7.7 auch nach Neuvorstellungen immer noch einmalig

  • 107 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 7.7 auch nach Neuvorstellungen immer noch einmalig im Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
pspilot

pspilot

Lexikon
Polyy schrieb:
ich benutze nur das 7.7 neben meinem Handy, zu Hause ist das tab im voll Einsatz, da brennt sich nichts ein, 0, ich frage mich, wer das in die Welt gesetzt hat .
Ich schätze die Leute, die ein eingebranntes Display haben oder hatten.

Ich benutze natürlich die Funktion mit dem Licht Sensor, für mich reicht das.
Wie schön für dich :). Wenn du dich allerdings mehr im Hellen aufhalten würdest, könnte der Sensor auch nichts anderes machen, als auf 100% aufdrehen.

... bei Huawei programmieren die wie die verrückten, da verliert man bei den ganzen Updates die Lust sie ständig auf das Handy aufzuspielen.
Huawai programmiert fürs 7.7 :confused:?
 
T

truhlik

Fortgeschrittenes Mitglied
pspilot schrieb:
Nachdem das hier ein recht allgemeines Thema ist und das "Jelly Bean für 7.7" Thema zu ist, frag ich hier nochmal die Experten: gibts irgendein ROM für das 7.7 höher als 4.0.4 (ist ja quasi offiziell, wenn auch nicht für D)? Also irgendein Custom 4.1, 4.2 oder gar höher? Hat sich da irgendwer erbarmt? Wenn ja, wäre ein Link oder der Name toll. Ich hab mir schon den Wolf gesucht, find aber nichts.
Hier kannst du was finden:https://www.android-hilfe.de/forum/...blet-tablet-ui-language-fix-dxmd3.471147.html
und
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2330651
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
pspilot schrieb:
Ehrlich, wieso? Nur wegen des Einbrennens (das ich z.B. mit 2 Geräten nie hatte)? Ich verwende häufig ein iPad4, das wirklich ein gutes Display hat. Aber jedesmal wenn ich dann doch mal wieder das 7.7 zur Hand nehme, bin ich vom Display erneut hin und weg.
Meine Abkehr vom AMOLED hat weniger technische als vielmehr geschmackliche Gründe. Anfangs hat mir das AMOLED vom Note II recht gut gefallen, ein 7.7 hatte ich ohnehin nur leihweise für kurze Zeit. Jedoch ist mir die etwas eingeschränkte Helligkeit (v.a. im Freien) und die nach meinem Empfinden zu unnatürliche Farbwiedergabe auf Dauer "zu bunt" geworden. Ich war regelrecht erleichtert, als ich auf das im Vergleich strahlend helle Display des Mate umsteigen konnte und nicht mehr aus energetischen Gründen mit vorwiegend schwarzen Displayhintergründen Vorlieb nehmen musste.
Das manchmal bemängelte Einbrennen ist für mich überhaupt kein Thema, da ich 1) meine Geräte ziemlich zeitig weitergebe und 2) im Familien- und Bekanntenkreis mit einigen S3 (die auch regelmäßig als Navi Dienst tun) auch nach längerer Nutzung keine in dieser Hinsicht negativen Erfahrungen gemacht werden mussten.

Wie ich bereits geschrieben hatte, es ist in des Wortes wahrster Bedeutung wohl eher Ansichtssache.
 
pspilot

pspilot

Lexikon
TimoBeil schrieb:
Wie ich bereits geschrieben hatte, es ist in des Wortes wahrster Bedeutung wohl eher Ansichtssache.
Interessant, danke für die Antwort. Ich glaube es hängt auch sehr mit der Abstimmung des AMOLEDs zusammen. Ich hab schon alles mögliche auf einem Gerät gesehen (je nach Kernel und Einstellung). Von 'vollkommen unrealistisch' bis 'genial weiter Farbraum'. Übrigens gilt das auch für PC-Monitore. Die Besten müssen abgeglichen und kalibriert sein, sonst wirkt es einfach nur ätzend.

Das mit der Helligkeit draußen stimmt allerdings. Besser abzulesen sind eindeutig gute LCDs. Ich glaub ich mag beide Technologien :).
 
M

martin0reg

Ambitioniertes Mitglied
djfoxi schrieb:
...
5.APTX-Standard (excellente Klangqualität via Bluetooth)
...
Ich bin ebenfalls hochzufrieden mit dem 7.7

Mir ist aber nicht klar, ob bei bluetooth übertragung von musik der aptx-code tatsächlich verwendet wird.. Auf der seite von csr (aptx entwickler) ist das p6800 dabei. Aber in den specs von samsung ist nichts davon zu lesen.
Ich hab mehrere bluetooth adapter ohne aptx, einen aber mit aptx (avantree roxa). So einer ist nötig, damit aptx vom empfänger auch decodiert wird.
Deshalb hab ich mir fürs notebook einen aptx fähigen bluetooth stick angeschafft, da wird mir dann per logo angezeigt, dass eine aptx übertragung statfindet.
So eine meldung fehlt beim p6800.
Keine meldung - kein aptx??
Hören tu ich den unterschied zu meinen normalen bluetooth empfängern jedenfalls nicht, die ist schon sehr gut, auch über die hifi anlage...
 
M

multit

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun gibt es ja bald doch einen Nachfolger... die S-Serie.
Auch wenn ich mit meinem im Prinzip noch zufrieden bin.... aber 2 Dinge fangen an zu nerven. Ab und zu ist doch vermehrt Ruckeln angesagt und 2. hält der Akku nicht ganz so lang. So ist der Kauf des 8,4"-Modells für unterwegs schon fest eingeplant.
[...]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Polyy

Polyy

Experte
mein Akku ist auch nicht mehr die Wucht. Nutze jetzt viel mein Note 3, geht von der Größe auch.
 
pspilot

pspilot

Lexikon
Polyy schrieb:
mein Akku ist auch nicht mehr die Wucht.
Lässt sich in 10 Min. tauschen (Tab ist nur 'zugeschnappt' und Akku geschraubt und gesteckt) und kostet gute 20€. Habs schon 2x für Bekannte gemacht, funktioniert 1A.
 
Polyy

Polyy

Experte
Hatte ich mir auch schon überlegt, werde ich machen, verkaufen bringt nichts mehr, ich weiß nicht wo jetzt die Preise liegen?
 
N

NewTab

Stammgast
Zuletzt bearbeitet:
N

NewTab

Stammgast
pspilot schrieb:
Lässt sich in 10 Min. tauschen (Tab ist nur 'zugeschnappt' und Akku geschraubt und gesteckt) und kostet gute 20€. Habs schon 2x für Bekannte gemacht, funktioniert 1A.
Hi pspilot,

habe mir auch von deiner o.a. Quelle mal einen Ersatzakku für mein 7,7er kommen lassen.

Hat es seine Richtigkeit, dass der Akku quasi aus zwei Teilen besteht und durch die weißen Tapebänder zusammengehalten wird? :confused2:

Kann man auf dem Film resp. auf den o.a. Angebotsbildern nicht so richtig erkennen ...

Gruss und Dank im Voraus
 
T

truhlik

Fortgeschrittenes Mitglied
NewTab schrieb:
Hi pspilot,


Hat es seine Richtigkeit, dass der Akku quasi aus zwei Teilen besteht und durch die weißen Tapebänder zusammengehalten wird? :confused2:

Kann man auf dem Film resp. auf den o.a. Angebotsbildern nicht so richtig erkennen ...
Ich habe jetzt nachgeschaut. Ja.
 
N

NewTab

Stammgast
Danke für Deine beruhigende Bestätigung - dachte schon, hier sei vielleicht etwas zusammen gefrickelt worden ... :biggrin:

Gruss
 
M

multit

Fortgeschrittenes Mitglied
So, nach der Neuvorstellung gestern Nacht, sind die letzten aktiven Wochen meines geliebten 7.7 angebrochen. Es wird für unterwegs ganz sicher das Galaxy Tab S 8.4 werden. Schöner Formfaktor, ansprechende äußere und innere Werte und schicke Original-Cover. Samsung hat an allen Ecken verbessert. :)
 
Ulrich B.

Ulrich B.

Experte
Moin Moin,







Ja, auf die neue 8,4 Zoll Variante bin ich auch schon echt gespannt. Das wäre für mich auch ein Favorit. Die 8,3 bzw. 8,4 Zoll Varianten von div. Herstellern, sind wie ich finde von der größe einfach nur genial. Ich habe hier ein LG G Pad 8.3 und ein Lenovo ThinkPad 8 bei mir herum liegen. Von daher kann ich nur sagen, die Größe passt einfach. Das einzige was an den beiden Geräten noch fehlt wäre das S-Amoled Display des Samsung Tablets. Dann wären die Perfekt. Ich werde mir das Gerät definitiv ansehen und dann entscheiden ob ich es mir auch noch zu legen werde. Muss ja zu geben, es juckt ja doch schon ordentlich in den Fingern. Die Tab Pro Serie war ja schon nicht schlecht, aber da fehlte einfach das S-Amoled Display. Und ich sehe das ja jeden Tag, die Panels der beiden Geräte die ich benutze, sehen ja nicht schlecht aus, kommen aber an ein schönes S-Amoled leider nicht heran.







Hat jemand schon eine Ahnung wann man das oder besser gesagt die Geräte bei den hiesigen Elektronikmärkten in Augenschein nehmen kann? Bin da echt gespannt drauf. Weil FullHD sollte es echt schon sein. Das ist wiederum das kleine Manko am Tab7.7 geworden.







Gruß



Uli
 
Polyy

Polyy

Experte
Ich habe gestern gelesen, Samsung bringt 4 neue Tab's mit Super AMOLED Displays raus, die ersten nach dem P6800,mein 7.7 habe ich gestern nach 2 Jahren voller Nutzung verkauft, dass trat mir in der Seele weh. Ich suche jetzt den absoluten Knaller, muss besser sein als das 7.7.. Die neuen Samsung Galaxy S sollen 2 Varianten 8,4 und zwei 10,1 haben. Sollten im Juli auf den Markt kommen. Ich hatte mit ja das Note 3 gekauft und ich stehe auf Super AMOLED, es gibt nichts besseres. Die neuen Galaxy S sollten so dick sein, wie 5 Kredit Karten. Da bin ich mal gespannt. Sorry, ich habe es gerade oben gelesen, na macht nichts.

Der ursprüngliche Beitrag von 11:31 Uhr wurde um 11:37 Uhr ergänzt:

Wenn mal einer einen Link hat, zum lesen? Die neuen 4 Geräte sollen 399-499, W-Lan und LTE 8,4 und die 10,1 499 und 599, wenn ich mich richtig entsinnen kann.
 
Ulrich B.

Ulrich B.

Experte
Moin Moin Poly,

Erst mal mein Beileid, daß du dein Tab7.7 vekauft hast.

Schau mal auf TabTech.de, MobiFlip.de und MobilGeeks.de, da findest du auch die ersten Hands-On zu den neuen Geräten. Machen meiner Meinung nach einen sehr ordentlichen Eindruck. Bin auch schon echt gespannt auf die neuen Tablets.

Aber mein Tab7.7 verkaufen, kommt gar net in Frage. Dafür habe ich seinerzeit zu viel Zeit darin investiert ein solches zu bekommen.

Gruß
Uli
 
Polyy

Polyy

Experte
Bin gerade nach Hause gekommen und habe mir die ersten zwei Videos angesehen. Ich werde mich wohl zum ersten mal für die 10.5 Version entscheiden, für unterwegs habe ich mein Note 3, was ja mehr als ausreichend ist. 10 Zoll, man wird ja älter . Ich freue mich schon auf das Teil, muss aber erst einmal ohne Tab aus kommen. Ich hatte mir mal das Note Pro angesehen, aber ich warte ab. Das 7.7 war toll, meins sah auch nach zwei Jahren aus wie neu, hatte eine Lederhülle, die ich mir aus New York besorgt hatte. Auf dem Display hatte ich eine Folie. Nur der Akku fing an abzubauen.

Der ursprüngliche Beitrag von 21:47 Uhr wurde um 21:48 Uhr ergänzt:

Hast du dein P6800 noch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulrich B.

Ulrich B.

Experte
Moin Moin Poly,







Was für ein Deutsch! Liegt das an der Rechtschreibkorrektur an deinem Note? Natürlich habe ich mein Tab7.7 noch. Wie gesagt, ich habe seinerzeit zu viel Zeit investiert um das Tab7.7 zu bekommen. Von daher werde ich es auf jeden Fall behalten. Verkaufen ist keine Option für mich. Die neuen Tablets sind aber auf jeden Fall interessant. Die Version in 8.4 Zoll interessiert mich auf jeden Fall. Hoffe das die in geraumer Zeit bei den hiesigen Elektronikmärkten ausliegt. Werde das Tab mir dann ansehen und wenn es gut ist auch wohl kaufen. Mittlerweile bin ich komplett auf die Windows Liga umgestiegen. Ich bereue das seit Windows 8 bzw. 8.1 nicht. Momentan benutze ich das Lenovo ThinkPad 8 und ich muss sagen, es ist ein sehr feines Tablet. Kannst ja mal bei uns im TabletClub.de vorbei schauen, da gibt es in kurzer Zeit einen Testbericht zu dem Gerät. Nur so am Rande. Wie gesagt ich bin auch schon gespannt auf die 8 Zoll Version. Ich habe hier zwei Geräte in der 8 Zoll Größe herum liegen und ich muss sagen, die ist echt optimal.







Gruß



Uli
 
Zuletzt bearbeitet:
Polyy

Polyy

Experte
Hast recht, ich schreibe mit SwiftKey, auf dem Handy erwische ich dann nicht so die Tastatur. Man muss das ebnen kontrollierten. Sorry, ich habe es ausgebessert. Ich überlege noch ob 8 oder 10 Zoll. Möchte das Tab nur zu Hause verwenden, viel zum Lesen im Internet oder zum Surfen im Garten oder Bett...... Vielleicht auch mit einer kleinen Tastatur, so brauch ich meinen Laptop nicht, der ist 17Zoll, ist mir zu groß und zu schwer.