Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Note 9 S Xiaomi Redmi Note 9 S - Workaroundsammlung zum WiFi-Problem

  • 467 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Redmi Note 9 S - Workaroundsammlung zum WiFi-Problem im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Ich habe das die letzten Tage mal beobachtet:
MikroTik hAP Lite (Qualcomm QCA9533) - keine Probleme
TP-Link TL-WR841N (?) - keine Probleme
NETGEAR R6120 Small Office WiFi AP (?) - keine Probleme
Cisco Aeronet 4800 (?) - keine Probleme (Uni/eduroam)
Ubiquiti UniFi UAP PRO (?) - keine Probleme (Uni/eduroam, in den neueren Gebäuden)
AVM Fritz!Box 7490 (?) - Gelegentliche Abbrüche
AVM Fritz!Box 6490 Cable (?) - sehr seltene Abbrüche (an 2 verschiedenen Routern und Standorten)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

FRAGE an alle, die Probleme mit ihrer Fritz haben: Habt ihr den WLAN-Kanal manuell festgelegt oder automatisch (Autokanal)?
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich hab meinen manuell vergeben. Hatte es aber auch schon auf Automatik und trotzdem diese an und Abmeldungen von bestimmten Geräten.
 
Vrain

Vrain

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab Autokanal an, aber die Ummeldung funktioniert problemlos. Der Zeitintervall zum nächsten Abbruch wird dadurch bei mir zurückgesetzt.
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Ok, dann kann man das wohl ausschließen. Da ich alle außer den Eduroam-Routern administriere, sind auch bei allen manuelle vergeben, außer bei meiner 7490 bei meinen Eltern. Da steht das auf Auto.
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Experte
@DerGraf1997 Auto-Kanal
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich werde jetzt mal auf die Labor Firmware umsteigen, und das ganze mal beobachten und dann wieder berichten, ob meine betroffenen Geräte das dann nicht mehr tun.
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
Vrain schrieb:
... eingerichtet -> Problem mit allen MIUI 11 Gräten
@Vrain hast Du das auch bei älteren Geräten beobachtet,
in meinem Fall ein RN 4 ebenfalls mit MIUI 11 aber eben älteren Android, keine Probleme an der Fritzbox.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@VampierKing
Ich habe an meiner FB 7490 die aktuellste Labor Firmware,
und da mit im 5GHz Netz alle 10 Minuten einen Ausfall für 10 Sekunden.
Die 2,4GHz SSID kennt mein RN9S nicht.
Die 11.0.9.0 steht mir noch nicht zur Verfügung da mein Gerät wohl global ist
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich versuch es einfach mal bei der 7590 mit der Labor.
Tut mir ja nicht weh es einfach mal zu probieren. Bei mir ist zwar kein RN9 betroffen dafür andere Geräte. An irgendwas muss es ja liegen.
 
Vrain

Vrain

Fortgeschrittenes Mitglied
@fandi Das MIUI 11 Problem wurde mir beim Ubiquiti Unifi Mesh System vom Gym Betreiber so berichtet, nachdem ich ihn gefragt hatte, warum die die ihren ursprünglichen Plan, einer Personenzählung über die angemeldeten Geräte im WiFi über deren APP verworfen haben. Das musste in einen Check-In/Out per QR-Code geändert werden, da der Zähler durch die Xiaomi Geräte wie verrückt gesprungen ist. Genrel waren es aktuellere Geräte mit MIUI 11.
 
R

Router

Neues Mitglied
Wenn ihr den Wlankanal ändert immer gucken das der rechte oder linke Kanal frei bleibt.
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
@nb44
Es gibt die Global Firmware, die EEA Global firmware und die India Firmware.
Die India ist hier nicht üblich, die anderen Beiden aber schon.
 
nb44

nb44

Experte
Stimmt (+ RU), hat aber nix mit Geräte Vers. zu tun. "Global Version, bzw. auch mal als International bez. (mit 800MHz band 20)"
Kam daher etwas merkw. rüber, bzw. ich hab es halt falsch aufgefasst.

Wenn du Global ROM vorinst. hattest, u. noch kein Update d. Updater auto. angeboten bekommst, kannst die Kompl. Recovery, od. OTA dafür auf der genannten Seite dl. u. über Updater installieren.
Evtl hilft auch; in Updater Einstllg. >Updates eher erhalten einzuschalten. "wenn n. schon getan"

"Wenn Glb. ROM vorinst., kannst nicht einfach EEA ROM drauf machen, u. auch nicht umgekehrt"
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die 11.0.9.0 nun auch manuell aufgespielt. es hat sich nichts geändert.
2,4GHz wird nach wenigen Minuten unterbrochen, und bleibt dann auch erst einmal längere Zeit offline.
5GHz wird nach ziemlich genau 10 Minuten unterbrochen, verbindet sich jetzt aber innerhalb von 2-3 Sekunden neu.
Also bis auf das schnellere Reconnect bei 5GHz keine Verbesserung.
2,4GHz bleibt nicht nutzbar. Wenn ich beide SSID´s ermögliche trennt sich das RN9S vom 2,4GHz und verbindet sich dann nur noch mit der 5GHz SSID. Also lasse ich bis auf weiteres jetzt wieder nur die 5GHz SSID zu, und sperre die 2,4GHz SSID.
 
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
das brauchst du aber dann nicht, wenn du für das 5ghz WLAN ein anderes Passwort vergibst als für das 2.4 und im 9S nur die Verbindung zum 5er speicherst
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
@sGässje das war jetzt nur der Test wegen der neuen Firmware
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ist zwar nervig, aber vielleicht sollte man wenn man so was unter einer neuen Firmware ausprobiert das Gerät auch noch mal auf Werkseinstellung Zurücksetzen, so das ein eventueller Fix auch richtig greift.
So wird einfach immer drüber gebügelt über altlasten.
 
F

fandi

Fortgeschrittenes Mitglied
@VampierKing wenn es erfolgversprechend wäre, würde ich das machen.
Wäre jetzt aber die 4. Firmware......so viel Spaß macht das dann doch nicht
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich hab ja nicht behauptet das es Spaß macht, aber nur so kann man zu 99% sagen das da kein Fix dabei gewesen ist.
Weil bei einem OTA Update nur Teile ersetzt werden. Dann müsste man schon die Full Firmware laden und installieren.
Ich wäre so vorgegangen.
  1. Full Firmware installiert
  2. 2 Resets nach dem Full Update
  3. WLAN Bug/Problem beobachten
 
W

wego

Fortgeschrittenes Mitglied
Espressojunkie schrieb:
Das einzige Gerät, welches Probleme mit dem WLAN hat, ist das RN 9 pro! Also nix "generelles Problem"...
So isses. Schon vor Wochen geschrieben. Wenn ein Gerät Probleme macht und alle andere inkl. Waschmaschine funktionieren im WLAN, dann ist es nicht die Fritzbox, die Schuld ist.
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Redmi Note 9 S - Workaroundsammlung zum WiFi-Problem Antworten Datum
8
19
10