1. _Mark_, 18.12.2013 #1061
    _Mark_

    _Mark_ Neues Mitglied

    Habe mein S3 letzten Samstag zurück bekommen von w-support. Hab's direkt gerootet und das Nandroid-Backup eingespielt, was ich gemacht habe, bevor es eingeschickt wurde.eMMC check sagt zwar immer noch, dass der Chip insane ist, aber trotzdem hatte ich bis heute keinen einzigen (!) Freeze.

    Keine Ahnung, was die bei w-support gemacht haben, aber es hat anscheinend geholfen!
     
  2. Proph3t., 18.12.2013 #1062
    Proph3t.

    Proph3t. Stammgast

    Hatte meins auch bei w-support reparieren lassen. Meins ist immernoch Insane aber läuft Bis jetzt 2 Wochen nach der Reparatur immernoch Top.
    Ich denke es liegt an rissen oder fehlerhaften Verbindungen zwischen dem Speicher. Was bei mir z. B. Zu regelmäßigen bootloops geführt hat.
    Ich vermute, dass bei mir das Mainboard getauscht wurde, das darf ja leider nich verraten werden. Würde die Fehlersuche auf jeden Fall vereinfachen.
     
  3. scuba303, 18.01.2014 #1063
    scuba303

    scuba303 Neues Mitglied

    hab mal den dummy file generator ausprobiert. der läuft eigentlich nie ganz durch bei mir. jetzt hab ich es sogar geschafft, dass ich erstmal zum factory reset musste. stock rom von root zurück scheint ja auch nicht ganz einfach zu sein.
    also bei mir hängt das phone gerne, wenn auf die interne sd geschrieben wird. hat jemand einen tip, was ich noch machen kann? zur zeit habe ich ein slimrom 4.3 drauf. kriege bei der internen auch nur ca. 11gb kapazität angezeigt. ist das normal?
     
  4. SaschaKH, 18.01.2014 #1064
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    Ja aktuell Stock ROM per Odin flashen. Keine Garantie, aber hat schon bei vielen geholfen.

    Ja
    11,35 GB Anwenderdaten + 4,65 GB Systemdaten = 16 GB
     
  5. merciful-tab, 04.03.2014 #1065
    merciful-tab

    merciful-tab Neues Mitglied

    Hi @all...
    ich war mit dem S3 LTE im Service Center. Da auch mein Handy immer mal wieder bootet.
    Nun da es willkürlich bootet kann ich nie vorher sagen wann.

    Jedenfalls meinte der Mann dort, dass man es einschicken könnte und dann wird es mit einer - wie er sagte -- € 100.000,- Maschine einem eXtrem Belastungstest unterzogen.
    Wobei dann aber NICHT gewährleistet ist, dass dann der Fehler auch behoben wird...
    Ach ja und er sagte auch das die Software eh Fehler OHNE ENDE hat.
    Er war recht auskunftsfreudig J


    Ich fragte ihn dann, ob er eine neue Firmware draufspielen könnte.
    Das hat er auch gemacht.
    Nun steht da SeLinux.... habe das Telefon gerade nicht zur Hand, sonst würde ich es genauer beschreiben.

    Jetzt warten wir erstmal ab.
    Ich würde Euch die ja gern auch zu Verfügung stellen, weiß aber nicht wie ich die vom Handy runter lade.
    Okay !

    Ich berichte euch ob der Fehler noch mal auftaucht.


    bye
     
  6. SaschaKH, 04.03.2014 #1066
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    Was sollten Leute hier im S3 Forum dann damit? Flasht nie irgendwelche ROMs, Kernels, ... für das S3 LTE auf das S3, danach könnt ihr es sehr wahrscheinlich weg schmeißen.
     
  7. DennyD, 18.03.2014 #1067
    DennyD

    DennyD Erfahrenes Mitglied

    Hey Leute,
    nun habe ich mal selbst ein Problem was ich mir nicht erklären kann..

    Also gestern sowie heute begann mein Display auf einmal zu flackern... danach reagiert das Touchscreen nicht mehr und schließlich hängt es sich auf.
    So kann man das Problem nur noch durch einen Reboot lösen.

    Einmal ist es mir gestern passiert, wo ich allerdings dachte das es an meinem Akkustand mit 1% lag. ( Bin komischer Weise nachdem 1. Reboot auch im Sicherheits Modus gelandet^^)
    Nun ist es mir gerade wieder passiert allerdings mit 16% Akku..
    Dieses mal bin ich aber nicht im Sicherheits Modus gelandet.

    Danke schon mal!
    Mfg DennyD!
     
  8. Derol, 18.03.2014 #1068
    Derol

    Derol Gast

    @DennyD

    wie alt ist dein Akku ?

    Wenn dieser über 1 Jahr bereits alt sein sollte, so könnte es auch an diesem liegen. Die % Werte sind hier auch nicht stimmig. Wenn der Akku
    "einen Schuss" hat, dann kommt es zu solchen Erscheinungen.
     
  9. DennyD, 18.03.2014 #1069
    DennyD

    DennyD Erfahrenes Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort!
    Also das wäre ja ein Ding wenn es am Akku liegt! Ich habe mein S3 erst letztes Jahr Ende Mai geholt. Das heißt es ist noch nicht ganz ein Jahr alt.

    Es gehört nicht in den Thread aber vielleicht könnte es zur Lösung des Problems beitragen. Zur Zeit habe ich generell starke Probleme mit dem Akkuverhalten. Unterwegs habe ich Energiesparmodus an, Boeffela Kernel mit Yank Battey Extreme, Tasker Profil und so weiter. Trotzdem verliere ich von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr von mindestens 50%+ obwohl ich es in der Schule nur für Whatsapp, ab und zu FB, Instagram nutze. Das heißt von 92% Zuhause auf 39%-45% nach 8 Stunden trotz den krassen Energiespareinstellungen?!
    Ich vermute selbst es könnte an meinem System liegen, weil ich meistens nach Updates Nandroids zurück spiele und das schon seit 4.1.2...
     
  10. Derol, 18.03.2014 #1070
    Derol

    Derol Gast

    Das könnte ein weiteres Indiz für einen (ich sage es mal salopp) "bekloppten" Akku sein. Die von den Apps wiedergebenen Werte stimmen dann nicht.

    Es ist nur eine Vermutung, doch tippe ich stark darauf...
     
  11. Atlantis66, 18.03.2014 #1071
    Atlantis66

    Atlantis66 Stammgast

    Die Vermutung ist zumal berechtigt aber, man sollte stets eine saubere Umgebung haben, Klarheit zu schaffen.

    Stock-Rom und Stock-Kernel, ohne Nandroid Backup..

    Erst dann, sollte man sich um Akku oder diverse Bauteile unterhalten.
     
  12. SaschaKH, 18.03.2014 #1072
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    Entschuldige aber ich verstehe Dich irgendwie nicht richtig. Mein S3 ist gleich alt und ich habe keine Probleme. Das ist allerdings wohl keine Garantie das der Akku nicht doch etwas haben kann. Eine Qualitätsstreuung gibt es sicher und vielleicht hast Du Deinen Akku auch nicht so gut behandelt. Häufiges (fast) bis zum Ausgehen entladen ist z.B. Stress für die Akkus.

    Energiesparmodus kennt ein S3 zum Beispiel nicht, was nicht heißen soll das er nicht manchmal schon sinnvoll sein kann. Ich hab mit dem Yank Battery Extrem schon schlechte Erfahrungen gemacht, manche schwören allerdings auf ihn. Du benützt es also für Facebook und Instagram, das zieht allerdings auch recht kräftig. Du verliert also so in 7 Stunden ca.50%, das ist zwar nicht die Welt aber schon einiges.

    Den Satz mit Updates und dann zurückspielen von Nandroids verstehe ich allerdings nicht, hast Du jetzt Upgedatet oder doch wieder ein Nandroid zurückgespielt?

    OK das war aber jetzt eigentlich alles Off Toppic.

    Was auf jeden Fall eine ganz schlechte Idee ist, den Akku auf 1% runter gegen zu lassen und dann noch rebooten. Ein Reboot verbraucht doch meist so gut 2%, damit wär der Akku also schon tiefentladen. Wenn Du das schon öfter gemacht hast, ist die Change dass der Akku beschädigt ist schon recht hoch.
     
  13. Flo0w, 18.03.2014 #1073
    Flo0w

    Flo0w Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn ich mein Handy z.B. für 2 Stunden aus habe und es dann Boote, hat es ab und zu 2 % - 3 % mehr Akku, ist aber eher ein Anzeige Fehler denke ich....
     
  14. DennyD, 18.03.2014 #1074
    DennyD

    DennyD Erfahrenes Mitglied

    Hallo SaschaKH,
    du verstehst mich wahrscheinlich etwas flasch. An einem ganz normalen Tag von 7:30 mit 90% verliere ich bis 14:00 Uhr -50%+..
    Das würde ich verstehen wenn ich es sehr oft benutzen würde in der schule, dies ist jedoch nicht der Fall. Ich komme vielleicht auf 20-30 Minuten Nutzung in der Zeit. Da würde ich sagen dürfte ich höchstens 20% verlieren wenn überhaupt 10-15%, weil es ja immer nur 30-50 Sekunden ist wo das Display an ist und ich eine Nachricht schreibe.

    Zu den Nandroids..
    Ich habe schnell gemerkt wie praktisch ein Nandroid ist, weil man ja alles so wie vor einem Wipe wieder hergestellt bekommt, SmS, Homescreen, etc..
    Seit 4.1.2 erstelle ich diese nun und mache natürlich wöchentlich neue. Nachdem Update auf 4.3 habe ich auch einen Wipe gemacht und alles wieder hergestellt wie es auf 4.1.2 war. Natürlich werden damit auch die Dateien im System wieder hergestellt Modding, etc.., aber ich denke auch "Fehler". Was zum Beispiel dieses Verhalten auslöst von meiner Akkulauftzeit.
    Zu dem passiert es mir auch sehr selten das mein Akku so weit fällt. Bei spätestens 9% schließe ich mein Ladekabel an.

    Falls es hilft habe ich mal ein paar BBS Logs erstellt. Daher das ich nicht fähig bin sie richtig aus zu lesen und sie hier zu posten würde ich sie in einen Extra Dropbox Ordner hochladen und wer möchte/Lust hat kann sie sich ja mal anschauen..
     
  15. Atlantis66, 18.03.2014 #1075
    Atlantis66

    Atlantis66 Stammgast

    @Flo0w

    Es macht einen sehr Großen Unterschied, ob ich gerade bei Null +1% - 2% habe oder, mit ca. 50% Akkuladung, 1% -2% mehr angezeigt bekomme.

    Den Auslesefehler, schenke ich Dir
     
  16. SaschaKH, 18.03.2014 #1076
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    BBS Logs doch besser nach https://www.android-hilfe.de/forum/...-akkulaufzeiten-probleme-und-mehr.248651.html
    Dann aber bitte als SPOILER.

    Ein Anzeigefehler wäre nur möglich wenn da irgendwas geeicht oder kalibriert wäre. Das eine Batterie, die unbelastet ist, etwas hoch geht in der Spannung ist normal, das bricht aber sehr schnell wieder ein.

    Ich hab meinen Akku auch schon in gut 15 Stunden fast leer bekommen, das waren aber deutlich über 5 Stunden Screen On und viel GPS. Normal sind bei mir eher 40-80% Verbrauch in 24 Stunden. Hab es aber auch schon geschafft nach 48 Stunden noch knapp über 30% über zu haben, da waren allerdings gerade mal gut 2 Stunden STO bei.

    So und jetzt zurück zum eigentlichen Thema! Mein S3 ist noch nie einfach so aus gegangen und deswegen bin ich hier wohl besser raus.
     
  17. Derol, 18.03.2014 #1077
    Derol

    Derol Gast

    Es hat jetzt genug "Anregungen" gegeben, daher bitte weitere Diskussionen unterlassen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2014
    SaschaKH bedankt sich.
  18. netguru, 26.08.2014 #1078
    netguru

    netguru Stammgast

    Nur als Tip, für diejenigen, die nicht weiterkommen mit dem dummyfile-Generator.
    Mein S3 ist teilweise schon bei der PIN-Eingabe eingefroren, flashen neuer Firmware über CWM brachte keine Besserung.

    Ich habe die Firmware von hier genommen https://www.android-hilfe.de/forum/...ugng3-4-3-dbt-pre-rooted-3-teilig.601529.html dann lief alles wieder einwandfrei (bisher zwei Tage lang).

    Wer auf eine Custom will sollte sich die Root Version installieren, SuperSu installieren, per RomManager CWM flashen und dann per CWM sein CR installieren, fertig ,-)
     
  19. nisinho40, 14.10.2014 #1079
    nisinho40

    nisinho40 Neues Mitglied

    hallo freunde auch ich habe das problem das sich mein handy ohne grund aufhängt. es geht von alleine aus und zeigt das ständig beim hochbooten das samsung galaxy sIII logo.
     
  20. hagex, 14.10.2014 #1080
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    und dann gehts aus und wieder zum Logo?
    Das wäre ein Bootloop.
    Gruß
     
    nisinho40 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Helligkeitssensor beim Galaxy S3 defekt? Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 22.12.2018
Du betrachtest das Thema "S3 geht manchmal einfach so aus" im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.