[ROM][I9100][7.1.x] LineageOS 14.1 [OFFIZIELL] [NIGHTLIES]

  • 711 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9100][7.1.x] LineageOS 14.1 [OFFIZIELL] [NIGHTLIES] im CyanogenMod/LineageOS basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
the.gangster

the.gangster

Stammgast
@somerom
Tut mir leid das jetzt mal schreiben zu müssen:
Nein, es scheitert an Dir.
Denn deine erste Frage beantwortet sich genau durch dein Problem.
Die meisten Anleitungen, egal wie oft sie irgendwo empfohlen wurden, beschreiben immer den Weg über Odin. Sie bringen nicht nur das gelbe Dreieck, sondern lassen Menschen wie dich auch schon am notwendigen USB-Connect ganz vorne scheitern.
Hätteste diese Anleitung hier mal naher betrachtet, hättest Du womöglich erkennen können, dass sie komplett über flashen per Recovery funktioniert. Solange du eine SD Karte hast, wo du alles vorher drauf kopierst.
Dire Anleitung von @Nick Knight ist daher, auch wenn sie nicht jeden Schritt begründet, durchaus durchdacht und sehr gut, denn sie baut schon bei früheren Roms gemachte Erfahrungen mit ein.
Aber wirf es ruhig in die Tonne, ist deine Entscheidung. Ein neues USB-Modul kostet auch nur 3 Euro. Wenn man keine zwei linken Hände hat, kann man das innerhalb weniger Minuten selbst wechseln.
Dass habe ich bei meinen beiden S2 schon paar mal gemacht, und so werden sie dann auch steinalt...
Kannst es natürlich auch hier im Forum anbieten, bekommst sicher noch paar Euro dafür...
 
S

somerom

Neues Mitglied
Hallo the.gangster!
Verstehe ich dich richtig, Punkt 5. lässt sich also komplett über die SD Karte ausführen?
 
the.gangster

the.gangster

Stammgast
Ja,
mit "komplett über flashen per Recovery" ist wirklich alles gemeint.
Also Punkte 1-12... ohne Ausnahme.

Edit: die neuere TWRP 3.1.0-0 fürs flashen per Recovery liegt dort

Die in Punkt 5 verlinkte funktioniert aber auch. Die hatte ich nur extra für User angepasst, die per Odin mit schlechten Anleitungen um partitioniert haben und dadurch die preload- Partition nicht formatiert hatten.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gnom1

Neues Mitglied
Hallo,
auf meinem S2 haben wir das Rom am laufen, eigentlich funktioniert soweit alles prima, doch ein kleines Problem habe ich.
Möchte gerne von TOMTOM Mydrive installieren, funktioniert auch, was nicht geht ist den QR Code scannen um das Navi zu verbinden.
Bleibt komplett schwarz. Kamera funktioniert, auch ein nachträglicher QR Reader funktioniert.

Hat jemand einen Tip für mich, danke.
 
G

Gnom1

Neues Mitglied
Hallo, habe ich gemacht selbe Problem. Camera bleibt in Mydrive dunkel.
 
Z

Zeitmanagement

Fortgeschrittenes Mitglied
somerom schrieb:
Moin Wolfgang!
Es gibt eine Anleitung auf lineageos.org
Die Anleitung hier im ersten Beitrag setzt ja gewisse Grundkenntnisse voraus.
Häufig wird diese Anleitung hier empfohlen.

Ich versuch es nun mal nach der Offiziellen und gebe dann hier Bescheid wie es lief ;)
Hatte es wie in dem 2. Link beschrieben installiert und hatte alles geklappt! Hatte das mit Windows 8.1 gemacht und den Samsung Treibern.
 
S

somerom

Neues Mitglied
Ahoi!
Habe nun ein neues USB Board eingebaut, nun wird das S2 erkannt.
Hatte es zuerst nach der offiziellen Methode versucht. Die funktioniert nicht, da man so nicht in TWRP booten kann.
Nun versuche ich es nach dieser Methode hier - ist wirklich besser!
Leider kann ich momentan nicht die Partition anpassen. Es kommt die Fehlermeldung:
"required tool 'parted' missing (please use a recent version of TWRP to run this package"
Hab dann nach der Lektüre der REPIT GitHub Seite versucht die REPIT-Datei manuell in den /tmp Ordner zuschieben und dort auszuführen, leider die gleiche Fehlermeldung.

edit: Verwende "die neuere TWRP 3.1.0-0 fürs flashen per Recovery" auf die the.gangster ein paar Posts vorher verlinkt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Daytripper

Daytripper

Erfahrenes Mitglied
SO hab mal alles was ich so gesammelt habe zusammengestellt.
Link:
Dropbox - I9100
 
Zuletzt bearbeitet:
S

somerom

Neues Mitglied
Hab jetzt noch die TWRP Version aus dem Tutorial hier verwendet. Gleiche Fehlermeldung...
 
the.gangster

the.gangster

Stammgast
Na klar, weil es nicht die TWRP 3.1.0-0 schuld war, dass du meiner Einschätzung nach offensichtlich eine alte Repit flashst.
Wenn du Support brauchst, poste das Log vom repit oder der Recovery in meinem Thread.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
S

samdroit

Neues Mitglied
Hallo!

Problemstellung: Wie kann ich nach einer Installation von LineageOS meine alten persönlichen Daten wiederherstellen?

Ich habe LineageOS nach der Anleitung auf S.1 mit TWRP 3.1.0-0 von the.gangster installiert (zuvor: CM 13.1). Vorher habe ich über TWRP ein Backup von Boot, System und Data gemacht. Funktioniert alles super. Dann habe ich in TWRP Data reovered, um meine persönlichen Daten (Adressen, Kalender, SMS, Fotos etc.) wieder zu bekommen. Daraufhin startet LOS zwar noch, noch vor dem Login kommt allerdings die Fehlermeldung, der System-Prozess habe sich beendet und der Bildschirm wird schwarz. Herunterfahren/Neustart ist möglich.

Habe LineageOS nun wieder neu installiert. Wie kann ich meine persönlichen Daten wiederherstellen? Ich dachte, das Wiederherstellen des Backups von Data wäre der Weg.

Danke und viele Grüße
samdroit
 
fireburner

fireburner

Stammgast
So einfach geht das leider nicht, da unter /data auch die ganzen Systemapps und Konfigurationen liegen. Du könntest manuell nur die Ordner aus dem Backup kopieren die die gewünschten Apps betrifft, die Wiederhergestellt werden sollen. (Systemeinstellungen würde ich sowieso bei jedem Versionssprung immer neu setzen).
Diese manuelle Kopieren entspricht im Prinzip der gleichen Vorgehensweise die dir Apps wie Titanium Backup (Play Store) oder oandbackup (F-Droid) liefern. Diese sichern auch die entspreche den Appdaten aus der /dafa Partition. Diese dürften auch wesentlich benutzerfreundlicher sein und benötigen auch kein tiefes Hintergrundwissen.
Ergo müsstest du ein Backup von Lineage machen (sofern du nicht nochmals neu installieren willst) und anschließend das CM13.1 Backup komplett zurück spielen und von da die entsprechenden Apps sichern. Anschließend zurück zu LOS14.1 und Appdaten Restoren.
 
S

samdroit

Neues Mitglied
Hi fireburner!
Danke für deine schnelle Antwort! Ich konnte vor dem Flashen von LOS oandbackup nicht starten, auch nicht nach Neuinstallation. Gibt es noch eine andere Möglichkeit? Kann ich auf das TWRP-Backup direkt zugreifen und einzelne Ordner kopieren, wie du oben beschreibst? Eigentlich fehlen mir im Wesentlichen die alten SMS und die WLAN-Passwörter. Falls nein: Von welchen Orten müsste ich ein Backup machen, um im Anschluss Lineage wiederherzustellen?
Danke,
samdroit
 
jzuchi

jzuchi

Experte
Das kann ich bestätigen. Perfekt wie immer.
 
P

->Paradroid

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich habe ein Problem mit dem Verbinden von meinen Kameras über WLAN. Weiß nicht, ob das ein grundsätzliches Android 7-Problem ist oder an LOS liegt.

Ich kann keine meiner Kameras (4 Stk) verbinden. Nach der Eingabe des Passwortes, kommt die Meldung "Verbunden" aber dann erscheint ständig die Meldung "Keine Internet". Mit den Apps der Kameras lassen sich die Kameras nicht fernsteuern, wie das noch unter Android 4.4 möglich war. Kann man dieses "Kein Internet" irgendwie abschalten und ihm klarmachen, dass er auch kein Internet haben soll?

Ist in der neusten Version das Problem mit dem Lesen der Kontakte aus den SIM-Karten mal behoben? Ich hatte vor paar Monaten das letzte mal aktualisiert.
 
fireburner

fireburner

Stammgast
Ich habe mein i9100 ja nur noch als Testgerät. Allerdings muss ich seit dem letzten Update 20171213 feststellen, dass der Akku nichtmal 24h hält. Dabei liegt das Gerät nur herum hat in der Akkuanzeige keine App mit hohem Prozentsatz und nur ab und an mal nen Wake laut Grafik. Die BLN hab ich schon abgeschalten, da ich auch das Gefühl hatte das dies nen massiven Battery Drain verursacht, wenn das auf default ist.
Cache und Dalvik wurden geleert nach dem flashen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
Drielander

Drielander

Ehrenmitglied
@fireburner:

Auch mein S2 wird relativ wenig genutzt (ist halt ein Telefon mit Zusatzfunktionen ;) ) und liegt mehrheitlich ungenutzt rum.
Da ich eben erst das Update vom 13.12.2017 installiert habe, werde ich mal darauf achten, ob es sich ähnlich wie bei Dir verhält.

Gruß
Drielander
 
jzuchi

jzuchi

Experte
Ich habe da überhaupt keine Probleme mit. Das Handy wird nur als Supporthandy für einige Kunden benutzt.





Screenshot_20171220-122000.png