Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Note 9 Pro Diskussion zur Kamera des Redmi Note 9 Pro

  • 52 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion zur Kamera des Redmi Note 9 Pro im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
amano

amano

Neues Mitglied
Über welchen GCAM Mod redet ihr? Schon über den gleichen?
 
blowy666

blowy666

Lexikon
Denke schon, bei dem Bild von Espressojunkie steht "onFire" mit im Bildernamen.
Die Version nutze ich ebenfalls 🙂
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
Ich habe mir gerade bei XDA die Ergebnisse der neuen Kamera-App (4.0) unter MIUI12 angesehen und bin nach dem dortigen Vergleich mit der GCam (vor allem bei low-light) echt angetan. Und daher noch frustrierter, dass MIUI12 erst so spät für unser Modell kommt.

https://forum.xda-developers.com/mi-9t/help/camera-4-0-miui-12-vs-gcam-t4107607

P.S.: Wer versuchen möchte die 4er-Version einfach "drüberzubügeln" (von APK-Mirror etc.) wird enttäuscht werden. Das funktioniert nicht ohne weitere Hilfsmittel und Kenntnisse. Ich warte...
 
Zuletzt bearbeitet:
blowy666

blowy666

Lexikon
So, nun habe ich nochmal eine Frage zur Stock-Kamera-App.
Ich habe eben mal just for fun den Zeitlupen-Modus ausgetestet.
Ist es normal, dass man damit nur Aufnahmen von wenigen Sekunden machen kann?
Während der Aufnahme steht irgendwie, dass die Zeitlupen-Aufnahme erst in letzten Viertel des Videos beginnt, und dann nimmt die Cam irgendwie ca 5 Sekunden auf und bricht die Aufnahme dann von allein ab?

Ist das normal? Oder gibt es irgendwo eine Einstellung, die ich bisher übersehen habe, um die Länge von Zeitlupe-Aufnahmen einzustellen?

Ich habe im Moment testweise mal die Pixelcam V2 parallel drauf, dort kann man zumindest längere Zeitraffer-Aufnahmen machen (keine Ahnung, ob die Länge dort unbegrenzt ist)...
 
T

tofffl

Erfahrenes Mitglied
Bei 960fps scheint das tatsächlich begrenzt zu sein, bei 120 oder 240 fps nicht.
 
blowy666

blowy666

Lexikon
Gerade mal getestet.
Stimmt, bei 240fps gibt's scheinbar keine zeitliche Begrenzung.

Dafür startet das aufgenommene Video da erstmal in normaler Geschwindigkeit, dann wird es SloMo, und am Ende ist das Video dann wieder in normalem Tempo.

Also so ganz zu gebrauchen ist die Salomo-Funktion irgendwie nicht, zumindest bei der Xiaomi EU ROM.
 
B

BauerKnolle

Neues Mitglied
@Espressojunkie Hatte bisher kein einziges Foto dabei das verzerrt wurde, egal in welchem Modus. Bis dato wäre mir auch nie aufgefallen dass meine Fotos so wie bei dir schief werden 🤔
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@BauerKnolle Es ist (fast) immer das erste Foto, wenn ich in den 64MP-Modus schalte. Normalerweise habe ich den 16MP-Modus aktiv.

Bzgl. der Schieflage versuche ich inzwischen genau darauf zu achten, wie ich das RN halte...leichte Tendenz ist trotzdem da, kann aber ja hinterher korrigiert werden.
 
blowy666

blowy666

Lexikon
Weiß evtl jemand, ob es irgendeine Einstellung gibt, damit SlowMo Videos nicht erst ein paar Sekunden in normaler Geschwindigkeit aufgenommen werden, sondern direkt von Anfang bis Ende SlowMo sind? Irgendwie ist es etwas umständlich, das nach der Aufnahme erst einstellen zu müssen, dass auch Anfang und Ende des Videos langsam sein sollen...

Mal ganz davon ab, dass ich mich frage, welchen Sinn es hat, dass Anfang und Ende normales Tempo haben...? 🤔
 
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
ich hab keine Antwort, wie man es macht, aber fast ALLE Videos, die ich kenne und die einen etwas dramatischen Effekt haben (sollen), beginnen in normalem Tempo und der Moment, der dann hervorgehoben werden soll, ist in SlowMo oder SuperSlowMo, bevor es mit normalem Tempo weiter geht
 
Zuletzt bearbeitet:
joe_sixpack

joe_sixpack

Erfahrenes Mitglied
Mir ist noch eine komische Sache aufgefallen: wenn ich mit der Stock Kamera arbeite, kann ich 64 MP-Bilder erzeugen. Nutze ich jedoch eine andere Kamera-App, so sind nur 16MP-Bilder möglich (zumindest mit "a Better Camera"). Gibt es vernünftige Alternativen für die Kamera?
 
Zuletzt bearbeitet:
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
@joe_sixpack das ist völlig normal und auch völlig richtig so. Auch das Note 9 Pro arbeitet mit Pixel Binning. Hier werden jeweils 4 Pixel zu einem einzigen zusammengefasst. Du arbeitest also eigentlich mit einer 16MP-Kamera, mit Pixel Binning sind das dann hochgerechnet 64MP. Die anderen Kamera Apps nehmen dann die "reinen" MP