Seit O2 Nougat Update kein Automatischer Wechsel von 2G zu 3G

  • 1.098 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Seit O2 Nougat Update kein Automatischer Wechsel von 2G zu 3G im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
N

NoPlayBack

Erfahrenes Mitglied
Wegen dem System-Update habe ich mal wieder genauer das Handy beobachtet, und jetzt sicher festgestellt, was ich schon vorher vermutet hatte:
Es schaltet erst runter auf E, zeigt dort mit den Pfeilen regen Datenverkehr an, geht dann auch mal auf H oder H+, und dann, recht spät, auf 4G.
Während dieser Zeit ist GoogleMaps im Vordergrund, die Karte ist bereits geladen, fixer Ausschnitt, keine Navigation aktiv. Mein Ziel ist es, für diesen Ausschnitt die Verkehrslage darzustellen.
Während der ganzen Zeit passiert da aber rein gar nix. Die Verkehrslage hat Google Maps gelöscht, da wohl die alten Informationen zu alt sind... aber es kommen keine neuen rein.
Was mich jetzt wundert:
Ist E wirklich derart langsam dass das für diese paar Bytes nicht ausreicht?
Warum tut sich auch nichts, wenn ich auf H, H+ oder sogar 4G komme?

Ich habe den Eindruck, dass in diesen Situationen, selbst wenn das Gerät mal wieder auf 4G ist, immer noch nicht sinnvoll Daten ausgetauscht werden...
 
@

@dgar

Stammgast
Man muss auch sagen dass das E - Netz selten zu gebrauchen ist von O2. Denn eigentlich sollten 290,9 kbit/s für alltägliche Dinge ausreichen. Bei 02 leider nicht...
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
EDGE von O2 taugt maximal für eine Whatsapp Nachricht ;) und das auch nur bei gutem Empfang ;)

Von 0,2MBit weit entfernt....
 
N

nephrotranz

Ambitioniertes Mitglied
Ja, bei mir ist Edge ebenfalls praktisch gleichbedeutend mit "kein Internet".
Mein Firmenhandy im Vodafone-Netz ist bei Edge sogar noch halbwegs zum Surfen geeignet, auch wenn es länger dauert.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
@nephrotranz : Stimmt! Meine Freundin mit Vodafone kann in 5 Sekunden die Google Suchseite aufrufen und eine normale Webseite dauert ca. 8-10 Sekunden ^^ Bei o2 kommt nach 30 Sekunden "Seite kann nicht angezeigt werden" xD

Irgendwo muss ja der Preisunterschied herkommen.
 
@

@dgar

Stammgast
Eben, und dadurch sind sicher dreimal so viele Smartphones auf die einzelnen Zellen ein gebucht was den Geschwindigkeitsunterschied ausmacht
 
N

NoPlayBack

Erfahrenes Mitglied
Ei gut, das erklärt dann das Verhalten bei E... aber bei 4G?
Das fühlt sich für mich so an als ob bei meinem Vertrag erst einmal 2 Minuten lang gefragt wird, ob ich in dem Netz bleiben darf....
Würde mich ja dann auch nicht wundern, wenn das am Preis liegt...
 
M

mj084

Guru
o2 kannst du zur Zeit einfach knicken!
Überlege auch wieder zu wechseln - deren Netz ist hoffnungslos überlastet!
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei o2 heißt tatsächlich E=0kbit/s.... manchmal ist das Netz so miserabel, das sich mein S7 sogar nur mit G verbindet.... Egal, ob Edge oder GPRS, trotz vollen Empfangsbalken, werden weder Daten gesendet, noch empfangen. Ich habe das schon so oft über die App gemeldet, jedoch kann man irgendwie kein Fehler finden und das Netz funktioniert angeblich ohne Einschränkungen...
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
@StillerLeser78 : Das mit "G" kenne ich =) Passiert mir öfter wenn ich auf Schulung bin in großen Hotels ^^

Ich kann nur für Oberbayern sprechen und da ist bei o2 die LTE Abdeckung zum Glück recht gut =)
 
B

boxi360

Fortgeschrittenes Mitglied
Munich ebenfalls :)
 
N

NoPlayBack

Erfahrenes Mitglied
Habe gerade bei winSim einen Hilfe-Eintrag entdeckt... man soll manuell Netze suchen, dann das E-Plus auswählen und warten, bis die Registrierung abgeschlossen ist. Danach wieder auf automatische Netzwahl stellen.
Leider konnte ich das nicht machen... habe kein E-Plus-Netz in der Auswahl gefunden...
 
maik005

maik005

Urgestein
@NoPlayBack

Das ist zwar nett. Aber ganz anderes Problem. Das ist Nur notwendig, wenn das Netz in deiner regionalen den neuen Netzcode (262-03) umgestellt wurde dein altes Handy das aber Nicht als zulässiges Netz erkennt. Dann hättest du kein Netz.
Wählst du nun einmal manuell eplus in der Netzliste aus zwinst du das Gerät in das Netz und es erkennt und speichert auf der SIM das dieses Netz erlaubt ist.

Das ganze ist aber Bsp. beim S7 praktisch unnötig.

Betrifft nur uralt sim Karten die ewig nicht genutzt wurden oder alte Handys bei denen kein OTA Update der SIM Karte möglich ist.
 
BeatMaster

BeatMaster

Ambitioniertes Mitglied
Seit
BeatMaster schrieb:
Ich hab seit Sonntag G935FXXU1BPKG zurück geflasht.

Und bisher läuft der Wechsel im Standby ohne Probleme.

Die ersten Tage war hier ein Sendemast von O² ausgefallen (wie so oft), deshalb konnte ich vorher keine Rückinfo geben.

Bekomme ich jetzt noch OTAs, oder müsste ich davor das aktuelle Nougat Modem flashen?
So. 2 Monate altes Radio. Und es verbindet zu 90% zuverlässig mit HDSPA. Nur jetzt hatte ich ab und zu wieder Roaming gehabt ohne Datenverbindung. Da hilft nur wieder Flugmodus und zurück.
 
B

borg17a

Erfahrenes Mitglied
Frage an alle, die auch von dem Problem betroffen sind: Beeinflusst das Problem auch eure Akkulaufzeit?

Ich bin bei o2/E+ und habe extrem schlechte Akkulaufzeiten (ca. 2h SOT, Gesamtlaufzeit 24h). Laut GSam Battery Monitor verbraucht der Mobilfunk 23 % (76 % davon mittlerer Empfang). Ich vermute, da ich nichts anderes Auffälliges entdeckt habe, dass es daran liegt.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Das S7 hat einen recht hohen Akkuverbrauch wenn der Empfang schlecht ist.

Das Problem sollte die Akkulaufzeit nicht beeinflussen. Wenn das S7 statt im 3G Netz mit Mittlerem Empfang, im EDGE mit guten Empfang ist, sollte es sparsamer sein. Aber wenn du viel im Hintergrund Syncht, dauert das mit EDGE länger als mit 3G also wird der Verbrauch wieder höher...
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Wenn ich das hier so alles lese traue ich mich garnicht das nougat Update durchzuführen.

Hab mein Telefon samt Vertrag gerade erst bekomme und lese dass nun hier alles....
 
O

ollizs

Erfahrenes Mitglied
Bin jetzt doch wieder zurück zu Samsung HTC u11 weg galaxy s8 her...... bis jetzt hab ich keine Probs damit....
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
O2-und E-Plus: Telefónica stellt komplett auf E-Plus-Netzwerkcode um - Golem.de


Telefónica: Komplette Netzintegration bis Ende 2017
"Die Umstellung auf eine bundesweit einheitliche Netzkennung ist nach dem National Roaming - also der Öffnung der Netze von O2 und E-Plus für alle Kunden von Telefónica Deutschland - ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu unserem neuen gemeinsamen Netz", sagte Cayetano Carbajo Martín, Chief Technology Officer (CTO) von Telefónica Deutschland.


Wen es interessiert ^^
 
N

nephrotranz

Ambitioniertes Mitglied
Tja, werden sich die Probleme denn mit einer einheitlichen Netzkennung erledigen? Ich kann leider nicht erkennen, in welchem Netz ich gerade bin, da bei mir als Kennung immer nur "Blau" steht.
 
Ähnliche Themen - Seit O2 Nougat Update kein Automatischer Wechsel von 2G zu 3G Antworten Datum
4