert, wenn User "total mit Dir fühlen" und "solch einen Beitrag nicht für möglich gehalten hätten" 🤦‍♂️🤦‍♀️

Man könnte meinen es geht hier um Lebensberatung und nicht nur um ein Handy !!!
 
Echnaton

Echnaton

Guru
Es gibt halt Leute, bei denen der vorgehaltene Spiegel niemals Wirkung zeigen wird. Traurig aber leider wahr. 🤦‍♂️
Aber dem Grunde nach auch vollkommen egal, denn damit war ja zu rechnen und es macht den Beitrag von @Handymeister nur noch besser und unterstreicht eindrucksvoll wie Recht er damit hat.👍
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EmmetRay

Neues Mitglied
Echnaton schrieb:
@Handymeister



Der mit großem Abstand beste Erfahrungsbericht, den ich bislang zum S21 Ultra lesen durfte.
Ich stimme Deiner Einschätzung Wort für Wort, Buchstabe für Buchstabe zu - uneingeschränkt.
Für mich ist es nicht der beste Erfahrungsbericht, sondern der nutzloseste. Für jemanden, der sich für das S21U interessiert, enthält der sehr lange Text kaum gehaltvolle Infos.

Grade die subjektiven Erfahrungsberichte von normalen Nutzern eignen sich gut, um zu überprüfen, ob das Smartphone für das eigene Nutzungsprofil geeignet ist. Mir als potenziellem Interessenten helfen die Erfahrungsberichte gut weiter.

Da will man weder Fanboygetue noch Hate lesen, sondern einfach reflektierte Beiträge von normalen Leuten, die Pro und Kontra herausstellen.
 
Echnaton

Echnaton

Guru
Ganz falsch, denn der Beitrag von @Handymeister relativiert, er zeigt auf, wie man sich in Klein-Klein vertieft, jedem noch so fragwürdigen und somit dubiosen YouTuber oder sonstigen Bericht hinterher hechelt ohne den Wahrheitsgehalt zu verifizieren.
Er zeigt wie sehr wir in unserer Unfähigkeit für uns selbst Entscheidungen zu treffen, verhaftet sind.
Kein Bericht, kein Test, kein User kann mir aufzeigen oder erklären oder zur Entscheidungsfindung beitragen, das kann nur der geneigte User selbst.
Und das ist nicht nur auf dieses Forum, dieses Smartphone bezogen, nein, das ist eine gesellschaftliche Herausforderung.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EmmetRay

Neues Mitglied
Nein, ganz falsch. Hier gibt es ganz normale subjektive Erfahrungsberichte, frei von YouTube und anderen Quellen. Das will man hier lesen. Sonst nichts.
 
Lizzielein

Lizzielein

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube um den Beitrag von Handymeister zu verstehen muss man hier im Forum speziell zum S21 ultra einige Sachen schon gelesen haben...dann würde man definitiv nachvollziehen wieso dieser Beitrag entstanden ist.
 
S

Sissi_Sachsen

Lexikon
Nicht schlecht, @Handymeister . :)
Wahrscheinlich fehlt da Einigen, um das zu verstehen, ne Prise Humor. Da kann ich Abhilfe schaffen. ;)
 

Anhänge

der spirit

der spirit

Experte
EmmetRay schrieb:
Nein, ganz falsch. Hier gibt es ganz normale subjektive Erfahrungsberichte, frei von YouTube und anderen Quellen. Das will man hier lesen. Sonst nichts.
Das stimmt schon. Dafür ist das Forum auch da, insbesondere auf AH wo bei bestimmten Smartphones die Berichte, Erfahrungen und (ganz wichtig) Langzeitbetrachtungen mehr wert sind wie die 5 Minuten Hands On Berichte die von vielen Youtube‘ern als Tests getarnt.
Im Samsung Bereich bin ich selbst nur als stiller Leser unterwegs aber hier merkt man die grundsätzliche Unzufriedenheit und das Zitieren diverser Millennials doch schon mehr als in anderen Bereichen. Man sollte, das ist durch den sehr langen Beitrag deutlich geworden, nicht alles glauben was so erzählt wird und selbst seine Erfahrungen machen.
Bestes Beispiel einer meiner besten Freunde:
Hatte jahrelang ein S6, war damit sehr zufrieden und nun hat er das S20. Für ihn das perfekte Smartphone. Läuft schnell, macht super Bilder und hat keine Spiderman App drauf. Wenn ich ihn nun mit AoD, 120Hz und Finderabdruckscanner ankommen würde dann bräuchte er ein IT Studium. So ist er zufrieden.
 
Echnaton

Echnaton

Guru
In Deutschland betrachtet man die Dinge leider viel zu selten mit einer Prise Humor, man ist lieber verbissen in der (oft unwichtigen) Sache, will nicht reflektieren oder gar relativieren. Man will Skandale, will sich ärgern, will Petitionen, will sofort einen runden Tisch und Experten Meinungen..... 🤷‍♂️ 🤦‍♂️
Humor, dazu geht man heimlich in den Keller.🤣

Man sieht es doch am Beitrag von @Handymeister. Dieser Beitrag will von einigen nicht verstanden werden, er wird seziert und es wird der Kümmel gespalten. Schon lustig, wenn es nicht so traurig wäre.
Und mit jedem Beitrag dagegen, wird er inhaltlich umso wichtiger und richtiger!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sissi_Sachsen

Lexikon
@Echnaton , ich denke, das ist nur der momentanen Situation geschuldet. Auch wir Deutschen haben Humor.
Ich gerne mal schwarzen... ;)
Nun hat mich Handymeister neugierig gemacht. Aber ich habe doch schon jede Menge Handys. 😱
 
Echnaton

Echnaton

Guru
@Sissi_Sachsen
möglicherweise.
Schwarzer Humor, der liegt mir eigentlich auch, Humor aber sowieso.
Nun ja...Trenne Dich vom ältesten, kaufe eines der derzeit besten: S21 Ultra. 😁
 
Ähnliche Themen - Ersteindrücke zum Galaxy S21 Ultra Antworten Datum
3
8
4