Gpay/Google Pay und Magisk/root

  • 436 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gpay/Google Pay und Magisk/root im Finanz-Apps im Bereich Business und Organisation.
D

DDKPlayer

Experte
Also, jetzt funktioniert nichtmal mehr die Methode mit dem SQL Editor. Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter
 
@

@dgar

Stammgast
W00t? Irgendeine App geupdatet bzw. die playservices? Bei mir gings Sonntag noch.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Habe gerade erst eingekauft, mit Gpay und hinterlegtem Paypal, ich nutze ein gerootetes Miui 11.3.5 auf Xiaomi 9 Lite.
 
D

DDKPlayer

Experte
Nein, nichts geupdatet. Ich habe es über das Modul versucht und Manuell.
 
dc_01

dc_01

Stammgast
Hallo zusammen, auch wenn dieser Forumsbeitrag schon e bissi älter ist, ich hab wieder mal eine Frage zu GPay. Am Samstag bei Edeka wollte ich mit GPay bezahlen, nachdem ich den den SQ Lite Mod manuell angewendet hatte. GPay startet wie gehabt, zeigt auch nicht an, dass es nicht verwendet werden darf / kann, ich konnte sogar eine weitere Kreditkarte hinzufügen, PayPal verknüpfen, alles soweit ok. Beim Bezahlen kam auf dem Handy ( Huawei P10pro ) der positive Quittungston, aber auf dem Bezahlterminal stand "Vorgang abgelehnt". Jetzt bin ich wieder mal ratlos.
Magisk: 20.4 stable
Magisk Manager: 7.5.1
SafetyNet: beide true

Was habe ich übersehen? Ich habe jetzt nochmal den Speicher und Cache von GPay und Google App gelöscht und zur Sicherheit nochmal den automatisierten GPay Fix von XDA Dev stylemessiah durchlaufen lassen, für den Fall, dass ich was vergessen habe.

Was gäbe es sonst nocht? Für Tipps bin ich immer dankbar.
 
Herbie-2005

Herbie-2005

Neues Mitglied
Hallo, dc_01!

Die Sache mit Root + Magisk und Google pay ist kompliziert. Ich weiß. Aber das von Dir beschriebene Problem hatte ich mit meinem nicht gerooteten Smartphone auch schon ein- oder zweimal. Sogar an der Kasse zweimal getestet. Ging nicht, hatte aber das blaue Häkchen in Google pay. Am nächsten Tag habe ich mit Google pay wieder ganz normal bezahlt.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
@dc_01 Hast du denn woanders mal versucht zu zahlen, die Edeka Kasse kann ja auch mal spinnen. Bei mir funktioniert die gleiche Anordnung seit Monaten tadellos (sogar noch verschärft mit einem CustomROM).
 
M

mj084

Guru
@limuc
Genau, kann ich bestätigen - egal ob Rewe/Penny etc. manchmal geht es willkürlich einfach nicht...
 
dc_01

dc_01

Stammgast
Alles klar, danke für die Rückmeldungen, dann versuch ich es einfach nochmal.
 
dc_01

dc_01

Stammgast
so, heute wieder beim Edeka gewesen, GPay hat wieder funktioniert. Die Technik ist schon ein Mysterium...
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Um die endlose GPay Geschichte fortzuschreiben: Ich benutze das Xiaomi MI9 Lite, gerootet, mit MIUI 12 (auf Android 10). Saftynet: cts Profile false. Play Protect: Gerät ist nicht zertifiziert.

Also ganz miese Voraussetzungen für GPay. So wars dann auch, Lidl und Tchibo verweigern, obwohl die Einbindung von Paypal fehlerfrei lief. Im Laden zunächst grünes Licht und positives Gepiepse, dann die Kassiererin: nee is nicht.

Zuhause nochmals alles zurückgesetzt, in TWRP die chmod Geschichte vollzogen UND auf HCE-Wallet eingestellt.

Trara…Soeben hats beim REWE funktioniert, mal sehen, wie lange?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nickoski

Stammgast
xiaomi mi9, crDroid 6.11 / android 10 / magisk/root

Bis gestern hat Gpay normal funktioniert, seit heute bekomme ich die Meldung: erfüllt nicht die Sicherheitsstandards.
Ich kann NFC in Gpay gar nicth aktivieren.

Magisk Manager 8.x versucht zu verstecken, bringt leider nichts.

Weiß jemand ne Lösung?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Seltsam...heute gegen 14:00 mit dem MI 9 SE, CrDroid 6.10, gerootet, mit positivem Safety-Net, allerdings 'Nicht zertifiziert' problemlos gezahlt. Mir scheint, Google verschärft gelegentlich die Anforderungen. Hast du schon im TWRP den chmod durchgeführt?

Fix Google Pay on Custom Roms
 
N

nickoski

Stammgast
@limuc: besten Dank für deine Tipps!
Bis ich auf crdroid 6.10 bis gestern war, hat's bei mit auch noch normal gefunzt, auch ohne Magisk zu verstecken.
Dann habe ich auf 6.11 upgedatet und auch die neueste Gapps version aufgespielt, es hängt wohl irgendwie damit zusammen.

Die props / chmod Lösung angewendet, Safetynet in Magisk zeigt "Success!" an, es scheint aber leider trotzdem nichts zu bringen, bekomme weiterhin ich die Meldung in google pay: erfüllt nicht die Sicherheitsstandards.

Blöderweise funzt es auch nach kompletter Deinstallierung von Magisk nicht mehr, immer die gleiche Meldung.
"Play Protect" zegt aber nach dem scan an: keine Probleme.

Was könnte man noch versuchen?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nickoski

Stammgast
Google Pay: Telefon erfüllt nicht die Sicherheitsstandards

Unglaublich, was passiert ist!

Ich habe alles mögliche versucht, mehrere Stunden hier rumgemacht, in TWRP vorherige Installationen zurückgespielt, ältere ROMs/Gapps aufgespielt, alles nichts gebracht.

Und heute wollte ich wg. dem Problem zusätzlich bei XDA auf Englisch posten, deshalb die Sprache auf dem phone kurz zu englisch geändert, um zu sehen, wie diese Fehler-Meldung von google pay auf englisch ist, und BINGO!...

...plötzlich scheint es wieder zu funzen, ich kann NFC wieder in google pay aktivieren und keine Fehlermeldung mehr wg. "Sicherheitsstandards nicht erfüllt", auch nach der Umstellung des Systems zurück zu deutsch nicht mehr.

Wie ist sowas möglich? 😳🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
nickoski schrieb:
und Google Pay 🤔

Jetzt wird es nur spannend ob du auch damit bezahlen kannst.
Teils kommt der Fehler dann erst, wenn du bezahlen willst.
 
N

nickoski

Stammgast
maik005 schrieb:
und Google Pay 🤔

Jetzt wird es nur spannend ob du auch damit bezahlen kannst.
Es wird immer "lustiger": Ich bekomme jetzt immer wieder die gleich/obige Fehler-Meldung von google pay wg. "Sicherheitsstandards nicht erfüllt".
Ich kann aber trotzdem weiterhin NFC aktivieren und konnte an mehreren Kassen heute wieder bezahlen.

Irgendwie hängt es aber möglichweise zusammen mit meinem ROM crDroid 6.11, denn be XDA berichten einige, dass seit dem letzten update, wie bei mir, was mit NFC generell nicht richtig funzt bzw. sie es auch nicht in google pay aktivieren können.
 
Orhan50

Orhan50

Neues Mitglied
Hallo Leute, habt ihr mittlerweile eine Lösung zu dem Thema?
Ich habe magisk 20.4 auf Lineage 17.1 installiert.
SafetyNet ist erfolgreich in magisk und MagiskHide ist natürlich auch aktiviert.

Ich komme in die App und kann auch eine Kreditkarte hinterlegen, aber bekomme immer die Nachricht "Ihr Smartphone erfüllt nicht die Sicherheitsanforderungen"
 

Anhänge

N

nickoski

Stammgast
@Orhan50 lies meinen post dazu von vor einigen tagen.
 
L

linuxdep

Neues Mitglied
ne Lösung sehe ich da aber auch nicht... @nickoski
Bei mir ist nicht mal mehr Saftynet grün... habe ein HTC U11 orig. ROM und Magisk 20.4
Früher ging es mal... schade, aber besser als im Laden wie der letzte Depp dazustehen wenn es dort nicht geht.
Habs abgeschrieben, aber würde es gerne Nutzen, muss aber sicher funktionieren, was wohl eher Glücksspiel ist mit Magisk drauf. Darauf will ich aber nicht verzichten, da ich XprivacyLua nutze.
 
Ähnliche Themen - Gpay/Google Pay und Magisk/root Antworten Datum
0
0
3