Root & Backup/Restore für Star S7589 (auch für andere MT65xx tauglich)

  • 341 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root & Backup/Restore für Star S7589 (auch für andere MT65xx tauglich) im Star Allgemein im Bereich Star Forum.
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Deine Sicherung einspielen:) Hast Du ja bestimmt gemacht.
Oder ein ROM vom Needrom einspielen. Schaue mal in meinen heutigen Thread zur 4.2.1
 
bildstoerung

bildstoerung

Fortgeschrittenes Mitglied
Natürlich nicht, hab keine Sicherung. Probiere es nochmal mit anderen Rom Versionen.

Beim nächsten Mal bin ich achtsamer, so ein sch....

Der ursprüngliche Beitrag von 23:01 Uhr wurde um 23:02 Uhr ergänzt:

Hast DU vielleicht n Link zur Stock Rom?
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
zum Stock nicht, aber Nimm doch dieses Ding. läuft bei mir... im ersten Spoiler
Ist doch schnell gemacht
 
bildstoerung

bildstoerung

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles probiert, läuft auch durch, aber bringt nix. Der Bildschirm ist grau und geht dann aus...
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Schade

Gesendet von meinem GT-N7102 mit Tapatalk 2
 
bildstoerung

bildstoerung

Fortgeschrittenes Mitglied
Also komisch ist das ich die Flash Tools MTK Droid und SP Flash ohne weiteres verwenden kann. Das Display bleibt nach dem Einschalten grau und funktioniert anscheinend, sehe eben nur nichts außer ein grau leuchtendes Display. Denke wenn mir jemand die originale ROM oder ein Abbild zur Verfügung stellen könnte würde ich das hinbekommen.

Bräuchte eben nur die ROM vom Star S5 oder HDC Butterfly oder Star X920.

Habe auch schon im Shop den Support gefragt, die haben aber anscheinend auch keine...

Wäre für jede Hilfe dankbar!
 
H

hinterdobler

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit vor Beginn des rootens (also vor Schritt 3 der Anleitung) oder vor dem update auf JB4.2.1 ein Backup des Stockroms zu erstellen und dieses dann nach dem Rooten oder nach dem Update zurückzuspielen, falls etwas schief gegangen ist?

Sorry, mein letztes Gerät (hannspad) habe ich ohne irgendwelche Tools (Gab es die damals schon...?) und Manipulationen an Dateien gerootet.
Soweit ich mich erinnere, war der erste Schritt cwm, dann Backup, dann erst rooten.

Weshalb eigentlich die mt6577 Treiber, wenn das s7589 eine mt6589 cpu hat?:confused:

Hat schon wer die Treiber mit Windows 8 zum Laufen gebracht?
 
bildstoerung

bildstoerung

Fortgeschrittenes Mitglied
hinterdobler schrieb:
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit vor Beginn des rootens (also vor Schritt 3 der Anleitung) oder vor dem update auf JB4.2.1 ein Backup des Stockroms zu erstellen und dieses dann nach dem Rooten oder nach dem Update zurückzuspielen, falls etwas schief gegangen ist?

Sorry, mein letztes Gerät (hannspad) habe ich ohne irgendwelche Tools (Gab es die damals schon...?) und Manipulationen an Dateien gerootet.
Soweit ich mich erinnere, war der erste Schritt cwm, dann Backup, dann erst rooten.

Weshalb eigentlich die mt6577 Treiber, wenn das s7589 eine mt6589 cpu hat?:confused:

Hat schon wer die Treiber mit Windows 8 zum Laufen gebracht?
Du musst zumindest die Shell rooten, sonst wird das nichts mit dem Backup. Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.

Das mit den Treibern kann ich Dir nicht beantworten, aber es funktioniert! ;)

Hab Windows 8 noch keinerlei Erfahrung, auf WIN7 (32Bit/64Bit) läufts problemlos...

Würde mich freuen wenn mir jemand ggf. ein Backup vom Star X920 oder S5 zur Verfügung stellen könnte oder macht das keinen Sinn?

Würde das überhaupt funktionieren?
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Full Quotum wird nicht gern gesehen:(
Zum backup benötigst Du keinen root.
Treiberdiskussion will ich hier nicht, ist ein anderes Kapitel. Verwies bereits im Top darauf, das VCOM problematisch ist. Habe es unter W7 Rechnern 3x geschafft 1x nicht.
Auch gehört hier keine X920 Diskussion her.
 
Zuletzt bearbeitet:
highman72

highman72

Neues Mitglied
bildstoerung schrieb:
Bräuchte eben nur die ROM vom Star S5 oder HDC Butterfly oder Star X920.
Soll ich Dir meine Sicherung vom Star S5 hochladen? Uploaded? Share-Online?

Grüße
Jens

Der ursprüngliche Beitrag von 19:43 Uhr wurde um 19:52 Uhr ergänzt:

Oh, fällt mir gerade ein. Ist blöd. Wo sind denn die WLAN-Einstellungen und die Konten gespeichert? Im Nutzerbereich und Cache? Mmmh...
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
OT ********
WLAN hier
uploadfromtaptalk1365530596321.jpg
OT ********
Seht Ihr, so fangen OT an...
 
bildstoerung

bildstoerung

Fortgeschrittenes Mitglied
highman72 schrieb:
Soll ich Dir meine Sicherung vom Star S5 hochladen? Uploaded? Share-Online?

Grüße
Jens
Hi! Alles hat sich zum guten gewendet, mein Star x920 rennt wieder.
Danke für Dein Angebot!

Dachte schon das Phone sei für die Tonne, da hat mir ein User eines anderen sehr geholfen und mir die (bootimg, recovery, uboot) seines X920 zur Verfügung gestellt und nachgeflasht. Also habe nun das Image welches OraAndroid zum Download bereitgestellt hat aufgespielt und einfach die drei Dateien nachgeflasht, fertig. Habs nicht selbst nachgeflasht, sondern der andere User via Teamviewer, will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken!:rolleyes2: Weis jetzt zumindest wie es funktioniert...
 
highman72

highman72

Neues Mitglied
Hey bildstoerung,

Glückwunsch zur erfolgreichen Operation. Patient lebt. Vielleicht schreibst du mal für alle die Schritte genau auf, was ihr gemacht habt. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen doch noch.

Viel Spaß mit dem Handy.

Gibt es für das X920 schon ein Bewertungsthread? Mich würde das mal im Vergleich zu meinem S5 interessieren. Aber vermutlich ist das nur eine andere Form, da ja die sonstigen Daten identisch waren.

Gesendet von meinem S5 mit Tapatalk 2
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
OT
 
bildstoerung

bildstoerung

Fortgeschrittenes Mitglied
Jo, entschuldige, da hast Du wohl Recht. Dachte nur es würde vielleicht hineinpassen, da es im Fred-Titel (auch für andere MTK6589 tauglich) angegeben war.
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Seid bitte nicht so ungeduldig. Erhöht durch eigene Themen zum [STAR S7589] die Change ein Geräteforum zu bekommen.
 
L

Lexxxon

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo OraAndroid

in deine Anleitung hast du ja beschrieben wie man ein backup macht. Restore außerdem hast du ja auch geschrieben wie man das backup testet ob es wirklich funktioniert hat.

jetzt mein Frage. was passiert wenn der restore nicht erfolgreich ist also der test ob das back inordung war? habe ich dann schon mein Handy geschrottet? wenn nein was mache ich dann?

eine weitere Frage kann ich das Handy schon auf dem weg zum "shell root' schrotten? also bevor es eine Möglichkeit für ein backup gibt?

letzte Frage geht deine Anleitung auch für ein Android 4.2.1 ?

Gruß lex

PS.: danke für deine tollen post und ferdbacks haben mir immer sehr geholten :)
 
A

AltF4

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die ausführliche Anleitung, damit konnte ich mein HDC N9500 (Galaxy SIV) auch endlich rooten :)

Danke-drücken geht leider noch nicht, da ich mich neu angemeldet habe, aber noch keine 10 Beiträge gepostet habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ora

Ora

Ehrenmitglied
uber win Danke im TOP würte ich mich freuen.


von meinem M6589 mit Tapatalk 2