Android 2.3 CM7 - Probleme mit der Chip Anleitung

  • 213 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Flygvapnet

Gast
Hast das gleiche Problem wie ich. Aber aufpassen, gleich kommen ein paar **** und werden Dir erklären dass Du dumm bist. :razz:
 
B

Bonzenkind

Neues Mitglied
Du hast das Problem also noch nicht beheben können? Ouh, ärgerlich. Oder bin ich so dumm, dass ich eine einfach Lösung übersehe? EDIT: Oh, entdeckt: https://www.android-hilfe.de/2148426-post6312.html

Ich hatte mich so lange davor gescheut, CM zu installieren und nach dem Einlesen war ich auch noch nicht richtig überzeugt; die Performanceprobleme vom Defy haben mich nur regelrecht dazu gezwungen. Jetzt wäre ich glaub ich wieder bei den Performanceproblemen und stünde damit dann nicht vor einem hoffentlich nicht gebrickten Defy :(.

Ich gelobe Besserung ob meiner Dummheit :'(.

PS.: Ich bin hier beide Anleitungen durchgegangen, hat beides nicht geholfen: https://www.android-hilfe.de/forum/custom-roms-fuer-motorola-defy.271/cyanogenmod-7-start-und-installationsprobleme.124657.html#post-1714703
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flygvapnet

Gast
Bonzenkind schrieb:
Du hast das Problem also noch nicht beheben können? Ouh, ärgerlich. Oder bin ich so dumm, dass ich eine einfach Lösung übersehe?

Ich hatte mich so lange davor gescheut, CM zu installieren und nach dem Einlesen war ich auch noch nicht richtig überzeugt; die Performanceprobleme vom Defy haben mich nur regelrecht dazu gezwungen. Jetzt wäre ich glaub ich wieder bei den Performanceproblemen und stünde damit dann nicht vor einem hoffentlich nicht gebrickten Defy :(.

Ich gelobe Besserung ob meiner Dummheit :'(.
Mach Dir keinen Kopf, kaputt ist sicher nichts. ;) Zumindest nehme ich es nicht an. CM an sich ist toll, wenn einem auch meistens das Speiben kommt beim Installieren. Aber was hilft das Jammern, man muss halt ein paar Tage rumprobieren und dann geht es wieder bis zum nächsten Update. :drool:
 
B

Bonzenkind

Neues Mitglied
Das du meinst, das nichts verloren ist beruhigt mich schonmal. Und das ich hier einen extra Thread für die chip-Anleitung entdecke, hätte ich nicht gedacht und nicht gehofft - krass, dass die so viele Probleme verursacht.

Ich werde, sobald ich es geschafft haben sollte, hier posten wie das von statten gegangen ist - solltest du das vor mir schaffen, wäre ich dir sehr verbunden wenn du das auch tust :cool2:. Vielen Dank. Man, das wird eine lange Nacht :/.
 
Gazman

Gazman

Experte
@ Bonzenkind: Ich vermisse in deiner Aufzählung 2init... hast du es installiert? Im Bootmenü als default gesetzt?

Gruß

Christoph

Edit: kaputt ist sicher nichts, und dumm ist hier auch niemand. Manchmal liest man bloß zu schnell.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bonzenkind

Neues Mitglied
Ja habe ich schon einige Male aktiviert, gerade testweise auch nochmal. Leider komme ich dennoch nicht über das Googlelogo hinaus.

Aufgefallen ist mir, dass wenn ich im BootMenu ("By CyanogenDefy Team and ga1axy") bin und dann über Tools > ADB Deamon wähle und das Defy gleichzeitig am PC angeschlossen ist, es kurzzeitig erkannt wird. Im Gerätemanager in der Systemsteuerung ist es dann als ADB Interface - Mot Composite ADB Interface aufgelistet. Im Arbeitsplatz als Wechseldatenträger verfügbar, jedoch von RSDLite nicht anwählbar...

Ich glaube schon irgendwie, dass ich ein bisschen dumm hinsichtlich der CM-Installation war. Ich hatte da wochenlang Angst vor, genau wegen solchen Momenten wie gerade. Hab mir tagelang Infos zusammen gesucht, war bei chip wegen der doch eigentlich so leicht verständlichen Anleitung dann aber irgendwie überstürzt vorgegangen :(. Man, wie mich das ärgert!
 
Gazman

Gazman

Experte
Kommst du denn vom Bootmenü noch ins Recovery? Oder bei der blauen LED via Vol-?
 
B

Bonzenkind

Neues Mitglied
Ja, ich komme noch ins Recoveryuntermenü. Problem da ist nur leider, dass ich ausschließlich die drei Unterpunkte...
Latest Recovery
Stable Recovery
Stock Recovery
...habe; überall wird davon gesprochen, es gäbe noch einen Punkt "Custom Recovery" - bei mir leider nicht.

Beim Aufleuchten der blauen LED via Vol- komme ich doch generell erst in das Bootmenü. (Das mit der Überschrift "By CyanogenDefy Team and ga1axy" - ich weiß nicht, ob es da noch ein "originales gibt :o).
 
F

Flygvapnet

Gast
Bonzenkind schrieb:
Ja, ich komme noch ins Recoveryuntermenü. Problem da ist nur leider, dass ich ausschließlich die drei Unterpunkte... ...habe; überall wird davon gesprochen, es gäbe noch einen Punkt "Custom Recovery" - bei mir leider nicht.

Beim Aufleuchten der blauen LED via Vol- komme ich doch generell erst in das Bootmenü. (Das mit der Überschrift "By CyanogenDefy Team and ga1axy" - ich weiß nicht, ob es da noch ein "originales gibt :o).
Dein Screen ist der selbe wie meiner.

Hast Du:

1) Wipe Data
2) Wipe Cache
3) CM7 Zip installieren

schon versucht?

PS: Das originale Bootmenü ist auch noch da, man muss beim Starten aber glaub ich gleich drücken damit Du dort reinkommst. Aber das brauchst ja jetzt im Moment nicht?
 
Gazman

Gazman

Experte
Ok, da geht's jetzt weiter - geh auf latest. Dann mach dort cache wipe + data wipe und dann install zip from SD...

...und stöpsel dabei das Handy vom PC ab.
 
F

Flygvapnet

Gast
Gazman schrieb:
Ok, da geht's jetzt weiter - geh auf latest. Dann mach dort cache wipe + data wipe und dann install zip from SD...

...und stöpsel dabei das Handy vom PC ab.
Und was macht man, wenn dort "Error mounting /data! kommt?

Cache Wipe geht, aber bei Data wipe kommt:

Formating /data
Error mounting /data!
Skipping format...
Formating /cache...
Formating/sdcard/android_secure
Data wipe complete.

Kommt der Fehler sowieso, oder muss ich CM7 druch Froyo ersetzen (mittels RSD) und wieder alles neu installen?
 
B

Bonzenkind

Neues Mitglied
Ich habe gerade - euren Tipps folgeleistend - über Recovery > Latest Recovery zunächst "Wipe data/factory reset", dann "Wipe cache partition" gewählt und anschließend "Install Zip from sdcard" gewählt. Danach wieder so viele Menüebenen hoch, bis man zu "Reboot system now" kommt - ändert sich nichts an der Tatsache, dass ich nicht über das Googlelogo hinaus komme; Googlelogo in hell - blaue LED, grüne LED, Googlelogo in dunkler. Bleibt bestehen, bis ich den Akku wieder entferne :(.

PS.: Flygvapnets Fehlermeldung habe ich im Übrigen auch; da " Data wipe complete." allerdings immer am Ende trotzdem angezeigt wird, habe ich mir (törichterweise?) nichts böses gedacht.
 
F

Flygvapnet

Gast
Bonzenkind schrieb:
Ich habe gerade - euren Tipps folgeleistend - über Recovery > Latest Recovery zunächst "Wipe data/factory reset", dann "Wipe cache partition" gewählt und anschließend "Install Zip from sdcard" gewählt. Danach wieder so viele Menüebenen hoch, bis man zu "Reboot system now" kommt - ändert sich nichts an der Tatsache, dass ich nicht über das Googlelogo hinaus komme; Googlelogo in hell - blaue LED, grüne LED, Googlelogo in dunkler. Bleibt bestehen, bis ich den Akku wieder entferne :(.
Frage 1: Hast Du das Zip installiert? Sprich tut er auch installen? Sieht man an den Punkten die sich bewegen.
Frage 2: Hast Du beim Data wipe auch einen Fehler erhalten, so wie ich oben?
 
Gazman

Gazman

Experte
@Bonzenkind: hattest du die Meldung "Installation complete" vor dem reboot?
 
B

Bonzenkind

Neues Mitglied
Die Fehlermeldung bekomme ich, wie oben nacheditiert auch.

Der Installationsstatus wird bei mir nicht mit sich bewegenden Punkten deutlich; eher mit einem im Hintergrund laufenden Ladebalken, unter dem steht:
Finding update package...
Opening update package...
Installing Update...

Install from sdcard complete.
Nach dem ich diese Statusangaben sehe, boote ich neu (dementsprechend, ja @ Gazman ;)) und das Googlelogo ist wieder präsent :D.
 
F

Flygvapnet

Gast
Bonzenkind schrieb:
Die Fehlermeldung bekomme ich, wie oben nacheditiert auch.

Der Installationsstatus wird bei mir nicht mit sich bewegenden Punkten deutlich; eher mit einem im Hintergrund laufenden Ladebalken, unter dem steht:
Nach dem ich diese Statusangaben sehe, boote ich neu (dementsprechend, ja @ Gazman ;)) und das Googlelogo ist wieder präsent :D.
Hast recht, ist ein Balken. Und die 3 Zeilen, hab mich vertan!

Am Ende folgt: Install from sdcard complete. Wer jetzt rebootet bekommt den lustigen Google-Endlosscreen. Könnts Defy gegen die Wand pfeffern! :D Bald ist es 1, ich will schlafen gehen! :D
 
Gazman

Gazman

Experte
Wirf es noch nicht...

Nochmal eins zurück: habt ihr im BOOT-Menü unter +boot 2nd-init als default gesetzt?
 
B

Bonzenkind

Neues Mitglied
Oh, wir begegnen unseren Problemen schon mit Humor, das kann eigentlich nur unbewusste Verzweiflung sein.

Was ich mich die ganze Zeit frage; gibt es eine Froyoversion auch als ZIP? Das man die quasi über den CM-Bootloader installiert und somit RSDLite nicht braucht (weils offensichtlich nicht klappt)?

@Gazman Ja, hab ich als default gesetzt.
 
F

Flygvapnet

Gast
Gazman schrieb:
Wirf es noch nicht...

Nochmal eins zurück: habt ihr im BOOT-Menü unter +boot 2nd-init als default gesetzt?
Ja, ich habs ja in letzter Zeit schon öfters geflashed und hatte kein Problem, von RC1 zurück auf die letzte Stable usw. Jetzt wollte ich einfach von der letzten Stable auf die neue wechseln und es geht nüscht mehr. ;)

Also bei mir ist +boot 2nd-init gesetzt. Wipe Dalvik Cache geht übrigens bei mir auch nicht mehr, im Advanced drin. Keine Ahnung wozu es dient, habs immer nur nach Anleitung geflashed.
 
B

Bonzenkind

Neues Mitglied
Ohja, das ist mir auch noch aufgefallen; den Dalvik Cache zu wipen klappt auch bei mir nicht; dieser Menüpunkt wird komplett übersprungen, sobald ich ihn anwähle :(.
 
Oben Unten