Zubehör Pixel 4a Displayschutz

  • 165 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 4a Displayschutz im Google Pixel 4a Forum im Bereich Google Forum.
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Schiahagl schrieb:
Leider scheint dieses Glas nur am Rand zu kleben, bei mir habe ich bei hellen Hintergründen einen Schleier in der Mitte des Displays, welcher beim draufdrücken umherwandert.
Das habe ich befürchtet, das ist so gut immer der Fall wenn so ein schwarzer Rand um das Glas ist.
Wenn dann noch Luft zwischen Display und Glas ist funktioniert der Touch nur noch bescheiden.
Deshalb lasse ich die Finger von so Gläsern.

Übrigens, ich weiß, die chinesischen Verkäufer werfen das auch durcheinander aber es wäre schön wenn man zum Glas nicht Folie sagt und umgekehrt 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Reiskocher

Reiskocher

Erfahrenes Mitglied
Schiahagl schrieb:
Hat zufällig jemand die Kombination Spigen Gläser und Rugged Armor Hülle auf seinem 4a?
Bald, wenn mein Spigen Glas geliefert wird. Mittlerweile verzögert auf 15.-17.Okt.
 
S

Schiahagl

Neues Mitglied
Da bin ich auf deine Erfahrungen gespannt @Reiskocher 😀

Drücke dir die Daumen, dass sich die Lieferung nicht noch länger verzögert.
 
old.splatterhand

old.splatterhand

Lexikon
Chefingenieur schrieb:
Positiv zu erwähnen ist dass ich die Folie jetzt insgesamt sicherlich 5-6 Mal wieder abgezogen und neue positioniert habe.
Trotzdem blasenfrei wieder drauf gekriegt und Kratzer hat sie bislang auch keine wirklich sichtbaren.
Swypen ist auch wunderbar.
Was ich nicht schön finde ist allerdings dass sich Staub an den Rändern die das Display nicht berühren ansammelt.
Da wäre mir eine Folie die nur bis zur Rundung des Displays geht lieber.
Ich habe diese Folie auch drauf, mittlerweile die zweite. Habe aber beide nicht Staubfrei drauf bekommen. Die erste war vom Sitz her perfekt. Hatte aber ein echt nervig großes Staubkorn unten rechts, das beim Schreiben genervt hat. Deswegen habe ich versucht, die Folie anzuheben und dieses Staubkorn zu entfernen, aber das war so hartnäckig an der Folie dran, das ich es nicht weg gebracht habe. Am Ende war die Folie nicht mehr zu gebrauchen. Auch die zweite hat Staub drunter. Kleiner, aber mehrere Fussel.
Deswegen meine Frage: wie hast du das Teil so oft runter und wieder drauf bekommen, ohne das da Staub dazwischen gekommen ist?
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
@old.splatterhand
Zunächst einmal habe ich die Folie sofort nachdem ich das Telefon ausgepackt habe drauf gemacht so dass kaum eine Chance bestand dass Staub aufs das Display kommt. Bevor die Folie drauf kam hab ich mehrmals das Display schräg im Licht betrachtet und mit Druckluft die 1-2 Körnchen die ich sehen konnte weg gepusstet.
Zum Abziehen habe ich zwei Streifen Klebeband jeweils links und Rechts am unteren Rand überstehend befestigt und damit die Folie vom Display gehoben.
Mittlerweile habe ich etwas Übung mit dem Anbringen und Korrektur von Folien, ist aber immer noch etwas Glückssache.
 
old.splatterhand

old.splatterhand

Lexikon
Ok, danke. Das mit dem Klebeband hab ich auch so gemacht, aber das Ding hielt bei mir viel zu fest. Ich musste es an der Kante "anlupfen" um es überhaupt hoch zu bekommen.
Bei mir ist halt sofort nach dem anheben der ersten Folie Staub an die Folie gekommen und irgendwie war da keine Chance das weg zu bekommen.
Mache das auch nicht zum ersten Mal, aber die Folie war bisher die hartnäckigste...
 
C

Chrombacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Schiahagl schrieb:
Leider scheint dieses Glas nur am Rand zu kleben, bei mir habe ich bei hellen Hintergründen einen Schleier in der Mitte des Displays, welcher beim draufdrücken umherwandert.
Das Problem musste ich heute leider auch feststellen beim ESR Panzerglas. Direkt nach dem Aufbringen hatte ich das Problem nicht.
Haben alle Gläser mit schwarzem Rand das Problem?
 
Zuletzt bearbeitet:
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Chrombacher schrieb:
Haben alle Gläser mit schwarzem Rand das Problem?
In der Regel ja, an dem Rand ist meistens ein doppelseitiger Klebestreifen angebracht.
Das Glas saugt sich dadurch auch gar nicht ans Display was dann zu Schleiern und Probleme mit dem Touch führen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DontPanic

Neues Mitglied
Chrombacher schrieb:
Das Problem müsste ich heute leider auch feststellen beim ESR Panzerglas. Direkt nach dem Aufbringen hatte ich das Problem nicht.
Haben alle Gläser mit schwarzem Rand das Problem?
Chefingenieur schrieb:
In der Regel ja, an dem Rand ist meistens ein doppelseitiger Klebestreifen angebracht.
Das Glas saugt sich dadurch auch gar nicht ans Display was dann zu Schleiern und Probleme mit dem Touch führen kann.
Also ich kann diese Problem nicht bestätigen. Hatte bei meinen letzen drei Smartphones (und bei den letzten zwei Smartphones meiner Freundin) immer ein Schutzglas mit schwarzen Rahmen verwendet und nie das oben beschriebene Problem gehabt. Bei mir klebt(e) das Glas immer auf dem gesamten Display, so wie man es erwarten würde. Ich bin etwas überrascht über deine Aussage @Chefingenieur (no offense, but curious)!?
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich schrieb ja in der Regel, was auf meiner Erfahrung mit 3-4 Gläsern verschiedener Hersteller beruht.
Ich schließe nicht aus dass es auch anders geht, würde das sogar begrüssen.
Das ESR Glas war eigentlich auch mein Favorit, obwohl ich da aus den genannten Gründen Bedenken hatte.
Die wurden ja jetzt auch noch von zwei Nutzern bestätigt, da lasse ich lieber die Finger von.

Ich warte jetzt auf mehr Erfahrungsberichte vom Spigen Glas.
Der überstehende Rand der Brotect Folie sammelt nämlich fleissig Staub und sieht von Tag zu Tag unansehnlicher aus.
 
C

c_w

Experte
Ich hab das Spigen Glas jetzt seit Samstag drauf und es sitzt perfekt (ich bin echt kein Supertalent, was das anbringen angeht). Ich habe keine Problem mit dem Touch usw... also bisher alles gut.
 
S

spyro2008

Erfahrenes Mitglied
ist denn beim Spigen Glas der ausschnitt für für den Höhrerlautsprecher vorhanden? Oder liegt das Glas drüber?Wenn es drüber liegt höhrt mann dann noch was?
 
Reiskocher

Reiskocher

Erfahrenes Mitglied
c_w schrieb:
Ich hab das Spigen Glas jetzt seit Samstag drauf und es sitzt perfekt (ich bin echt kein Supertalent, was das anbringen angeht). Ich habe keine Problem mit dem Touch usw... also bisher alles gut.
Das macht mir Mut! Stelle mich dabei meist auch nicht gut an.😆

Chefingenieur schrieb:
@spyro2008
Schau mal hier, das Glas sitzt unterhalb: Pixel 4a Zubehör: Displayschutz

Aktuell aber nicht zu kriegen, "Derzeit nicht verfügbar" :Spigen, 2 Stück, AlignMaster, Panzerglas Schutzfolie: Amazon.de: Elektronik
Gibt es noch andere Quellen außer Amazon?
Ich befürchte nicht. Hab mein Glas am 5.Okt über amazon bestellt, ursprüglich sollte es heute kommen, mittlerweile hat sich die Zustellung auf 16.Okt verschoben
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Also entweder ist die ganze Lieferung schon verkauft oder der 16.10. ist auch nicht sicher und es wurde deshalb vorsichtshalber auf nicht verfügbar umgestellt.
Hätte nie gedacht dass es auch bei den Schutzprodukten Engpässe gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Reiskocher

Reiskocher

Erfahrenes Mitglied
@Chefingenieur wenn ichs schaffe mein erstes gut aufzukleben, bekommst du das andere!😉 Sollten ja 2 drin sein.
 
A

alexandre

Stammgast
Hallo zusammen, kann jemand eine einfache, dünne Folie für die Vorderseite empfehlen? Mir geht es hauptsächlich um (etwas) Kratzschutz, wenn es mal in der Hosentasche ist usw. Ich möchte keine dicke Panzerglasfolie o.ä.
Danke.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Reiskocher schrieb:
@Chefingenieur wenn ichs schaffe mein erstes gut aufzukleben, bekommst du das andere!😉 Sollten ja 2 drin sein.
Das ist sehr nett von dir 😀
Aber krieg erstmal die Gläser 😉
 
W

Willy130683

Ambitioniertes Mitglied
DontPanic schrieb:
Also ich kann diese Problem nicht bestätigen. Hatte bei meinen letzen drei Smartphones (und bei den letzten zwei Smartphones meiner Freundin) immer ein Schutzglas mit schwarzen Rahmen verwendet und nie das oben beschriebene Problem gehabt. Bei mir klebt(e) das Glas immer auf dem gesamten Display, so wie man es erwarten würde. Ich bin etwas überrascht über deine Aussage @Chefingenieur (no offense, but curious)!?
Also ich habe das Glas zwar erst seit gestern drauf kann das Problem aber bisher auch nicht nachvollziehen. Wurde es denn wie in der Beschreibung angegeben angebracht, also erst in der mitte andrücken und dann nach aussen hin?
Ansonsten muss ich sagen das mich bisher etwas stört das es schon deutlich mehr spiegelt und Fingerabdrücke auch noch mehr annimmt als das Display selbst. Bedienung ist aber bisher wirklich gut, fühlt sich sogar etwas glatter und einfacher zu swipen an als das Originaldisplay.
Ansonsten ist das ganze für mich erstmal nen Experiment also einfaches Case + Displayglas, nutze seit Jahren eigentlich Flipcases.
 
K

Kyoto

Neues Mitglied
Ich habe mir für die Front jetzt einfach erstmal das Panzerglas von Wonanse gekauft, weil es mit die günstigste Option war (€5,60 für 3 Stück) und als allererstes bei Amazon angezeigt wurde:

-> Wonanse Panzerglas Schutzfolie für Google Pixel 4a: Amazon.de: Elektronik

Funktionieren tut es an sich in Ordnung. Es gibt keinen Scrollbug oder auch keine Störungen im Bild.
Das Anbringen war nicht ganz so einfach, da kein Einbaurahmen dabei ist. Diese komische Flüssigkeit mit der man Luftblasen am Rand entfernen soll, habe ich nicht verwendet, weil bei mir so gut wie keine Luftblasen zu erkennen sind.

Die Anleitung ist in sehr schlechtem deutsch bzw. englisch verfasst. Es gibt aber auch ein Anleitungs-Video auf YouTube.

Das Glas ist in der Breite etwas knapp bemessen. Es deckt gerade so den aktiven Bildschirm ab bzw. ist sogar einen Hauch zu schmal, meiner Meinung nach.
 

Anhänge