Unterstützung für VoLTE und Wifi Call ?

  • 252 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unterstützung für VoLTE und Wifi Call ? im Xiaomi Redmi Note 5 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
W

Weltraumpenner

Neues Mitglied
Mister Lon schrieb:
@joe_doe
Habe mir dann das Magisk Modul "VoEnabler" installiert und alles läuft tacko.
Läuft auch WiFi Calling, oder nur VoLTE?

Für mich persönlich ist WiFi Calling ein Kaufargument, da ich in der Wohnung ein Funkloch habe.
Hat irgendwer probiert WiFi Calling zum Laufen zu kriegen (gerne mit einer Custom ROM) und kann berichten, ob es geklappt hat?
 
A

Alfred01

Gast
Bei mir geht beides auch Volte orginal Software kein Mod kein Root.

Netz O2 alles bestens. Habe nur den Code aus dem Forum eingegeben und alles läuft.
 
W

Weltraumpenner

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort, aber das verwirrt mich jetzt komplett. Ich dachte WiFi Calling wäre in MIUI nicht implementiert?!
Bist du dir sicher, dass nicht nur VoLTE, sondern auch WiFi Calling läuft? Weil wenn ja, werde ich später ein Redmi Note 5 bestellen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß MSDroid
C

C55

Fortgeschrittenes Mitglied
also, bei der MUI 9.5.19.0 gibt es kein WiFi Calling
 
W

Weltraumpenner

Neues Mitglied
Danke für die Klarstellung, @C55. Dann verwechselt @Alfred01 anscheinend irgendwas und ich komme zurück zu der ursprünglichen Frage:
Hat irgendwer probiert WiFi Calling mit einer Custom ROM zum Laufen zu kriegen und kann berichten, ob es geklappt hat
 
Z

zyclone

Fortgeschrittenes Mitglied
WiFi geht nicht mit Stock, wer was anderes behauptet erzählt Unsinn.

Kenne auch kein Custom wo es geht.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Obacht Freunde....bei mir wird Wifi Calling und VoLTE mit LOS 15.1und besagtem Magisk Modul angezeigt. Wifi Calling habe ich noch nicht ausprobiert (...bin bei NetCologne), VoLTE funzt super!

Das Magisk Modul verändert Einträge im der build.prop.....bei mir waren wie gesagt überhaupt keine Einträge zu finden, die mir ein aktivieren der Einstellungen möglich gemacht hätten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zyclone

Fortgeschrittenes Mitglied
@Weltraumpenner ,
muss ja kein KO Kriterium für dein RN5 sein.

Gibt noch Fritz app Fon, Durchwahl mit
Box to go und bestimmt noch andere Möglichkeiten.
 
kotao

kotao

Stammgast
Andy schrieb:
Bei O2 ist es generell für jeden zugänglich, bei den anderen Providern wohl nicht unbedingt: VoLTE – Wikipedia
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nochmal kurz ne Anleitung:

*#*#86583#*#* im Dialer eingeben. Dann kommt folgende Meldung (unbedingt auf das disabled achten):



Anschließend kann man mit *#*#4636#*#* noch überprüfen, ob "VoLTE-Kennzeichnung" und "Videoanrufe eingerichtet" aktiviert wurden:



Einstellungen -> SIM Karten & mobile Netzwerke -> oben deine SIM-Karte anklicken.
Nun gibt es einen neuen Menüpunkt "VoLTE aktiviert":



Unter Zugangspunkte sicherheitshalber auch noch seinen APN editieren und bei APN-Typ "ims" ergänzen:



Sobald VoLTE aktiv ist, taucht neben dem Empfangsstärkesymbol der Hinweis "VoLTE" auf.
Ich habe VoLTE mit der *#*#86583#*#* aktiviert. Bin bei o2 und habe LTE. - Es erschien auch das "disabled". (wobei ja "disabled" de-aktivieren meint. Ich verstehe das so, dass ich damit VoLTE über den Provider de-aktiviere?!?! .. Aber gut, weiter mit der Anleitung:

Mit *#*#4636#*#* erscheinen bei mir keine Videoanrufe ?!?! - Lediglich die Schalter für "Mobilfunkstärke" und "VoLTE-Kennzeichnung" sind vorhanden.

Wenn ich auf SIM-Karten und mobile Netzwerke gehe, ist dort ein Schalter "VoLTE aktiviert", der auch auf "ON" steht.

Aber bei SIM Karten & mobile Netzwerke -> SIM-Karte
Da gibt es KEINEN Menüpunkt "VoLTE aktiviert", - Was ist da schiefgelaufen ?!?! In der Statusleiste sehe ich ebenfalls kein "VoLTE".

Rufe ich testweise jemanden an (in diesem Fall ein Festnetz und ein Handy, dessen SIM nur 3G macht, geht die Anzeige in der Benachrichtgungsleiste sogar zurück von 4G auf H+, oder sogar auf 3G. Sobald ich auflege, springt sie wieder auf 4G. - Ist das normal, oder was stimmt da nicht?

Kann mir bitte jemand helfen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alfred01

Gast
Das verhalten ist doch ganz normal.

Volte greift nur wenn auch LTE vorhanden bzw. eingeschaltet ist.

Sobald dieses nicht mehr der Fall ist und an deinem Standort ist kein LTE mehr verfügbar, bucht er sich in das andere Netz ein.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Und jetzt liest du seinen Beitrag nochmal :blink:
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Lexikon
Eintrag "ims" ist in dem APN hinzu gefügt?
 
A

Alfred01

Gast
Das war Mist Sorry falsch gelesen.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
kotao schrieb:
Mit *#*#4636#*#* erscheinen bei mir keine Videoanrufe ?!?! - Lediglich die Schalter für "Mobilfunkstärke" und "VoLTE-Kennzeichnung" sind vorhanden.
Würde auch reichen, um über VoLTE zu telefonieren
kotao schrieb:
Aber bei SIM Karten & mobile Netzwerke -> SIM-Karte
Da gibt es KEINEN Menüpunkt "VoLTE aktiviert", - Was ist da schiefgelaufen ?!?! In der Statusleiste sehe ich ebenfalls kein "VoLTE".
Dürfte schon passen - kann sein, dass Xiaomi den Menüpunkt in den neueren Firmwares einfach an eine andere Stelle geschoben hat.
kotao schrieb:
Rufe ich testweise jemanden an (in diesem Fall ein Festnetz und ein Handy, dessen SIM nur 3G macht, geht die Anzeige in der Benachrichtgungsleiste sogar zurück von 4G auf H+, oder sogar auf 3G. Sobald ich auflege, springt sie wieder auf 4G. - Ist das normal, oder was stimmt da nicht?
Ist auch klar - wenn VoLTE in der Statusleiste nicht angezeigt wird, klappts auch nicht.

Bei O2 sollten ja mittlerweile alle Kunden VoLTE nutzen können.
Evtl. SIM-Karte zu alt? Musste bei mir auch SIM-Karte tauschen, da bei mir z.B. auch LTE nicht wollte, obwohl dies in meinem Tarif möglich sein sollte.
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Lexikon
Sorry das meine Glaskugel gerade zur Wartung ist
 
kotao

kotao

Stammgast
Andy schrieb:
kotao schrieb:
Mit *#*#4636#*#* erscheinen bei mir keine Videoanrufe ?!?! - Lediglich die Schalter für "Mobilfunkstärke" und "VoLTE-Kennzeichnung" sind vorhanden.
Würde auch reichen, um über VoLTE zu telefonieren
kotao schrieb:
Aber bei SIM Karten & mobile Netzwerke -> SIM-Karte
Da gibt es KEINEN Menüpunkt "VoLTE aktiviert", - Was ist da schiefgelaufen ?!?! In der Statusleiste sehe ich ebenfalls kein "VoLTE".
Dürfte schon passen - kann sein, dass Xiaomi den Menüpunkt in den neueren Firmwares einfach an eine andere Stelle geschoben hat.
kotao schrieb:
Rufe ich testweise jemanden an (in diesem Fall ein Festnetz und ein Handy, dessen SIM nur 3G macht, geht die Anzeige in der Benachrichtgungsleiste sogar zurück von 4G auf H+, oder sogar auf 3G. Sobald ich auflege, springt sie wieder auf 4G. - Ist das normal, oder was stimmt da nicht?
Ist auch klar - wenn VoLTE in der Statusleiste nicht angezeigt wird, klappts auch nicht.

Bei O2 sollten ja mittlerweile alle Kunden VoLTE nutzen können.
Evtl. SIM-Karte zu alt? Musste bei mir auch SIM-Karte tauschen, da bei mir z.B. auch LTE nicht wollte, obwohl dies in meinem Tarif möglich sein sollte.
Also wenn die Anzeige in der Statusleiste die absolute "Bedingung" / der Beweis dafür ist, VoLTE in Gebrauch zu haben, dann funktioniert bei mir offensichtlich kein VoLTE. :( Der Schalter "VoLTE aktiviert" in den SIM KARTEN EINSTELLUNGEN ist jedoch auf "ON". Kann es sein, dass das schon ausreicht .... und auf die Anzeige in der Statusleiste bei der neuesten FW verzichtet wird ? - Falls "nein", werde ich wohl (kostenpflichtig?) bei WinSim eine neue SIM-Karte beantragen müssen ?
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Lexikon
Nein
 
kotao

kotao

Stammgast
@Onkel Bandit worauf genau bezieht sich dein "Nein" ?
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Lexikon
das drauf verzichtet wurde, es sei denn du hast ne nicht offizielle Rom