Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Alles ums Drucken mit Androiden

  • 1.479 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alles ums Drucken mit Androiden im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
R

roedelheimer52

Erfahrenes Mitglied
Ich hab diese Samsung app aber sie findet meinen Lexmark x6675 nicht. Der Drucker ist im wlan und über Notebook klappts auch.
 
J

Joschi75

Ambitioniertes Mitglied
@roedelheimer52

Schau mal in die Beschreibung der Samsung App, dort steht klar das nur Samsung Drucker unterstützt werden:

[Anmerkung]
- Nur Samsung Marken-Druckern unterstützt.
[Unterstützte Netzwerk-Modelle mit Ethernet-oder Wi-Fi]
* CLP-300/31x/32x/350/610/620/660/670/770 Serie
* CLX-216x/316x/317x/318x/838x/854x/9250/9350 Serie
* ML-1865W/2150/2160/2525W/257x/2580N/285x/2950/305x/347x/331x/371x/405x/455x/551x/651x Series
* SCX-1490W/2000FW/3205W/3400/4623/4x24/4x26/4x28/472x/4x33/4x35/5x35/5x37/5x39/6545/6555/8030/8040 Series
* SF-760, SF-760P
 
R

roedelheimer52

Erfahrenes Mitglied
jau danke, hab`s mittlerweile gesehen.
 
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
Also ich haben an der Fritzbox eine CLP310.
Aber das App findet nix. Einstellen außer Refresh kann man nix.


Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Mr.Frost

Mr.Frost

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich benutze seit einiger Zeit "printbot" und bin mit der App sehr zufrieden. Mit diesem kostenlosen Programm wird ein zuvor gespeichertes Document an einen Netzwerkdrucker gesendet und zum Ausdruck gebracht. Bis dato habe ich pdf- sowie doc- und txt-Dateien ohne Verluste drucken können.
 
W

West1000

Ambitioniertes Mitglied
Hallo...
Habe einen Brother HL 2030 an einer Fritzbox über USB angeschlossen. Alle PCs im WIFI finden ihn. In der PrinterShare Hilfe wird Dr als kompatibel angegeben, wird aber bei einen Wifi Scan nicht gefunden.... Hat jemand eine Idee warum?
Danke....
 
PhilHD

PhilHD

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Leute,
ich nutze mein Tablet viel fürs Studium und da ich auch sehr faul bin (wohl allgemeiner Studentenstatus ^^), wollte ich mal fragen, ob es ne Möglichkeit gibt, direkt von meinem Xoom per USB Otg Kabel zu drucken. Habe leider keinen Wlan drucker und auch keine Möglichkeit den Drucker an meinen Wlan Router anzuschließen und will nicht jedes Mal die Dateien auf meinen PC schmeißen um sie dann auszudrucken. Kennt jemand da ne Möglichkeit? Hab ein gerootetes Xoom mit Team Eos Ice Cream Sandwich und den Canon IP 2700.
Über konstruktive Vorschläge wäre ich sehr dankbar :)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
S

sportfreund2004

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls du zu hause Chrome hast, dann schau dir mal die App Cloud Print an.
 
Wurmclemens

Wurmclemens

Lexikon
Hi Phil soweit mir bekannt ist ist es bisher nicht möglich schon gar nicht per OTG - Kabel.
Über eine App wäre es eher möglich schon wegen der Treiber. Was man so liest sind es auch meist Programme die WLan als Vorraussetzung haben ob sich da mal was Ändert steht in den Sternen.
 
PhilHD

PhilHD

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, danke. Cloudprint schaue ich mir mal an.
Find ich aber echt schade, dass das mit der ganzen Vielfalt der Druckertreiber so schwierig ist...

Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit der Android-Hilfe.de-App
 
X5-599

X5-599

Stammgast
Bei Android 3.2 hättest du Motoprint drauf. Damit kann ich problemlos mit meinem Canon drucken.
Eventuell kannst du diese App irgendwie drauf bekommen?
 
Wurmclemens

Wurmclemens

Lexikon
Ja stimmt MotoPrint wäre eine Möglichkeit ist aber (wie lustig) mit ICS nicht kompatible!
Kannst aber ja mal bei XDA versuchen ob du die apk bekomme kannst und schauen ob sie geht.
 
W

West1000

Ambitioniertes Mitglied
Danke, aber die App findet den Drucker auch nicht, liegt es vielleicht an einer Konfiguration der FritzBox?
Hat je an eine Idee?
 
K

Klaus27

Neues Mitglied
Hallo,
kennt jemand ein kostenloses App zum Drucken auf einem WLAN-Drucker?
Konnte noch nichts vernünftiges finden.
Gruß
Klaus
 
R

ricksz

Neues Mitglied
Schon mal PrintBot angeschaut? In der kostenlosen Version sind nur 3 Ausdrücke pro Monat möglich, die Lizenz kostet 2,99 Euro.

Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
 
Maxman3101

Maxman3101

Erfahrenes Mitglied
Ich benutze hp eprint

Gesendet von meinem A1_07 mit der Android-Hilfe.de App
 
New-A-One

New-A-One

Fortgeschrittenes Mitglied
Es kommt auch drauf an was Ihr und wie Ihr drucken wollt.

Der Artikel "Direkt aus Android drucken: Neun Apps für buntes Papier" ist zwar nicht ganz aktuell, zeigt aber eine gute Übersicht!

Darin steht auch, dass bereits viele Druckerhersteller eine eigene app haben, die logischerweise nur mit den eigenen Druckern läuft.

Greetz
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Hat mal jemand sie App von Samung ausprobiert?
Mein CLP-300 ist zwar als kompatibel gelistet allerdings habe ich nicht die Netzwerkversion. Samsung erwähnt da was von Netzwerkdruckern (Ethernet und wireless). Die Netzwerkversion von meinem Drucker hat ein "N" hinten im Modellnamen wird aber ohne "N" gelistet. Daher bin ich etwas verwirrt.
Ich würde den Drucker gerne an meine Fritzbox anschließen (derzeit USB). Wäre damit drucken mit dem A1 möglich?