[Kamera] Pixel 6 Pro - Diskussionen und Vergleiche

  • 919 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kamera] Pixel 6 Pro - Diskussionen und Vergleiche im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
X

xfuji

Neues Mitglied
Danke! 😅
Im nachhinein bin mir ziemlich sicher dass das Hochladen der Bilder hier sehr viel von der eigentlichen QualitĂ€t der Fotos raubt. Deswegen auch meine Skepsis. Die ZukĂŒnftigen Updates werden das mit Sicherheit noch weiter optimieren.

Nur mal als Vergleich/Beispiel und aus der "HĂŒfte geschossen" vom Mate20Pro, -unbearbeitet:







 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
A

AOK

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnt' Ihr mal aufhören, solche geilen RÀder zu posten.

đŸ€€
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xfuji

Neues Mitglied
ohne Portraitmodus gefÀllt es mir sehr viel besser
 
siikay

siikay

Stammgast
Ja, das denke ich mittlerweile auch. Habe an dem Tag wirklich das erste Mal etwas ausgiebiger mit der Kamera "gespielt"......auch mit dem Portraitmodus. So ist das Bild entstanden.

Mir gefÀllt die Kamera des P6P wirklich sehr gut und bin damit sehr zufrieden.

By the way, schöner RĂ€derâ˜ș

Sorry fĂŒr das unprofessionelle "ausblenden" der Gesichter, von mir und meinem Kumpel - wollte aber mal ein Beispiel von der Frontkamera und dem Portraitmodus anbieten.

Da arbeitet die Software Recht gut, ausser an ein paar feinen Stellen im Bereich der Haare. Aber auch das ist keine "faire" Kritik, wie ich finde. Das ist schon Recht schwer zu erkennen und dann zu verarbeiten.

DafĂŒr wird beispielsweise der Übergang von dem Reißverschluss der Jacke, zu der Jacke im Hintergrund sehr gut unterschieden. Und das obwohl, die Jacken einen identischen Farbton haben
 

AnhÀnge

Zuletzt bearbeitet:
A

Abbados

Erfahrenes Mitglied
@New-Bee , @martinfd
Ich hatte die Kamera Horizontal nach oben ausgerichtet. Es war Dunkel und dennoch ist es nicht umgesprungen. Werde es aber noch einmal die Tage probieren wenn man wieder Sterne sieht.
 
B

Bikerstop

Neues Mitglied
Nicht das tollste Motiv aber man sieht was die Kamera leisten kann. Was mir aber schon aufgefallen ist, dass ich bei wenig Licht eher mal ein Foto verwackelt habe. An den Stabi muss ich noch gewöhnen, liegt aber womöglich auch an der höheren Auflösung beim p6p. Da arbeitet der anders. PXL_20211231_122733188.jpg
 
Zeev

Zeev

Stammgast
So zufrieden wie ich mit dem P6P inzwischen bin - aber der PortĂ€tmodus ĂŒberzeugt mich bis dato ĂŒberhaupt nix. Allerdings hat dieser kĂŒnstliche Modus mich auch auf noch keinem anderen Smartphone begeistert. Iphone ist schon nah dran - aber der Rest sieht nur aus wie erste Versuche in Photoshop.
 
Zeev

Zeev

Stammgast
Abbados schrieb:
@New-Bee , @martinfd
Ich hatte die Kamera Horizontal nach oben ausgerichtet. Es war Dunkel und dennoch ist es nicht umgesprungen.
Hast aber vorher in den manuellen Nachtmodus umgeschalten?
 
A

Abbados

Erfahrenes Mitglied
@Zeev
Ich habe Nachtsicht, Astrofotografie automatisch und VerhÀltnis 4:3 eingestellt
 
Zeev

Zeev

Stammgast
Sollte passen - dann bleibt ja bloss noch "zu Hell" oder "gewackelt" ĂŒbrig
 
E

elementz89

Fortgeschrittenes Mitglied
Unter Kunstlicht finde ich die Farben einfach matt/blass.
Finde die könnten knalliger sein.
Mein s21 lichtet die Lasagne( mein Abendessen) zu knallig ab.
Das 6pro aber hingegen sehr blass.
Findet Ihr auch die Bilder könnten bunter sein?
Insbesondere wenn LED Licht/Kunstlicht im Spiel ist.
 
M

mipsel

Ambitioniertes Mitglied
@elementz89
nein
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
@elementz89 nein.
 
A

AOK

Fortgeschrittenes Mitglied
JA😉
Beitrag automatisch zusammengefĂŒgt:

JA😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Mikaole

Mikaole

Erfahrenes Mitglied
Also ich finde, dass die Farben sehr naturgetreu wiedergeben werden.
Es sieht halt bei mir fast exakt so aus, wie die Farben auch so sind.
Genau das ist es, was ich auch haben möchte.
 
Zeev

Zeev

Stammgast
elementz89 schrieb:
Finde die könnten knalliger sein.
Findet Ihr auch die Bilder könnten bunter sein?
Bloß nicht - ich bin froh, dass die Zeit dieser quietschbunten Postkartenbilder vorbei ist.
Allerdings gebe ich zu, dass man durch diverse Werbung & Co. ziemlich "vorgeschÀdigt" ist und von naturgetreuen Fotos etwas enttÀuscht ist.
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
@elementz89 auf gar keinen Fall. Dieser quietschbunte Mumpitz alĂĄ Samsung ist ein Graus...
 
I

isostar2

Erfahrenes Mitglied
@elementz89 Nein

Aber wenn du Bunte Bilder haben willst:
Foto > Teilen > Snapseed > "Accenture" Filter > Speichern. Sind 10 Sekunden.
Beitrag automatisch zusammengefĂŒgt:

@Abbados Und nicht vergessen mit Timer auslösen dein Finger verwackelt sonst das Bild.
Beitrag automatisch zusammengefĂŒgt:

@xfuji Also als ehemaliger Mate 20 Pro Besitzer muss ich sagen das ein Samsung S7 mit Gcam bessere Bilder macht, kein Scherz (und ich kenn mich ein "bisschen" in Fotografie aus) der RAW Modus ist aber ziemlich brauchbar, hab damit ausversehn ein Fotografie Wettbewerb gewonnen 😅, beim Mate 20 Pro fĂŒhrt es aber dazu das man sich pro Foto 165mb Daten auf den Speicher haut (80mb RAW, 80mb Lightroom, 5mb jpeg) das sind beim Pixel 6 Pro nur 30mb insgesamt.

Alles was mit Menschen und Tieren zusammenhÀngt ist das Pixel auch besser (also Bewegung im Bild) und die Video QualitÀt ist auf IPhone Niveau

Also die Kamera ist auf jeden Fall besser beim Pixel 6 Pro als beim Mate 20 Pro was man aber Achtung Off Topic nicht ĂŒber Verarbeitung, Faceunlook, Akku und Ladegeschwindigkeit sagen kann da ist das Mate 20 Pro besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - [Kamera] Pixel 6 Pro - Diskussionen und Vergleiche Antworten Datum
0
28
3