Mi 11 überhitzt sich

  • 152 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi 11 überhitzt sich im Xiaomi Mi 11 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin mir sicher, dass der S888 kein Rohrkrepierer wird. Ich glaube einfach nicht, das Qualcomm hier den S888 an die Wand fahren wird, wie es beim 810 war...
 
Olley

Olley

Lexikon
Das wird sich in den kommenden Monaten noch zeigen. Wenn OnePlus, Oppo und alle anderen ihre Geräte mit dem 888 bringen. Momentan ist es da noch zu früh. Hätte das Mi 11 ja gerne selbst getestet, aber mir passt da der 108 MP Samsung Sensor nicht. Aber das ist ein anderes Thema.
 
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
@Olley ich habe das Mi 11 ja schon. Bei normaler Nutzung (Alltagsgebrauch) wird das Smartphone nicht warm. Es befindet sich immer in einem guten Temparaturbereich. Der Akku hält nicht solange wie ich es vom M10 kenne, aber Miui 12.5 wird da hoffentlich abhilfe schaffen. Sobald ich Genshin spiele oder einen Benchmark starte wird das smartphone warm (was bestimmt normal ist, den Leistung verursacht Abwärme und das muss ja irgendwie aus dem Inneren nach außen getragen werden). Aber ich habe nicht 3 benchmarks hintereinander laufen gelassen (sehe da keinen Sinn) und da ist es auch kein Wunder das es so warm wird
 
A

Abramovic

Lexikon
Willst du es einfach nicht verstehen oder willst du dich selbst belügen?

Der AnTuTu-Wert wird vielen egal sein und kaum jemandwird diesen überhaupt ausführen, warum auch?

Wenn deine Akkuwerte aber schlechter sind und dein Mi11 warm wird, wenn du ein Spiel startest, dann willst du wissen, woran es liegt und momentan spricht alles gegen den Snapdragon 888. Ein Snapdragon 865 kannst du ja auch mehrfach durch den Benchmark jagen und es passiert nichts, es bricht von der Leistung kaum ein und bei dir kommen Warnmeldungen sowie dein Display verliert Helligkeit.

Stell dir vor im Sommer nimmst du ein Video auf und es schaltet wegen Überhitzung. Das ist alles andere als ein kleines Problem.
 
F

Floppy5885

Neues Mitglied
AgitOg schrieb:
@Olley ich habe das Mi 11 ja schon. Bei normaler Nutzung (Alltagsgebrauch) wird das Smartphone nicht warm. Es befindet sich immer in einem guten Temparaturbereich. Der Akku hält nicht solange wie ich es vom M10 kenne, aber Miui 12.5 wird da hoffentlich abhilfe schaffen. Sobald ich Genshin spiele oder einen Benchmark starte wird das smartphone warm (was bestimmt normal ist, den Leistung verursacht Abwärme und das muss ja irgendwie aus dem Inneren nach außen getragen werden). Aber ich habe nicht 3 benchmarks hintereinander laufen gelassen (sehe da keinen Sinn) und da ist es auch kein Wunder das es so warm wird
Ich verstehe nicht den Sinn ein Mi 10 gegen ein Mi 11 zu tauschen.

Schlechtere Akkulaufzeit
wieder 108 MP Samsungsensor
SD 888 wird zu warm oder wärmer als 865
Und mittlerweile ist es völlig egal ob man einen SD 855/865/888 oder Apple A12/13/14 hat.
Es gibt bei normaler Nutzung und selbst beim Gaming kaum bis keine Unterschiede....
Außer, wer hat den längsten im Benchmark, wo eh überwiegend 12 Jährige Kidis drauf schauen und sich irgendwie daran messen.

Das Mi11 ist in einigen Punkten ein Rückschritt im Vergleich zum Mi10. Ich hoffe das Pro macht es besser.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Er trollt hier eh nur rum. Im Galaxy S21 Thema hat er geschrieben.

AgitOg schrieb:
Ich will zurück zu Samsung
Ich verstehe nicht weshalb er immer noch so hartnäckig Xiaomi verteidigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

inzaghi75

Fortgeschrittenes Mitglied
interessant!!
 
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
hmm...egal schrieb:
Er trollt hier eh nur rum. Im Galaxy S21 Thema hat er geschrieben.



Ich verstehe nicht weshalb er immer noch so hartnäckig Xiaomi verteidigt.
du redest so einen Unfug. Ich habe 2 Smartphones. Das eine nutze ich privat und das andere auf der Arbeit. Aber daran merkt man das eigentlich nur mal mit reden willst aber im endeffekt befinden sich in deinen Sätzen absolut keine Sinnhaftigkeit👍🏻

bevor du andere als troll bezeichnest, fasse dir an die eigene Nase👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Ich verteidige Xiaomi weil es neben Samsung einfach Erinnerungen an eine schöne Zeit für mich beinhaltet. Xiaomi macht einfach tolle Smartphones. Dich stört Xiaomi was sie mit dem Mi 11 machen nur weil das smartphone nach 3 benchmark zu warm wird oder man immer noch die alte kamera module einbaut? Jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen. Jeder hat mit eigenen Problemen zu kämpfen. Ich bin mit dem Xiaomi sehr zufrieden und dabei habe ich noch nicht mal das miui 12.5 auf meinem Mi 11. bin optimistisch, dass da noch vie Luft nach oben ist
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Floppy5885 schrieb:
Ich verstehe nicht den Sinn ein Mi 10 gegen ein Mi 11 zu tauschen.

Schlechtere Akkulaufzeit
wieder 108 MP Samsungsensor
SD 888 wird zu warm oder wärmer als 865
Und mittlerweile ist es völlig egal ob man einen SD 855/865/888 oder Apple A12/13/14 hat.
Es gibt bei normaler Nutzung und selbst beim Gaming kaum bis keine Unterschiede....
Außer, wer hat den längsten im Benchmark, wo eh überwiegend 12 Jährige Kidis drauf schauen und sich irgendwie daran messen.

Das Mi11 ist in einigen Punkten ein Rückschritt im Vergleich zum Mi10. Ich hoffe das Pro macht es besser.
Ich habe sowieso ein neues Smartphone für die Arbeit gebraucht und habe übergangsweise das Mi 10 meiner Mutter genutzt um den aktuellen stand von xiaomi zu testen. Mittlerweile habe ich mir das Xiaomi mi 11 bestellt weil mir das Gerät im gesamten anspricht. Mein Fokus liegt auf das Display (gehört zu den besten Display aktuell), Leistung , die benutzeroberfläche miui die einfach so unfassbar inviduell ist. Was die Kamera angeht, hast du recht. Aber da es nur mein Arbeitshandy ist, ist es kein Problem. Ihr wartet auf das Mi 11 Pro und das ist völlig in Ordnung. Mein Mi 11 wird als arbeitshandy benutzt (kann ich auch über die firma absetzen) und privat werde ich noch ein s21 ultra nutzen. Mit diesem Plan fahre ich mittlerweile ganz gut.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Hopoint

Hopoint

Lexikon
@AgitOg schreib doch mal etwas über das Mi11. Die Akkulaufzeit würde mich interessieren! 😉 🤩
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
Abramovic schrieb:
Willst du es einfach nicht verstehen oder willst du dich selbst belügen?

Der AnTuTu-Wert wird vielen egal sein und kaum jemandwird diesen überhaupt ausführen, warum auch?

Wenn deine Akkuwerte aber schlechter sind und dein Mi11 warm wird, wenn du ein Spiel startest, dann willst du wissen, woran es liegt und momentan spricht alles gegen den Snapdragon 888. Ein Snapdragon 865 kannst du ja auch mehrfach durch den Benchmark jagen und es passiert nichts, es bricht von der Leistung kaum ein und bei dir kommen Warnmeldungen sowie dein Display verliert Helligkeit.

Stell dir vor im Sommer nimmst du ein Video auf und es schaltet wegen Überhitzung. Das ist alles andere als ein kleines Problem.
du verstehst nicht, was ich dir sagen will oder du willst es einfach nicht verstehen. Bei ALLTÄGLICHER BENUTZUNG wird das MI 11 absolut nicht warm. Die Akkulaufzeit ist in Ordnung solange ich nicht darauf spiele oder 1000 mal wie ein bekloppter ein Benchmark laufen lasse. Wie meine Vorredner sagen, ist ein Benchmark nur für kleine kinder und repräsentiert nicht das alltägliche Nutzen. Ich habe gestern ein 4k Video aufgenommen und es hat in keiner weise überhitzt. Wie kommst du auf die Behauptung?

warte einfach ab bis miui 12.5 draußen ist und du das handy auch besitzt und danach kannst du gerne nochmal schauen wie die Sachlage dann ist
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Leute bitte.
Jetzt beruhigen wir uns alle wieder und kommen zurück zum Thema.
Persönliches regelt bitte per PN oder ignoriert andere Nutzer, die Euch nicht liegen, einfach. Glaubt mir, das geht problemlos.
Sollte das jetzt so weiter gehen, werden wir Derariges ohne weitere Ankündigung löschen.
Danke für Euer Verständnis.
Viele Grüße
DarkAngel
 
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
@Hopoint Ich nutze es seit Samstag und muss ehrlich sagen, dass das Mi 11 absolute Spitze ist. Bei der Einrichtung ist mir mit der CN/En Version keine sprachlichen Fehler aufgefallen. Das Gerät hat sich absolut leicht eingerichtet. Viel Bloatware hat das Mi 11 nicht gehabt. Ich nutze es ab und zu in mobilen Daten, aber vermehrt mit Wifi. Ich habe Hintergrunddaten sowie Ortungsdienste deaktiviert. Bei der Benutzeroberfläche nutze ich den Darkmode und die Helligkeit ist oft auf 40% eingestellt. Ich habe zb. gestern sehr lange gesurft (mobilen Daten), zuhause netflix geschaut, telefoniert und einige Bilder gemacht und bin auf eine DoT von 5 Stunden gekommen. Bin damit sehr zufrieden (120 Hz Bildschirm und 2k Bildschirm) mit FHD+ und 60Hz wäre ich auf eine bessere Laufzeit gekommen, aber wollte mal alles auf Anschlag stellen. Aber werde es hauptsächlich auf 60 hz einstellen.
Während dieser alltäglichen Nutzung wurde das smartphone nicht warm und ich hatte keine Probleme damit. Ich MUSSTE kein benchmark laufen lassen!
 
Zuletzt bearbeitet:
proximacentauri

proximacentauri

Experte
Guten Abend an alle..

In Ruhe und Gediegenheit.

Den Vergleich hat ein xiaomi Fanboy gemacht

Also liegt eher am snapdragon 888

 
A

Abramovic

Lexikon
AgitOg schrieb:
Sobald ich Genshin spiele oder einen Benchmark starte wird das smartphone warm (was bestimmt normal ist, den Leistung verursacht Abwärme und das muss ja irgendwie aus dem Inneren nach außen getragen werden)
AgitOg schrieb:
Bei ALLTÄGLICHER BENUTZUNG wird das MI 11 absolut nicht warm. Die Akkulaufzeit ist in Ordnung solange ich nicht darauf spiele
Schau mal, niemand will dir den Tag versauen oder dich hier dumm anmachen aber ist den ein Spiel starten nicht etwas, was das Mi11 problemlos schaffen sollte, ohne dabei warm zu werden?
AgitOg schrieb:
Ich nutze es ab und zu in mobilen Daten, aber vermehrt mit Wifi. Ich habe Hintergrunddaten sowie Ortungsdienste deaktiviert. Bei der Benutzeroberfläche nutze ich den Darkmode und die Helligkeit ist oft auf 40% eingestellt. Ich habe zb. gestern sehr lange gesurft (mobilen Daten), zuhause netflix geschaut, telefoniert und einige Bilder gemacht und bin auf eine DoT von 5 Stunden gekommen.
Wenn du ein Mi10 hattest, dann ist das alles andere als gut, nicht einmal "ok" ist das.
proximacentauri schrieb:
Den Vergleich hat ein xiaomi Fanboy gemacht

Also liegt eher am snapdragon 888
Am 26.01 soll der 875 vorgestellt werden und Xiaomi sowie OnePlus sollen ein Smartphone damit bringen.

Das könnte die perfekte Kombination sein, wenn es 5nm ist und der 10-20% langsamer ist, als der 888.

Ich würde mir jetzt auf gar keinen Fall etwas mit einem Snapdragon 888 zulegen.
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
@proximacentauri das Video wurde hier schon gepostet! ;)
 
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
Abramovic schrieb:
Schau mal, niemand will dir den Tag versauen oder dich hier dumm anmachen aber ist den ein Spiel starten nicht etwas, was das Mi11 problemlos schaffen sollte, ohne dabei warm zu werden?

Wenn du ein Mi10 hattest, dann ist das alles andere als gut, nicht einmal "ok" ist das.

Am 26.01 soll der 875 vorgestellt werden und Xiaomi sowie OnePlus sollen ein Smartphone damit bringen.

Das könnte die perfekte Kombination sein, wenn es 5nm ist und der 10-20% langsamer ist, als der 888.

Ich würde mir jetzt auf gar keinen Fall etwas mit einem Snapdragon 888 zulegen.
Ich habe gesagt das es WARM wird aber ich habe nicht gesagt, dass es störend warm wird und lass dir bitte eines gesagt sein, Jedes Gerät auch ein mi 10T, mi 10 pro,10 ultra, s20 ultra wird bei Genshin etwas warm und mit warm meine ich, dass man am Gehäuse die wärme spürt was auch normal ist, da beim Spielen mit High settings halt wärme entsteht die raus muss und das passiert auch bei allen anderen Geräten. Ich rede nicht vom overheating. Vergiss ebenfalls eines nicht. Glas ist ein schlechter Wärmeleiter sodass die temparatur sehr schnell fühlbar ist und sei sie noch so gering
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Abramovic ja der S888 hat ein wärmeproblem das gebe ich zu aber xiaomi trifft da keine Schuld, eher muss man qualcomm am hals packen
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Lexikon
AgitOg schrieb:
Ich rede nicht vom overheating. Vergiss ebenfalls eines nicht. Glas ist ein schlechter Wärmeleiter sodass die temparatur sehr schnell fühlbar ist und sei sie noch so gering
Daran habe ich gar nicht gedacht. Bei den anderen Geräten wird nur sehr selten Glas verbaut...
 
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
Traurig das Qualcomm den S888 so verhunzt hat. Hoffentlich stehen die dazu und machen den Schaden nochmal weg
 
A

andregee

Experte
AgitOg schrieb:
Ich habe gesagt das es WARM wird aber ich habe nicht gesagt, dass es störend warm wird und lass dir bitte eines gesagt sein, Jedes Gerät auch ein mi 10T, mi 10 pro,10 ultra, s20 ultra wird bei Genshin etwas warm und mit warm meine ich, dass man am Gehäuse die wärme spürt was auch normal ist, da beim Spielen mit High settings halt wärme entsteht die raus muss und das passiert auch bei allen anderen Geräten. Ich rede nicht vom overheating. Vergiss ebenfalls eines nicht. Glas ist ein schlechter Wärmeleiter sodass die temparatur sehr schnell fühlbar ist und sei sie noch so gering
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Abramovic ja der S888 hat ein wärmeproblem das gebe ich zu aber xiaomi trifft da keine Schuld, eher muss man qualcomm am hals packen
Abramovic schrieb:
Daran habe ich gar nicht gedacht. Bei den anderen Geräten wird nur sehr selten Glas verbaut...
Der Wärmeleitkoeffizient von Glas ist immerhin 4 mal höher als der von Kunststoff.