1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aktivierung des Root-Accounts ab ICS auch ohne Flashen per Odin!

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von email.filtering, 18.02.2012.

  1. email.filtering, 18.02.2012 #1
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Gestern wurde im XDA-Forum eine Methode veröffentlicht, welche die Aktivierung des Root-Accounts ab ICS ohne das Flashen eines anderen Kernels per Odin ermöglicht. Dadurch fallen eine Menge Sorgen und mögliche Probleme so ganz nebenbei weg. So bleibt der Stock-Kernel unberührt, weshalb der ganze Rattenschwanz (wie die Erhöhung des Custom Binary Flash Counter, als dessen Folge das gelbe Dreieck bzw. die Notwendigkeit des USB-JIGs in Kombination mit dem alten Bootloader) entfällt, und es ist kein zweiter Computer erforderlich. Kurz Vorteile genug, um sich die Sache einmal näher anzusehen.

    Was benötigt man nun alles?

    Neben einem SGS2 mit ICS drauf und einem funktionierenden Minibetriebssystem benötigt man noch eine (externe) Speicherkarte sowie zwei Dateien:

    Den temporären ClockworkMod-5.8.1.5 (1,51 MiB) als "update.zip" fürs Stock-Minibetriebssystem,
    das aktuelle Superuser-Package / SuperSU-Package / Superuser-Package als "update.zip" für den temporären ClockworkMod,
    und fürs Rückgängigmachen die Unroot_SuperUser-Busybox-Uninstaller-Update2-signed.zip (952 KiB) als "update.zip" fürs Samsung-Minibetriebssystem.

    Diese Dateien kopiert man, ohne sie zu entpacken, ins Root-Verzeichnis der externen Speicherkarte.

    Anschließend schaltet man das SGS2 aus und startet das Minibetriebssystem durch gleichzeitiges Drücken der drei Tasten Volume up & Home & Power. Diese Tasten lässt man erst los, wenn der grüne Androide zu sehen ist. (Die Navigation im Minibetriebssystem erfolgt mit den Lautstärketasten, die Auswahl bestätigt man mit der Power-Taste. Alternativ kann man auch den Touchscreen benutzen. Dabei dient die Menü-Taste zum Scrollen ans Ende, die Home-Taste zum Scrollen an den Beginn des Menüs.)

    Dort wählt Ihr zuerst den temporären ClockworkMod als "update.zip" aus. Ist der erst mal gestartet, wählt Ihr im ClockworkMod den SU-Busybox-Installer als "update.zip" aus.

    Das war's auch schon!


    Soll der Root-Account wieder deaktiviert werden, geht Ihr wie bei der Aktivierung vor, wählt jedoch den SU-Uninstaller aus.


    Der große Unterschied zur Methode des Flashens eines von Chainfire (oder anderen) adaptierten Kernels besteht darin, dass dieser statt des Stock-Minibetriebssystems mit einem dauerhaften ClockworkMod daher kommt. Darauf muss man bei dieser Methode freilich verzichten, doch bleibt das Stock-OS dabei so unberührt wie's nur irgendwie möglich ist.


    P.s.: Wer näheres zu Begriff "update.zip" wissen will, findet hier ein paar Informationen.


    P.p.s.: Ein offensichtlich wichtiger Hinweis an alle, die das Thema dieses Threads (dabei geht's um die Aktivierung des Root-Accounts und nicht um die Nutzung des temporären ClockworkMods) versemmelt haben:

    ACHTUNG! Die Benutzung des temporären ClockworkMods ändert NICHTS an der Problematik des eMMC-Super-Brick-Bugs im Zusammenhang mit allen 4.0.4er- & 4.1er-Stock-Kerneln bei der Durchführung eines Wipes oder einer NANDroid-Wiederherstellung per Minibetriebssystem! Wer näheres dazu wissen will, liest sich hier ein!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.03.2013
    SleepwalkDrive, craP_cillA, cavin und 45 andere haben sich bedankt.
  2. qu4nd, 17.04.2012 #2
    qu4nd

    qu4nd Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,586
    Erhaltene Danke:
    13,451
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Asus T300Chi
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Hallo zusammen,
    nachdem SuperOneClick ab ICS nicht mehr zu funktionieren scheint, habe ich mich nach einer Alternative umgesehen...

    Bei den Kollegen von handy-faq.de bin ich auf folgenden Thread gestossen:

    Samsung Galaxy S2 - Root für Stock ICS (ohne Odin/Counter) [Anleitung]

    Was haltet ihr von dieser Variante? Hat schon jemand Erfahrungen damit gesammelt?

    Ich bin soweit mit dem Stock-ROM zufrieden und wollte lediglich Root-Rechte haben...

    Gruß
    quand443

    Liebe Mods,
    sollte mein Beitrag hier falsch sein; bitte verschieben...
    Mich wundert, dass noch keine Rückmeldungen kamen :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2012
    Loxfire, gschnasl, Denton und 4 andere haben sich bedankt.
  3. android sgs2, 17.04.2012 #3
    android sgs2

    android sgs2 Threadstarter Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.2012
  4. qu4nd, 17.04.2012 #4
    qu4nd

    qu4nd Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,586
    Erhaltene Danke:
    13,451
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Asus T300Chi
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Ich muss gestehen, dass Aussagen wie "this can hard brick your device. unrecoverable!it writes to your bootloader partition.we've found it yesterday.use it only if really necessary." mich durchaus etwas abschrecken ^^

    Mir kommt es so vor, als wäre die andere Variante weniger "riskant"...
     
  5. r3v0, 18.04.2012 #5
    r3v0

    r3v0 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Hey,

    also ich habe es heute einmal getestet... einfach nach Anleitung durchgeführt und siehe da... Ohne Probleme hats gefunzt! :D

    Btw: Nach dem du die CWM geladen hast wie es dort steht, kannst du auch einfach ein full backup durchführen um es nachher wieder einspielen zu können.

    greetz
    r3v0
     
    qu4nd bedankt sich.
  6. antisocial, 18.04.2012 #6
    antisocial

    antisocial Android-Experte

    Beiträge:
    890
    Erhaltene Danke:
    335
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge

    Das ist ein Warnhinweis. Nicht mehr und nicht weniger - kein Erfahrungsbericht! Es gibt extra einen Thread dazu und kein einziger Fall wurde gemeldet.
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ainfire-flash-counter-unter-ics-resetten.html
     
    qu4nd bedankt sich.
  7. qu4nd, 18.04.2012 #7
    qu4nd

    qu4nd Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,586
    Erhaltene Danke:
    13,451
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Asus T300Chi
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Danke für die Hinweise.
    Trotzdem wäre es schön, wenn jemand noch eine Art "Erfahrungsbericht" zu der Rootmethoden ohne Customkernel hätte...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  8. brickone, 18.04.2012 #8
    brickone

    brickone Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Hallo,

    im xda-developer Forum habe ich folgendes Howto gefunden:

    ICS Root Howto

    Hat wunderbar funktioniert.

    brick1
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2012
  9. Sizilianer42, 18.04.2012 #9
    Sizilianer42

    Sizilianer42 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Es gibt noch UnlockRoot. Soweit wie ich das verstanden habe, sollte es funktionieren.

    Ich habs gestern probiert (Stock VDF 4.0.3), da hat es leider nicht funktioniert, obwohl es in der Liste steht. Sollte es jemand hinbekommen, bitte Bescheid sagen :)

    Grüße

    Edit1: Ich habs mal mit der im Eröffnungspost aufgeführten Methode gemacht. Es ist wirklich super einfach und benötigt weniger Zeit als SuperOneClick o.ä.^^ Es ist also empfehlenswert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2012
    qu4nd bedankt sich.
  10. qu4nd, 18.04.2012 #10
    qu4nd

    qu4nd Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,586
    Erhaltene Danke:
    13,451
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Asus T300Chi
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Also wenn das so einfach ist und so flott geht (war auch im verlinkten Beitrag so beschrieben) könnte es sich ja lohnen, das ganze mal auszuprobieren...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

    So habs jetzt auch mal angestossen und muss sagen, dass ging easy und flott...

    Bislang keine Probleme. Werde aber ggf. berichten.

    Danke für das Feedback und Gruß
    Quand443

    Noch für alle Interessierten:
    Die Methode ist nicht nur total flott und easy, sondern seitdem ich es gemacht klappt auch alles so wie gewünscht.
    Daher auch eine uneingeschränkte Empfehlung meinerseits...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2012
  11. Kjetal, 18.04.2012 #11
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    XDA Links sind vollkommen ok.
     
  12. delphinin71, 22.04.2012 #12
    delphinin71

    delphinin71 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Hallo,
    habe es eben einfach mal gewagt und siehe da, es hat geklappt :)
    Super lieben Dank.
     
  13. Denton, 22.04.2012 #13
    Denton

    Denton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Kann mich nur anschliessen. Super easy und alles ha klappt wie am schnürchen!

    Das beste ist meiner meinung nach, das der Custom Counter nicht erhöht wird und man sich einen JIG sparen kann.
     
  14. broiler442, 24.04.2012 #14
    broiler442

    broiler442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.03.2011
    bei mir scheitert es leider an der CWM, also diese Anweisung:
    Dort wählt ihr apply update from external storage und wählt CWM.zip aus.

    Da bekomme ich ne Fehlermeldung, dass es nicht signiert ist oder so ähnlich.
     
  15. Drielander, 24.04.2012 #15
    Drielander

    Drielander Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,410
    Erhaltene Danke:
    1,335
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tablet:
    Nexus 7²
    Das ist wenig präzise. Kannst Du es exakt abtippen? Ist u. U. für Andere wichtig!
     
  16. broiler442, 24.04.2012 #16
    broiler442

    broiler442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.03.2011
    hat sich erledigt, die CWM war irgendwie fehlerhaft. Ich hab die aus dem Ursprungsthread genommen und schon hats geklappt
     
  17. E-Go-ist, 26.04.2012 #17
    E-Go-ist

    E-Go-ist Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Hab vor ein paar Tagen probiert:

    geroot - rsap installiert - entrootet :flapper:

    Sehr schnelle Aktion und alles funzt.:thumbsup:
     
  18. goetterspeise, 26.04.2012 #18
    goetterspeise

    goetterspeise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2011
    entrooten funktioniert bei mir nicht :/
    CWM spackt irg wie
     
  19. Denton, 27.04.2012 #19
    Denton

    Denton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Genauer geht es nicht?
     
  20. goetterspeise, 27.04.2012 #20
    goetterspeise

    goetterspeise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Hi,
    ne gings nicht. Lag aber an der hier verlinkten CWM.
    Habe mir die aktuelle Touch CWM geholt. Mit der hat auch der Uninstall funktioniert :)
     

Diese Seite empfehlen