Google Pixel 6a - Alles zum Fingerabdrucksensor

Auch die Funktion Doubletap funktioniert bei mir problemlos. 🤔

Wenn aber auch das mit der Displayempfindlichkeit nichts bringt, dann habe ich leider keinen weiteren Tipp, der bei mir geholfen hat (den aktuellen Patch haben ja vermutlich alle drauf?). Irgendwie komisch, dass es da zu solchen Unterschieden kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das mit der Displayempfindlichkeit wäre für mich ohnehin nur die letzte Option. Meiner Erfahrung nach führt sowas schnell dazu, dass man bei der generellen Benutzung Fehlberührungen hat, oder etwas ausgelöst wird, obwohl man nur scrollen möchte etc.
 
Das Geheimnis ist doch das richtige anlernen.

Mach ich das Sachte und einen kleinen Fingerbereich in der Hoffnung dass es dann besonders genau ist hab ich auch nur eine 50% quote.

Mach ich das mit viel Druck und entsprechend großer Fläche habe ich eine Quote von über 95%
 
Zuletzt bearbeitet:
Dasselbe gilt übrigens auch dann für das Entsperren: Man muss den Finger schon ein bisschen stärker aufdrücken, damit er fehlerfrei gelesen werden kann.
 
Ist klar! Wenn man die Finger immer gleich anlernt, seit dem es (Under-Display-)FPS gibt, und es bei allen anderen Handys bisher einwandfrei funktioniert hat (auĂźer beim 6a), dann liegt es sicherlich daran... :blink:
 
Darum geht's hier nicht, sondern um Dinge, die ich ebenfalls zu Anfang "falsch" gemacht habe, und durch das "richtig" machen die Erkennung verbessert habe.

Ich denke schon, dass das interessant ist, fĂĽr diejenigen, die sich eine bessere Erkennung erhoffen.

Dass der FPS nicht der Weisheit letzte Schluss ist, ist denke ich hier allen klar, und wurde genügend erörtert. Nun sollte es um Verhalten gehen, das dazu führen kann, dass der FPS eben besser funktioniert.

Der FPS wird sich definitiv nicht dadurch verbessern, dass man hundert mal in einem Forum darĂĽber schimpft.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: FuzzyHead und amused 14
skwal schrieb:
Das Geheimnis ist doch das richtige anlernen.

Kann ich nur bestätigen. Kam mir beim Anlernen zwar immer ein wenig doof vor, weil es gefühlt 10 Minuten pro Finger dauert, aber wenn man das wie beschrieben macht, funktioniert es deutlich besser.

Espressojunkie schrieb:
Ist klar! Wenn man die Finger immer gleich anlernt, seit dem es (Under-Display-)FPS gibt, und es bei allen anderen Handys bisher einwandfrei funktioniert hat (auĂźer beim 6a), dann liegt es sicherlich daran... :blink:

Kann nur von mir reden, aber bei mir ist es sogar der beste indisplay FPS, den ich bisher hatte. Hatte davor allerdings nur das Nord 2 mit Indisplay FPS. Das S10e hatte bei mir einen besseren, aber das hat ja auch einen kapazitiven am Powerbutton im Rahmen. Es kommt wohl sehr darauf an, was man davor gewohnt ist. Wenn du von einem Highend Smartphone kommst, fühlt sich der FPS wohl schlecht an. Bist du nur andere Mittelklasse gewohnt, geht er in Ordnung. Ich persönlich komme super mit ihm klar und würde ihn als indisplay FPS immer einem kapazitiven FPS im Rahmen oder auf der Rückseite vorziehen, weil die Position für mich viel besser ist. Aber auch das ist wohl deutliche Ansichtssache.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gibt es die Möglichkeit das Symbol des Fingerabdrucks im AOD zu entfernen?
 
Glaube nicht, dass das geht.

Darf ich fragen wozu? Wenn das Symbol nicht da ist weiĂźt du doch gar nicht wo du aufsetzen musst.
 
  • Danke
Reaktionen: trueromance
Ich kann ganz gut verstehen, warum der FPS von vielen als schlecht abgetan wird, vor allem, wenn man die Konkurrenz betrachtet (Samsung) oder von einem FPS auf der RĂĽckseite kommt.

Es wird ja darauf hingewiesen, das man "fest" drücken soll, das Problem scheint aber zu sein, das dadurch der Finger minimal "verrutschen" kann (dabei ist die Richtung egal). Samsung scheint das besser ausgleichen zu können als google.

Bei mir kommen die Fehler immer, wenn der Finger verrutscht. Verrutscht er nicht, entsperrt er genauso zuverlässig wie der eines Pixel 4a zB
 
Also bei mir geht es tendenziell besser, wenn ich den Finger fester aufdrĂĽcke. Verrutschen passiert eher nicht, weil du ja fester aufdrĂĽckst.
 
Ich kann bisher keine großen Ausfälle feststellen, obwohl ich nicht fest auf den Sensor drücke. Wirklich selten, dass die Entsperrung nicht auf Anhieb klappt.
 
Am Anfang hat das bei mir nie geklappt, seitdem ich aber nicht mehr fest drĂĽcke, sondern einfach auflege, klappt das wie am schnĂĽrrchen.
Und ja, ein Schutzglas (Spigen) ist ebenfalls drauf.
 
Ich habe das GefĂĽhl, dass der FPS gerade jetzt im Winter mit trockenen Fingern wieder ziemlich schlecht funktioniert. Ich war eigentlich ganz zufrieden nach dem letzten Update.
Und so doof es klingt, aber Finger "anlecken" vor dem Scannen hilft - geht aber nicht so gut in der Ă–ffentlichkeit :)
 
  • Danke
Reaktionen: Linkwood
Immer ein Glas mit Fett bereit halten, und die Hände eintunken wenn keiner guckt. ;)
 
Würde erkläre warum der fps bei mir generell nicht gut funktioniert.
Habe generell trockene Haut
 
Wie aktiviert ihr den Fingerabdrucksensor, Double Tap, Wake to Lift, Powerknopf? Oder nutzt ihr das AoD?
 
AoD, also einfach den Finger drauflegen. Geht grundsätzlich auch ohne AoD, aber dann muss man schon sehr gut blind die Stelle treffen.
 
@rowi Geht es sicher auch ohne AoD? Im Kaufberatungs-Thread sagten ein paar es geht nicht. Beim Galaxy S22 z.B. gibts eine Option "Fingerabdrucksensor immer aktiv" oder so ähnlich, zum Pixel 6a finde ich da absolut nichts mit Google.
 
@King-Chris ich hab es gerade nochmal explizit ausprobiert: nein, es geht nicht. Ich hab mich davon täuschen lassen, dass er noch funktioniert wenn das AoD bei niedrigem Akkustand deaktiviert wird. Offenbar wird da aber nur die Anzeige deaktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: King-Chris

Ă„hnliche Themen

C
Antworten
9
Aufrufe
558
Fembre
Fembre
thinksmooth
  • Angepinnt
  • thinksmooth
Antworten
18
Aufrufe
1.474
lamor200
L
thinksmooth
  • thinksmooth
Antworten
3
Aufrufe
722
aequilux
A
ZurĂĽck
Oben Unten