Lohnt sich das S9 jetzt noch?

Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
maik005 schrieb:
@Wicki
der mitgelieferte Adapter USB-C auf USB-B kann aber nur USB 2.0 ;)
Wie das mitgelieferte Kabel, das finde ich ziemlich fail. Beim Adapter solls noch recht sein, die meisten USB-Sticks schaffen eh keine 40MB/s beim schreiben, dafür reicht USB 2.0.
Welche die mehr schaffen mag es geben, kosten aber auch entsprechend. Es gibt auch USB-Sticks die direkt per Typ C angeschlossen werden, das wäre sicher ne gute Alternative.

Bezüglich OT, die Diskussion darüber ob und wie man den Speicher des S9 erweitern kann und ob das auch mit Dual-Sim klappt ist mit Sicherheit für einige relevant.
Aber trotzdem rennt es langsam aus dem Ruder, das ist doch kein Chatroom hier :D

@Wicki
Nein, liegt aber nahe.
 
4

459387

Gast
Hey! Ich bekomme morgen mein neues 50.000 Euro Auto. Ich bin 2 Meter groß. Durch die Fahrertür kommt man nur bis Durchschnittsgröße von 1,8 Meter rein. Aber hey. Die Heckklappe zwar weit oben, aber groß. Ich nehme immer eine kleine Leiter mit, da geht das dann bequem rein und raus.

... OT und Äpfel und Birnen. Es ging halt nur drum das es nicht verständlich ist wie Google auf die 64 GB kommt.

Um hier die Kurve zu bekommen: ja es gibt auch die 128 GB Variante, wie - da es ja um Samsung geht - die 256 GB Duos Ausführung.

Neben den immer teurer werdenden Preisen ist von den Herstellern aber eine neue Masche erkennbar: Den Preisverfall nehmen die hin, den gibt es meist in der Größenordnung aber nur bei den Standard Geräten. Und bei den Providern bzw. Netzanbietern bekommt man I.d.R. auch nur die Standard Varianten. Clever, Clever...
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Ok dann werde ich künftig jede kleinste Abweichung vom Thema ausnahmslos löschen, ich als User würde das zwar nicht wollen, da eine dynamische Diskussion eher gut ist, so lange es nicht ausartet und der Bezug zum Thema erkennbar ist, aber anscheinend ist es so gewünscht, dann bitte.
 
4

459387

Gast
Entspann dich. Es ging doch um Samsung. Und der Thread ob sich das S9 gerade noch lohnt wird für die Zukunft ein ganz, ganz wichtiger sein, den es jetzt ordentlich zu pflegen gilt. ;)
 
G

GTM42

Neues Mitglied
Ich finde diese Mentalität echt doof, wenn jeder sagt das bei einem kleinem Ausschlag man direkt auf OT geht. Das mit dem Speicher verstehe ich aber das man andere Gerätevorschläge macht und dafür auch wieder OT kassiert ist echt doof.

Leute Fragen. Darauf mit einem Ja/Nein antworten ist doch auch nicht das wahre. Begründen und weitere Beispiele helfen immer weiter.

Gruß
 
maik005

maik005

Urgestein
GTM42 schrieb:
das man andere Gerätevorschläge macht
ist nun mal so, dass dies eine Kaufberatung ist. Und dafür gibt es ein eigenes Unterforum mit größerer Reichweite als hier im Thema.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Deshalb wurde dort ja auch entsprechender Thread eröffnet:
Frau kommt von iPhone XR und möchte was kleineres

Hier aber bitte zurück zum Thema.

Um die Frage noch mal zu beantworten:
Ja, das S9(+) wird sich auch noch lohnen, wenn das S10 da ist.
Dann wird es günstiger und kommt sogar ohne Displayloch daher und bietet trotzdem alles was man haben will.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
OT hin oder her, man wird doch wohl den Bezug herstellen dürfen, ob sich das S9 im Vergleich zu anderen Geräten, die sich evtl. auch noch im selben Preisbereich bewegen, noch lohnt? Was daran ist OT?

Hier wird echt vieles zu engstirnig gesehen und kaputtgeredet. Und das ist dann tatsächlich das eigentliche OT. Also lockerbleiben.
 
D

DerJochen

Experte
Threadstarter
LOL, genau die Frage wird im aktuellen Video von iknowreview behandelt:

 
C

chefffe

Neues Mitglied
Nachdem die S10 Preise bestätigt sind nur umso mehr :D
 
O

Opaudo

Neues Mitglied
Mit dem neuen updatedefinitiv nein.lass die Finger von Samsung.
 
KNG87

KNG87

Fortgeschrittenes Mitglied
Eindeutig ja. Seit dem Pie-Update gefühlt noch mehr als davor. Ja soweit können Meinungen auseinander gehen :1f61c:
 
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
auf jedenfall lohnt es sich, bin auch wieder zurück beim s9+, hatte vorher das p20pro und das mate 20. ja Akku ist nicht der hammer beim s9+ aber für mich hat es einfach die beste videokamera und PIE gefällt mir auch am s9+
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MichaelN0815

Erfahrenes Mitglied
Nachdem die Daten vom S10 bekannt sind, würde ich sagen: S9 lohnt noch.
Klar wäre ein Fingerabdrucksensor unter dem Display cool, aber das S10 ist auch gut 300€ teurer. Da ist eher die Frage ob sich DAS lohnt.
Und: das S9 war für mich interessant, weil es eins der kleinsten High-End-Handys ist. Eigentlich ist es mir schon etwas zu groß. Und was macht Samsung: das S10 noch größer! Daher mein Fazit: das S9 lohnt sich für den, der ein kleines Top-Handy sucht und keine Hoffnung mehr auf ein Sony XZ4 compact hat.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
MichaelN0815 schrieb:
Und was macht Samsung: das S10 noch größer!
Abmessungen habe ich bisher noch nirgends gelesen, hab eher das Gefühl, dass Samsung bei gleicher Fläche das Display noch länger gezogen hat
 
Oben Unten