Abschaltung durch Überhitzung der Galaxy Watch4 LTE

  • 97 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Abschaltung durch Überhitzung der Galaxy Watch4 LTE im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
S

samsungstar

Fortgeschrittenes Mitglied
LTE Version und BT telefoniert und wurde zu heiß?
5-10 Minuten telefoniert?
Uhr als Kette getragen?
Klingt für mich alles etwas absurd?
 
Frank62

Frank62

Fortgeschrittenes Mitglied
samsungstar schrieb:
Uhr als Kette getragen?
Die Uhr ist fast größer als meine Hand 🤣 Und Handgelenk gibt es auch nicht....

429350_387863207892157_1188710430_n.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Frank62 - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
M

Matchbox

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bisher waren mir nur Probleme mit Telefonaten via der Uhr und eSIM bekannt.
Aber Du schreibst Telefonieren ueber BT. ALso die Uhr nur als Headset/Lautsprecher...Telefonat laeuft ueber Smartwatch, korrekt?

Das laeuft und lief bei mir problemlos.

Nur wenn die eSim also GSM gefordert wird, dann wirds heiss :).
 
Frank62

Frank62

Fortgeschrittenes Mitglied
Etwas unglücklich ausgedrückt. Meine Hörgeräte sind mit der Uhr verbunden und Telefoniert wird logischerweise über eSIM, weil sonst bräuchte ich die Uhr nicht.
Ziel ist es, dass das Handy zu Hause bleibt, wenn ich mit den Hunden unterwegs bin oder einkaufen gehe. Handy ist einfach zu sperrig unterwegs.
Ich habe in den letzten Wochen 2 mal Panne gehabt mit E-Rolli und ohne Handy bekommst du außerhalb vom Dorf kalten Arsch, bis da mal zufällig jemand joggt oder vorbei fährt.
Wenn das so nicht sauber läuft, muss ich überlegen, ob ich zur Apple Watch gehe oder andere Uhr mit eSIM.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Matchbox

Fortgeschrittenes Mitglied
Ah OK, dann also ueber GSM/eSim das Problem. Mhh, dachte das waere mit dem letzten update behoben :-/.
 
depetti73

depetti73

Experte
@Frank62
Was hast du für Hörgeräte?
Brauche wohl auch welche 😉
 
Frank62

Frank62

Fortgeschrittenes Mitglied
Matchbox schrieb:
Mhh, dachte das waere mit dem letzten update behoben :-/.
Muss das noch mal beobachten, hab die Uhr erst 3 Tage und 2 Mal telefoniert.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Eine Überlegung ist auch dein Netzanbieter. Als ich umgezogen bin, musste ich zu Vodaf..... wechseln, weil mein Anbieter hier sehr schlecht war. Mal mit deinem Handy den Empfang prüfen. Da die Watch sehr klein ist, (Bauart bedingt kleine Antenne) ist sie auf sehr guten Empfang angewiesen. Hast du am Handy nur noch 3 Balken Empfang, wird es für die Watch schon kritisch.
 
Frank62

Frank62

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab jetzt mal auf reines 3g umgestellt und nu mal beobachten obs besser wird.
Damit fällt hoffentlich das dauernde suchen nach 4G raus, was ich hier eh kaum habe.


228825c4-d17c-4011-9ad6-a456f41a09ed.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
@Frank62
diese Idee wird dir nicht wirklich helfen.
Diese Einstellung ist noch ein "Überbleibsel" aus "alter" Zeit. Alle Mobilfunkanbieter haben 3G mittlerweile abgeschaltet (vereinzelt gibts noch "Restbestände" von o2), das heißt, du hast dann gar keine seperate Versorgung durch die Uhr. Maximal mit dem alten (sehr langsamen) EDGE-Netz.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wobei für reine Telefonie LTE keine Voraussetzung ist, zumindest beim Handy. Wie es bei der Uhr genau ist, weiß ich jetzt nicht. Ich hab nur die BT-Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nepp

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich es recht verstanden habe reicht @Frank62 das aber, da es hauptsächlich um "Notrufe"geht?
 
Frank62

Frank62

Fortgeschrittenes Mitglied
onlinfuchs schrieb:
diese Idee wird dir nicht wirklich helfen.
Hab ich gerade auch gemerkt, irgendwie ist das an mir vorbeigelaufen..... 😳 hab derzeit 4G+ sogar mit 3 von 4 Balken.
 
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
@Nepp
Wenn es so ist, dann ok. Hab ich gerade hinzugefügt, Falls die Uhr auch so funktioniert.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Frank62
Ok, du hast den "Fehler" bemerkt. Wobei ich mal abklären würde, inwiefern reine Telefonie auch ohne Daten-Netz funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank62

Frank62

Fortgeschrittenes Mitglied
Nepp schrieb:
Wenn ich es recht verstanden habe reicht @Frank62 das aber, da es hauptsächlich um "Notrufe"geht?
Also ich will dann zumindest meinen Nachbarn erreichen können, der nen passenden Hänger hat (Rentner eigentlich immer daheim). Oder Freundin, dann bleibt der Rolli halt, solange am Acker stehen. Ich habe auch gerade gesehen, dass ich immer noch bei Willkommen bin und noch nicht im richtigen o2 Netz.
 
Zuletzt bearbeitet:
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
@Frank62
für solche Fälle und andere Notfälle würde ich mich nicht auf die Uhr verlassen. Jedes (alte/kleine) Handy für den Notfall funktioniert dann besser, gerade weil du dann wirklich darauf angewiesen bist. Und warum so etwas nicht auch umhängen? In der "Wildnis" zumindest. Gerade früher gabs einige Mini-Handys.
 
N

Nepp

Fortgeschrittenes Mitglied
"GSM wird bei allen drei großen Providern bis auf Weiteres erhalten bleiben – der Funkstandard ist weitgehend flächendeckend verfügbar und wird für die Übertragung von SMS verwendet. Außerdem dient GSM als Fallback für Sprachtelefonie, wenn LTE nicht verfügbar ist."

2G flächendeckend als Fallback für Telefonie.
So kenne ich das, kann aber natürlich auch falsch liegen.
 
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
@Nepp
das habe ich erklärt ....
onlinfuchs schrieb:
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wobei für reine Telefonie LTE keine Voraussetzung ist, zumindest beim Handy. Wie es bei der Uhr genau ist, weiß ich jetzt nicht. Ich hab nur die BT-Version.
 
N

Nepp

Fortgeschrittenes Mitglied
👏👏
 
O

oxeye

Stammgast
Nepp schrieb:
2G flächendeckend als Fallback für Telefonie.
So kenne ich das, kann aber natürlich auch falsch liegen.
Nicht nur für Telefonie. Ab 2022 sollen ja auch bundesweit Katastrophenwarnungen per GSM Info Dienst gesendet werden. Damit das funktioniert, muss das GSM Netz flächendeckend zu Verfügung stehen. Passt nicht zum Thema, nur als Info
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank62

Frank62

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für eure Tipps und Hilfen, habe ja noch bis Ende Januar Zeit zum Testen und probieren. Werde weiter berichten.
 
Ähnliche Themen - Abschaltung durch Überhitzung der Galaxy Watch4 LTE Antworten Datum
8
2
2