Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Ersatzakkus fürs S3

  • 144 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ersatzakkus fürs S3 im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
L

Laurus007

Neues Mitglied
Ohh, Entschuldigung, bin relativ neu hier.
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Was soll man groß sagen, wenn Du NFC nicht brauchst, scheint das Angebot OK zu sein. Ist wohl ein Anbieter aus Deutschland (wohl Nähe Kiel) und hast ein Jahr Rückgaberecht, probier es doch einfach und wenn Du dann feststellst das der Akku schon nach 3-4 Monaten nachlässt, geht er zurück.

PS: Smartphones mit Intel CPU hab ich schon gehört aber mit ner Radeon GPU, das Handy hat sicher eine super Grafik. ;)
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Hi,

bei meiner Freundin spinnt das S3 nun langsam öfter rum. Teilweise geht es stark verzögert erst an oder gar nicht mehr/erst nach Akku rausnehmen. Halten tut es auch absolut nicht mehr so gut wie früher. :winki: Hab da schon einiges deaktiviert, so ohne Root möglich, aber die Stockrom 4.3 ist einfach nicht aller erste Sahne.

Ich überlege gerade ob ich einfach mal den Akku tausche, da der nun 2 Jahre alt ist und täglich geladen wurde. Das sind ca. 730 Ladungen, angenommen im Schnitt sind 70% aufgeladen worden immer noch gut 511 Ladezyklen, womit wir ja langsam in den Verschleißbereich kommen. Mal irgendwelche Dauerladungen, Vollentladungen, Temperaturschwankungen oder sonstige Akkuquälereien nicht beachtet...

Wie ist eure Erfahrung, brachte es nachvollziehbar noch was?:confused2: Die Händler bieten haufenweise Akkus an, würde den originalen bestellen, habt ihr eine sichere Quelle dafür die nicht 20€ dafür haben will. Die ganzen 7€ Angebote können aber auch nur Murks sein. Soll der Original Samsung EB-L1G6LLU sein.

Zurücksetzen würde ich es eh dann. Alternativ vlt. auch gleich mal mit CM 10.2 probieren, wobei das für Frauen sicher ne krasse Umgewöhnung wäre? :scared:
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Direkt von Amazon sollte original sein. Oder?

Edit: ich sehe gerade selber, dass selbst Amazon direkt den Akku nicht mehr anbietet(?)
 
Luca77

Luca77

Experte
Christor schrieb:
...
Wie ist eure Erfahrung, brachte es nachvollziehbar noch was?:confused2: Die Händler bieten haufenweise Akkus an, würde den originalen bestellen, habt ihr eine sichere Quelle dafür die nicht 20€ dafür haben will. Die ganzen 7€ Angebote können aber auch nur Murks sein. Soll der Original Samsung EB-L1G6LLU sein....
Also speziell zum S3 kann ich dir gerade keinen empfehlen, weil ich bisher noch keinen brauchte (obwohl ein Akkuwechsel auch bald ansteht), aber weil du auch grundsätzlich fragst - ich bin mit einem Anker-Akku (über Amazon, ca. 18€) für mein Note 1 absolut bestens gefahren. Der läuft heute noch klasse.

Also wenn ich bald suchen muss, schaue ich zuerst mal, ob die einen anbieten.

Grüße.
 
ilsolemio

ilsolemio

Neues Mitglied
Habe gegoogelt finde viele Akkus für mein Handy das mehr als 2.100 mAh hat. Traue mich nicht drüber weil ich nicht weiß ob es Nachteile für's Handy hat.
Wer hat ein Wissen und Erfahrung mit Akkus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Nimm den Originalen von Samsung 3.000mA, da kannst du nichts falsch machen.
 
P

Patrick90

Erfahrenes Mitglied
ich bin auch auf der suche nach einem Originalen Galaxy s3 akku. Hat jemand einen link??

auf sorn ebay oder amazonmarktplacescheiß habe ich keine lust
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Also ich bin auch erstaunt, dass es diesen nicht mehr so einfach gibt.
Der günstigste war ca. 40€. Das ist mir zu viel.
Vielleicht nehme ich meinen alten kleinen Akku wieder, der hat ja nur ein paar mal geladen, bevor er ersetzt wurde.
Falls jemand ein gutes Angebot für unter 20€ findet, würde ich (wir) uns über einen Hinweis freuen.

Die Artikelnummer lautet: EB-L1G6ULU
EAN: 8806085304673
 
Zuletzt bearbeitet:
hexo07

hexo07

Stammgast
Ich bin auch auf der Suche nach einem orignalen S3 Akku.
Allmählich wird die Leistung ein wenig schlechter und ich möchte dem totalausfall vorbeugen.
Bei Amazon findet man ja zig Akku´s und die meisten haben sogar das Originale Bild in der Beschreibung.
Wo kann man denn sicher ein originales Produkt bestellen?
Hat jemand Erfahrungen?

Gruß
 
E

ellop

Neues Mitglied
Auf x private Empfehlungen habe ich heute den PolarCell Akku Samsung Galaxy S3 LTE (GT-i9305) S III in der Bucht gekauft.
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Die haben aber nicht die höhere Spannung.
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Rob2222 schrieb:
3.8. Das Galaxy S3 besitzt neue Akkutechnik?
Ja. Vor ein paar Jahren wurden Li-Ion Akkus bis 4,10V aufgeladen. Mehr ging nicht, weil sonst der Akku sehr schnell alterte. Dann verbesserte sich die Li-Ion Akkutechnik und zum in den letzten Jahren war eine Ladeschlußspannung von 4,20V "Standard". Das Galaxy S3 läutet jetzt (meines Wissens) als erstes Smartphone die nächste Akkugeneration ein, die bis 4,35V geladen werden kann. Laut meinen Messungen am Originalakku und am Polarcell Akku und auch einem anderen Test im Internet, bringt das Laden bis 4,35V eine Mehrkapazität von 13-15% gegenüber dem Laden bis 4,20V. Natürlich muß der Akku für das Laden bis 4,35V gebaut sein.


3.9. Gibts denn keinen Zubehörakku mit markant mehr Kapazität?
Riesensprünge dürft ihr nicht erwarten. Die Kapazität ist hauptsächlich durch die Größe des Akkus begrenzt. Und Samsung hat schon einen relativ vernünftigen Akku beigelegt. Würde da problemlos mehr Energie reingehen, hätte Samsung das selber gemacht. Dazu kommt, daß der Originalakku eben schon neuste Technik mit 4,35V Ladeschlußspannung benutzt, welche dem Originalakku auch momentan nochmal 15% Vorteil gegenüber 4,20V Mitbewerberakkus bringt. Von daher muß man erst mal einen Zubehörakku finden, der an den Originalakku rankommt. Und den Originalakku in den gleichen Abmessungen auch noch zu überbieten, ist gar nicht mal so einfach.


3.10. Aber bei eBay.com gibts für $2.99 Zubehörakkus mit 2200-2800mAh in Originalgröße aus China?
Ja, das sind aber leider noch 4,20V Zellen und wie für China-Nachbauakkus leider typisch kann man auf die beworbene/aufgedruckte Kapazität nichts geben. Ich habe mir vier verschiedene dieser Akkus bestellt und getestet, alle hatten in etwa eine reale Kapazität von 1200-1400mAh. Aufgedruckt war 2100-2400mAh.
Dennoch, bezüglich Kapazität/Preis sind die Akkus mit 1400mAh/$3 schon gar nicht schlecht. Nur sie kommen eben lange nicht an die 2100mAh des Originalakkz ran.
Quelle: Rob2222
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ellop

Neues Mitglied
Ok, davon habe ich zu wenig Ahnung und hier in dem Thread habe ich zwei Seiten zurück gelesen.
Schlechter als der aktuelle kann er nicht sein, da 4 Bekannte den gekauft haben und zufrieden sind.
Ich werde berichten, er wurde schon verschickt.
 
psionMR

psionMR

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab den Polarcell mit NFC und 2400 mAh seit mehr als einem halben Jahr im Einsatz und bin sehr zufrieden.
 
E

ellop

Neues Mitglied
So, der Powercell Akku kam innert eines Tages. Gleich über Nacht geladen und definitiv eine deutliche Verbesserung. Der Akku hält nen halben Tag, dann muss ich laden, aber ich daddel wirklich viel und mein Spiel ist sehr akkufressend, dass wird überall bestätigt.

Nun aber ein neues Problem: Der Akku lädt sehr langsam :unsure:
Das Problem hatte ich vorher nicht. Deswegen mag ich das Kabel nicht in Frage stellen.
Vorhin geladen, nach 3 Stunden und ohne es zu benutzen, aber aktives Wlan, nur 43%.
Finde ich sehr mager, müsste deutlich schneller gehen.

Habe hier schon in dem anderen Thread gelesen, einen Battery Neustart gemacht. Muss es beobachten, vllt liegt es plötzlich ??? doch am Kabel
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Der Akku von meinem S3 wird nach fast 2 Jahren Gebrauch mittlerweile sehr heiß beim Laden.
Vermutlich ist mit der Alterung der Innenwiderstand des Akkus dermaßen gestiegen, dass er nun beim Aufladen so heiß wird.

Welche Akkus sind empfehlenswert?
Gibt es da gute Webseiten?

Wo kriegt man günstig den Originalakku her?