Lohnt sich das S9 jetzt noch?

K

Kilatron

Neues Mitglied
Hallo ins Forum!

Ich habe gerade ein S9 aus dem neuen Vertrag von meiner Mutter abgestaubt, weil ihr das zu kompliziert ist. Ansonsten hätte ich sicher mein bisheriges S7 weiter genutzt.

Per SmartSwitch eingerichtet, passt. Die neuen Funktionen sind teils ganz neckisch, aber irgendwie läuft trotzdem alles wie vorher beim S7. Ich denke also schon, dass sich das S9 auch jetzt noch lohnt, wenn man sich den mittlerweile recht günstigen Preis im freien Handel anschaut.

Für Feature Freaks mag das irgendwann kommende S10 sicher noch ein paar Dinge bereit halten, aber wenn man ehrlich ist, ist die mögliche Innovationsmenge mittlerweile ziemlich ausgereizt. Diese gebogenen Bildschirme werden sicher das Highlight der Zukunft, aber solange ist ein S9 sicher ein top Gerät.

Dass jetzt fast standardmäßig die Dual Sim in den Smartphones integriert ist, sehe ich aber als die sinnigste Neuerung der letzten Jahre ...
 
D

DerJochen

Experte
Threadstarter
Auf aktuellem Anlass werfe ich die Frage mal wieder in den Raum, da meine Frau nach Jahren von iOS zu Android wechseln möchte. :)

Ich dachte da an das S9. Das XR ist nämlich zu gross - das hat sie aktuell.
 
derthüringer

derthüringer

Guru
S9 ist schon Klasse aber der Akku? dann lieber das S9plus.
 
D

DerJochen

Experte
Threadstarter
Du hast schon gelesen was ich schrieb oder?

Ihr ist das XR Plus zu gross bzw dick.

Wieso sollte sie dann das S9 PLUS nehmen wollen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Weil das S9+ besser ist :D

Aber wenns zu groß ist...der Unterschied ist zwar nicht riesig, aber da.

Akku...kommt auf die Nutzung an. Über den Tag sollte es reichen. 3-4 Stunden Displayzeit locker drin.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Naja 4 Stunden, wenn man 16 Stunden wach ist heißt das man würde jede Stunde 15 Minuten mit seinem Smartphone "verschwenden".

Ich finde das schon viel.

Muss man eben gucken ob das reicht.
 
Akki10

Akki10

Lexikon
Vergleich das mal mit anderen Phones. Sorry.
Wäre für mich ein NOGO.
Aber jeder setzt andere Prioritäten.
 
Queeky

Queeky

Lexikon
@DerJochen Das S9 ist ein klasse Handy, keine Frage.
Der Negativpunkt ist jedoch leider der Akku. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Er reicht nicht um über den Tag zu kommen. Wenn man z.B. im Urlaub ist und einen Tagesausflug macht, dann macht man viele Fotos, schickt auch mal das eine oder andere per WhatsApp, schaut mal bei Google nach was dies oder das ist, navigiert vielleicht auch mal mit Maps um zu schauen wie man hier oder dahin kommt, usw., dann ist der Akku nachmittags am Ende.
Aufgrund des Akkus würde ich das S9 nicht mehr empfehlen.
Wenn der Akku für euch kein k.o.-Kriterium ist, dann ist das S9 auch heute noch ein klasse Handy.
 
Orangehase07

Orangehase07

Stammgast
Mir war das S9 Plus auch zu groß und ich Wechsel zum S9.

Im Sommer hatte ich oft 6 Stunden DOT mit dem S9. Das reichte mir damals. Hoffe das es jetzt wieder so wird.
 
D

DerJochen

Experte
Threadstarter
Oder was anderes? Seit dem Pie auf meinem Note 9 spinnt das auch nur noch rum.
 
Y

yessir99

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich komme mit meinem S9 über zwei Tage, ohne Aufladen zu müssen. Es kommt schon sehr auf die persönliche Nutzung des Smartphones an. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich je unter einem Tag mit der Akkunutzung war.

Ich würde das S9 jederzeit wieder nehmen. Hervorragendes Display, sehr handlich und sehr wertig.
 
j1gga84

j1gga84

Moderator
Teammitglied
Es sind auch durchaus 6-8h DOT mit dem S9 drin bei knapp 2 Tagen Laufzeit, allerdings wohl nicht ohne das Gerät zu rooten vermute ich ;)
Bislang habe ich den Kauf nicht bereut, trotzdem denke ich, dass das S9 erstmal mein letztes Samsung Gerät war :)

Gruß
 
rorschach

rorschach

Fortgeschrittenes Mitglied
Queeky schrieb:
Wenn man z.B. im Urlaub ist und einen Tagesausflug macht
dann muss man halt (und das nicht nur beim S9) ggfs. eine Powerbank "mitschleppen".

Ist ja jetzt nicht sio der Standardanwendungsfall. Aber: ja, dafür reicht der Akku wohl nicht. Deshalb habe ich auch das Plus genommen.
 
Queeky

Queeky

Lexikon
rorschach schrieb:
dann muss man halt (und das nicht nur beim S9) ggfs. eine Powerbank "mitschleppen"
Ja nee, is klar. So weit kommt's auch noch, ich kaufe mir ein Handy für 800 € und damit ich über den Tag komme, kaufe ich mir noch eine Powerbank dazu. Alles klar. Dann schaue ich mich doch eher nach Alternativen um, und die gibt es, die bei gleicher Akkukapazität das schaffen, damit über den Tag zu kommen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Melkor schrieb:
yessir99 schrieb:
persönliche Nutzung
Exakt. Man kann nochmals betonen: Dunkle Themes und Dark-Modes in Apps können den Akkuverbrauch deutlich verringern
Sicher. Je mehr man sich jedoch einschränken muss, desto weniger Spaß macht es irgendwann.
Dunkle Themes, Dark Modes, CPU drosseln usw. Sorry, aber wenn ich anfangen muss solche Verrenkungen zu machen, nur um mit dem Akku klar zu kommen, dann ist es irgendwo am Ziel vorbei.
Ich bleibe dabei, das S9 ist ein klasse Phone, aber aufgrund des Akkus keine Empfehlung wert.
 
rorschach

rorschach

Fortgeschrittenes Mitglied
Queeky schrieb:
damit über den Tag zu kommen
Ich hatte den Eindruck, das Problem wäre Dein "Tagesausflug im Urlaub". Wenn Du im Alltag nicht über denselben kommst, dann brauchst Du in der Tat wohl ein andres Gerät.

Ich finde, das S9 (Plus sowieso) lohnt sich immer, und zwar, weil die Galaxy S Modelle halt immer noch die beste Ausstattung haben...
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Im Gegensatz zu manch Anderem hier, habe ich ein S9 und nutze dies seit über einem halben Jahr. Nachladen musste ich dies bei normaler Nutzung noch nie und ich komme dabei aktuell auf 6 bis 7 Stunden SOT, bei einer Laufzeit von 15 bis 18 Stunden.

Eure "Ratschläge", egal ob positiv oder negativ, sind ja nett gemeint, solange ihr aber dieses Gerät nicht selber über einen längeren Zeitraum genutzt habt, sind diese genau so wertvoll, wie das Ejakulat eines Wallach.
Erst recht so allgemeine Urteile, ohne auch nur ansatzweise die Nutzung des Interessenten zu kennen.
 
Queeky

Queeky

Lexikon
Das S9 habe ich knapp 2 Monate lang genutzt. Das hat mir gereicht.
 
D

DerJochen

Experte
Threadstarter
Das Problem ist halt bei meiner Frau, dass sie ein kleineres Smartphone möchte als das iPhone XR was sie bisher hatte.

So da wird es eng.

Mate 20 Pro dachte ich wegen Kamera, weil wir ja Kinder hatten - zu gross. Mate 20 ist ja dann wieder mit Abstrichen.

S9 Plus zu gross. S9 kack Akku.

Also schwer, schwer.
 
Oben Unten