Kein GPS-Signal beim Samsung Galaxy S22 Ultra

  • 120 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein GPS-Signal beim Samsung Galaxy S22 Ultra im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
Brasilianer85

Brasilianer85

Erfahrenes Mitglied
Unter Android Auto wird beim Navigieren mit Google Maps nach kurzer Zeit kein GPS mehr gefunden. Kam vor ein paar Tagen das Erste Mal in die Verlegenheit, Google Maps als Navi zu nutzen und zusehen, dass dies immer noch nicht behoben ist.
 
A

a2k2013

Stammgast
@ishadow78 kann ich bestätigen hier in NL, ab und zu dauert es teilweise ewig bis es meinen Standort findet.
 
P

polomo

Fortgeschrittenes Mitglied
@ishadow78
Hab das selbe Problem, dachte bisher ich wäre damit allein. Bin noch am testen woran es eventuell liegen könnte.
Hatte mit der AVD5 wärend meines Hollandtrip keinerlei Probleme. Hatte dann wieder Zuhause die Firmware auf AVDA aktualisiert und die zweite Sim eingelegt und die Probleme gingen wieder los. Nach 20-30 kein GPS Signal mehr, Neustart und es geht wieder für 20-30 Minuten. Hab das Phone nochmal platt gemacht und nur mit Minimalinstllation laufen lassen. Da gab es zumindest auf ca. 40 Minuten keine Probleme. Dann alles wieder eingerichtet beide Simkarten rein und das Theater ging wieder los. Werde heute mal mit unterschiedlichen Simkarten Testen und dann berichten.
 
K

KnudBoerge

Erfahrenes Mitglied
Brasilianer85 schrieb:
Unter Android Auto wird beim Navigieren mit Google Maps nach kurzer Zeit kein GPS mehr gefunden.
Bei Android Auto bekommt das Handy die Koordinaten, Kompass, Lenkeinkel und Geschwindigkeitssignal vom Fahrzeugsystem und navigiert mit Hilfe dieser Daten.

Mag sein, dass es damit bei dir ein Problem gibt. Das ist dann aber weit aus komplexer. Hier mischt noch die Fahrzeugtechnik mit und einer kann die Schuld auf den anderen schieben.
 
Brasilianer85

Brasilianer85

Erfahrenes Mitglied
@polomo also mit dem Standort (Holland) hat es nichts zutun. Ich denke, es liegt nur an Google Maps selbst. Bei Google Earth zum Beispiel gibt es keine GPS Probleme. Zumindest bei mir.
 
Brasilianer85

Brasilianer85

Erfahrenes Mitglied
@KnudBoerge hmm okay...also an meinem Auto liegt es nicht, das hat sich seit 2 Jahren nicht geändert, nur das Telefon...also am S 22Ultra wird es liegen aber was...wie beschrieben, das GPS Signal wird nur bei Google Maps verloren...
 
K

KnudBoerge

Erfahrenes Mitglied
Gewiss liegt es an irgendeiner Inkompatibilität. Es ist aber schwer zu sagen, wer der Schuldige ist. Mein S22U läuft in 2 Autos (VW u. Nissan) problemlos mit Android Auto.
 
mk580

mk580

Erfahrenes Mitglied
Kann mich auch nicht beklagen (Audi).
 
P

polomo

Fortgeschrittenes Mitglied
@Brasilianer85
Nutzt du auch beide Simslots? Hab heute mal getestet und auf einer Tour,45 Minuten, nur eine Sim benutzt und keinerlei Probleme gehabt. auf der Rückfahrt beide Simslots mit aktuellen Karten genutzt uns auch keine Probleme gehabt. Werde am Montag testen wie es sich verhält wenn ich wieder die ältere Karte von Arbeit reinmache. Das war ja der einzige Unterschied wo zu gestern wo es die Probleme wieder gab. Hab zum Testen immer GPS Test, Google Maps im geteilten Bildschirm und Blitzer Plus im Hintergrund laufen.
Werde dann am Montag berichten.
 
Brasilianer85

Brasilianer85

Erfahrenes Mitglied
@polomo nein, nutze nur eine Karte...mich macht das wahnsinnig, wenn ich Probleme nicht verifizieren kann...sonst keine Probleme nur GPS Ausfall bei Android Auto...verrückt
 
P

polomo

Fortgeschrittenes Mitglied
Brasilianer85 schrieb:
mich macht das wahnsinnig
geht mir genau so. Sobald ich die SD Variante habe werd ich noch ein bischen intensiver testen bevor es Reture geht.
Das Verrückte ist ja das auf meiner Hollandtour problemlos funktioniert hat und heute auf beiden Touren auch. Hoffe das es am Montag mit der alten Sim dann auch tatsächlich nicht funktioniert, war ja das einzige was jetzt geändert habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Brasilianer85

Brasilianer85

Erfahrenes Mitglied
@polomo ja echt verrückt...da scheint irgendwie keine Logik hinter zustecken. Halt uns mal auf dem laufenden 💪
 
P

Paintball75

Stammgast
@ishadow78 Warst du auf einem neuen Autobahn Abschnitt unterwegs.Weil die Strecke dann anders verläuft als Google sie Mal gespeichert hatte.Und dann spinnt jedes Navi bis die Strecke in deren Server ist.Ja auch iPhones das meiner Frau auf der Bahn zur selben Zeit wie das Ultra
 
Zuletzt bearbeitet:
P

polomo

Fortgeschrittenes Mitglied
@Paintball75
ich war jetzt zwar nicht gemeint aber ich denke ich weiß was da los war. Ich konnte es ja sowohl auf der Autobahn als auch in der Stadt beobachten das nach ca. 20-30 Minuten das GPS Signal einbrach und der Standort auf der Karte Amok lief, also wirr herrum sprang und dementsprechen unpassende Anweisungen gab die zum tatsächlichen Standort überhaupt nicht passten. Das ging solange bis das Signal komplett weg war und dann ging es erst nach einem Neustart wieder für begrenzte Zeit. Hab das Ganze ja parallel mit GPS Test verfollgt. Am Anfang hatte das Phone zwischen 45 und 50 Satelliten in Sicht und 25 bis 30 in Nutzung, nach besagter Zeit konnte man zusehen wie es weniger Sateliten wurden ca. 12 bis 15 in Sicht und 2 bis 6 in Nutzung und die Genauigkeit von 1m auf 50m sprang bis garnichts mehr ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Paintball75

Stammgast
@polomo Abhilfe schafft Agps zurücksetzen und neu Downloaden.
Könnte jetzt mit Bikemape super fahren ohne Probleme
 
I

ishadow78

Dauergast
Hallo,

Bei mir war das dchon in Potsdam so,war einfach nicht zu nutzen so
 
P

polomo

Fortgeschrittenes Mitglied
Kurzer Zwischenstand, heute einen kurzen Ausflug gemacht, halbe Stunde Autofahrt, mit der Kombi neue Karte/alte Karte Arbeit, nach 15 Minuten kein GPS Signal mehr. Auf der Rückfahrt nur die aktuelle Karte drin und keine Probleme.
Bei der aktellen handelt es sich um eine Resellerkarte im Telekomnetz und bei der alten um eine originale Telekomkarte ca. 6 Jahre alt.
Die andere aktuelle Karte die ich gestern genutzt hatte war von O2 und damit gab es auch keine Probleme. Scheinbar bestätigt sich mein Verdacht das die alte Karte irgendwie querschießt. Werd das morgen auf längerer Strecke nochmal testen.

@Paintball75
hätte ich erwähnen sollen, AGPS habe ich natürlich mehrfach zurückgesetzt. Ohne Ergebniss. Einzig ein Neustart hat geholfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Paintball75

Stammgast
@polomo Vorhin 2 Stunden Bikemap im Wald.Sonst immer Probleme aber nix null dieses Mal.Hmm weiter beobacgten Members App melden
 
P

polomo

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach dem ich gestern und heute nochmal gestestet habe, kann ich mit ziemlicher Sicherheit sagen das es bei mit an der zweiten Simkarte liegt bzw. gelegen hat das sich das GPS Signal verabschiedet hat. Sowohl gestern im Auto als auch heute mit dem Fahrrad hat sich das Signal innerhalb von 10 Minuten verabschiedet. Nachdem ich die Karte rausgenommen und das Handy neugestartet hatte lief es Problemlos und ich hatte die ganze Zeit GPS Signal. Die Kartenkombi lief im OP 8Pro und S21 Ultra ohne Probleme, hoffe das es im Snapdragon auch wieder funktioniert.
 
Brasilianer85

Brasilianer85

Erfahrenes Mitglied
So gestern nochmal Google Maps in Verbindung mit Android Auto versucht zu nutzen. Mein Standort wurde nicht gefunden. Nach 10 Minuten hab ichs abgebrochen. Nutze ich mein S22 Ultra aber ohne Android Auto, kann ich ganz normal navigieren. Auch wenn ich über Google Maps nur meinen Standort abfrage, funktioniert das ohne Probleme, Einstellungen bei Android Auto bin ich mehrfach durch. Es sind alle Berechtigungen vergeben. Warum funktioniert das Navigieren oder selbst die Standortabfrage bei Google Maps in Verbindung mit Android Auto nicht? Hat da jemand ne Idee? Hier war es ja jetzt länger ruhig. Konntet Ihr dieses Mysterium fixen?
 
Ähnliche Themen - Kein GPS-Signal beim Samsung Galaxy S22 Ultra Antworten Datum
4
1
18