Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Samsung Galaxy Tab S5e - Allgemeiner Plauderthread rund um Updates

  • 429 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Tab S5e - Allgemeiner Plauderthread rund um Updates im Samsung Galaxy Tab S5e Forum im Bereich Samsung Forum.
C

chrisk1968

Ambitioniertes Mitglied
Habe bis jetzt eigentlich noch nie WLAN Verbindungsprobleme gehabt, seit ich dieses Tablet nutze, muss allerdings auch sagen, daß es meistens mit dem Keyboard Cover auf dem Tisch steht.
 
sniperfu

sniperfu

Ambitioniertes Mitglied
Ich bilde mir ein das sich nach dem letzten Update die Größe der Icons und der Tastatur im Querformat geändert hat. Irgendwie ist das doch alles jetzt kleiner oder spinn ich? Die Benachrichtigungsleite öffnet sich auch anders, je nachdem wo man von oben nach unten streicht. Ist da was geändert worden?
 
1

1234hallo

Neues Mitglied
Das kam schon mit Android 10
 
sniperfu

sniperfu

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab erst jetzt das 10er Update installiert. Von daher war ich echt überrascht. Für mich stellt diese "Neuerung" ein klaren Rückschritt dar. Aber muss man wohl mit leben. Danke für die Info.
 
Hulupaz

Hulupaz

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie hier schon mehrfach beschrieben wurde, ist das Tablet oberflächentechnisch scheinbar etwas flotter. Ich vermute jedoch, dass da lediglich an der Animation (vor allem beim Drehen vom Landscape- in den Portraitmode und vice versa) etwas getrickst wurde und der Kippwechsel immer noch die gleiche Zeitspanne dauert; wir Menschen lassen uns ja leicht täuschen und mir fehlt die Möglichkeit, das korrekt zu messen.

Mich ärgert diese etwas umgestellte Gesten-Steuerung erheblich. Mit Android 9 konnte man mit nur einer Geste nach oben (sei es der Back-, Home- oder Recentappbutton) die Funktion direkt auslösen. Bei einem jetzt offenen Spiel muss ich jedesmal erst die Geste von unten aktivieren um dann letztendlich die Geste auslösen zu können, zwei Bewegungen für eine Funktion, ein Rückschritt - für Menschen mit motorischen Einschränkungen ist dies vielleicht hilfreich... Falls hier jemand weiß, wie man dies deaktviert/umgeht, bitte ich um einen Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.Eck

Experte
Seit dem Update liefert das Tablet dauerhaft beim Laden eine Ladestandsanzeige. Kann man diese deaktivieren?
Ich hab hier ein wenig Angst, dass sich da was einbrennen könnte.
Hab bisher in den Einstellungen nichts finden können.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
@Dr.Eck
Einstellungen -> Anzeige -> Ladeinformationen Anzeigen, Schalter ausschalten. Dann ist es weg.
 
N

Nuvirus

Experte
Samsung bietet jetzt neu ja für einige Geräte ja 3 Jahre Major Updates an, da sind auch Tablets dabei - unsere S5e leider nicht...


Galaxy Tablets:

  • Tab S7+ (5G)
  • Tab S7 (5G)
  • Tab S6 (5G)
  • Tab S6 Lite
  • Alle zukünftigen Geräte der Tab-S-Serie
 
Zuletzt bearbeitet:
Picard87

Picard87

Erfahrenes Mitglied
Nein, aber hatte ich auch nicht erwartet. Tablets spielen ja eh nur eine Liga unter den Smartphones bei Samsung. Und die drei Jahre Updates (=major Android upgrades) gibt ja auch nur bei S10 und S20 Geräten, und wenn man das auf die Tablets übertragt, ist Samsung immerhin konsequent und und bedenkt hier eben die Tab 6 und die Tab 7 Geräte.
Es heißt ja nicht, dass es nicht auch noch mehrere Jahre (Sicherheits-) Updates geben kann (und vmtl wird). Wenn ich bspw bedenke wie lange eine Tab S2 versorgt wurde/wird. Auch die Galaxy S6 Smartphones haben bis letztes Jahr noch Updates bekommen soweit ich informiert bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
bhf

bhf

Lexikon
Nö. Die 3-Jahres-Updates gegen runter bis zur A-Reihe.

  • Galaxy S series: Galaxy S20 Ultra 5G, S20 Ultra, S20+ 5G, S20+, S20 5G, S20 in addition to S10 5G, S10+, S10, S10e, S10 Lite and upcoming S series devices
  • Galaxy Note series: Galaxy Note20 Ultra 5G, Note20 Ultra, Note20 5G, Note20, Note10+ 5G, Note10+, Note10 5G, Note10, Note10 Lite and upcoming Note series devices
  • Galaxy Foldable devices: Galaxy Z Fold2 5G, Z Fold2, Z Flip 5G, Z Flip, Fold 5G, Fold and upcoming Z series devices
  • Galaxy A series: Galaxy A71 5G, A71, A51 5G, A51, A90 5G and select upcoming A series devices
  • Tablets: Galaxy Tab S7+ 5G, Tab S7+, Tab S7 5G3, Tab S7, Tab S6 5G4, Tab S6, Tab S6 Lite and upcoming Tab S series devices
  • Quelle: Samsung nennt Geräte mit verlängertem Android-Update-Support
Von daher hätte ich es nicht völlig abwegig gefunden, wenn das Tab 5e dazugehört hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Picard87

Picard87

Erfahrenes Mitglied
Doch, abwegig. Ich glaube du verstehst nicht ganz die "Logik" hinter der Liste von Samsung. Bei der A-Serie sinds zB nur die einige Geräte der aktuellen Generation (weil eben günstiger und weniger mediale Aufmerksamkeit) . Mein Beispiel mit S10 und S20 Reihe (ich weiß, dass die Liste länger ist) sollte verdeutlichen, dass selbst bei sehr viel teureren Flaggschiff-Smartphones "nur" die beiden aktuellen Generationen diese 3 Jahre Updates bekommen. Bei der Tab S-Serie sind das nunmal Tab S6 und S7. Und nochmal: das S5e wird weder unbenutzbar noch heißt das, dass es gar keine Updates gibt, sondern ggf. nur sporadisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tim_Taylor

Stammgast
Picard87 schrieb:
Und die drei Jahre Updates (=major Android upgrades) gibt ja auch nur bei S10 und S20 Geräte
Das hörte sich aber nicht danach an, als wüsstest Du, das es mehr Geräte sind.
 
bhf

bhf

Lexikon
@Picard87
Nein, es wäre eben nicht völlig abwegig gewesen. Weil eben die Modelljahre 2019 und 2020 einbezogen worden sind. Das Tab S5e ist von April 2019. Von daher fiele es durchaus in Samsungs Beuteschema! Das Tab S7 ist ohnehin noch nicht erhältlich.

Das S10lite ist ja auch im erweiterten Support, obwohl es kein Flaggschiff-Modell ist. Deshalb das lite im Modellnamen. Die Volumenmodelle (vulgo Topseller) aus der A-Reihe bekommen den erweiterten Support schließlich auch.
 
N

Nuvirus

Experte
Smartphones hatten bei Samsung schon immer höheren Stellenwert als Tablets, Samsung stattet eigl alle neueren leistungsstarken Smartphones mit dem extra Update aus - dazu die neueste Mittelklasse - da spielt bestimmt auch das Pixel 4a und Oneplus Nord mit rein die auch ne gute Update Versorgung haben und grob im Preisbereich sind.

Selbst nen A70 A90 oder A50 die ja auch grob um den Zeitraum des S5e erschienen sind kriegen keine Updates zum aktuellen Stand.
Vll gibt es ja für bestimmte Modelle noch mehr aber Samsung wollte sich nicht festlegen aktuell, bzw. den Verkauf der neueren Tablets ankurbeln sonst würden wohl umso mehr zum S5e greifen.
 
Picard87

Picard87

Erfahrenes Mitglied
Tim_Taylor schrieb:
Das hörte sich aber nicht danach an, als wüsstest Du, das es mehr Geräte sind.
Stimmt, war missverständlich. Wollte eben die "Top"-Serien vergleichen, und das sind eben die S-Serien bei Tablets und Smartphones.
@bhf Samsung unterscheidet nach Modellnummern und nicht nach Modelljahren. Selbst Apple hat gemerkt, dass Modelljahre nicht ausreichen und spricht immer von early 2019/late 2019 etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
sft211

sft211

Ambitioniertes Mitglied
Also ist es sicher das es kein Android Update auf Version 11 geben wird?

Das finde ich unverschämt!
 
P

pleitegeier

Guru
@sft211 11 ist noch mehr oder weniger sicher.
Es ist nur nicht sicher, dass es auch noch 12 geben wird 😉
 
N

Nuvirus

Experte
@sft211 nein es kommen nur keine 3 Updates gesamt wie bei neueren - 11 wird zu 90% kommen würde ich sagen - wenns doof läuft wird es fallen gelassen da se sich zu viel aufgehalst ham mit den anderen 3 Major Updates
So ne Entwicklung ist ja nicht eben mal fix erledigt und während Corona das Team massiv auffstocken weiß ich nicht ob es in diesem Maß passiert.

Ich schätze wenn Android 11 kommt wird es nicht vor Q3/Q4 2021 also noch über 1 Jahr hin obwohl es ja in den nächsten Monaten erscheint.
 
J

Joso360

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Tab S6 bekommt gerade Ui2.5 ? Mein ihr wir auch zeitnah oder ist gar mit Android 10 schluss.?
Mfg
 
djgholum

djgholum

Erfahrenes Mitglied
Ja denke ich
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy Tab S5e - Allgemeiner Plauderthread rund um Updates Antworten Datum
2
4
1