Stifte für das Samsung Galaxy Note 10.1

  • 142 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stifte für das Samsung Galaxy Note 10.1 im Zubehör für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum.
T

Trunkz

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh! Shit gar nicht mehr dran gedacht!
Danke.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
Georgius

Georgius

Experte
Sind die 2-Färbigen Spitzen schon die langsamen? Die rutschen immernoch zu gut.
 
Zzarc

Zzarc

Ambitioniertes Mitglied
Hat jemand von euch diesen Stift schon mal getestet?

Im Übrigen: kann mir einer von euch erklären, was der Unterschied zwischen "kapazitiv" und "induktiv" ist?
 
Georgius

Georgius

Experte
Das ist ein Stift der auf jedem Touchscreen funktioniert. Der simuliert nur einen Finger. Alles was das Note ausmacht wird umgangen. Da kann man gleich das Tab nehmen.
 
golfstrom

golfstrom

Erfahrenes Mitglied
Dieser Stift ist nichts Spezielles fürs Note, diesen kapazitiven Stift kannst du an jedem Gerät benutzen.

Kapazitiv sind deine Finger oder solche Stifte wie der den du da anfragst, recht ungenau. Induktiv sind die Stifte speziell für Note und die speziellen Funktionen im Note. Das Display des Note kann im Gegensatz zu den meisten anderen Tabletten beides, kapazitiv und induktiv, effektiv ausnutzen kannst du das Note aber nur mit induktiven Stiften.

Die technische Erklärung ist etwas komplizierter, Du willst denke ich nur den Unterschied zwischen den Stiften wissen, kapazitiv=weiche dicke Spitze, induktiv=harte dünne Spitze.

Nimm nicht den Stift den du angefragt hast, nimm speziell Stifte die nur auf dem Note, Note 2 und dem Note 10.1 funktionieren.
 
Zzarc

Zzarc

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank euch beiden für die Erklärung :thumbsup:

Werde dann eventuell doch zu dem 200er stylus greifen, der ja für das note ist. Den hm5000 (Bluetooth) hatte ich erst kurz über legt, aber letztendlich brauche ich ja eigentlich keine Telefonie und dafür wäre der dann zu teuer :)
 
D

dirks

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Samsung-Stift ist einer der Originalstifte vom 5" Note I, vom 5" Note II oder vom Note 10.1. Von welchem der 3 Geräte genau kann ich auf den ersten Blick nicht erkennen. Auf jeden Fall besitzen sie gegenüber dem Stift unten rechts in Deinem Note 10.1 keinerlei Mehrwert.

Die anderen beiden Stifte arbeiten nur kapazitiv (Wurstfingerersatz) und machen am Note gar keinen Sinn.
 
Zzarc

Zzarc

Ambitioniertes Mitglied
Wie tragt ihr eigentlich euren Stift jetzt mit? Ans Note passt ja nur der Original-Stift von Samsung.

Irgendwie bischen dumm gelöst... sobald man sich einen anderen Stift holt, hat man wieder das Problem, dass man ihn transportieren muss bzw. aufpassen muss, dass er nicht verloren geht.

Mal ganz abgesehen davon, dass das Note ja auch darauf reagiert, wenn der Originalstift herausgezogen wird (lockscreen gleich hell, sodass man direkt darauf schreiben/PW eingeben kann)
 
golfstrom

golfstrom

Erfahrenes Mitglied
Bei mir steckt der HM5100 in der Mantel- bzw. Jackeninnentasche oder wenn ich keine an habe in der Brusttasche vom Hemd. Wenn ich mit dem Note arbeite habe ich ihn immer in der Hand oder daneben auf dem Tisch liegen so habe ich ihn eigentlich selten in einer der Taschen. Ab und zu steckt er auch in meiner Note-Transport-Tasche in einem dafür vorgesehenen Fach, dann ist er aber leider nicht sofort griffbereit, wenn mal einer anruft, also meistens wie geschrieben Innentasche von dem was man als Jacke/Mantel an hat. Durch den Clip steckt er da ziemlich sicher und fällt auch nicht raus, wenn ich da mal was über den Stuhl lege.
Sobald ich mich irgendwo hinsetze liegt der Pen auf dem Tisch. Vorsicht beim in die Hosentasche stecken, Bruchgefahr beim Setzen.
 
notewriter

notewriter

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab' mir den CS-300 (Bamboo stylus Feel Black) von Wacom bestellt. Der lässt aber noch auf sich warten. Zwischenzeitlich schreibe ich mit einem ET-S200 von Samsung, der aber sehr billig und zerbrechlich wirkt und bei dem ich beim Schreiben immer auf die Taste komme...

Das Transportproblem habe ich noch nicht zufriedenstellend gelöst. Habe das Stilgut ultraslim Case und da ist kein Platz für den Stift.
 
C

chrisbert

Stammgast
Hallo Leute

ich habe nun auch den HM-5100 und soweit auch zufrieden. Wenn ich den Pen mit dem Note gekoppelt habe und es kommt ein Anruf an vibriert der Stift aber auch das Note spielt den Klingelton ab.

Kann man das auch so einstellen das nur der Stift vibriert? oder muss man hierzu das Note auf Vibra Alarm umstellen ?

mfg

chris
 
A D Essler

A D Essler

Experte
Da musst du am Tablet den Ton ausmachen. Geht aber über einen Sprachbefehl mit dem Stift, jedenfalls mit der App AIVC.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bergbauernbub

Neues Mitglied
@notewriter:
Ist der Bamboo Stylus feel schon angekommen? Gibt es schon Erfahrungen??
 
notewriter

notewriter

Ambitioniertes Mitglied
Ist noch nicht angekommen! Ich frage nachher mal nach!
 
P

Pb268

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe eine Frage, wenn Ihr den HM-5100 Stift benutzt, habt Ihr trotzdem den orig. In dem Note stecken? Oder kann man den dann nicht nutzen?
 
golfstrom

golfstrom

Erfahrenes Mitglied
Steckt und ab und zu ziehe ich den auch mal und mache was damit, z.B. wenn ich grade mit dem 5100 telefoniere ;-).

In den SPen Einstellungen den Haken bei "Energie sparen" raus nehmen, sonst erkennt er den 5100 nicht, wenn der andere im Note steckt
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pb268

Fortgeschrittenes Mitglied
golfstrom schrieb:
Steckt und ab und zu ziehe ich den auch mal und mache was damit, z.B. wenn ich grade mit dem 5100 telefoniere ;-).
Wahnsinn, das gefällt mir, muss auch haben:ohmy:
 
P

Pb268

Fortgeschrittenes Mitglied
golfstrom schrieb:
Steckt und ab und zu ziehe ch den auch mal und mache was damit, z.B. wenn ich grade mit dem 5100 telefoniere ;-).

In den SPen Einstellungen den Haken bei "Energie sparen" raus nehmen sonst erkennt er den 5100 nicht, wenn der andere im Note steckt
Heute bekam ich den Stift geliefert, bin fast verrückt geworden, da ich den nicht als Pen nutzen konnte, egal, was ich einstellte, nur wenn ich den anderen rausgenommen habe, hat`s funktioniert, bis ich gelesen habe, was Du mir geschrieben hast, Hacken rausnehmen, dann hats geklappt. Wenn Du es nicht geschrieben hättest, würde ich nie drauf kommen, in der Anleitung steht es nicht, wenigstens habe ich es nicht gefunden!
Telefon habe ich noch nicht ausprobiert, da müsste ich erst die sim Karte vom Handy austauschen. Werde ich noch ausprobieren
Wenn man telefonieren will und unterwegs ist, muss man dann das Tablet auch mitschleppem? Ich denke, ganz ohne Handy geht es doch nichtn:sleep:
Trotz allem super Erfindung:)
 
notewriter

notewriter

Ambitioniertes Mitglied
Bergbauernbub schrieb:
@notewriter:
Ist der Bamboo Stylus feel schon angekommen? Gibt es schon Erfahrungen??
Hab' nachgefragt: der Lieferant kann (oder will) nicht liefern :crying: Bestellung ist storniert!
Und da ich mit dem Samsung S200 erstmal zufrieden bin (er wirkt zwar billig und zerbrechlich, tut aber was er soll) werde ich in nächster Zeit auch keinen neuen Anlauf machen.