1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.jpg
Zum Start in die letzte Mai-Woche schauen wir schon einmal ein Stückchen weiter auf die ersten Juni-Tage. Kommende Woche gibt es zwei Neuvorstellungen, die es, jede auf ihre Art, durchaus in sich haben. Gemeinsamkeiten gibt es dabei aber so gut wie gar keine.

Rand, weniger Rand und nun kaum noch Rand, dafür mit Kerbe im Display. 2017/2018 steht aus Smartphone-Sicht ganz klar im Zeichen der Notch. Lenovo setzt dem nun offenbar ein Modell entgegen, bei dem das Verhältnis von Display zur gesamten Vorderseite irgendwo zwischen 95- und 99% zu liegen scheint. So zumindest wird das Lenovo Z5 angeteased. Morgen in einer Woche werden wir dann sehen, was davon am Ende im Regal übrig bleibt. Die Chinesen haben nach Beijing zur Vorstellung geladen. Was das Z5 sonst so an Specs mitbringen wird, ist noch völlig offen.

02.jpg 03.jpg
Pics: weibo.com/ideamagic

Auch in Sachen BlackBerry Key 2 gibt es noch viele offene Fragen, nur das Design, davon gibt es schon einen recht deutlichen Eindruck. Markeninhaber TCL hat vergangene Woche selbst ein kurzes Video veröffentlicht, in dem das Markenzeichen des Smartphones - seine Tastatur - schon zu sehen ist. Inklusive “BlackBerry-Taste”, die natürlich zu den diversen eigenen (Office-)Diensten führt. Am 7. Juni lüftet der Hersteller in New York alle Geheimnisse, dann werden wir beispielsweise auch wissen, was für Linsen in der rückwärtigen Dual-Kamera stecken. Preislich und beim Prozessor dürfte sich das Key 2 in der technischen Mittelklasse wiederfinden.


Langeweile wird auch am Tag zwischen Lenovo Z5 und BlackBerry Key 2 nicht aufkommen, da stellt Motorola in Brasilien nämlich seine Moto Z3-Familie vor. Das Display wird im Vergleich zu den beiden Vorgängern wahrscheinlich etwas wachsen, die Gesamtmaße bleiben aber zwangsläufig identisch, denn der Hersteller bleibt seinen MotoMods treu. Auch bei den 2018er-Smartphones lässt sich das extra Zubehör, wie Kameramodul, Soundbar oder Projektor einfach während des laufenden Betriebs hinten an den Pins anstecken und einschalten.

11.jpg 12.jpg
Pics: ithome.com

Diskussion zum BlackBerry Line-Up 2018
Diskussion zum Lenovo Z5
Diskussion zum Motorola Line-Up 2018
 
PINTY, Pharao373, M--G und 2 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Juni-Vorschau: Lenovo, Motorola & BlackBerry" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.