P

Pacer

Erfahrenes Mitglied
@Waishon Mein Tipp wäre wirklich, einfach ein billiges Chinadisplay auf Ebay, am besten bereits aus der EU zu Ordern.
Phone muss nicht komplett zerlegt werden um es anzuschließen. Es reicht die interne graue Abdeckung abzunehmen, und den Display einfach anzustöpseln. Alternativ nen aussortiertes aber noch funktionierendes Display nehmen.
Bist du zufällig aus der Gegend um Köln ? Hätte dir sonst eines zum Auslesen da.
 
D

DanielHerecta

Neues Mitglied
Problem gelöst: Beim Media-Markt Reparatur-Service Problem vorgestellt. Für 15 Euro hat er ein Display vom A5 2016 bestellt, hängt das Handy meiner Frau dran und dann darf sie ihren Spielstand speichern. Also ähnliche Lösung wie von Pacer vorgeschlagen.
 
D

dextex1

Neues Mitglied
Hallo Community,

Verzeiht im voraus falls ich keine SuFu benutze aber ich finde einfach nichts passendes.

Mein Problem: Mein Huawei p9+ ist mir vor paar Wochen runter gefallen, das Display ist in tausend Teile zersprungen!
Habe es über Versicherung versucht zu tauschen, die weigern sich weil das Handy quasi zu alt sei und es sich ein Displaytausch nicht lohnen würde! Handy wurde unrepariert zurück geschickt und der Zeitwert bezahlt!

Da aber auf dem Handy fast das erste Jahr meiner Tochter drauf ist Versuche ich verzweifelt an die Daten zu kommen!
Gibt es irgendwie eine Möglichkeit mit einer Software die tastensperre zu umgehen damit ich die Fotos sichern kann???

USB Debugging nicht aktiv.
Tastensperre aktiv.
Display komplett ohne Funktion.
USB c Hub mit HDMI Anschluss von Inatek ausprobiert aber der Laptop oder TV bleibt schwarz.
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
@dextex1: Da Du incl. HDMI ja offenbar schon alle Möglichkeiten durchgespielt hast, bleibt meiner Meinung nach nur der Tausch des Displays als letzte mögliche Maßnahme.
 
M

Manu45

Neues Mitglied
Guten Tag zusammen,

das Display meines S8 hat leider komplett den Geist aufgegben, also es zeigt absolut nichts mehr an und das Touch geht auch nicht mehr. Nun habe ich das Problem das ich meine Daten nicht mehr vom PC aus runter ziehen kann da eine Sperre eingerichtet ist...

Wie könnte ich die Sperre umgehen so dass ich wieder an meine Daten komme ?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Manu45
du kannst eine Tastatur anschließen und blind versuchen zu entsperren.
Mit "Enter" zur Codeeingabe kommen und dann deine PIN/dein Passwort zum entsperren des Gerätes eingeben.
Vorher die SIM Karte(n) entnehmen, damit du nicht erst blind deren PIN eingeben musst.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
mit dem beim Gerät beiliegen USB-OTG Adapter.
 
M

Manu45

Neues Mitglied
habe ein muster, denke dann funktionierts wohl nicht, aber danke gute idee.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Manu45
ok, ja dann funktioniert das nicht.
dann bleibt dir nur noch eine Werkstatt aufzusuchen, die (provisorisch) ein Display anschließen.
 
M

Manu45

Neues Mitglied
da muss es doch tools geben womit ich die sperre umgehen kann, das handy ist ja nicht verschlüsselt, oder darf hier sowas nicht weitergegeben werden ?
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Richtig, Hinweise zu nichtoffiziellen Wegen zur Entfernung von Sperren sind nicht zulässig und werden deshalb auch nicht geduldet.
Danke für dein Verständnis.
 
Baschtlwaschtl-dkb

Baschtlwaschtl-dkb

Fortgeschrittenes Mitglied
Probiers mit ner PC Maus..
Das Muster kann so entsperrt werden..
 
M

Miru8112

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem:

Mein Galaxy S8 ist mit der Kante des Curved Displays (Position rechte Seite, wenige mm unterhald der Stelle, bis zu welcher der Status Bar geht) auf einen Glastisch gescheppert.

Nun hatte ich zunächst einen fetten schwarzen Fleck an der Stelle.
Ein Tag später ging von der Stelle nach unten das Diplay nicht mehr. Wird es angesteuert, zeigt es nur einen hellgelben/weißen Bildschirm. Volle Helligkeit.

Kurios: Das Always On Display mit der Uhr funktioniert einwandfrei. Flackerte eine Zeit lang Grün, aber mittlerweile geht es perfekt.
Versucht man aber das Handy zu entsperren wird man mit dem weißen Bildschirm belohnt. Oberhalb der Stelle, die ich beschrieben habe, kann man den Statusbar noch sehen. Das Handy spricht auch auf Bedienung an. Wenn ich die richtigen Stellen treffe, kann ich das Telefon entsperren, sehe nur leider nicht außer dem Statusbar.

Zweimal hatte ich die Situation, dass das Handy, nachdem es eine lange Zeit (Tage) nur da lag (ich halte es künstlich am Leben (Strom)) den Bildschirm plötzlich wieder angezeigt hat. Wenn ich aber versuche es zu bedienen wird der Bildschirm auch bei sehr vorsichtiger Berührung nach kurzer Zeit wieder weiß.

MEINE FRAGE:
  • Ich habe einen KeepSafe Ordner auf dem Telefon, der nicht von Samsung Smart Switch geback Up'ed wurde. Diesen brauche ich aber, da er u.A. Passwörter, Sozialversicherungsdaten und Konten enthält. Ich habe versucht per MyPhoneExplorer ran zu kommen. Hat früher schon funktioniert, nun sagt er aber er könne keine Verbindung herstellen. Ich tippe darauf, dass irgend ein Update das USB Debugging resettet hat. Da ich den Bildschirm nciht shen kann, kann ich das nciht mehr aktivieren.

  • Gibt es irgendeine Möglichkeit, wie ich an diese Daten komme? Ich müsste eigentlich nur irgendwie an den Bildschirm kommen. Ihn irgendwo anders anzeigen lassen oder irgendewie sonst eine Anzeige hin bekommen, dann könnte ich die Daten aus Keepsafe holen, auf den Normalen Speicher legen und von dort über den PC und USB abziehen.

  • Kann man das Handy vielleicht auf machen und mit irgendwelchen "Hausmitteln" den Anschluss des Displays an die Elektronik anzapfen?
Eine Displayreparatur macht keinen Sinn, da ich bereits ein neues Handy habe, brauchte ich dringend für die Arbeit.

Kann mir irgendwer helfen? BItte?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
EDIT:

Ich habe gerade eine Reparaturanleitung gefunden.
Kann man denn den Bildschirm eines alten Galaxy S4 oder S5 anschließen? Dafon hab ich eins hier liegen, welches ich vor dem S8 hatte und beim Rooten gebrickt hatte. Der Bildschirm sollte 1a funktionieren.

Ansonsten wäre es noch möglich einen USB-C to DisplayPort Adapter anzuschließen und auf Monitor zu streamen, das geht aber nur dann, wenn ich dafür kein USB Debugging aktivieren muss (was ich ja nciht kann).
 
R

rudolf

Lexikon
Kannst du es denn nicht an einen PC per USB anschliessen um auf die Dateien zuzugreiffen?
 
M

Miru8112

Neues Mitglied
Hi Rudolf,

doch, grundsätzlich schon. Das Problem ist, dass die Daten, um die es mir geht hinter einer App, verschlüsselt im Hauptordner liegen. Auf diesen kann ich via USB entweder nicht zugreifen oder die entsprechenden Daten "laut Google mit *.hid2 als Endung" werden über USB nicht am PC angezeigt.

Zugriff via Display Spiegelung auf den PC scheitert am nicht aktivierten USB-Debugging.
 
Baschtlwaschtl-dkb

Baschtlwaschtl-dkb

Fortgeschrittenes Mitglied
Also eine Google Suche bringt mir folgendes Ergebnis.
Die Dateien sind im stammverzeichnis der sd Karte im Ordner .keepsafe
Das heißt er is versteckt.(weil Punkt davor)
In diesem Ordner sind deine Dateien nicht verschlüsselt sonder nur umbenannt.

Steck dein Handy nochmal per USB an.
Dann musst du im normalen Windows Explorer versteckte Dateien sichtbar machen.
Dann müsstest du den keepsafe Ordner eigentlich finden und kopieren können..

Eigentlich garnicht so schwer..

Der Beitrag ist schon älter, kann sein das es nicht mehr so einfach geht. Aber ein Versuch ist es Wert.

KeepSafe knacken - So einfach kommt man an die "versteckten" Bilder - Kovah.me
 
L

LutzT

Erfahrenes Mitglied
USB-C to HDMI-Adapter und Maus und in Ruhe weitermachen?
 
M

Miru8112

Neues Mitglied
Baschtlwaschtl-dkb schrieb:
Also eine Google Suche bringt mir folgendes Ergebnis.
Die Dateien sind im stammverzeichnis der sd Karte im Ordner .keepsafe
Das heißt er is versteckt.(weil Punkt davor)
In diesem Ordner sind deine Dateien nicht verschlüsselt sonder nur umbenannt.

Steck dein Handy nochmal per USB an.
Dann musst du im normalen Windows Explorer versteckte Dateien sichtbar machen.
Dann müsstest du den keepsafe Ordner eigentlich finden und kopieren können..

Eigentlich garnicht so schwer..

Der Beitrag ist schon älter, kann sein das es nicht mehr so einfach geht. Aber ein Versuch ist es Wert.

KeepSafe knacken - So einfach kommt man an die "versteckten" Bilder - Kovah.me
Servus Baschtlwaschtl,

danke für die Hilfe. Den Beitrag hatte ich auch bei der Recherche gefunden. Ist offenbar leider wirklich schon etwas älter, denn zwischenzeitlich gibt es da verschiedene Aussagen, wo die Dateien liegen.

Richtig ist, dass die Dateien von KS nicht wirklich verschlüsselt werden, sondern nur ein Namenszusatz hinten dran kommt. In dem letzten Beitag, den ich las war dieser ".hid2", in deinem ".Keepsafe".
Den Speicherort dieser Dateien konnte ich via USB ums verrecken nicht finden obwohl ich sowohl nach den BEgriffen "hid2" als auch "Keep" und "Safe" akribisch gesucht hatte. Natürlich hatte ich versteckte Dateien eingeblendet und Dateinamenerweiterung aktiviert.

Es war ich 2 Beiträgen die ich las wohl auch Konsens, dass diese Dateien nicht angezeigt würden, wenn man via PC auf das Handy zugreift, sehr wohl allerdings, wenn man über einen Dateimanager über das Handy selbst sucht.

Anyway... Ich hatte eigentlich alles in meiner Macht stehende (a.k.a. ohne irgendwelches spezialzubehör, was man sonst nciht braucht) getan, die Ordner zu finden. Leider erfolglos.

Letztlich brachte ein anderes Vorgehen allerdings den lang ersehnten Erfolg:


LutzT schrieb:
USB-C to HDMI-Adapter und Maus und in Ruhe weitermachen?
Diesen Weg hatte ich auch schon mit @maik005 durchgesprochen.

Unterm Strich konnte ich über nen entsprechenden Adapter (den ich mir sogar von Kollegen leihen konnte) mit Maus und HDMI Adapter den Fernseher als Bildschirm nutzen und die Daten ganz normal aus dem Keepsafe Order extrahieren.

Ich danke euch für eure freundliche Hilfe und die viel guten Tips.
Alle Daten sind nun extrahiert, und das alte S8 kann in Frieden ruhen :)
 
maik005

maik005

Urgestein
Miru8112 schrieb:
Unterm Strich konnte ich über nen entsprechenden Adapter (den ich mir sogar von Kollegen leihen konnte) mit Maus und HDMI Adapter den Fernseher als Bildschirm nutzen und die Daten ganz normal aus dem Keepsafe Order extrahieren.
:)
Super das es geklappt hat!

Miru8112 schrieb:
das alte S8 kann in Frieden ruhen
könntest nun dein GoogleKonto vom Gerät löschen und über die Einstellungen das Gerätauf Werkszustand zurücksetzen,
Dann könntest du es noch verkaufen?!
 
M

Miru8112

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
:)
Super das es geklappt hat!


könntest nun dein GoogleKonto vom Gerät löschen und über die Einstellungen das Gerätauf Werkszustand zurücksetzen,
Dann könntest du es noch verkaufen?!
Hmm, stimmt sogar... Ich hatte eigentlich bisher mit dem Gedanken gespielt n gebricktes Gerät auf eBay zu suchen und den Bildschirm auszubauen. Aber Verkaufen wäre natürlich auch ne Möglichkeit.

Aber wer kauft ein Gerät mit komplett zerfetztem Bidschirm? :1f605:
 
maik005

maik005

Urgestein
Miru8112 schrieb:
wer kauft ein Gerät mit komplett zerfetztem Bidschirm?
da gibt es immer jemanden.
Und wenn dein Google Konto entfernt ist und ein Werksreset gemacht wurde ist es ja auch nicht mehr an dein Google
Konto gebunden.

Beispiel:
jemand hat eine defekte Hauptplatine, die kann er dann aus deinem Gerät ausbauen und nutzen
 
Oben Unten