Neues Update in Sicht?

  • 238 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Update in Sicht? im ZTE Axon 10 Pro Forum im Bereich ZTE Forum.
R

RoterDrache

Experte
@Leemaxx du hast doch auch wohl nichts anderes erwartet oder???
 
L

Leemaxx

Ambitioniertes Mitglied
@RoterDrache Nach 22 Monaten mit ZTE natürlich nicht. 😉
 
maennje

maennje

Experte
Laut ZTE-support soll Android 11 im April ausgerollt werden. Voraussichtlich🧐......................wird das wieder nichts.😉
 
Xanoris

Xanoris

Super-Moderator
Teammitglied
@maennje ja ist denn schon April? Gestern Abend als ich ins Bett ging war noch Anfang März.
Worauf stützt Du diese Annahme? Erfahrungen aus der Vergangenheit zählen nicht als Antwort, womöglich bekommt ZTE es ja zur Abwechslung mal hin.
Oh, Sorry, Zuversicht oder dem Hersteller eine weitere Chance geben sind ja hier streng verpönt.
Und ich gebe zu Bedenken: es steht nirgends etwas von Anfang oder Mitte April - der hat immerhin 30 Tage...
Wann geht also das Gemotze hier wohl wieder richtig los? Mein Tipp ist ist so spätestens am 2. April, wenn Android 11 bis dahin immer noch nicht da ist.

Ich hab's schonmal gesagt: so wenig wie möglich für ordentliche Hardware bezahlen wollen und guter (Software-)Support - das gibt es nicht. Wenn man vernünftigen Support, auch für die Software, haben will greift man nicht zu ZTE. Vollkommen unerheblich ob und was andere (chinesische) Hersteller hinbekommen und was nicht.
 
L

Leemaxx

Ambitioniertes Mitglied
'' Wenn man vernünftigen Support, auch für die Software, haben will greift man nicht zu ZTE.'' Diesen Satz in fetten Buchstaben auf die ZTE Internetseite und auf jede Smartphone Verpackung von denen. 😁 Und meckern werden hier wohl nicht mehr viele,weil die meisten,mich eingeschlossen,diesen Satz schon verinnerlicht haben.So wenig wie mittlerweile hier los ist. Werde im April aber trotzdem mal hier schauen was daraus wird. Natürlich schweigend! 😉
 
F

Fippsy

Ambitioniertes Mitglied
Erfahrungen aus der Vergangenheit zählen nicht? 😂
 
Xanoris

Xanoris

Super-Moderator
Teammitglied
Das dient nur der Vorbeugung, weil hier die Tendenz dazu herrscht sämtliche ollen Kamellen immer und immer wieder und möglichst extremst weit über das nötige und erträgliche Maß hinaus, aufzuwärmen - und seien sie noch so unbedeutend.
 
maennje

maennje

Experte
Ich denke, sie bekommen es hin. Nur wird es voraussichtlich etwas länger dauern.
Außerdem bin ich ein absoluter Gegner von "Schnellschußsoftware", die dann nicht richtig läuft. Das hat Oppo damals gemacht. Die haben eine Software rausgehauen nur damit der wartende User auf dem neusten Stand war. Ging leider nach hinten los.
Android 10 läuft sehr gut auf meinem Axon, nur ein paar Sicherheitsupdates hätten es ruhig sein dürfen.😉
 
kevte89

kevte89

Senior-Moderator
Teammitglied
Wir wissen ja alle dass ZTE nicht gerade die ersten sind bzgl Updates.
Aber wenn man mal schaut bei anderen Herstellern dort gibt es nicht mal Android 10 da kommt es erst noch usw. Und und man könnte sich über fast jeden Hersteller Beschweren.
Ich bin froh für mich selber das ZTE überhaupt Android 11 raus bringt. Wann ist mir an sich egal Hauptsache es läuft dann erstmal dass man es für den Alltag nutzen kann.
Fehler gibt immer und überall bei jeden.
Sicherheitspatches bei ZTE müssen wir ja nicht drüber reden, das Thema hatten wir zu oft schon und wissen das es keine gibt monatlich.
 
F

Fippsy

Ambitioniertes Mitglied
Gibt ja schon seit Mitte letzten Jahres nicht mal mehr nen 3-Monats-Rhythmus.
 
kevte89

kevte89

Senior-Moderator
Teammitglied
@Fippsy
Ja genau deswegen sage ich ja darüber müssen wir nicht mehr reden, weil wir ja alle wissen hier oder XDA usw das es nicht geben wird in Chiang sieht es anders aus da kommen mehr Updates wie hier. An was das liegt keine Ahnung aber ändern können wir es halt nicht.
 
R

RoterDrache

Experte
kevte89 nicht drüber reden, ist dann eher so tun als wäre das Problem nicht da. Was ganz sicher der falsche Weg ist. ZTE selber hat ja nie Stellung bezogen warum das so ist. Man hätte sich schon mal äußern können warum einige Fehler einfach nicht behoben werden.
 
L

Leemaxx

Ambitioniertes Mitglied
@RoterDrache Das werden sie aber nicht,denn die sind weit weg, in China. Und genau da ist nun mal,vor allem mit Nubia,ihr Markt.Das hier in Deutschland ist nur Beifang. 😉. Wird sich auch nicht mehr ändern.Der Ruf ist ''angekratzt'' und andere chinesische Anbieter haben sich schon längst etabliert.Mach es so wie ich:Verkauf das Gerät an jemanden,der noch nicht hier oder bei Z-Community mitgelesen hat und investiere beim nächsten mal in einen größeren Hersteller. Da gibt es zwar auch Fehler,aber dann ist das Geschrei lauter und sogar die Tech-Foren und die Influenzer auf Youtube usw. berichten darüber. 🙃 Erhöht zumindest etwas die Chance auf Abhilfe.
 
F

Fippsy

Ambitioniertes Mitglied
Neuer Termin für Android 11: Ende Mai bis Anfang Juni
 
1

12pepe34

Erfahrenes Mitglied
Den ZTE Müll habe ich in die Tonne geklopft.
 
R

RoterDrache

Experte
@12pepe34
@Fippsy ja ZTE hat wohl nur einen Programmierer und der ist mit dem Axon 30 schon am Limit. 😂😂
 
F

Fippsy

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab mich extra zurückgehalten und das ganz neutral formuliert 🤣
 
R

RoterDrache

Experte
@Fippsy ich auch, anders ist dieser Mist ja kaum zu erklären.
 
maennje

maennje

Experte
Hab ich es nicht geschrieben! 😜
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
L

Leemaxx

Ambitioniertes Mitglied
@maennje Hoffnung und Verzweiflung liegen oft nahe beieinander. 😬
 
Ähnliche Themen - Neues Update in Sicht? Antworten Datum
21