[PH-1]Mobiles Netz - Erfahrungen und Diskussionen

  • 150 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [PH-1]Mobiles Netz - Erfahrungen und Diskussionen im Essential PH-1 Forum im Bereich Essential Forum.
samoht76

samoht76

Erfahrenes Mitglied
Von mir mal ein DICKES Daumen hoch an den Support der Telekom hier! Sehr vorbildlich. :)
 
Telekom hilft

Telekom hilft

Stammgast
Hey samoht76,

vielen Dank! Freut mich, dass ich dich begeistern konnte. :thumbup:

Euch allen einen zauberhaften 2. Advent!

Es grüßt
Rebekka H. von Telekom hilft
 
D

derB

Ambitioniertes Mitglied
Schön, dass die Telekom hier aktiv ist und auch nicht gleich abwinkt mit der Begründung, dass das Gerät nicht unterstützt wird.

Freut mich!
 
E

eggman

Stammgast
Auch wenn in der Meldung explizit von Samsung-Geräten gesprochen wird, passt es meiner Meinung nach auch hier rein:

Probleme mit VoLTE und WLAN Call bei Samsung-Handys

Interessant ist hier vor allem der zweite Abschnitt, in dem es um das Branding geht.
Mich würde auch mal interessieren, ob es auch Probleme in anderen Netzen - vorrangig bei Telefonica/O2 gibt.
 
S

Slevin76

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze Drillisch 6GB LTE für 15 Euro im Monat. Ich laut Forum hier mein Essential bei den Netzwerkeinstellungen auf Global gestellt. Wenn ich das Handy neu aufsetze und die Sim schon vorher eingesteckt ist, nimmt er bei mir die oberste Einstellung. Aber ich habe es jetzt auf LTE wsmcd GSM eingestellt. Ich habe im O2 Netz über all Empfang . Wo vorher das blackberry keyone oder das iPhone nichts beziehungsweise schlecht war, habe ich eine volle LTE+ Anzeige und super Empfang. Aber wohne auch in Berlin.
 
E

eggman

Stammgast
Kann ich erst ab Mittwoch ausprobieren, da wird meine Karte aktiviert. Habe dann auch Drillisch mit LTE, nur etwas "kleiner". Aber ich wohne auf dem Dorf, noch dazu in Grenznähe zu Tschechien, da sieht es wesentlich trüber aus. Vodafone und Telekom auch nicht besser.
Bin jetzt auf GSM/WCDMA/LTE und habe außerhalb eine gerade genügende Verbindung mit MedionMobile(AldiTalk/eplus).
 
H

hachi

Stammgast
Ich habe bei meinem Essential folgendes Problem... Es schaltet extrem oft auf Edge, oder umts, und dann schaltet es erst sehr sehr spät wieder auf LTE um.
Habe es verglichen, das Nubia Z11 sowie das Huawei P10 verhalten sich da ganz anders, sie haben Länger LTE, bis sie mal auf umts oder Edge umschalten, und dann schalten sie wieder sehr flink auf LTE.

ist euch aufgefallen das es einen schlechteren empfang hat als andere geräte?
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Ich habe mit meinem PH-1 besseren Empfang als meine Frau (derzeit noch) mit ihrem Sony Xperia Z2. Ein evtl. häufiges Umschalten zwischen den Netzen ist mir noch nicht aufgefallen. Habe ich aber auch nicht weiter beachtet.
 
H

hachi

Stammgast
Bin im Netz von "DREI"(ÖSTERREICH).

Finde das ph1 hat relativ einen etwas schlechteren Empfang als einige andere.

Fahre jeden Tag die gleiche Strecke auf einen Berg, da weiss ich genau an ab wann der Empfang schlecht wird und wann er ganz weg bricht.

Beim ph1 wird der Empfang deutlich früher schlechter und bricht ganz weg als bei anderen Geräten (Huawei p10, oneplus X, nubia z11, Huawei mate7), gleichzeitig wird die Datenverbindung auch erst sehr sehr spät wieder aufgebaut (GSM hat es schnell mal wieder).

In unserem haus hat das ph1 sowieso nur edge(wenn ich nicht im WLAN bin), erst ausserhalb des Hauses habe ich wieder UMTS oder LTE, wobei es einfach extrem oft UMTS hängen bleibt obwohl definitiv LTE verfügbar wäre. Meine anderen Geräte haben im haus natürlich auch einen schlechten Empfang, aber mit denen habe ich deutlich öfter LTE im haus... Das ph1 hatte quasi noch nie LTE im haus.
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Allgemeine Frage: was ist der Unterschied zwischen LTE und LTE+ in der Anzeige?
 
H

hachi

Stammgast
LTE(cat3) is eben LTE, LTE+(cat4 glaube ich) bedeutet nur das der Sendemast theoretisch sogar über 300mbit liefern könnte.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
In Anbetracht der Diskussion hier um schlechten Empfang habe ich Mal im Netz gegoogelt und diese sehr interessante Seite gefunden:

ASU Wert - Signalstärke messen und interpretieren

Daraufhin habe ich einen Vergleich gestartet:

SIM: Drillisch LTE - W-Lan deaktiviert
a) Essential Phone - Oreo Beta 8
b) Huawei P9+ - Nougat 7.0
C) OnePlus One - Oreo Beta

Nur mit dem P9+ erreiche ich sehr gute Empfangswerte und LTE. Schaut man sich die Tabelle im Link an, hat sowohl das PH-1 als auch das OpO einen miserablen Empfang. Liegt es an den Geräten oder der Software?

Ich muss wohl doch aus P11+ wechseln.

Update: Beim PH-1 ist entscheidend, welches Netz gewählt wird. Beim Test stand es auf 4G/LTE. Erst nur LTE brachte vernünftigen Empfang mit LTE+. Mit Global schwankte der Empfang stark.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
vergilbt

vergilbt

Ikone
Dr.Now schrieb:
In Anbetracht der Diskussion hier um schlechten Empfang habe ich Mal im Netz gegoogelt und diese sehr interessante Seite gefunden:

ASU Wert - Signalstärke messen und interpretieren

Daraufhin habe ich einen Vergleich gestartet:

SIM: Drillisch LTE - W-Lan deaktiviert
a) Essential Phone - Oreo Beta 8
b) Huawei P9+ - Nougat 7.0
C) OnePlus One - Oreo Beta

Nur mit dem P9+ erreiche ich sehr gute Empfangswerte und LTE. Schaut man sich die Tabelle im Link an, hat sowohl das PH-1 als auch das OpO einen miserablen Empfang. Liegt es an den Geräten oder der Software?

Ich muss wohl doch aus P11+ wechseln.

Update: Beim PH-1 ist entscheidend, welches Netz gewählt wird. Beim Test stand es auf 4G/LTE. Erst nur LTE brachte vernünftigen Empfang.
Die Frage ist wohl eher hier: bemerkst du einen miserablen Empfang und bist unzufrieden oder stören dich einfach die schlechteren Werte als die der Wettbewerber?
Nur dann solltest du einen Wechsel in Betracht ziehen...

Den wenn ich die Tabelle richtig interpretiere, ist es relativ Wurscht ob du 103,105 oder 107 hast... Alles Scheiße
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Ja, ich bemerke einen miserablen Empfang. Zu Hause bin ich ja im W-Lan und iWLan, da fällt das nicht auf. Mit Vodafone hätte ich in der Türkei auch unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Keine Ahnung, muss man beobachten. Zum telefonieren reicht es ja. Evtl. Hilft ja auch ein Vertrag mit WifiCalling, aber halt nicht für Internet, da wäre dann wieder Hotspots entscheidend.

Hier Mal ein Speedtest mit LTE. Aber: liegt das am Provider (mit dem P9+ war aber alles Bestens!) oder am Empfangsmodul oder an falschen Einstellungen?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Neues Problem: Stelle ich auf "nur LTE" als Netzwerktyp, funktioniert kein Telefon mehr. Also doch wieder auf "Global" umgestellt und schon funktioniert alles wie es soll.
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Was sind denn eure Einstellungen, mit denen ihr die beste Erfahrung gemacht habt? Einfach Standard Global?

Bei mir fällt LTE regelmässig auf 0 Striche und baut sich wieder nach wenigen Sekunden im Telekom Netz auf. Das nervt schon seit längerem, so dass ich an einen Verkauf denke. Zu Beginn gab es das Problem noch nicht, imo auch nicht unter meiner EP Nougat Zeit, nutze momentan nämlich Oreo Beta (3).
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Hier Mal zwei Messungen von unterwegs. Der Empfang ist besser, aber nicht herausragend.

Das Xperia Z2 meiner Frau zeigt genauso schlechte Werte an. Das P9+ hingegen ist mit -85dBm und 55ASU top!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

hachi

Stammgast
Also, ich fahre immer die selbe Strecke nach hause, ich weiss aus erfahrung wo der empfang schlecht wird, und wo er ganz weg ist (wohnen am Berg)... Habe es heute mal verglichen
Huawei P10 vs Essential PH-1

Fazit: P10 von Huawei hat einen DEUTLICH besseren Empfang. Es hat länger LTE (wo das Essential schon auf UMTS oder gar edge geschaltet hat), und es hat länger UMTS/Edge wenn das Essential schon 0 Empfang hat.

Bzgl einstellungen, wenn ich auf GLOBAL schalte und das Essential mal LTE verliert, bleibt es ewigkeiten (viele viele Minuten) auf UMTS.. Muss dann quasi per hand auf LTE wechseln, von alleine macht es das nicht.

ASU/dBm ist auch immer schlechter als beim Huawei P10... Beide liegen gerade neben mir am tisch
Huawei P10
ASU 27
-112dBm

Essential
ASU 24
-116 dBm


Klingt jetzt nicht nach einem drastischen unterschied, aber in der Realität (zb Straße) verliert das PH1 bereits gut 1km vor dem Huawei P10 den empfang.
Viel mehr nervt aber, das es erst sehr sehr spät (wenn überhaupt) auf LTE zurück schaltet.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
o2/Telefonica wird demnächst für alle Kunden VoLTE und VoFifi freischalten. Hat hier schon jemand der PH-1 Besitzer Erfahrungen mit 02 dahingehend? Einschalten kann man es ja beim PH-1, aber wird es auch von o2 unterstützt?

Wie sind denn hier eure Erfahrungen mit VoLTE bei o2, Vodafone oder T-Mobile? Lt. Support o2 wird das PH-1 nicht unterstützt. Lt. Webseite Vodafone ebenfalls nicht. Das wäre natürlich alles blöd.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Das PH-1 hinterlässt sehr gemischte Gefühle bei mir. Aber auch die Netzbetreiber.

Während ich heute unterwegs war, hatte das PH-1 fast den selben guten Empfang, wie mein P9. Bewegt sich aber immer eine Verbindungsstufe unterhalb.
Zu Hause sieht die Sache dann völlig anders aus. Da hat das PH-1 fast kein Empfang, aber mein P9+ super Empfang. Zwar ändert sich das am PH-1 mit dem Wechsel des Mobilfunkbetreibers teilweise rapide. Im Gegenzug zeigt das P9+ hier keine größeren Ausreißer.

Beispiel unterwegs:
PH-1 o2/simply: -94dBm/46asu (bester Wert am PH-1 bisher)
P9+ T-mobile: -93dBm/47asu

Beispiel zu Hause:
PH-1 o2/simply: -101dBm/6asu (äußerst schlechter Wert!)
PH-1 vodafone: -101dBm/39asu
PH-1 T-Mobile: -95dBm/45asu
P9+ o2/simply: -110dBm/30asu
P9+ vodafone: -94dBm/46asu
P9+ T-Mobile: -89dBm/51asu