Seit O2 Nougat Update kein Automatischer Wechsel von 2G zu 3G

  • 1.098 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Seit O2 Nougat Update kein Automatischer Wechsel von 2G zu 3G im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
maik005

maik005

Urgestein
@audianer
Nein. Nur das Modem geflasht
 
N

NoPlayBack

Erfahrenes Mitglied
Ich habe danach nix gelöscht.
Wenn's Sinn macht, und vor allem wenn's nicht weh tut... wir würde ich das denn machen? (Bei einem Stock-Gerät?)
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich hab mal im Recovery den Cache gelöscht.

Und tatsächlich... mein S7 überträgt ein Whatsapp-Bild in 20 Sekunden wärend ich im EDGE Netz bin ^^ Mit dem 7.0 Modem hieß es nach einer Weile, Bild kann nicht heruntergeladen werden
 
P

pseudoreal

Experte
Generell scheint es ein Samsung Problem zu sein in irgendeiner wilden Kombination mit dem Netzanbieter. Ich bin gerade in Bosnien und das Handy bucht sich in Vergleich zu einem iPhone deutlich später in das 3g Netz ein.

Hinzu kommt, dass der Empfang wohl generell schlechter beim Samsung ist, da ich an manchen Stellen gar kein 3g Netz empfangen kann (3g only mode) aber das iPhone 3 von 5 Punkten anzeigt.

Gruß
 
R

Rainman67

Stammgast
Nur interessehalber: für welchen Provider ist denn eigentlich das Modem "BPKG"?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Unterschiedlich... das modem ist z.B. in der Australischen und Österreichischen Firmware drin
 
R

Rainman67

Stammgast
Funktioniert dieses Modem dann auch in Deutschland?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Rainman67

Ja natürlich! Alle Modems für das SM-G930F (Galaxy S7) bzw. SM-G955F (Galaxy S7 EDGE) funktionieren auf dem eweiligen Gerät problemlos in jedem Land.

Abgesehen von den Problemen mit den Nougat Modems hier insbesondere bei o2. Aber das betrifft dann ja auch alle bisherigen Nougat-Modem-Versionen.
 
B

bitflow

Experte
Dann sieht es ja doch so aus, dass das Softmodem "schuld" an dem Bug ist. Einige User haben dieses ja hier im Forum immer wieder bezweifelt.

Was ich nur weiterhin nicht verstehe, warum die Firma Samsung nicht in der Lage ist ein Update mit einem einwandfreien Softmodem auszurollen. Das kann doch nicht so schwer sein. Man muss immer bedanken, dass 99,99% der Smartphone User gar nicht in der Lage sind eine Modem Datei selber zu flashen und sich gar nicht so tief mit solchen Themen beschäftigen wie wir hier.

Wie ich schon einmal geschrieben habe, sollten solche Funktionen wie Telefon/Netzempfang/HandOver/WLAN bei einem Smartphone so normal funktionieren, dass man sich damit gar nicht tiefer beschäftigen muss.
 
L

Laser3D

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mal eine Frage...und zwar hab ich ja ein Modem vom Android 6 wegen dem 3G Problem. Nun hab ich mir aber einen Telekom Vertrag gemacht und muss feststellen das meine Freundin Ihr Galaxy A5 2016 (auch Telekom Vertrag) immer 1 Balken mehr LTE hat. Das geht sogar soweit wo ich KEIN LTE hab sondern E hat die min. 1 Balken LTE. Sprich auf einer Strecke von 30 Km hat sie IMMER LTE (hab ich auch getestet ob es nur ein Anzeigefehler ist) und mein S7 schaltet auf 1 Balken E runter...das regt mich grad gut auf das ein Mittelklasse Handy ein deutlich besseren Netzempfang hat als ein Highend gerät. Wisst Ihr vllt. woran es liegt?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Laser3D

1. Unterschiedliche Geräte..
2. Flashen doch mal ein aktuelles Nougat Modem und Vergleiche erneut.
 
L

Laser3D

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja ich weis 2 unterschiedliche Geräte...aber sollte das S7 nicht besser sein als ein A5 2016? Ich hab gesehen das ich die erste Firmware vom Nougat habe, hab eben ein Nougat Modem (3.2017) geflasht und wollte Updaten, aber es gibt kein Update laut mein S7...was hab ich falsch gemacht? Kann ich jetzt einfach die neuste Firmware drüber flashen ohne meine Daten und Einstellungen etc. zu verlieren?
 
N

nephrotranz

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe hier ein 130,- € Chinahandy liegen, mit dem ich häufig weit besseren Empfang als mit dem S7 habe...
 
maik005

maik005

Urgestein
@Laser3D

Damit du ein OTA Update machen kannst müssen alle Dateien aus einem CSC Paket stammen!
Kannst nicht einfach irgendwelche Dateien durcheinander flashen.
 
L

Laser3D

Fortgeschrittenes Mitglied
G930FXXU1DQB3 diese Firmware habe ich. Weist du welches Modem dazu gehört?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
maik005

maik005

Urgestein
@nephrotranz

Du kannst die komplette Software flashen mit Odin. (AP, BL, CP und die HOME_CSC)

In Odin darf nur ein Haken bei AutoReboot und F.ResetTime sein!

Außerdem darfst du nur die CSC flashen die bereits auf deinem Gerät ist (zum Beispiel DBT oder VIA oder VD2)!

Du darfst auf keinen Fall mit der CSC_***_ flashen da dein Gerät sonst auf jeden Fall zurückgesetzt wird und alles gelöscht wird!

Generell ist aber trotzdem ein Backup aller Daten auf dem Gerät auf jeden Fall empfehlenswert auch der Daten der ggf. vorhandenen MicroSD, falls diese verschlüsselt ist, da der Schlüssel im Geratespeicher gesichert wird.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Laser3D

Brauche deine CSC.
mach mal nen Screenshot von der Telefon App nachdem du dort folgendes eingegeben hast :

*#1234#

Ist/war dein Gerät jemals gerooted? steht Knox auf 0 oder 1 im Download Modus?
 
L

Laser3D

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Download Mode steht Current Binary: Samsung Official System Status: Official FAP Lock: OFF Waranty VOID: 0 (0x0000) AP SWAEV: B:1 K:0 S:0

CSC: G960FDBT1DQA8
 
maik005

maik005

Urgestein
@Laser3D

Dann kannst du ganz normal mit SamFirm (zu finden im XDA Forum die Firmware downloaden.

MODEL: SM-G930F
CSC: DBT

Dann noch Haken bei.
Auto
Check CRC32
DECRYPT AUTOMATICALLY

Danach entpacken und wie oben beschrieben mit Odin flashen.
 
L

Laser3D

Fortgeschrittenes Mitglied
Okey Danke. Hab jetzt das neuste Modem drauf...hat sich nix geändert. Der Empfang ist zum vergleich zum A5 2017 bescheiden. Werde jetzt mal komplett Flashen mal sehen... Wo das A5 2016 noch 1 Balken LTE hat hab ich nur E. Was beim Musik Streamen richtig nervt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MOSkorpion

Erfahrenes Mitglied
So nachdem ich mir das hier ca. ein halbes Jahr lang angeschaut habe, habe ich den Fehler bei mir behoben und das ohne Flashen oder sonstigen rumgefriemel. Ich wechsle ins D1 netz. Damit bezahl ich dann zwar 10 statt 5 euro im Monat, dafür habe ich aber auch 1GB statt nur 200MB und wirklich nutzbares Mobiles Internet da der O2 bzw. Eplus DATEN Empfang hier in der Gegend wirklich unterirdisch ist. Ich musste immer nach nem Hotspot fragen bei leuten mit besserem Netz. Außerdem brauche ich mein Datenvolumen von 200MB immer öfter auf und müsste für mehr (1,25GB) auch 10€ bezahlen, also macht das dann nichts mehr aus.

Vorteile:
- dämliches Flugmodus an/aus machen fällt weg
- Verbreiteteres 3G und 4G
- Datennutzung auch bei EDGE (kann man bei O2 vergessen)
- Datennutzung auch nach dem aufbrauch des Highspeed volumens (da wird man bei O2 meiner Meinung nach extrem gedrosselt)
- 5x mehr Highspeed Volumen
- besseres Netz auch im EU-Ausland (habe festgestellt das man auch im Ausland ins Billignetz geschoben wird)
- Datenvolumen auch in der Schweiz nutzbar (keine angst vor Datenroaming am Bodensee)
- Akku hält länger (wenn die Datengeschwindigkeit höher ist braucht es auch weniger Zeit)

Nachteile:
- doppelt so teuer (10€ im Monat)
- Umstellungskosten ca. 15€ (25€ für Rufnummernportierung -10€ Startguthaben)

Sicher wird Telefonica das irgendwann hinbekommen mit dem Wechsel von 2G aber das wird die Netzsituation in meinem Raum nicht ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Seit O2 Nougat Update kein Automatischer Wechsel von 2G zu 3G Antworten Datum
4