Mi 9 - Displayschutz / Panzergläser

  • 316 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi 9 - Displayschutz / Panzergläser im Xiaomi Mi9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
R

Redcliff

Experte
Die erste der beiden Ibywind hatte direkt mittig eine Luftblase, durch ein krummes Glas.
Die 2. habe ich nach ca 3 Wochen wieder runter, da sich zunächst am Rand, später oben rechts das Glas gelöst hat.
 
Gerry70

Gerry70

Experte
@weberbeis
Die ANEWSIR Produkte fielen mir seinerzeit auch auf, allerdings wirkten die Rezensionen sehr nach Fake. Umso besser, dass jemand hier von uns die Gläser getestet hat.
Wenn du sie bezüglich Größe mit den Ibywind vergleichst, sind die ANEWSIR genauso passgenau?
Ich habe seit Wochen das Ibywind drauf und bin sehr zufrieden. Bei mir löst sich nichts, aber man weiß ja nie. Dann wäre das ANEWSIR Glas eine preisgünstige Alternative.
 
weberbeis

weberbeis

Fortgeschrittenes Mitglied
@Gerry70
Ich vermute bei meiner Ibywind Lieferung eine krumme Oberfläche. Daher hatte ich mit dieser von der ersten Minute so meine Probleme. Das ANEWSIR kann ich uneingeschränkt empfehlen. Hier passt auch die Größe, und der Fingerprint funktioniert auch gut.
Nicht zu empfehlen ist z. Bsp. diese hier. Diese passt gar nicht.
TopACE Panzerglas Schutzfolie für Xiaomi Mi 9,Ultra Dünn HD Transparenz Schutzfolie Anti-Öl Anti-Kratzer und Blasenfrei Gehärtetes Glas Displayschutz für Xiaomi Mi 9:Amazon.de:Elektronik
 
S

siggilein

Ambitioniertes Mitglied
sundilsan schrieb:
Hab das Glas auch und immer noch alles super.

@Neelix.one vielleicht mit dem Gel nochmal nachhelfen ?
Also dieses Gel ist Öl und das kriecht automatisch unter das Glas und verursacht Schlieren. Das bekommt man nur raus, wenn man das Glas entfernt und alles mit Alkohol oder Glasreiniger sauber macht. Dann neues Glas rauf. Nehmt bloß nicht das Öl aus der beigelegten Tube.
 
sundilsan

sundilsan

Lexikon
Dann hast du bestimmt viel zu viel genommen. Ich hatte damit null Probleme.
 
E

ener156

Neues Mitglied
Gerry70 schrieb:
Abstand!
Bei deren Testvideos sieht man ja wie schön es das Display schützt, wenn man mit einem Cuttermesser usw übers Display fährt. Aber da schützt das Gorillaglas auch so. Erst bei Materialien ab einer MOHS-Härte von 7 (zum Beispiel die fiesen Sandkörner) verkratzt das Gorillaglas. Aber protectpax gibt da keinen weiteren Schutz. Ich habe es selbst getestet.
medion1113 schrieb:
@ener156

Wurde eigentlich überall als unwirksam getestet .
Für weniger Geld gibt es sehr gute Panzerglaeser.
Herzlichen Dank für die schnelle Antworten deswegen habe ich jetzt das gekauft ANEWSIR Panzerglas für Xiaomi Mi 9, Xiaomi Mi 9 Schutzfolie 9H Härte, Einfache Installation, Anti-Kratzen, Anti Bläschen, HD Klar, Panzerfolie Displayschutzfolie Folie für Xiaomi 9 - [3 Stück]:Amazon.de:Elektronik
 
N

Neelix.one

Neues Mitglied
@weberbeis Danke. Die Bewertungen sind aber größtenteils gefaked. Es steht zwar verifizierter Kauf dran aber an der Art wie sie geschrieben sind sieht man es. Teilweise sind sie wie direkt aus dem Übersetzer kopiert :1f605:
Beispiel, siehe Foto.
 

Anhänge

weberbeis

weberbeis

Fortgeschrittenes Mitglied
@Neelix.one
Ich bin zufrieden damit. Auf die Bewertungen bei solchen Produkten ist generell nicht viel zu halten. Bei mir war das Ibywind unbrauchbar. Andere - auch hier im Forum - haben keine Probleme. Habe schon viele Folien und Panzergläser gekauft. Eigentlich landet jedes zweite bei mir sofort oder kurz nach dem aufbringen im Müll, leider!
 
B

blauzahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe heute die CP+ Max von Nillkin installiert. Passt gut und macht auch mit der Spigen Hülle keine Probleme
 
medion1113

medion1113

Experte
Hier ein Vergleich aller drei Nillkin Panzerglaeser (mit schwarzem Ränder) der CP+ Reihe,

Links CP+
Mitte: CP+Max XD
Rechts: CP+Max 3 D
Die Aussparung des Lautsprechers ist bei allen 3 gleich.
Einzig die Aussparung für die LED ist unterschiedlich.
Die Breite der Displayränder sind bei allen identisch.
Bei der Stärke der Gläser konnte ich keinen Unterschied feststellen.
Ich finde das CP+ Max ist hinsichtlich der Sichtbarkeit der Benachrichtigungs LED am besten.
Leider hat das CP+MAX XD ein Loch in der Notch für die Kamera .
Dort könnte sich Staub und Schmutz sammeln.
Bei den beiden anderen wird die Kamera mit abgedeckt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

firstdata

Neues Mitglied
@blauzahn Richtig, die Folie deckt Notch und LED ab. Stört aber nicht!
 
B

blauzahn

Fortgeschrittenes Mitglied
medion1113 schrieb:
Hier ein Vergleich aller drei Nillkin Panzerglaeser.

Einzig die Aussparung für die LED ist unterschiedlich.
Die Breite der Displayränder sind bei allen identisch.
Bei der Stärke der Gläser konnte ich keinen Unterschied feststellen.
Ich finde das CP+ Max ist hinsichtlich der Sichtbarkeit der Benachrichtigungs LED am besten.
Glaube irgendwo gelesen zu haben die normale CP+ deckt die Frontkamera ab.

Meine hat ein Loch da wo die Kamera sitzt.

Wäre schöner gewesen wenn das Glas dort auch durchgängig wäre um nicht so den Staub anzuziehen.

Leider war in der Schicht vom Glas bei mir etwas Staub eingearbeitet sah man schon auf dem weißen Hintergrund vorm abziehen des Glases.
Zum Glück sind die Partikel so winzig das sich keine Blasen bilden und die Pünktchen nur bei direkter Sonneneinstrahlung bzw. hellem weißen Hintergrund auffallen.

@firstdata

Naja ich möchte die LED schon ganz gern sehen.

Omoton hat jetzt im übrigen welche im Angebot die den Nillkin CP+ sehr ähnlich sehen. Für ein 2er Pack für 7,99 auch preislich nicht uninteressant.
 
medion1113

medion1113

Experte
Die Nillkin Gläser decken die Frontkamera ab.
Wenn die LED durch das Glas verdeckt wird bringt mir die LED Benachrichtigung nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blauzahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Mmh meine CP+ Max hat ne Aussparung für die Kamera.
 
medion1113

medion1113

Experte
Komisch bei mir nicht.
Weder CP+ Max XD noch das CP + Max 3 D oder CP + .
Vielleicht sind unterschiedliche Versionen im Umlauf ?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@blauzahn

Morgen bekomme ich noch ein CP+ Max XD dann Vergleiche ich die beiden Gläser.
 
B

blauzahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mal ein Foto gemacht ist leider nur vom iPad

Stört mich aber jetzt auch nicht weiter. Die CP+ hat keine Aussparung.

Bestellt hab ich mein Nillkin Oversea Store über Aliexpress
 

Anhänge

F

Fritzbox67

Neues Mitglied
@Nachtpflanze
Hallo Nachtpflanze wenn ich das Backcase benutze guckt die Kamera dann noch heraus (steht diese dann noch über??
 
Gerry70

Gerry70

Experte
medion1113 schrieb:
Hier ein Vergleich aller drei Nillkin Panzerglaeser.
Du solltest vielleicht ergänzen, dass es sich "nur" um die drei Nillkin Gläser handelt, die den schwarzen Rand haben. Von Nillkin gibt es aber auch noch die Panzergläser Amazing H+ Pro und das Amazing H. Beide haben den schwarzen Rand nicht. Das H+ Pro ist dabei die bessere Wahl, weil es abgerundete Kanten (2.5D) hat. Und es ist nur 0,2 mm dick.
 
medion1113

medion1113

Experte
@Gerry70

Hab's geändert.
Ist eigentlich auf dem Foto zu sehen , daß alle drei einen schwarzen Rand haben .
Irgendwie sehen die Randlosen montiert bescheiden aus.
Sind immer sichtbar , die mit schwarzen Rand sind erst bei genauen Hinsehen erkennbar.
 
medion1113

medion1113

Experte
@blauzahn

Heute ist ein Nillkin CP+ Max XD geliefert worden.
Siehe da es hat wie bei deinen Glas auch ein Loch in der Notch.
Vielleicht wurde es in der laufenden Produktion geändert.
 
Zuletzt bearbeitet: