Würdet Ihr Euch das Mate S nochmal kaufen? Auch in Bezug auf Updates?

  • 174 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Würdet Ihr Euch das Mate S nochmal kaufen? Auch in Bezug auf Updates? im Huawei Mate S Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
PurpleHaze

PurpleHaze

Guru
Das Ding ist kleiner aber wirkt extrem globig gegen das Mate S. Also vom Design her ist das Mate S in meinen Augen zur Zeit unschlagbar auf dem Mark.
Aber meine Freundin probiert sich grad am Mate S, vlt. bleibts ja in der Familie. :)
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Finde auch das Mate S von der Form, Größe und Verarbeitung perfekt. Do kommt höchstens dad Mate 9 Pro bzw. Porsche Design dran ;)
 
gogega

gogega

Gesperrt
PurpleHaze schrieb:
Aber meine Freundin probiert sich grad am Mate S, vlt. bleibts ja in der Familie. :)
burner8 schrieb:
Finde auch das Mate S von der Form, Größe und Verarbeitung perfekt. Do kommt höchstens dad Mate 9 Pro bzw. Porsche Design dran ;)
@PurpleHaze:
Dann besser rooten, mein TWRP-Backup drauf machen, Freude haben ;)

@burner8:
Ja, hardwaremäßig ist das Mate S was ganz feines, wenngleich es ohne Hülle mMn schon zu filigran und rutschig ist (ist mir deshalb auch schon abgesegelt). Die Hülle hingegen (die durchsichtige TPU-Hülle von Huawei selbst sitzt top und sieht gut aus) nimmt jedoch leider wieder alles von diesem Gefühl weg, aber ohne geht es jedenfalls bei mir nicht ...
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Das Mate S ist zu schön für ein Case.[emoji39] Auch die Haptik geht flöten, daher nehme ich das Risiko in Kauf. Für den Transport in der Tasche habe ich ein Fitbag. Bisher keine Beschädigungen und Kratzer [emoji106]

Ist mir auch schon hingefallen, aber zum Glück nichts passiert. Das Mate S steckt schon einiges weg ;)
 
gogega

gogega

Gesperrt
Ich habe auch Glück gehabt, es ist mit Schwung auf Asphalt, aber es hat nur die eine Ecke getroffen, nichts am Glas oder der Rückseite. Mit der Hülle sieht man gar nichts. War mir aber eine Lehre. Es passiert dann doch irgendwann noch einmal. Ich will auch einfach nicht mehr darüber nachdenken müssen. So schmeißt man es in eine Tasche oder auf den Tisch und muss nicht jedes Mal mit Samthandschuhen zuwerke gehen ...
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Guru
Dito
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Das geniale am Mate s ist, dass es auch mit Case noch eine gute Figur macht.
 
NooneR

NooneR

Experte
gogega schrieb:
Ja, hardwaremäßig ist das Mate S was ganz feines, wenngleich es ohne Hülle mMn schon zu filigran und rutschig ist (ist mir deshalb auch schon abgesegelt). Die Hülle hingegen (die durchsichtige TPU-Hülle von Huawei selbst sitzt top und sieht gut aus) nimmt jedoch leider wieder alles von diesem Gefühl weg, aber ohne geht es jedenfalls bei mir nicht ...
Ich hab meines auch in ner Klar- Siliconhülle verpackt, da es mir für den täglich Gebrauch zu filigran ist.
Ohne Hülle ists mir am Anfang ständig aus der Hand geflutscht.
Trägt zwar bisserl auf, aber immer noch besser als ständig das übervorsichtige Behandeln wie ein rohes Ei und durch die Klarsichthülle bleibt die Optik fast erhalten und das Handling ist um 100% besser.
 
I

Inso

Erfahrenes Mitglied
Habe, solange ich es nicht nutze eine Lederhülle drum und sonst nichts. Wenns benutzt wird, muss man es pur ohne Hülle haben. Ist wirklich ein schick designtes Gerät.
 
LukeHorizon

LukeHorizon

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das Design von Huawei ist in den letzten Jahren definitiv besser geworden... ich würde mir das mate s vielleicht nicht mehr holen, jedoch finde ich das p9 plus sehr interessant :)
 
Petwin52

Petwin52

Stammgast
obwohl Ich mir das Mate9 Bestellt habe, würde ich das Mate S wieder kaufen. Danach schaue Ich welches mir zusagt und das andere wird Verkauft. Klasse Gerät
 
F

Filter_sg

Neues Mitglied
Moin, leider sieht die Updatepolitik beim Mate S leider eher bescheiden aus. Nach dem Bericht bei Caschy (Stand 27.11.2016) und Mobiflip (Stand 28.11.2016) das es zu dem Mate S & P8 keine Nougat Updates kommen wird => keine Empfehlung mehr!
Der Grund dafür liegt aber nicht direkt bei Huawei, denn für das Nougat-Update gibt es Bedingungen, welche diese beiden Modelle nicht erfüllen. Die Kirin-Chipsätze sind nicht für Android 7.0 geeignet. Vielen Dank Google...
 
LukeHorizon

LukeHorizon

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich Verweise Mal auf meinen Beitrag in einem anderen Unterforum hier ..

Kein Android 7 für das Mate S????

Die Chipsätze sind dementsprechend sehr wohl in der lage, Nougat zu erhalten, da die Vulcan API - die in diesem Fall der Knackpunkt ist - keine Voraussetzung für Nougat Updates ist... Solange nicht verlässliche, Huawei-interne Quellen Angeben, dass keine Updates kommen werden, würde ich Updates nicht kategorisch Ausschließen
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Kann man daraus indirekt schließen das nur die aufgelisteten Geräte ein Update bekommen?
 
LukeHorizon

LukeHorizon

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, daraus lässt sich nur schließen, dass entsprechende Geräte Beta Zugriff haben ;)
Denke für p8/Mate S Dürfte das noch bis q2 dauern
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Der Konzern, in dem ich tätig bin, ist Großkunde von Huawei. Wir haben eine mündliche Zusage des Herstellers, dass auch das Mate S, ein Update auf Android 7 bekommen wird. Alle Smartphones, die neu mit Android 6 ausgeliefert wurden/ werden, erhalten auch Android 7. Ein Release erfolgt natürlich zuerst für die aktuellsten Verkaufsgeräte. Nach und nach werden dann auch alle anderen Phones versorgt. Diesbezüglich genaue Zeitpunkte zu benennen sei unmöglich.
;)
 
E

Erposs

Neues Mitglied
Mal ehrlich, warum seid ihr alle so geil auf Updates? Sicherheitsupdates müssen sein, das ist klar. Aber sonst sind alle meine bisherigen Phones mit jeder neuen Androidversion langsamer geworden und die Akkulaufzeit ging runter.
Mich würds nicht kratzen, wenn es für das Mate S kein Nougat gibt, es läuft gerade alles so schon schnell und zuverlässig. Ja, ich würds auch mit Android 6 wieder kaufen, es ist derzeit m.M.n. eines der schicksten Handys auf dem Markt. Ich nehme es immer noch gerne in die Hand.
 
I

Inso

Erfahrenes Mitglied
Dann guck mal auf welchem Stand deine Sicherheitsupdates deines Mate S sind.
Richtig, nicht aktuelle, im Gegensatz zu den chinesischen Versionen, welche noch 2 oder 3 weitere Android 6 Versionen mit aktuellen Sicherheitspatches bekommen haben.
Geht gar nicht sowas, ansonsten sehe ich es genauso wie du. Android 7 muss nicht unbedingt sein, aber Sicherheitspatches hätte ich bei einem ehemals so teuren Gerät gerne 2 Jahre verlässlich.
 
E

Erposs

Neues Mitglied
Ist das chinesische Mate S identisch mit dem europäischen?
Welcher Hersteller schafft das so zeitnah?
Selbst Apple ist da ziemlich weit von entfernt.
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Sicherheitsupdates sind sicherlich wichtig. Da sollte Google/Huawei einfachere Wege implementieren, damit diese einzeln installiert werden können.

Ich bin aktuell bei meinem Mate S wieder auf Android 5 zurück, da es mir einfach besser gefällt. Mir stören die Einschränkungen von Android 6.

Bin auch mit dem Mate S immernoch sehr zufrieden.
Aber sicherlich wäre eine bessere Update-Politik schöner gewesen.