1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Tools]: Detexify - LaTeX-Befehle zur Symbolen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von JanF, 02.05.2011.

  1. JanF, 02.05.2011 #1
    JanF

    JanF Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Kurzbeschreibung:
    Detexify ist eine apk, die zum Textsatzprogramm Tex zu Symbolen zugehörige Symbole findet inklusive des Paketes in dem dieser Befehl zu finden ist.

    Installation und Funktion:
    Detexify ist kostenlos im Market verfügbar. Und kann einfach rausgesucht werden oder hier gefunden werden.
    Leider konnte ich keine Screenshots anfertigen, da die App zu schnell auf den Zurückbutton reagiert. Dennoch ist die Funktionsweise sehr simpel:

    Durch Zeichnen auf eine weiße Fläche mit dem Fingen, kann man wird ein Symbol erstellt. Ist dieses wie gewünscht, kann man "Erkenne LaTeX-Symbol" wählen und erhält, wenn man eine Internetverbindung hat, nach kurzer Suche eine Liste ähnlicher Symbole mit zugehörigem LaTeX-Befehl, Package und evtl. dem Hinweis, dass das Symbol im "mathmode" zu verwenden ist.
    Hat man sich beim Zeichnen vermalt, kann man durch Schütteln die Zeichnung zurück setzen, dies in den Einstellungen aktiviert ist. Außerdem kann man in den Einstellungen auswählen, wie lang die Liste der Symbole mit den zugehörigen Befehlen sein soll, die angezeigt werden.

    Benutzerfreundlichkeit (Bedienung, Gestaltung der Oberfläche):
    Da diese app nur eine Funktion hat, die auch noch selbsterklärend ist (wenn man weiß, wozu man sie nutzen will), ist die Benutzerfreundlichkeit sehr hoch. Zumindest mit einem Handy mit großem Display.


    Fazit:
    Detexify ist ein toller kleiner Helfer, der einem das umständliche googlen nach der Verwendung von Symbolen ersparen kann. Es ist allerdings wohl nur für LaTeX Nutzer interessant, für die allerdings sehr.


    Getestet habe ich mit meinem Galaxy S I9000.
     
  2. Alex2108, 02.05.2011 #2
    Alex2108

    Alex2108 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.03.2011
    kann ich gut gebrauchen :) manchmal findet man selbst mit google schwer was man genau braucht :D
     

Diese Seite empfehlen