Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des X10 Mini/Mini Pro

  • 138 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des X10 Mini/Mini Pro im Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hi mk_97,

welchen Kernel hast Du auf deinem Pro geflasht?

Hier ist noch ein Link, vielleicht hilft das ja, ach ja und einmal Powertaste mit der Rücktaste zusammen gedrückt halten, dabei das Pro mit dem PC verbinden.

X10 brick and can't access flash mode

Grüße
 
stuffbiker

stuffbiker

Ambitioniertes Mitglied
klappt das mit dem unbrick weil ja unsere sonys keinen mucks mehr machen, auch bei ladekabel anstecken keine reaktion
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Ausprobieren
 
stuffbiker

stuffbiker

Ambitioniertes Mitglied
also Powertaste+Zurücktaste und Usb Kabel ran passiert auch nix. Ich habe in einem anderen Forum gelesen das der Flash einen Hardware defekt mit sich gebracht hat und darum ist das Sony nicht mehr zu gebrauchen ist
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hi,
Hardware defekt glaube ich nicht, aber der loader ist zerschossen oder für die falsche Hardware, das ist im Prinzip wie beim PC das BIOS, wenn dieser beim flashen zerschossen wird kann man den PC nicht mehr starten, bei Dir ist es das Handy.
Im Prinzip könnte man das EEprom vom Handy neu brennen hardwaremäßig, aber darüber habe ich noch nichts gefunden, ist anscheinend nicht mehr üblich.

Bei einen PC BIOS und einen Siemens M65 habe ich vor ein paar Jahren Anbieter gefunden die für kleines Geld die Eeproms neu gebrannt haben.

Echt Pech so ein Pro kostet ja noch richtig Geld.

Grüße
 
stuffbiker

stuffbiker

Ambitioniertes Mitglied
interessant, aber für gewöhnlich wenn man einen falschen kernel flasht bekommt man einen bootloop warum kommt auf einmal sowas? zu dem preis: ich habe nur 40 gezahlt aber ist trotzdem schade da ich das sony schon toll fand, kann man das auch selbst machen mit dem aufspielen( zu verlieren hab ich nix) ich hab schraubenzieher da, kann gut löten und software gibts ja echt alles im netz
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

wenn der Kernel nicht zum Costumrom passt dann kann es zu einem bootlock kommen oder es bleibt beim Startbild hängen.
Falls der Kernel nicht zu Handy passt dann gibt es einen Hardbrick und die nAa Kerneln gibt es ja für 3 Typen X8, X10 mini und X 10 mini Pro.
 
stuffbiker

stuffbiker

Ambitioniertes Mitglied
ok sehr gut ich habe eben eine anleitung gefunden von jemand gefunden der auch einen hardbrick hat (selbe symptome) die werd ich testen vielen dank euch allen ich hoffe das das geht
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Und hat es mit der Anleitung funktioniert?
 
stuffbiker

stuffbiker

Ambitioniertes Mitglied
das sieht wirklich alles sehr gut aus das problem ist nur mein englisch ist recht schlecht und welches jtag gerät muss ich da kaufen ich habe schon bei ebay geschaut aber da gibts ja soo unterschiedliche dinge. ich würde es gern mal versuchen und ggf ein tut für mitleidende schreiben
mir ist grad bei meinen übersetzungsversuchen aufgefallen das bei riffbox kein jtag adapter benötigt wird wenn das so stimmt wäre es echt klasse
 
Zuletzt bearbeitet:
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Stuffbiker ich habe den Beitrag zwischenzeitlich geändert, weil ich hier auf Android-Hilfe interessante Beiträge gefunden habe, lies den Beitrag noch einmal.
 
stuffbiker

stuffbiker

Ambitioniertes Mitglied
ja das hatte ich auch schon gefunden nur sind mir 30 euro rep. zu viel da das sony nur 40 gekostet hat ich schon ein neues habe, ich werd es selbst versuchen mit riff box fals das nich klappt werd ich mich mal genauer mit jtag beschäftigen ich find es sehr interessant die einzelnen chips selbst zu beschreiben

ps sorry für den mangel an satzzeichen und gross-kleinschreibung ;-)
 
stuffbiker

stuffbiker

Ambitioniertes Mitglied
so ich habe mir nun mal das mit der riff box angeschaut und es ist wie ein normaler jtag mit sehr teurer hardware (ca200 euro) aber es ist trotzdem sehr interessant
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hallo Stuffbiker,

wirst Du jetzt ein Hardwareexperte, die Kosten für die Box könntest Du ja schnell wieder drin haben. Es sind doch verdammt viele die sich ihr Handy kaputt geflasht haben.

Ich habe mal bei Amazon herrumgeschaut, die wollen für ein neuwertiges X10 mini Pro 245,- € haben und für ein gebrauchtes noch 60,- €.

Das ist doch noch viel Geld.

Grüße
 
stuffbiker

stuffbiker

Ambitioniertes Mitglied
naja dazu müsste ich garantieren das es danach auch wieder läuft und ich habe nun auch schon oft gehört das der speicher bei vielen mit kaputt gegangen ist. aber ich bin nun echt am überlegen die box zu holen da steckt noch viel mehr potenzial drin als nur zu reparieren
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Schon gesehen:
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/aktuelle-inserate/332102-riff-box-jtag-mit-viel-zubehoer.html[/OFFURL]
 
G

GamerXiOS

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich bin recht neu hier und habe ein Problem.
Gestern Abend habe ich mein Handy geflasht, nachdem er gesagt hat ich soll es abstecken und starten, tat ich das auch.
Doch es reagiert nicht und startet nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Jenso1973

Neues Mitglied
Was passiert wenn du es mit SEUS verbindest ?
Welches programm hast du zum flaschen benutzt?
Bootloader offen ?

Gruß Jenso
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

GamerXiOS

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: