[OS] G510 Daytona-Port / TouchZ 1.4.1

  • 107 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS] G510 Daytona-Port / TouchZ 1.4.1 im Custom-ROMs für Huawei Ascend Y300 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y300.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Sid13

Sid13

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Minotaurus, ich bin begeistert von diesem ROM, ich benutze es jetzt schon seit einiger Zeit und es läuft sehr stabil (Danke für die Arbeit). Jetzt bin ich aber auf ein Problem gestoßen. Habe mir ein BT Headset zugelegt, verbinden mit dem Gerät funktioniert, Musik kann ich hören und auch übers Headset steuern, aber wenn ich einen Anruf annehmen will klingelt es zwar, aber es wird nicht umgeschaltet sodass der Anruf nur übers Gerät angenommen wird...kannste mir nen Tipp geben? Headset funktioniert mit HTC tadellos...:|

MFG Sid
 
M

minotaurus

Gast
Von diesem Problem hat hier im Forum schon mal jemand berichtet. Der hatte aber orig. Firmware drauf. Der konnte sein Gerät mit dem Autoradio verbinden Anrufe liefen aber nur über das Handy. Könnte ein genereller Bug in der Firmware sein.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
Sid13

Sid13

Fortgeschrittenes Mitglied
So'n Mist...na wenigstens kann ich dann das ROM lassen...Danke nochmal, ich schau mal ob ich eine Lösung in dem von dir empfohlen Beitrag finde...

MFG Sid
 
M

minotaurus

Gast
Du kannst auch testweise mal das MiUi Rom aufspielen. Da dies eigentlich das erste "eigenständige" Rom ist.
Sollte es damit gehen, liegt wohl wirklich an der Firmware.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
Sid13

Sid13

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo nochmal, Danke für den Tipp werds mal testen und berichten...:rolleyes2:

MfG Sid
 
C

Compmander

Neues Mitglied
Hallo Zusammen!
Ich möchte mich ebenfalls bei Minotaurus für dieses ROM bedanken. Ich habe es nun schon seit gut 2 Wochen und bin erst heute auf das selbe Problem wie Sid13 gestoßen. Ich kann mein Y300 mit meinem BT Headset verbinden und es wird auch angezeigt wenn ich einen Anruf tätigen möchte, aber das Gespräch geht nur über das Telefon selber.
Mit dem Original Huawei Rom (nicht O2 Model) hat es aber funktioniert.
Hast du diesbezüglich evtl. einen Tip für mich?
Schönen Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
M

minotaurus

Gast
Ich habe leider kein Bluetooth-Headset zum Testen. Ich habe dir mal die Bluetooth.apk und den Ordner bluez-plugin vom LeWa angehängt. Einfach mal im Rom austauschen und neu flashen. Die Apk unter Stystem/app und den Ordner unter System/lib. Mit etwas Glück...
 

Anhänge

  • bluetooth.zip
    291,7 KB Aufrufe: 143
C

Compmander

Neues Mitglied
Das werde ich gleich mal testen. Besten Dank für deine Bemühungen!
 
Sid13

Sid13

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Compmander, kannste mal Bescheid geben obs geklappt hat...bei mir hat's nicht gefunzt, aber vielleicht hab ich auch irgendwas falsch gemacht...

MFG Sid
 
Zelda1980

Zelda1980

Stammgast
Bisher von den getesteten Roms das beste bzw. ich mal die Xperia Optik :) Hast vor diese Roms abundzu ein Update zu spendieren ?
 
W

Wildfeuer66

Neues Mitglied
Hallo an alle,

wirklich super Rom läuft flüssig und smooth aaaaber leider kann ich mit meinem
Huawei Y300-0000 (U8833) - WCDMA China Unicom Dualsimslot
nicht telefonieren, sprich die Sim wird nicht erkannt, egal in welchen der beiden Slot sie eingelegt ist.
Netzbereiber ist BOB(A1). Das Phone erkennt auch im Einstellungsmenü keinen der Simslots.
Die einzige Rom mit welcher die telefonie funzt ist die MiUi v3.6.3_4.1.1 welche aber sehr langsam ist, ruckelt.
Habt Ihr vielleicht eine Idee wie man die Sache fixen kann ?
Grüße aus Österreich
 
M

minotaurus

Gast
Das liegt sehr wahrscheinlich am Baseband. Du könntest mal mit den Baseband.zip von hier expermintieren.
https://www.android-hilfe.de/forum/...nmod-10-1-by-davek_7.432830.html#post-5901997

Welche Firmware nutzt du den damit das Telefon funktioniert., die orig. chinesische?

Ich würde mich freuen wenn MiUi bei mir laufen würde. Es geht alles außer eingehende Anrufe. Was ja wiederum bei deinem China-Gerät funktioniert. Von Ruckeln konnte ich da nix feststellen.
 
W

Wildfeuer66

Neues Mitglied
Hallo,

Yep, die original chinesische 180er geht super zum telefonieren bring halt keinen Playstore drauf und in deutsch wärm mir das System auch lieber. Die MiUi geht auch sowohl eingehend als auch abgehend.
Die Miui Rom ruckelt wirklich stark bei mir, macht keinen Spaß beim surfen selbst im Menü läufts nicht annähernd flüssig.
Kannst du mir mal bitte auf die Sprünge helfen ? Soll ich die Baseband.zip über die G510 Daytona Port/TouchZ rom drüberflashen ?
Danke für deine Info !:smile:
 
M

minotaurus

Gast
Die 180er mit einem PLaystore zu versorgen wäre das geringste Problem. Lade dir von hier: https://drive.google.com/folderview?id=0B83QIK30sKTrZS11bi0zUWoyYU0&usp=sharing

die gapps herunter, mit TWRP in die 180er Firmware flashen, Cache u. Dalvik Cache löschen, Reboot und sich über den PLaystore freuen. Und du kannst anschließend auch alle anderen Goggle Dienste nutzen.

Für deutschsprachige Firmware + Playstore einfach mal hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...0.1287/firmware-b176.414853.html#post-5667761

oder hier testen:

https://www.android-hilfe.de/forum/...0.1287/firmware-b171.414862.html#post-5655018

auf die Versionsnummern würde ich bei Huawei eh nicht viel geben.
Für die TouchZ müsstest du halt mit den Basebands experimentieren diese einfach über Touchz rüberflashen.
 
W

Wildfeuer66

Neues Mitglied
Hallo,

Hab scheinbar dank deiner Tipps die Lösung:

original 180er mit dem
https://drive.google.com/folderview?...U0&usp=sharing

geflasht, wow sobald die sim Karte drinnen ist (fast) alles auf deutsch !!

Danke nochmals,

das herumprobieren mit den Basebands hat leider mit der Rom
G510 nix gebracht, keine telefonie möglich.
 
M

minotaurus

Gast
Ja, das dachte ich mir.
Werde ja inzwischen zum "China-Import" Experten hier. ;-) Bei den Baseband's war ich selbst am zweifeln.

Leider wird es hier immer mehr Off-Topic. Wenn du weitere Fragen hast, melde dich gerne per PN.

Nichtsdestotrotz sind solche Problem und Lösungen immer hilfreich. Die meisten hier angebotenen Roms haben derzeit noch ihren Ursprung in China.
 
B

blodhughofi

Neues Mitglied
Liebe Freunde Androidhilfe.de,
Ich möchte euch über ein paar Probleme, die ich in Bezug auf die Entwicklung des rom mod unseres Gerätes behandelt habe informieren:
1) Ich habe bemerkt, dass in die Standardeinstellungen des Systems auf die SD-Karte Cache wurde nicht optimiert, da der Wert war nur 128 (kb). Dies liegt daran, es gab anscheinend ein Fehler in den Einstellungen Adrenaline Engine in init.d. Also ich reflashed Adrenaline ™ Engine STOCK / CM 4.4, Thread zu sehen bei XDA: [CWM][SCRIPTS][TWEAKS] Adrenaline™ Engine | STOCK/CM 4.4 | 30/10 - xda-developers
und der Wert der sd-Cache wurde erfolgreich bis 256 (kb) geändert, alle anderen Einstellungen unverändert sind, siehe Screenshot.
2) Eine weitere Frage habe ich mich gefragt, war dies: wie komme ich dass nicht bewegen kann heruntergeladene Anwendungen auf die externe SD-Karte aus dem internen Speicher, in der Tat in den Einstellungen des Systems gibt es keine Box, die Anwendung auf der SD-Karte ... siehe den Screenshot .
Also habe ich noch eine ext2-Partition auf der externen Karte mit MiniTool Partition, finden Sie im XDA thread: [GUIDE] [FAT32] [EXT2] [2.3+] How to Partition your Android MicroSD Card - xda-developers
und ich entdeckte dies: die rom konfiguriert die externe SD-Karte als primäre Kart und den internen Speicher als externe Karte Emulator, weiß nicht warum diese Einstellungen. Siehe Screenshots.
Doch mit einer ext2-Partition von 200 MB oder 300 am meisten, verbunden ich die App. die externe sd über Archive, Dalvik Cache und Speicher: ein Ergebnis, der interne Speicher Sie mindestens 100 MB frei sein, das ist immer noch das Ergebnis, das ich erreichen wollte. Diese Methode ist viel weniger riskant als Tausch der Speicherkarte in den internen externen mit der Methode vold.fstab, aber wenn Sie wollen, um zu versuchen, könnte man zum Beispiel sehen dies XDA thread: [MOD] Swap Internal and External sdcard of ANY Android phone. - xda-developers
Ich bin immer sehr mit diesem rom mod zufrieden, und ich danke minotaurus für diesen Job, sobald ich mehr Nachrichten habe, werde ich Sie wissen lassen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

minotaurus.a.d.

Gast
Ich habe die Links wieder "frei" gegeben. Nachdem ich seit gestern Abend ca. 300 E-Mails aus aller Welt, mit der bitte um Freigabe, erhalten habe. Wäre dies nicht fair gewesen. Da ich nicht weis in welchen Foren die Roms noch verlinkt wurden.
Es wird hier, in diesem Forum, aber keinerlei Hilfestellung von meiner Seite mehr erfolgen. Auch wenn die Sperre nur temporal ist, sehe ich es nicht ein mich weiterhin hier mit unverschämten Anfängern herum zu ärgern, welche noch zu bequem sind aufgrund einer Hilfestellungen sich 3-4 Postings durchzulesen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.