Lohnt sich das S9 jetzt noch?

G

GTM42

Neues Mitglied
Google Pixel 3. Gute Kamera, klein, Akku gut, Display gut, Alles gut eigentlich. Sehr langer Softwaresupport.

Nähere Infos zum Gerät kannst du dir ja gerne im seperaten Forum heaussuchen.

Offtopic drift wollen wir gerne vermeiden.
 
maik005

maik005

Urgestein
@DerJochen
Dann haben wir hier kein OT und du bekommst Hersteller übergreifend mögliche Vorschläge ;)
 
Queeky

Queeky

Lexikon
Etwas Gutes hat diese Diskussion aber auch: zeigt sie doch, dass es zum Glück auch Nutzer gibt die nicht bereit sind, diesen Blödsinn von immer größer, immer größer, mitzumachen :1f44d:
 
4

459387

Gast
GTM42 schrieb:
Google Pixel 3. Gute Kamera, klein, Akku gut, Display gut, Alles gut eigentlich. Sehr langer Softwaresupport.

Nähere Infos zum Gerät kannst du dir ja gerne im seperaten Forum heaussuchen.

Offtopic drift wollen wir gerne vermeiden.
Nochmal kurz OT. Ein schönes Teil. 64 GB sind 2018 - noch dazu ohne SD - trotz Google Fotos for free am Markt vorbei.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Also ich käme mit den 64GB meines S9 auch ohne SD locker aus.

Mehr Speicher ist immer nett, wirklich brauchen tun es die wenigsten.
 
4

459387

Gast
Wer auf Fotos und Videos steht oder gar noch eine Gopro hat, der ist halt mit 64 GB schnell außer Gefecht gesetzt.

Wenn man 3 Wochen im Ausland ist und kein tolles WLAN regelmäßig hat, muss man auch so schnell haushalten.
 
Akki10

Akki10

Lexikon
Ich habe bei 64 GB 73 Apps installiert und noch 39,91 GB frei.
 
maik005

maik005

Urgestein
"Lohnt sich das S9 jetzt noch?"
S9 hat einen microSD Platz, für 400+GB microSD Karten....
Also worüber redet ihr hier außer am Thema vorbei? :)
 
S

samsungstar

Fortgeschrittenes Mitglied
DerJochen schrieb:
Das Problem ist halt bei meiner Frau, dass sie ein kleineres Smartphone möchte als das iPhone XR was sie bisher hatte.

So da wird es eng.

Mate 20 Pro dachte ich wegen Kamera, weil wir ja Kinder hatten - zu gross. Mate 20 ist ja dann wieder mit Abstrichen.

S9 Plus zu gross. S9 kack Akku.

Also schwer, schwer.
Ich würde ihr das S9 und dieses Zubehör für den "Notfall" kaufen.
Geniales Teil welches es auch für das S9 gibt.

www.amazon.de/gp/product/B07CZ7XRWM/ref=oh_aui_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
maik005 schrieb:
S9 hat einen microSD Platz, für 400+GB microSD Karten....
Aber nicht, wenn man ne zweite SIM-Karte reinsteckt ;)

kev946 schrieb:
Wenn man 3 Wochen im Ausland ist und kein tolles WLAN regelmäßig hat, muss man auch so schnell haushalten.
In der Packung liegt so ein schöner USB-OTG-Adapter.
Damit kann man jeden USB-Stick ans S9 anschließen und seine Fotos und Videos einfach regelmäßig auf diesen übertragen.

Weiterer Vorteil: Damit kann man diese dann auch direkt am PC nutzen, ohne diese erst mit dem grausigen MTP-Protokoll rüberkopieren zu müssen.

Aber das geht natürlich mit jedem Android-Smartphone welches USB-OTG untersützt.
Dennoch eine Option, die von vielen einfach vergessen wird oder sogar unbekannt ist. Aber gerade in solchen Situationen durchaus nützlich.

Und wenn man paranoid ist kann man das ganze auch redundant auf 2 Sticks packen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Marcel21
:rolleyes2:

OT und so.

Marcel21 schrieb:
Aber nicht, wenn man ne zweite SIM-Karte reinsteckt ;)
dann hat es eben trotzdem IMMER noch den microSD Platz. Auch wenn dieser (ohne Root) nicht nutzbar ist ist er trotzdem da...:rolleyes2:
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Marcel21 schrieb:
Damit kann man jeden USB-Stick ans S9 anschließen und seine Fotos und Videos einfach regelmäßig auf diesen übertragen.
Und da das S9, im Gegensatz zu vielen anderen Smartphones mit usb-c Anschluß, USB 3.1 kann, geht das sogar sehr fix (solange der Stick auch fix ist ;)).
 
maik005

maik005

Urgestein
@Wicki
der mitgelieferte Adapter USB-C auf USB-B kann aber nur USB 2.0 ;)
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
@maik005
Habe ich geschrieben das man den verwenden soll oder gar muss?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Wicki
nein, dein Zitat bezog sich aber auf diesen Adapter ;)
 
Oben Unten