[Custom ROM] CyanogenMod 9 (Android 4.0.4) Nightly Builds

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von Gazman, 16.11.2011.

  1. Gazman, 16.11.2011 #1
    Gazman

    Gazman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    CyanogenMod 9 - Android 4.0.4 - Nightly Builds


    Diese Builds sind (noch) nicht für den täglichen Gebrauch gedacht und geeignet und auch nur für Leute, die wissen was sie tun!




    05.07.2012

    Wider alle Erwartungen: HWA auf dem Defy geht doch!


    06.06.2012


    Hab´s dann doch mal in "Nightly Builds" umbenannt. Trotzdem gilt das oben gesagte!

    Aktuell baut Epsylon nur noch Versionen für Froyo-Kernel.
    Quarx baut z.Zt. nur für Gingerbread-Kernel (also auch für Defy+).

    Die GB-Builds laufen auch auf einem "normalen" Defy, allerdings funktioniert damit die SOC-Kamera ("grüne Linse") nicht.

    Wenn auch diese beiden Dev´s z.Zt. etwa den gleichen Entwicklungsstand haben, so macht es doch Sinn z.B. hier zu posten, auf welche der Versionen man sich bezieht!



    Installation:


    • Läuft komplett über CWM und installierbare zip´s.
    • Das Flashen von irgendwelchen sbf´s ist nicht erforderlich; alle Veränderungen sind voll reversibel.
    • Die Builds sind in der Regel Kernel-los, wer einen braucht: Kernel 2.2 Kernel 2.3
    • Nandroid-Backup dringend empfohlen!
    • Full Wipe im CWR vor Erstinstallation


    Multiboot mit CM9 geht mit Systemen mit gleichem Kernel, allerdings wird immer wieder von diversen Einschränkungen/Problemen mit CM9 als virtuellem System berichtet.

    Wie man manuell mit erträglichen Aufwand zwischen Systemen mit unterschiedlichem Kernel wechseln kann, steht hier.


    Erste Modding/Theming-Versuche
    (vllt. fühlt sich ja noch jemand berufen...):

    http://www.android-hilfe.de/themes-fuer-motorola-defy/194880-erstes-modding-fuer-cm9.html



    Builds von Epsylon3 = für Froyo-Kernel


    für Defy

    Download
    Gapps
    Epsylon´s XDA-Thread
    Bugreport auf XDA
    Sources


    Builds von Quarx = für Gingerbread-Kernel

    für Defy und Defy+

    Download



    Changelog:
    In der Hoffnung, ein bisschen Licht ins Dunkel gebracht zu haben - Prosit! (lat.: es möge nützen)

    Christoph
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    buergi, crobe, Mareike82 und 46 andere haben sich bedankt.
  2. ketotu, 16.11.2011 #2
    ketotu

    ketotu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Und das sagt maniac103 dazu...

    Falls es was für das Defy geben wird, dann wird es wohl ne Weile dauern.

    xda-developers - View Single Post - [DEV][ROM] CyanogenMod 7.1.0 (Android 2.3.7)

    Der untere Teil ist zu dem Thema interessant.

    Edit: Anscheinend beschäftigt man sich doch schon mit dem Thema ICS, dennoch wird das wohl so schnell nichts werden. ICS benutzt einen neuen Kernel und mangels offenen Bootloader kann der wohl nicht aufs Defy portiert werden, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Hier mal der link zu dem Thema Defy und ICS.

    https://github.com/tpruvot/ics_device_motorola_jordan


    Edit2: Und Miui hat da anscheinend schon was gebastelt, was mich doch sehr überrascht. Ich werd es aber nicht testen, ich persönlich mag Miui nicht so.

    http://galnetmiui.co.uk/landing/ics-builds/
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
  3. airwolf1544, 16.11.2011 #3
    airwolf1544

    airwolf1544 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Gingerbread hatte auch einen anderen Kernel als Froyo... und CM7 läuft trotzdem...
     
  4. ketotu, 16.11.2011 #4
    ketotu

    ketotu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Mag ja funktionieren wenn die Unterschiede nicht zu groß sind...
    Lies dir alles mal im Gesamten durch, vor allem im XDA Forum.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. ABBolle, 16.11.2011 #5
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Die GalnetMiui ist nicht wirklich ICS. Ich sage mal, nur "zusammengebastelt".
    Zitat: "NEVER ONCE did we announce this as a full port of ICS, we have said time and time again, that it's a MERGE of the frameworks, to help with Power and RAM, which people are reporting as being IMPROVED, from standard builds."
    Quelle: xda-developers - View Single Post - Galnet MIUI (Ice Cream Sandwich)
     
  6. Dodge, 16.11.2011 #6
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,128
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Wieso ist es eigendlich mit 2nd Boot nicht möglich, einen anderen Bootloader zu starten? Die Funktion im Bootmenu wird doch garnicht benutzt?
    Oder kann dadurch nur ein 2.Bootloader quasi emuliert werden? :confused:
     
  7. rumbi, 16.11.2011 #7
    rumbi

    rumbi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Falsch! :winki:
    CM7.1 nutzt auf dem Defy IMMER einen Original-Motorola-Froyo-Kernel ...
    Offensichtlich kommt ein Gingerbread-System auch noch mit dem "alten" Kernel klar.

    Ich habe das als Laie so verstanden: es wird erst der Kernel geladen und dieser dann durch das Second Init angewiesen eben nicht ein Froyo-System sondern das CM7.1 Gingerbread hochzufahren. Es wird also erst nach dem Laden eines von Motorola signierten Kernels eingegriffen.

    Viele Grüße
     
  8. Dodge, 16.11.2011 #8
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,128
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Ja, dann könnte man doch logischerweise einen 2. Bootloader im ersten (signierten) Bootloader starten, oder wofür ist die Funktion eigendlich im Bootmenu da?

    maniac103, wir brauchen infos! :p
     
  9. rumbi, 16.11.2011 #9
    rumbi

    rumbi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Vielleicht kann man nicht so einfach im laufenden Betrieb den Kernel austauschen? Und der Kernel ist dann ja schon mal vom ersten Bootloader geladen ...
    Ich denke, man kann nur noch beeinflussen, WAS der Kernel konkret tut (z.B. CWM starten, Android-Oberfläche hochfahren) ...

    Wenn es anders wäre, hätte man sicherlich bei CM7.1 nicht immer auf den Froyo-Kernel zurückgegriffen :winki:

    Aber maniac kann das bestimmt aufklären, wenn er das hier liest.
     
  10. Gazman, 16.11.2011 #10
    Gazman

    Gazman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Johan, Kilgor, 1ab2 und 4 andere haben sich bedankt.
  11. rumbi, 16.11.2011 #11
    rumbi

    rumbi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Danke, da lag ich mit meiner Erklärung ja richtig...
     
  12. airwolf1544, 17.11.2011 #12
    airwolf1544

    airwolf1544 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Das mein ich doch.. :) Gingerbread läuft mit dem signierten Froyo Kernel.. und warum sollte das bei ICS anders sein?
     
  13. rumbi, 17.11.2011 #13
    rumbi

    rumbi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Vielleicht, weil der Kernel neue Funktionen bereitstellen muss? (Spekulation)
     
  14. Gazman, 17.11.2011 #14
    Gazman

    Gazman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    So wird es sein, ICS hat angeblich einen 3.0 Kernel. Und mit Froyo ist dann wahrscheinlich nur was ganz abgespecktes möglich, so wie die Galnet-MIUI-ICS

    Gruß

    Christoph
     
    gordon-1979 bedankt sich.
  15. spucky, 17.11.2011 #15
    spucky

    spucky Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Hallo,

    mir ist das relativ "Wurscht" - Hauptsache es funktioniert :smile:

    Ich bin schon dankbar, dass sich jemand die Mühe macht und 4.0 auf das Defy bringt .... da mir eh nicht klar ist, wie das alles funzt ..... :rolleyes2:

    Jedenfalls freue ich mich schon drauf .... 2.3.7 läuft bei mir hervoragend - als noch mal ein dickes Dankeschön, an alle die da mithelfen!!!:thumbsup:

    spucky
     
  16. rumbi, 17.11.2011 #16
    rumbi

    rumbi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Es kann aber sein, dass es nicht funktionieren wird. Also, dass es kein CM9 für das Defy geben wird, wenn das mit dem Kernel nicht hinhaut. Was auch nicht so schlimm wäre, weil ja die 2.3.7 gut funktioniert, wie Du schon schreibst.
     
  17. arghs, 17.11.2011 #17
    arghs

    arghs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Toller Artikel, danke fürs Verlinken! Gab es aber nicht eine Ankündigung, dass Motorola den Bootloader Ende des Jahrens freigeben wollte?
     
  18. gordon-1979, 18.11.2011 #18
    gordon-1979

    gordon-1979 Android-Experte

    Beiträge:
    634
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    18.02.2011
    DEFY Android4.0 ist aber in japanisch.
     
  19. Gazman, 18.11.2011 #19
    Gazman

    Gazman Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Das ist die Galnet-MIUI... anscheinend auf der chinesischen HP verlinkt.

    Gruß

    Christoph
     
  20. t1MzN, 18.11.2011 #20
    t1MzN

    t1MzN Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    17.03.2011
    google chrome übersetzt das so geil :D

    Ich war zwei nebeneinander System Dou_2.2_9 Pinsel direkt neben der Erfahrung mit allen
    scheinen wir leicht zu finden, bieten
    trotzen 4.0 Download

    Am Tag vor gestern
    Sofas und Bänke. Direkte Bürste?

    Am Tag vor gestern
    Ich denke, das Chamäleon guter Punkt.


    xD
     
    junkman11 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen