Warum produziert kein Hersteller mehr Smartphones im 16:9 Format

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Warum produziert kein Hersteller mehr Smartphones im 16:9 Format im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
J

justinh13

Stammgast
Hallo ich wollte mir letztens ein neues Smartphone kaufen,da ja mir mein jetziges (Samsung Galaxy A3 2017 ) einfach ja zu klein ist ich hätte mir damals schon ein größeres holen sollen (da war der markt aber ehr auf kleiner Smartphones ausgelegt (außer spezielle Reihen ) zb Samsungs Note Reihe oder huaweis Mate Reihe )
Was mich wundert frühere Smartphones dieser Reihen waren groß und im 16:9 Format .
Heutzutage haben Smartphones ein Seitenverhältnisse von 18:9-21:9 ja da kann ich ja super Kinofilme auf dem Ding gucken yeah macht richtig Spaß bei der Größe (Tut es nicht habe es zwar noch nicht ausprobiert aber ja).
Mein Problem ist jetzt 80% der Zeit an meinem Smartphone konsumiere ich Videos, von YouTube und ich habe erst 1 Video gesehen dass in einem anderen Format als 16:9 waren.
Deshalb ärgert mich dass extrem wenn ich mir ein neues Smartphone kaufen , dass z.b ein Seitenverhältnisse von 18:9 hat kann ich den Bildschirmplatzt 80% der Zeit nicht ausnutzen . Geht es nur mir so anscheinend ja sonst gäbe es ja heute noch 16:9 Smartphones (hört mir auf mit dem iPhone Se dass sieht aus wie 2015 und hat nur eine 720p Aüfloung mein 6 Jahre altes Tablet hat eine höhere Auflösung).ich persönlich habe Angst , dass wenn ich Videos auf einem 20:9 Smartphone schauen diese auch nicht größer sind als auf meinem 16:9 4,7 Zoll Smartphone . Ich denke sogar darüber nach mir ein altes großes Smartphone neu zu kaufen , aber ich mag Stock Firmware lieber da dort alles funktioniert und für solch Alte Gerät gibt es keine Software Update mehr.
Ja warum ist dieses Seitenverhältnis heute modern und was mache ich als 80% 16:9 Konsument ?
 
maik005

maik005

Urgestein
justinh13 schrieb:
was mache ich als 80% 16:9 Konsument ?
in der YouTube App z.b. einmal mit beiden Fingern ins Bild zoomen, dann wird es auf dein Display zugeschnitten. Dadurch fehlt aber dann oben und unten beim Video ein Teil
 
J

justinh13

Stammgast
@maik005 Ja und dass will ich nicht ich will dass ganze Video sehen weil oben und unten können wichtige Informationen zu sehen sein und mit 16:9 muss ich mir da überhaupt keine Sorgen machen
 
maik005

maik005

Urgestein
@justinh13
tja, da bleibt dir nur keine Wahl
 
J

justinh13

Stammgast
Außer halt ein altes großes Smartphone kaufen und auf eine gute Lange und vorallem gute Custom Rom Unterstützung hoffen aber weißt du warum mein Hersteller mehr 16:9 produziert dass war ja meine eigentliche Frage löst du dass wirklich mit dem ranzomen oder konsumierte du nicht viele 16:9 Inhalte auf deinem Smartphone ?
@maik005
 
J

justinh13

Stammgast
@maik005 du hast keine Angst dass am unteren Bildschirmrand etwas wichtiges steht ?
 
ebenholzjunge

ebenholzjunge

Erfahrenes Mitglied
Kann das auch nicht verstehen. Wo wird das enden, in 10 Jahren bei 30:9 Smartphones? Grauenhaft und sinnlos...
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
JustDroidIt schrieb:
Die Leute wollen was schmales in der Hand halten um in SocialMedia hoch und runter zu scrollen 🤪 und die Hersteller brauchen Platz um ihre immer dicker werdenden Kameras und Akkus unter zu bringen und daher haben wir jetzt so längliche Geräte. 😫
Ich tue mich persönlich auch schwer damit da ich das Smartphone wie viele andere mittlerweile mehr als den PC und das Tablet nutze. Glücklicherweise habe ich noch ein grosses 18,5 : 9 Gerät mit welchem ich auch sonst sehr glücklich bin. Als Zweitgerät jetzt ein kleineres mit 19 : 9, da wäre mir zumindest als Hauptgerät in dieser Grösse das Display auch zu schmal aber so für unterwegs ist es ok.
 
Zuletzt bearbeitet:
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Ich denke nicht, dass es in 10 Jahren noch viele Smartphones in der jetzigen Form geben wird - wenn überhaupt.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
War es denn vor 10 Jahren anders? 😉

Wir haben doch seit 3 Jahren schon Stillstand. Ich denke nicht dass da so schnell was futuristischeres kommt was sich in der Masse so durchsetzt wie das Format was wir seit Ewigkeiten haben. 🤷‍♂️
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Genau deshalb ja. Für mich wird es Zeit für einen Wechsel des bestehenden Formates - also so, wie die heuigen Smarties aussehen. Aber lassen wir uns überraschen.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Die Foldables haben es ja schon schwer, weil sperrig und die Technik noch in den Kinderschuhen...

Was hast du denn für ein Konzept, schaue ich mir gerne an!? :D-old
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Noch steckt die Technik in den Kinderschuhen, das ist richtig. Ich denke jedoch, dass das nicht mehr lange so sein wird.

Ich habe keine Konzepte, dazu fehlen mir die Voraussetzungen. Aber die folgenden haben meiner Ansicht nach durchaus Potential.
Allerdings wird das jetzt zu sehr OT. Sorry an den TE.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Android-N00b

Stammgast
Beim Surfen ist 18:9 praktischer als 16:9. Ich hatte auf meinem 16:9-Gerät schon öfter Situationen, in denen ich mit ein längeres Display gewünscht habe.

Ich Denke, dass die schwarzen Balken links und rechts beim Gucken von Videos hinnehmbar sind.

Wenn 18:9 Blödsinn wäre, dann hätte es 16:9 nicht vom Markt verdrängt.´Das ist jetzt einfach so und ein großes (älteres) 16:9-Gerät würde ich mir an deiner Stelle nicht kaufen. Spätestens in paar Jahren müsstest du dann eh auf ein 18:9-Display umsteigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Lexikon
Android-N00b schrieb:
. . . .
Wenn 18:9 Blödsinn wäre, dann hätte es 16:9 nicht vom Markt verdrängt.
Off-Topic ON:
Gewagte These . . . als wenn sich immer das Bessere durchsetzen würde . . . . da spielen ein paar mehr Parameter mit rein😉
Off-Topic OFF.
 
alope

alope

Lexikon
Bei den 16:9 Geräten ist oben und unten einfach der Rahmen durch Display ersetzt worden. Bei gleicher Gerätegröße und gleichem -Format hat man nun mehr Platz für Inhalte. Dass ich jetzt links und rechts vom Video etwas schwarzen Balken habe, ist mir bei OLEDs vollkommen egal
 
Ähnliche Themen - Warum produziert kein Hersteller mehr Smartphones im 16:9 Format Antworten Datum
2
15
16