USB On-the-go (OTG) / USB-Host-Mode

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB On-the-go (OTG) / USB-Host-Mode im Google Nexus 5 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
A

almir

Neues Mitglied
Hallo Leide !
Habe seit gestern auch ein Nexus 10 mit KitKat 4.4.2 drauf und getötet.
Habe mit otg kabel jetzt ma/l versucht 2 Stücks dranzuhängen mit folgendem Ergebnis :

Stick 1 16 GB FAT32 voll mit Musik funktioert einwandfrei
Stick 2 32 GB NTFS Filme MKV, Musikvideos mp4 und PDF Dateien, wird von stickmount erkannt und gemountet aber ich finde keine Dateien darauf.Verwende ES Datei Explorer.
Kann mir einer sagen was ich tun muß, bzw. Wie ich die Dateien finde ?
.Danke vorab.
MFG
Almir
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
almir_de schrieb:
Habe seit gestern auch ein Nexus 10 ...
Dann solltest du besser auch im Nexus-10-Forum nachfragen - die USB-OTG-Thematik ist nicht bei allen Nexus-Geräten gleich, siehe auch Nexus 4 (wo das nicht funktioniert). Du bist hier nämlich im Nexus-5-Forum gelandet. :)
 
A

almir

Neues Mitglied
BO4573

BO4573

Experte
aus dem Startpost, xda link,ntfs-3 herunterladen und auf die sdcard kopieren..
 
A

almir

Neues Mitglied
Habs hinbekommen, Android ist und bleibt halt ne Bastelstube :)
 
BO4573

BO4573

Experte
Wie denn jetzt?
NTFS mounter, ausm store,soll auch gut funktionieren...
 
Gilligan1972

Gilligan1972

Neues Mitglied
Ein freundliches Hallöchen,

ich wollte mal fragen ob es bei USB3.0 Sticks Per OTG Probleme gibt?
Ich habe mir jetzt von Delock einen Adapter besorgt, nur der stick den ich
momentan benutze ist mir beim kopieren am PC zu langsam und wollte dann
mir einen neuen besorgen.

MfG Gilligan
 
Gilligan1972

Gilligan1972

Neues Mitglied
Riesen Dank für die Antwort.

Wie gesagt läuft das Teil ja schon bei mir, mit einem Sandisk Cruzer Fit 32gb.
Bis jetzt alles Super. Nur die Schreibgeschwindigkeit liegt bei ca. 4-5 mb/s am PC.
Das ist bei größeren Filmen sehr nervig. Deshalb ein neuer Stick.

MfG Gilligan

PS: Habs über TC Plugin laufen. Ist die 50 Cent echt wert.
 
GeRe

GeRe

Experte
Geht allerdings mit dem original Plugin vom Totalcommander (Ghisler) genauso. Und das kostet nichts, sondern gibt es als Plugin zum TC. Bei der Gelegenheit, sollten dann auch die anderen TC-Plugins (LAN, FTP und WebDav) gleich mit installiert werden. :)
 
Gilligan1972

Gilligan1972

Neues Mitglied
GeRe schrieb:
Geht allerdings mit dem original Plugin vom Totalcommander (Ghisler) genauso. Und das kostet nichts, sondern gibt es als Plugin zum TC. Bei der Gelegenheit, sollten dann auch die anderen TC-Plugins (LAN, FTP und WebDav) gleich mit installiert werden. :)
Das ist so nicht ganz richtig. Ghisler verweißt selber im Plugin Download auf die selbe App und die Kostet 50 Cent die Test Vesion ist kostenlos.
Wobei sie aber selber nicht von Ghisler ist.

MfG

Gilligan
 
Zuletzt bearbeitet:
GeRe

GeRe

Experte
Stimmt was du schreibst. :thumbup:
Das Plugin wird vom Drittanbieter geliefert. Das war am Anfang nicht so. Ich habe den TC schon zum Start bei Android benutzt. Auf dem PC habe ich ihn schon solange im Einsatz. Da hieß er zum Start noch WinCommander und das ist sehr lange her.
 
innuce

innuce

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Per USB Plugin für den Total Commander habe ich einen USB Stick an mein Nexus 5 angeschlossen. Die Dateien werden einwandfrei angezeigt und sind auch zu öffnen.
Möchte ich allerdings eine Datei von dem USB Stick auf den internen Speicher des Nexus 5 verschieben, funktioniert dies nicht und es erscheint eine Fehlermeldung. Ebenfalls ist dies der Fall, wenn ich eine Datei von dem internen Speicher des Nexus 5 auf den USB Stick verschieben möchte.

Anbei ein Screenshot der Fehlermeldung.
Kann mir jemand einen Rat geben?

Gruß uploadfromtaptalk1394396149418.jpg
 
arashi

arashi

Lexikon
hast Du es mal mit dem ES Datei Explorer versucht? Den benutze ich immer samt OTG-Kabel und schiebe Datein hin und her. Eines der interessantesten Features von Android - wie ich finde...
 
innuce

innuce

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

bei mir funktioniert es mit StickMount nun einwandfrei. Wirklich eine schöne Möglichkeit. Mit dem Plugin für Total Commander hat es nicht funktioniert und ich habe die App gelöscht.
 
N

Nexus_5.

Neues Mitglied
Hey Leute,

ich habe mir ein USB OTG Kabel für mein Nexus 5 gekauft. Ich habe gerade eine Fesplatte angeschlossen, die problemlos läuft. Mein Problem ist nur, dass es einen bestimmten Ordner auf der Festplatte gibt, den ich nicht öffnen kann. Es kommt dann eine Fehlermeldung (siehe Bild im Anhang).



Ich verwende Total Commander mit dem USB Plugin.
Habe die neuste Android Version 4.4.2 drauf und habe keinen Root oder ähnliches gemacht.
Ich hoffe, mir kann jemand helfen und freue mich natürlich auf sinnvolle Antworten!


Gruß
Nexus_5.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Heißt der Ordner wirklich "<DV.....>"? Weil das sind eigentlich verbotene Zeichen für einen Dateinamen.
 
N

Nexus_5.

Neues Mitglied
Der Ordner heißt eigentlich nur DATA. Ich weiß nicht, wo die anderen Zeichen herkommen. In Total Commander wird er wie folgt angezeigt (Die Festplatte stammt aus einem Laptop und hat 2 Partitionen):
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: