Sony verteilt Android 4.4 KitKat für das Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony verteilt Android 4.4 KitKat für das Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
H

Hen Ry

Lexikon
zu lesen hier Sony verteilt Android 4.4 KitKat und hier und hier



So wurden die Status Bar und auch die Quick Settings angepasst bzw. überarbeitet, damit sie intuitiver nutzbar sind. Alle Apps von Sony wurden ebenso aktualisiert und haben diverse Verbesserungen erhalten. Ganz nett dürften dann noch die neuen Xperia Themes sein, mit welchen man das eigene Gerät individualisieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Veorr

Fortgeschrittenes Mitglied
Habs auch gerade gelesen. Sehr gut!

Ich wüsste gerne wie das bei Xperia Geräten ist. Wenn ich ein Update mache raten einige man sollte dabei auch ein Reset durchführen. Ist das notwendig oder sinnvoll? Und wenn ja, wie kann ich meine Einstellungen und Apps sichern ohne Root? Kann das die Sonysoftware für den PC?

Vielen Dank für Antworten. Gerne auch Links zu Posts in denen das erklärt wird. Ich habe auf die Schnelle nichts gefunden.
 
P

paganini

Experte
Judging by the changelog above, it appears to confirm our recent speculation that a number of new features seen in the Xperia Z2 will NOT be heading to the KitKat builds of the Xperia Z1 and Xperia Z1 Compact. This includes 4K video, Timeshift video, Tap to wake, Smart call handling, Smart backlight control and Glove mode.

Sony confirms Android KitKat rolling for Xperia Z1, Xperia Z Ultra and Xperia Z1 Compact | Xperia Blog

War klar, Danke Sony! Gleiche Hardware aber dennoch keine Funktionen vom Z2 :thumbdn:
 
achmann

achmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier ist auch die offizielle Mitteilung von Sony.

@Veorr
Zum Sichern von Apps und Einstellungen ohne Root benutze ich seit einiger Zeit Helium und bin sehr zufrieden. Ist ein wenig umständlich aber eine bequeme Option ohne Root kenne ich nicht.

Die Backups von der Sony-Software kann man getrost vergessen. Besonders, wenn man ein Update plant, denn die Sicherungen lassen sich nur auf das gleiche Gerät mit der gleichen Softwareversion zurückspielen.

Edit:
paganini schrieb:
War klar, Danke Sony! Gleiche Hardware aber dennoch keine Funktionen vom Z2 :thumbdn:
Irgendwo aber auch verständlich. Schließlich will Sony das Z2 gerne verkaufen. Werden schon vor Markteinführungen die wesentlichen Features auf das Vorgängermodell gebracht, dürfte das den Verkaufszahlen sicher schaden.
 
P

paganini

Experte
Ich kann nur hoffen (aber glaube es nicht) das Sony die Funktionen dann mit einem Update bringt
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Bitte mal den Threadtitel anpassen - es gibt kein Z1 Ultra - es heißt einfach Z Ultra, auch wenn es die gleiche Generation wie das Z1 ist.

Für das Z Ultra hat Sony inzwischen Version 14.3.A.0.681 bestätigt.
 
A

Android beta gama D

Gast
Bei all der Freude über Kitkat schaut euch einfach mal ein bissel bei anderen Geräten mit Kitkat um.
Ich konnte da bis jetzt keine Sinifikanten Verbesserungen sehen. Er recht verbugte Kikat Versionen, wo Rollouts abgebrochen werden mussten Es Probleme mit der Speicherkarte gibt weil Google die Speicherkarte hasst, das wird sicher auch bei denn Sony Gerätschaften passieren.
Wer wegen der Speicherkarte nicht weiß was ich meine schaut hier Android 4.4 KitKat und der Ärger mit der MicroSD
Ne neue Sony UI ist vielleicht ganz nett, aber dafür so ein Wirbel ? Teilweise waren Akkulaufzeiten noch schlechter als vorher, ab und zu mal bei einigen besser. Double Tap Wake wie Sony mal gesagt hat kommt wohl auch nicht in die Stock Rom, und noch so einige andere Dinge nicht.
Also ich würde mir erstmal aus weiter Ferne Kitkat von Sony ansehen.
 
P

paganini

Experte
Ich werde auch erst einmal abwarten. Gerade läuft alles, warum also was ändern :)
 
A

Android beta gama D

Gast
So ist es, vor allem dann wenn es keinen wirklichen Mehrwert bringt. Oder Coole Funktionen einem vorenthalten werden.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Die Version fürs Z Ultra hat auch bugs wie es scheint - Suund spielt weiter, wenn man die Klingeltonlautstärke ändert.
Schiebe gerade wieder CyanogenMod 11 rauf.

Update: Hab nochmal geflasht, da ging das mit den Klingeltönen - seltsam das, war beides mit Wipe.
 
Zuletzt bearbeitet:
statler

statler

Lexikon
oh je, wenn ich das schon höre :sad:
was Andro und Time schreiben bekomme ich schon angst
wenn es Sony es wirklich für das SP bring.
 
A

Android beta gama D

Gast
Ich hab es gewusst, und was ist mit denn Schreibrechten auf der Speicherkarte ? Gab es da Probleme wie bei allen anderen Geräten mit Kitkat und Speicherkarten Slot ? Gutes Beispiel war das One, da musste Kitkat 3 mal überarbeitet werden bevor es wieder in denn Rollout konnte.

Edit: Die Frage mit der Speicherkarte beantworte ich mir dann mal selber https://www.android-hilfe.de/forum/...-2-probleme-mit-der-speicherkarte.549645.html
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MukuFuk

MukuFuk

Erfahrenes Mitglied
was ich auch gelesen habe ist, das viele nutzer mit wlan problemen zu kämpfen haben,die kitkat schon haben.hoffe es betrifft nicht auch sony bzw das ZL
 
A

Android beta gama D

Gast
Das wäre unschön, aber wir müssen eh noch bis Mai warten bis wir dran sind. Dann könnten die uns gleich ne gefixte Build geben.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ich konnte mit Appmonster Pro keine Apps mehr auf die Speicherkarte sichern, scheint also tatsächlich so zu sein mit der SD-Karte. Aber ich flash es gleich nochmal mit Sony RIC enabled Kernel für root, vielleicht hatter das da auch gefixt.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Inzwischen sind die bugs ja in Version 757 gefixt. nur das Problem mit dem schreiben auf die SD Card gibt es noch, ist auch nur mit root zu umgehen.

Gesendet von meinem Sony Xperia Z Ultra C6833
 
Ähnliche Themen - Sony verteilt Android 4.4 KitKat für das Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra Antworten Datum
0
2
7