Hörmuschel scheppert beim Telefonieren

  • 84 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hörmuschel scheppert beim Telefonieren im ZTE Axon 7 Forum im Bereich ZTE Forum.
bl3d2death

bl3d2death

Experte
war bei meinen geräten nur beim telefonieren. beim abspielen über die beiden lautsprecher (musik und videos) konnte ich keine mägel feststellen.
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
Ich hatte das Ganze ja mit folgender Formulierung mal an den ZTE Support weitergeleitet:

Nachrichtentext:
Mir ist etwas an Ihrem obigen Modell aufgefallen. Und zwar hört man während eines Telefonates teilweise sehr deutliche Störgeräusche. Dies habe ich auf mehreren Geräten getestet (an verschiedenen Orten mit verschiedenen SIM Karten) und auch weitere Kunden haben dies feststellen können. Es handelt sich somit wohl um ein generelles Problem an dem Gerät. Der Fehler tritt bei jeglicher Telefonverbindung auf. Man hört direkt nach dem Sprechen der Gegenstelle ein kratzen/scheppern in der Hörmuschel. Entweder wurde das Gerät daher nicht sauber verarbeitet (was ich nicht hoffe) oder es liegt ein softwareseitiger Fehler vor.
Hier wurde das Thema behandelt:

Hörmuschel scheppert beim Telefonieren

Rücksendegründe für das ZTE Axon 7

Sollten Sie diesen Fehler auflösen können (vllt mittels Update) bzw. Fragen hierzu haben, würde ich mich freuen von Ihnen zu hören.

MfG
Heute bekam ich folgende Rückmeldung:

Sehr geehrter xxxx,

dieses Problem wurde uns bereits mehrfach gemeldet und unsere Entwickler untersuchen Dieses bereits. Das nächste Update für das Gerät ist noch bis Mitte diesen Monats geplant.

Mit freundlichen Grüßen

ZTE Kundenbetreuung
Also sollte ja in den nächsten 1-2 Wochen etwas kommen. Kann sich dann einer von euch, der das Ganze auch nachvollziehen konnte, dazu rückmelden?
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
Also... beim Telefonieren ist mir das noch nicht aufgefallen. Ich telefoniere allerdings auch nicht viel.

Was mir definitiv aufgefallen ist: ich höre oft Hörbuch über Audible über mein Bluetooth-Headset. Ich finde die Lautstärke bei den Hörbüchern generell nicht so dolle. Wenn ich hier beim Telefon auf volle Lautstärke gehe und mit dem Headset runterregele, habe ich auch ein leichtes Schnarren. Gehe ich am Telefon nur eine Stufe runter, ist es weg. Von daher kann ich damit leben.

Bei Musik noch nicht ausprobiert, da hier nie auf die volle Lautstärke gehe...
 
M

Malefunk

Neues Mitglied
Kann man das vielleicht mal aufnehmen? Würde mich mal interessieren wie sich das anhört
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
Im übrigen habe ich gerade ohne Headset normal telefoniert auf voller Lautstärke, da höre ich keinen Unterschied zu meinem G4. Alles normal.

@Malefunk: ich kann mir nicht vorstellen, das man das auf einer Aufnahme hört. Ich denke, bei einer externen Aufnahme wird der Ton qualitativ auch wieder schlechter.
Wenn Du mir allerdings sagst, wie ich das innerhalb des Telefons bewerkstelligen kann (ich glaube z. B. nicht, dass das innerhalb von Audible mit einer App funktioniert), mache ich das gern für Dich.
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
dazu müsste mal einer mit dem handy einfach mal ein telefonat aufnehmen und dann eine hotline (wie die telekom) anrufen und die bandansage durchlaufen lassen.
weiß aber nicht, ob man das ganze dann hört. würde zumindest dann eher für einen softwarefehler sprechen.

wenn man das ganze mit dem internen mikro (oder einen externen mikro) aufnehmen will, wird man wohl nichts hören... dazu ist es zu leise.
 
R

RE56

Gast
Ich habe heute in der Mittagspause einen Spielfilm geschaut und habe dazu die Handylautsprecher benutzt. Ob laut oder leise, der Ton ist klar, verständlich und ohne Nebengeräusche. Wenn das mit dem kratzen nur beim telefonieren ist, würde ich dem Handy nicht die Schuld geben wollen. Das kann an einer mangelhaften Übertragung innerhalb des Netzes liegen. Ich habe da schlechte Erfahrungen im E-Plus Netz gemacht und O2 soll auch nicht besonders in der Sprachqualität sein.
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
@ RE56:

nun, wie gesagt. ich bin telekom kunde, und der funkmast steht luftlinie keine 500 m weg. habe es bei mir zuhause mit vollem empfang und auch bei verwandten auf dem dorf mit schlechtem empfang (edge mit 1-2 balken) getestet. dieses kratzen war jeweils das gleiche.
also ich hoffe auf einen software/treiberfehler. wenn das update bald kommt und dort tatsächlich was bewirkt, dann könnte ich noch warten ^^

edit: bei der lautsprechernutzung für musik/video konnte ich auf den zwei geräten die ich hatte keine probleme feststellen. top klang!
 
R

RE56

Gast
Was soll eine Softwareänderung bewirken wenn es kein generelles Problem des Axon 7 ist? Ich weiß nicht wie hoch der Anteil der Betroffenen ist?
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
ist ja ein generelles problem...

denke, die die es nicht haben nehmen es einfach nicht so zur kenntnis. lass einfach mal bei voller lautstärke (nur hörmuschel nicht lautsprecher) die bandansage der telekom (0800 3301000) ablaufen und halte das telefon mit der beschriebenen stelle fest ans ohr. dann solltest du ein schnarren/kratzen/scheppern oder wie man es nun nennen mag immer als "nachhall" beim gesprochenen hören. kann sein dass das nur bei bestimmten tönen auftritt. jedenfalls habe ich es innerhalb von 10 sekunden mehrfach deutlich wahrnehmen können. also dann auch in einer möglichst leisen umgebung testen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RE56

Gast
Mmm! Ins Tonstudio wollte ich mit meinem Handy eigentlich nicht gehen um ein paar leise Störgeräusche hören zu können, aber gut wenn Deine Ohren so empfindlich sind, hast Du ein echtes Problem und ich möchte nicht mit Dir tauschen. Die Umwelt wäre mir dann viel zu laut. Und ich dachte schon meine Ohren sind empfindlich wenn mich so mancher Lärm in der Nachbarschaft stört, während meine Frau ruhig dabei schlafen kann. Nichts für ungut, aber dieses "Kratzen" höre ich nicht mehr genauso wie Töne höher als 12 Khz. Hab mir sagen lassen, das das Altersbedingt sein soll.
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
dann muss man aber nicht gleich beleidigend werden. die umwelt äußerst sich akustisch eher angenehm. würde die ebenso kratzen wäre es aber in der tat schrecklich. und das mit der leisen umgebung meinte ich nur, um das ganze erstmal grundsätzlich herauszuhören...

ich bin wie gesagt auch kein akustikgenie und höre alles. aber dieses geräusch war im vergleich zu allen meinen vorherigen geräten eben sehr aufdringlich und deutlich wahrnehmbar (auch wenn man unterwegs ist). vllt hattest du ja bisher in der hinsicht auch nicht wirklich bessere geräte oder hörst tatsächlich nicht mehr so gut. ich dachte bei dem geräusch jedenfalls sehr schnell an mangelhaften zusammenbau.

wobei das mM nach nicht soo viel mit einem guten gehör zu tun hat
 
R

RE56

Gast
Was hat das mit beleidigend sein zu tun? Ehrlich mal, was verlangst Du von den Leuten hier? Nur weil das die Masse nicht hört was Du hörst, mußt Du doch nicht gleich beleidigt sein. Dich stört es massiv, zugegeben das ist ärgerlich für Dich, aber die meisten anderen stört es nicht bzw hören es nicht mal. Wenn Dein Umtausch nichts brachte legst Du nun die Hoffnung auf ein Update. Was ist wenn es dann für Dich immer noch knarrzt? Dann mußt Du damit leben oder Dein Glück mit einem anderen Handy versuchen.
Wenn ich mich über den Lärm meiner lieben Nachbarn aufrege, dann muß ich die Fenster schließen, mir was in die Ohren stecken oder schlimmstenfalls wegziehen, weil die anderen Nachbarn stört das nicht und ich möchte keinen ausgewachsenen Nachbarschaftsstrei wo ich am Ende allein da stehe. Da hast Du es mit dem Geräusch in Deinem Handy um ein vielfaches leichter.
 
Master SeCo

Master SeCo

Guru
Ich habe jetzt evtl. was überlesen, deshalb ist meine Frage u.U, bissel blöd: kann das Kratzen an der Telekom-Bandansage liegen, die hier immer angeführt wird? Ich komme darauf, weil ich gerade die Bandansage der Signal Iduna höre und die klingt wie ein altes Grammophon - im Gegensatz zur allgemeinen Top-Qualität der Axon-Lautsprecher...
 
R

RE56

Gast
Ich habe mir noch keine Bandansagen angehört, wozu auch wenn ich beim ganz normalen telefonieren keine Probleme habe, alles ist deutlich und ohne Nebengeräusche.
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
@ RE56:

Ich bin ja nicht beleidigt, wenn es die meisten nicht wahrnehmen. Und ich verlange von den Leuten hier auch nichts. Das ist hier ja auch immerhin ein Forum zum Austausch über genau diese Dinge ;).
Es ist ja allem Anschein nach ein objektiv wahrnehmbares Geräusch. Nur weil es nicht jeder wahrnimmt, kann man doch trotzdem drüber Reden, oder nicht?
Ich habe mein Gerät zudem ja auch schon weggegeben. Dennoch bin ich einfach interessiert wie andere das sehen bzw. hören und obs dann letztendlich tatsächlich an der Software lag oder nicht.
Soviel dazu!

@ Master SeCo: Ne, es liegt nicht an einer bestimmten Bandansage. Hatte es bei mir bei sämtlichen Telefonaten feststellen können. Je nachdem wie der Gegenüber spricht, mal deutlicher oder eben nicht. Tendenziell ist es aber so, je lauter der Gegenüber spricht desto mehr kratzt das Ganze.

Die Axon Lautsprecher (zumindest auf "Freisprecher") klingen ansonsten super. Hat jemand zufällig ein Datenblatt zu den Lautsprechern? Also Läuft die Hörmuschel tatsächlich über den oberen Stereolautsprecher (also ist kein dritter kleinerer für Telefonate verbaut)? Wundert mich nämlich schon, dass der beim Telefonat dann so kratzt und sonst total sauber klingt; spricht ja dann für das Softwareproblem.
 
M

Malefunk

Neues Mitglied
@HookedonAndroid
Also irgendwie passt dass alles nicht zusammen.. du hörst es mit Headset, also externe Lautsprecher.
Dann dürfte es nicht an einer Membran/Hardware des Telefons liegen. Wenns aber ein Softwarefehler,
oder ein Fehler beim decodieren, dann müsste man es auch über die Freisprech-Lautsprecher wahrnehmen...

Wenns beim Telefonieren auftritt, kann man das nicht mit nem halbwegs guten PC Headset aufnehme, dass man bei einer der besagten Bandansagen an die Hörmuschel hält? Falls man es dann nicht hört, kann es doch auch nicht so gravierend sein oder?
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
@ Malefunk:

dazu bekommt man das aufnahmegerät vermutlich nicht nah genug an die "störquelle" heran. vllt mit einem sehr sensiblen mikro und voller lautstärke der hörmuschel.
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
Wenn @bl3d2death den Thread hier nicht eröffnet hätte, wäre es mir wahrscheinlich gar nicht aufgefallen ;) Ist wirklich nur minimal und nur auf voller Lautstärke...

Und ja, ich höre noch gut :D
 
R

RE56

Gast
Wenn drei Mann in den Wald gehen zum Pilze suchen, findet einer mehr Pilze als der zweite und der dritte vielleicht gar keine essbaren Pilze. Der Threadstarter hat sich auf diese Störgeräusche Sache förmlich fest gebissen und läßt nicht mehr los. Ging mir auch mal so mit einer ganz bestimmten App in einem anderen Forum. Der Lohn für meine "Mühe" war gut gemeinter Spott und Gelächter obwohl die App wirklich gut ist wenn man sie richtig einstellt.