1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Massel, 24.06.2011 #1
    Massel

    Massel Threadstarter Android-Experte

    Habe eben mein SGS2 geflasht, also die offizielle KE7 (Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: I9100XWKE7_XEUKD1_XXKE4.rar) drauf. Vorher hatte ich ein T-Mobile Branding drauf. Flashen hat wunderbar geklappt, Samsung Konto und so Sachen sind jetz auch da, nur die App "TopApps" von T-Mobile ist immer noch drauf. Man kann wie vorher nur die Aktualisierungen deinstallieren, nicht die App. Die anderen apps wie mediencenter, Navigon select, und andere sind allerdings weg.

    Eine andere Sache ist, dass jetzt ein BBCPlayer drauf ist; gehört der auch zur Firmware?
     
  2. Randall Flagg, 24.06.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Da du nur eine 1-teilige Firmware geflasht hast bleiben alle (System)Apps erhalten.
    Du musst rooten um die Apps runter zu schmeißen.
    Oder Du flasht eine 3-teilige Firmware mit Repartition und Pitfile.Dann ist alles weg.
    Musste eben selbst erst mal überlegen,denn nach einem Flash ist das Branding weg.
    Unter Telefoninfo sollte jetzt KE7 stehen,weil die ja geflasht wurde.
    Also rooten und dann die Apps runterschmeißen.
    Die "Top Apps" sind dann wohl in system/app und der Ordner ist read/only.
    Ohne Schreibrechte und vollen Zugriff auf das System kommst da nicht ran.
    Du brauchst einen Fileexplorer z.B. den RootExplorer,der kostet zwar etwas,lohnt sich aber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    Massel bedankt sich.
  3. Massel, 24.06.2011 #3
    Massel

    Massel Threadstarter Android-Experte

    Und wenn ich es jetz an kies anschließe, sagt er mir, dass diese geräteversion nicht aktualisiert werden kann. Dachte eig. dass ich jetzt wieder über Kies updaten kann (http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s2-forum/112546-branding.html). In Kies steht hinten bei der aktuellen firmwareversion auch noch ein DTM in klammern (DTM steht ja glaub ich für Deutsch T-Mobile).

    Kann mir jemand helfen?
     
  4. BananenAffe, 24.06.2011 #4
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Dann flashe doch mal die KF1 die ist dreiteilig und danach flasht du dir die KE7.Dann ist dein Branding auf jeden Fall weg.
     
    Massel bedankt sich.
  5. Randall Flagg, 24.06.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Was für ein Update soll er auch anbieten? Die neuste FW hast jetzt drauf.
    Das ist die letzte über Kies erhältliche.
    Das ist normal,das es dort steht.
    KE7 ist außerdem eine XEU Firmware>nächstes XEU Update>nächste Aktualisierung. :)
    Warum willst mit Kies flashen? Das Programm des Todes...ehrlich das hat schon so viele Handys gebrickt..
    Außerdem hast doch jetzt raus,wie es mit Odin geht. Wozu brauchst Kies noch?
    Ich habe das nicht mal auf meinem Rechner.
    Wenn eine neue FW kommt,bekommst die mit Odin viel schneller und einfacher auf das Handy.
    Und die FW's sind absolut identisch.
    Wenn Du eine DBT-Update über Kies möchtest (warum auch immer) musst Du erst auf die KE2 flashen und kannst dann updaten (wenn es eines gibt,was momentan nicht der Fall ist).
     
  6. Massel, 24.06.2011 #6
    Massel

    Massel Threadstarter Android-Experte

    Dann sind aber alle Daten weg, sie ist ja mit Re-Partition, oder?. Genau deswegen wollte ich nämlich noch mit kies updaten können, weil dann die Daten erhalten bleiben (Fotos, Videos ist ja nicht das Problem, mit den Apps und E-mail is auch nur nervig, aber hab irgendwo gelesen, dass man teilweise auch Zuganagspunktnamen von Provider und so wirklich wichtige Dinge, neu eingeben muss/sichern muss.

    @randallflag

    Es ging mir nicht darum, dass ich direkt ein neues Update über Kies bekomme, sondern darum, dass hinten in der Klammer (bei kies in der Startseite des geräts) immer noch DTM steht und nicht XEU oder DBT.

    Korrigiert mich wenn ich an einem Punkt nicht ganz richtig liege;)
     
  7. Randall Flagg, 25.06.2011 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ist nur mit Repartition wenn Du dort einen Haken machst und ein Pitfile einfügst.

    Welcher Ländercode da steht ist doch völlig Bockwurst. Hatte beim vorigen Handy ewig Korea und keinerlei Nachteile.
    Es sei denn Du möchtest über Schotter die Updates machen.
    Wüsste zwar nicht warum,kann ja aber sein. :)
     
  8. Massel, 26.06.2011 #8
    Massel

    Massel Threadstarter Android-Experte

    Achso, dachte bei ner dreiteiligen müsst ich Pit und Repartition machen^^

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. VerLec99, 26.06.2011 #9
    VerLec99

    VerLec99 Erfahrener Benutzer

    es reicht auch nach dem Flash auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, dann sind die T- Mobile Apps auch weg ;) Wobei dann natürlich alles formatiert wird.
     
  10. fanick, 26.06.2011 #10
    fanick

    fanick Erfahrener Benutzer

    wenn dein handy gerootet ist, freeze die App doch am besten mit titanium. Ist das einfachste und die darf dann nicht mehr stören :)
     

Diese Seite empfehlen