[Anleitung][Win10] >[Veraltet]< Wie Repariere/Downgrade/Update/Debrande ich mein SONY? - Flashtool

  • 540 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][Win10] >[Veraltet]< Wie Repariere/Downgrade/Update/Debrande ich mein SONY? - Flashtool im Flashtool / Emma / Newflasher im Bereich Sony Allgemein.
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
@derstein98 also ohne Root gehts scheinbar nicht. Alle Szenarios die möglich wären setzen Root vorraus.
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
den habe ich leider nicht, also müsste ich es zurücksetzen um die zu erhalten
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
was für ein Modell hast du
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
Z1 mit aktuellster Android Version Stock
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Okay, nope geht nicht ohne Zurücksetzen^^
 
D

darkarth

Neues Mitglied
@Aaskereija

Nachdem du mich aus diesem Thread: [Anleitung] Flashtool und flash einer FTF (Firmware) ... hierher geleitet hast funktioniert es trotzdem nicht.

Also ich habe ein Xperia Pro auf Android Gingerbread. Nutze außerdem Windows 7 Ultimate 64bit. Ich habe dementsprechend 0.9.18.6 runtergeladen und installiert sowie Schritt 1 übersprungen.

Problem in Schritt 2: Der .flashtool Ordner ist nicht auffindbar obwohl die unsichtbaren Ordner als sichtbare Ordner entsprechend eingestellt sind. Brauch ich für Win 7 wieder ne andere Version?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Wie in der Anleitung beschrieben musst du in den Ordneroptionen einen Haken setzen damit die versteckten Ordner angezeigt werden. Der ablauf ist bei win7 wie bei win10
 
D

darkarth

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von TheBrad - Grund: Direktzitat entfernt. Macht nicht wirklich Sinn, wenn der zitierte Beitrag direkt darüber steht ;) Gruß, TheBrad
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Entschuldige, den Teil hatte ich wohl überlesen.

Ich sehe bei deinem Bild nach dem Benutzer Ordner einen "OvO" Ordner, wofür ist der? Ansonsten sollte der Pfad so aussehen: C:\Users\DeinPCName\.flashTool

Sollte die Datei wirklich nicht Auffindbar sein, hab ich sie dir mal Hochgeladen File sharing and storage made simple einfach unter C:\Users\DeinPCName\ einfügen (den entpackten Ordner) und dann sollte das passen und du kannst eine Firmware die in .flashTool/firmwares liegt flashen
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darkarth

Neues Mitglied
Edit

OvO ist mein Pc Name.

Danke, hat funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

duwo

Neues Mitglied
Kann mir bitte wer sagen was ich bei Wipe anklicken soll um ein neues sauberes System zu erhalten. Bei diversen Anleitungen und bei meimem alten Z stand viel weniger
 

Anhänge

O

optimus one user

Erfahrenes Mitglied
Apps log und userdata
So stehts im 4. Spoiler auf Seite 1.
 
D

duwo

Neues Mitglied
kann mir wer sagen was diese Meldung zu Beginn des Flash Vorgang bedeutet.

Those data are not in the fsc script and will be skipped: RESET-NON-SECURE-ADB???
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Das die Daten im FSC-Script nicht enthalten sind. Das ist aber in Ordnung so.
 
D

duwo

Neues Mitglied
Danke schön. Hat eh alles so weit funktioniert.
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
derstein98 schrieb:
Ist es möglich die Xperia Home apk zu flashen?
Updates lassen sich nicht deinstallieren und installieren einer älteren Version funktioniert nicht
Aaskereija schrieb:
@derstein98 also ohne Root gehts scheinbar nicht. Alle Szenarios die möglich wären setzen Root vorraus.
Ich habe gerade herausgefunden, dass man auch die Xperia Home App auf Werkeinstellung und Werksversion zurücksetzen kann.
Dazu muss man in die Einstellungen -> Über das Telefon ->Diagnose und unter Anwendungsvorfälle Xperia Home haben und dort [im Bild 2 das (i)] klicken um auf den oben beschriebenen Prozess zu erhalten.
Bei mir kam es durch Snapchat und Instagram zum Absturz des Homescreen und Neuladen dessen, daher kam es zum Anwendungsvorfall
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

didos

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem im Geräteforum nicht viel los ist, poste ich mein Problem hier auch, hoffe das ist nicht gegen die Etikette ...
Ich habe meinem z3tablet compact (sgp611) erfolgreich den Bootloader entriegelt, mit Flashtool TWRP und auch einen modifizierten Kernel installiert (laut log auch erfolgreich), aber ich komme nicht und nicht in den Recovery Modus um schließlich zu rooten und ein Custom Rom aufzuspielen. Nach dem Flashen des Kernels ging gar nichts mehr außer fastboot mode, so konnte ich wenigstens eine Firmware von xperifirm via Flashtool flashen (die ja in ein .ftf konvertiert wird und auch einen modifizierten Kernel haben sollte, oder?)
Aber ich komme nicht und nicht ins recovery...
Verwendet habe ich nur dateien von hier und aus xda-foren zum sgp611, daher vermute ich mal, dass das Problem nicht inkompatible Dateien sein sollten...
Irgendwelche Ideen? Danke schon mal im Voraus
Edit: auch via ADB Befehl "adb reboot recovery" gehts nicht, das Gerät bootet nur normal...
 
Zuletzt bearbeitet:
wwallace1979

wwallace1979

Experte
Hallo zusammen und zwar probierte ich heute auf dem XZ1 Compact G8441 meiner Frau eine neue Firmware zu flashen. Dazu habe ich die neuste Version vom Flashtool 0.9.25.0.0 installiert und über Xperifirm die Firmware 47.2.A.2.33 heruntergeladen Zusätzlich habe ich dann noch von der Sony Seite die Treiber fürs XZ1 Compact heruntergeladen und installiert.

Jedoch haut da etwas nicht hin. und der Vorgang stoppt wie auf den Fotos zu erkennen. Komisch auch das er das Handy erst erkennt und während des Flashvorgangs nicht mehr und ich es händisch auswählen muss.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Experte
Sehr seltsam. Habe seit dem Wochenende auch das 0.9.25.
Hab damit ähnliche Probleme. Habe ein XZ2c mit Single Sim erworben.
Hab mich dabei auf Aussagen hier aus dem Forum verlassen, man könne die customized DE (nur dual sim) auf das Single Sim Gerät flashen.
Ist mir weder mit dem flashtool noch mit dem newflasher gelungen.
Habe daraufhin die customized ch flashen wollen, kein Script gefunden. Dann die französische versucht, kamen einige Fehlermeldungen. Beim starten bekam ich dann die gleiche Meldung, die beim booten mit offenem bootloader kommt. Hatte schon schlimmste Befürchtungen. Customized CE konnte ich dann flashen, Handy startete auch normal.
Werde nachher mal die Telekom Firmware versuchen zu flashen.
Ob es da Probleme mit Pie gibt? Die CE ist noch Oreo.
 
wwallace1979

wwallace1979

Experte
Immerhin bekommst du etwas geflasht bei mir bleibt es ja schon vorher stehen