Galaxy S7 Akku schwächelt

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S7 Akku schwächelt im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Sven323ti

Ambitioniertes Mitglied
  • Hallo Zusammen,

    ich bin seit knapp vier Jahren im Besitz eines Galaxy S7. Grundsätzlich ist das Handy für mich auch absolut noch ausreichend, aber seit ein paar Wochen lässt der Akku spürbar nach. Was mich allerdings wundert, ist die Tatsache, dass der Akku seit dem Wochenende auch extrem lange zum Laden benötigt. Von der Schnellladung ist nichts mehr zu spüren. Kann dies an dem nachlassenden Akku liegen, oder deutet dies auf ein zusätzliches Problem von dem Handy hin. Würde grundsätzlich in einen neuen Akku investieren, bin mir jetzt aber nicht sicher ob dies noch Sinn macht. Wie seht ihr das, oder habt ihr Erfahrungswerte?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Schrift normiert. Gruß von hagex
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Sven323ti Bei einem defekten Akku kann der Innenwiderstand zu hoch sein. Das kann dazu führen, dass die Spannung unter Last zusammenbricht oder dass das Landen länger dauert und / oder der Akku beim Laden wärmer wird, als das üblich ist.

Aus dem Ohmschen Gesetz ergibt sich, dass bei einem höheren Widerstand immer mehr Spannung benötigt wurde:
Widerstand (R) = Spannung (U) / Stromstärke (I)
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
S

Sven323ti

Ambitioniertes Mitglied
Hier auch mein Screenshot. Wie ist die Meinung dazu und was kann ich daran erkennen?
 

Anhänge

Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
@Sven323ti Dein Akku hat nur noch 75% seiner normalen Leistung also anstatt ca. 3000mAh nur noch 2250mAh...

Da würde ein neuer Akku Wunder bewirken.
 
Angeloo

Angeloo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo


Darf ich mich der Fragestellung anschließen. Ich habe die App mal installiert und poste mal den Screenshot. Bei mir ist es auch so, dass in der letzten Zeit der Akku schneller leer wird. Normal, im Standby gar nicht, aber wenn ich den Bildschirm anschalte, dann kann ich zusehen, wie der Wert runter geht. Und noch eine Frage: Ist es heute in den Werkstätten Standard, dass die Werkstääten die Ladezyklen zurücksetzen? Denn so wie ich es verstanden habe, ist ja das bloße Tauschen des Akkus, ohne das Zurücksetzen des Zählers ziemlich nutzlos. Ich habe bei mir eine Werkstatt in der Nähe, die auch auf Google viele gute Bewertungen hat. Aber mir ist es peinlich zu fragen, ob sie auch den Zähler zurücksetzten, denn egal ob sie das wirklich machen oder nicht, die Antwort dürfe ja klar sein- Natüüürlich.😉
 

Anhänge

Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Also mit 88% ist dein Akku eigentlich noch recht gut.

Die Zyklen lassen sich nur mit Root oder von einer Samsung Zertifizierten Werkstatt zurücksetzen.

Nutzlos ist der tausch nicht, aber man nutzt nicht die volle Leistung des neuen Akkus.
 
Angeloo

Angeloo

Fortgeschrittenes Mitglied
@Cloud
Vielen Dank.
Na bei 88% kann ich mich ja nicht beklagen, da warte ich noch ein wenig.
Es hilft vielleicht schon, wenn ich das Smartphone mal neu aufsetze. Wollte ich sowieso, da Congstar jetzt VoLTE anbietet, ich habe mein S7 von Congstar mit deren Firmware, welche das leider nicht unterstützt und ob da ein Update kommt, steht in den Sternen. Darum wollte ich eh die DBT-Version installieren.
Kann ich mit irgend einem Programm denn selber sehen, ob der Zähler zurückgesetzt wurde?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Angeloo - Grund: Ergänzung
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Angeloo schrieb:
Kann ich mit irgend einem Programm denn selber sehen, ob der Zähler zurückgesetzt wurde?
Kurz: Nein ;-)