Whatsapp Voice - Probleme/Hilfe/Lösungen

  • 109 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp Voice - Probleme/Hilfe/Lösungen im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
S

Sebi2022

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe festgestellt, dass der Empfänger von meinen Voice-Messages den Ton ganz laut stellen muss, um mich überhaupt hören zu können. Daraufhin habe ich ihm eine Tonnachricht (über das Büroklammern-Symbol) mit der Audioaufzeichnungsapp aufgenommen und ihm geschickt. Siehe da: die Lautstärke ist vollkommen OK! Das Problem muss also folglich an Whatsapp bzw. der neuen Voice-Message-Funktion liegen. Leider habe ich auch in den Einstellungen keine Möglichkeit gefunden, die Aufzeichnungslautstärke zu erhöhen. Kennt jemand das Problem?

Ich benutze ein HTC One mit Android 4.2.2.

Vielen Dank schonmal und viele Grüße,
Sebi2022
 
technodj23

technodj23

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir das Gleiche...auch HTC ONE S :-(
 
R

ronron428

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das selbe Problem.
Habe auch mal Whatsapp kontaktiert. Mal gucken was die sagen.
 
B

BowntY

Fortgeschrittenes Mitglied
Huhu!

Selbiges Problem.
Gibts denn hier News? - Also zb Lösungen?

Sprachnachrichten sind fein. Jedoch nicht wenn man nicht gehört wird :/

Gruß

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
T

trinitycore90

Neues Mitglied
Hallo,
Habe ein Problem mit meinem 1 Monate alten Xz1.
Wenn ich in Whatsapp eine Sprachanchricht sende ist das unverständlich es klingt als würde ein Roboter sprechen und wird dazu immer lauter/leiser:mad:
Bei Anrufen oder beim Mikrofon test ist alles Top.
Ist das bei euch auch so oder ist bei mir etwas Defekt?
Installiert ist Android 4.3 mit offenem BL und root

Grüß Chris
 
Sasuke8925

Sasuke8925

Neues Mitglied
Ich habe das immer wenn ich bei meiner Freundin zu besuch bin und die den Fernseher an hat. Der sendet irgendwie Töne aus die das Mikrofon irritieren. Ihr könnt mich aber auch korrigieren.
Bei mir jedenfalls liegt es an dem fernseher.

grußs sasuke8925
 
T

trinitycore90

Neues Mitglied
Danke schonmal für die Antwort:)
Werde das morgen mal testen wenn ich mit dem Hund rausgeh 2km unberührte Wildes dürften ausreichen um das Mikro nicht zu stören, aber wieso stört das dann den Mikrofon Test nicht..?
Haben irgendwie das Gefühl das Whatsapp das Mikro für die Rauschunterdrückung nutzt obwohl das sehr unwahrscheinlich ist;(
 
2thChrissy

2thChrissy

Ambitioniertes Mitglied
Hatte das gleiche Problem. Scheint wohl irgendwie an whatsapp zu liegen, weil wie du sagtest die Tests laufen ohne probleme.
Die Lösung des Problems ist ganz simple: Headset anschließen und los reden, schon ist alles ok. Da ist das Problem dann weg.
 
J

Jonny-Lee

Erfahrenes Mitglied
Kann ich bestätigen, Sprachnachrichten sind eine Katastrophe,bei mir ist alles abgehakt,ob drin,draussen WLAN,UMTS oder GPRS.
Kann es kaum nutzen,auch Nachrichten kommen teils verzögert an bzw dann wenn ich das Handy aus dem Stand by hole,mit und ohne Stamina Modus.
Nutze eine Aldi Talk Karte hier ist aber noch ein Note 2 in Gebrauch, auch mit Aldi dort geht es ohne Probleme das Nachrichten sofort ankommen ob WLAN oder ohne,das nervt ungemein,muss also nicht an ALDI Talk liegen.

Gesendet von meinem LG-V500 mit der Android-Hilfe.de App
 
MysticEnforcer

MysticEnforcer

Experte
mal whatsapp auf die aktuellste version geupdatet?
aktuellste ist die 2.11.163 &
hier zu finden:
WhatsApp for Android

whatsapp in die liste 'im standbymodus aktive apps' eingetragen?

hab es gestern getestet und keinerlei verzögerung,
verzerrte nachrichten oder andere schwierigkeiten feststellen können.
 
freakiix7

freakiix7

Stammgast
Also ich habe es so eben getestet mit der neuesten Version von Whatsapp und muss sagen ich höre mich immer noch total verzerrt an! Es nervt echt total, Sprachnachrichten kann ich gar nicht benutzen. Ich glaube kaum das das an den Einstellungen liegt. Andere Z1 Nutzer haben dieses Problem ja auch. Teils ja teils Nein. Habe zum testen auch mal mit miidio Recorder aufgenommen, siehe da: alles einwandfrei! Also muss es doch irgendwie an whatsapp liegen, oder?

So, habe mal eine Mail an den Whatsapp Support geschrieben, bin gespannt was zurück kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
tranceonline

tranceonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Das hatte meine Mutter mit ihrem GS3 aber auch. Liegt an Whatsapp. Selbst meine Cousine aus Holland war nur SO GRADE zu verstehen in ner Sprachnachricht.

Nein, sie hat nich Holländisch gesprochen :D
 
J

Jonny-Lee

Erfahrenes Mitglied
Bin gerade auf CM11 ,Sprachnachrichten bis jetzt ganz klar ohne Verzerrungen !

Gesendet von meinem LG-V500 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

BowntY

Fortgeschrittenes Mitglied
Neuigkeiten?
Jemand gelöst bekommen?

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
I

install.exe

Gast
Ich habe das auch.

Was auch oft passiert, das ich einfach keine Benachrichtigungstöne mehr bekomme, obwohl Ton an ist. Nach neuStart gehts dann wieder. Einstellungen sind alle Ok. Jemand ne Idee?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MysticEnforcer

MysticEnforcer

Experte
Zuletzt bearbeitet:
freakiix7

freakiix7

Stammgast
Hab die neueste Version von Whatsapp drauf, die 169. Nach wie vor, Katastrophe. Ich frage mich warum dies Problem nicht jeder hat

Gesendet von meinem C6903 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

handyfailer

Neues Mitglied
Hallo,

seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass wenn ich Sprachnachrichten in whatsapp versende, diese nur extrem leise sind bzw. man diese nur mit voll aufgedrehtem Lautsprecher einigermaßen verstehen kann. Wenn ich ein Memo mit der App aufnehme dann geht der Aufnahmestrich auch nur über den Ersten. Der Lautsprecher kanns nicht sein weil alle anderen Medien in voller Lautstärke wiedergegeben werden. Ich habe auch keine Custom Rom oder KitKat installiert und das Handy hat auch keine äußeren Schäden. Danke für eure Hilfe wie immer im voraus.

Grüße,
handyfailer
 
T

Turgut203

Ambitioniertes Mitglied
Seit jetzt Grad bei mir auch so