1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. P-Bang, 04.02.2012 #1
    P-Bang

    P-Bang Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo
    Habe da mal ne Frage.Habe hier ja auch gelesen und habe auch schon einen Root durchgeführt!Nur spinnt das Handy seit dem root.Die Sim Karte wird manchmal nicht erkannt und auch schaltet das Gerät sich manchmal einfach aus und startet neu!Jetzt stehe ich etwas auf dem Schlauch,weil ich nicht weiß ob ich den richtigen Kernel genommen hatte!
    So schauts aktuell aus:
    pda:i9100xwki4
    phone:i9100xxki1
    csc:i9100dbtkh1
    build info : wed sep 14 20:34:11 kst2011
    Firm: 2.3.4
    Kernel 2.6.35.7-i9100xwki4-cl575468root@dell143#2
    Und als Kernel habe ich folgendes genommen CF-Root-SGS2_XW_NEE_KI4-v4.1-CWM4,weil man mir sagte das es für xwki1 nichts geben würde!Hat ja auch soweit alles geklappt,außer das er nun solche faxen macht!
    Mein überlegung ist nun den Siyah Kernel zu installieren.Kann ich den einfach so drüberziehen,ohne das meine Daten verloren gehen?Oder geht das generell nicht ein bereits gerootetes Handy zu überschreiben?Oder soll ich wieder komplett auf den Stock zurückgehen?Àber gibts den überhaupt einen xwki1 stock?

    Und eine wahrscheinlich ganz blöde Frage,die ganzen Dinge die der Siyah Kernel ja mit sich bringen soll,sind die bereits aktiv oder muss man noch Software nachinstallieren?

    MFG
     
  2. Kjetal, 04.02.2012 #2
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beim Kernel Flash verlierst du keine Daten auch wenn ich nicht glaube das es am Kernel liegt.

    Aber versuche es, Flash den Siyah Kernel drüber und schau ob es Abhilfe schafft.

    Würdest du wieder auf Stock gehen müsstest du trotzdem erst wieder einen CF Kernel Flashen da der Siyah dein Handy nicht Rootet.

    Alle Dinge die der Kernel mitbringt, was auch immer du damit meinst, sind im Kernel drin, du musst nichts installieren außer du willst uv / oc betreiben wovon ich einem Laien aber grundsätzlich abrate.

    SGS II Cyanogen Mod Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012
    P-Bang gefällt das.
  3. P-Bang, 04.02.2012 #3
    P-Bang

    P-Bang Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hmm okay.Danke für die schnelle Antwort!Woran könnte es den liegen?Vorher hatte ich diese Probleme nicht!
    Auf der Siyah Seite steht Auto Rooting!Heißt das nicht,das er das bereits gerootet ist?
    Und wenn ich komplett zurück auf Original möchte.geht das auch so einfach?Wollte eigentlich rooten für das Voodoo App und Titanium Backup.Weil mir die Lautstärke nicht ausreicht auf Arbeit.Aber irgendwie finde ich nicht das passende!Hatte mir das alles einfacher vorgestellt! :/ Dachte Handy rooten und Voodoo drauf.Falsch gedacht :&
     
  4. Kjetal, 04.02.2012 #4
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Du brauchst auch einen Kernel der Voodoo unterstützt , so einfach ist das dann auch nicht. Der CF Kernel ist nur ein Root Kernel ohne " zusatz funktionen " , Voodoo loud ect gehen damit nicht.

    Der Siyah tut es aber. Flash dir den Siyah und teste wie schon gesagt ob es abhilfe schaft. Die Autoroot Funktion im Siyah gab es mal vor vielen versionen.
     
    P-Bang gefällt das.
  5. P-Bang, 04.02.2012 #5
    P-Bang

    P-Bang Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ja habs gerade gelesen! :/ Also Siyah drauf und dann ist kein root mehr da!Aber welchen CF spiele ich dann auf für xwKI1?
     
  6. Kjetal, 04.02.2012 #6
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Doch , der Root bleibt wenn du den Siyah drauf machst, sonst wäre das ganze ja ziemlich Sinnfrei.

    CF Kernel drauf für Root ----> hast du ja schon ----> Siyah Kernel drauf ---> Root bleibt und Voodoo Funktioniert. Ende.


    Würdest du wieder einen CF Kernel nach dem Siyah Kernel nehmen wäre ja der Siyah wieder weg .



    Kein Root Kernel bedeutet lediglich das du auf zB ein neues Handy kein Root erlangen würdest in dem du nur den Siyah flashen würdest , hoffe das ist nun klar soweit :)
     
  7. P-Bang, 13.02.2012 #7
    P-Bang

    P-Bang Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Okay.Habs verstanden.Dann muss ich mal sehen wo ich nun nen CF bekomme für 2.3.6!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
  8. kalti1977, 13.02.2012 #8
    kalti1977

    kalti1977 Android-Lexikon

    Und übrigens Der kk5 Rootkernel funtzt mit Voodoo :)
     
  9. P-Bang, 15.02.2012 #9
    P-Bang

    P-Bang Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Voodoo Louder geht jetzt.Muss das nur wieder neu bezahlen!Aber das ist mir egal! :) Danke für die Hilfestellungen!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Alte Daten nach neuer Firmware noch vorhanden Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 22.04.2017
Auf neuere Androidversion mit Custom ROM (CM/LOS) updaten Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 16.03.2017
Netzbetreibersperre Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 28.02.2017
Nach CyanogenMod Update kein root, bleibt hängen usw. Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 14.12.2016
Neuer eMMC verbaut | Benötige Tipps um CM13 zu installieren Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 31.08.2016
Root ohne gelbes Triangle und ohne Odin Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 30.06.2016
Du betrachtest das Thema "Nach dem rooten startet Handy öfters neu,Sim Karte wird nicht erkannt!" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2",