Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

P30 Pro Diskussionen zur Kamera des Huawei P30 Pro

  • 5.656 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zur Kamera des Huawei P30 Pro im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
Optimal wäre, wenn man einen Modus wählen könnte, mit dem die Kamera startet. Oder ein eigenes Profil erstellen könnte mit individuellen Vorstellungen, was direkt beim öffnen der Kamera aktiv ist
 
LZ86

LZ86

Experte
@kessiyean
Das kannst du sehen.
HDR wird im Exif eingetragen und Pro/Automatik im MakerNote.
Diesen kann man nur mit spezieller Software lesen. "Photo Exif Editor Pro" für Android.
Ist nur für User die Dec in ASCII wandeln können!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nichts

Experte
@kessiyean Geht bei mir nur kurzzeitig, ein paar Stunden später ist die App auf Standardeinstellungen, ist kein Verlass drauf, schön wäre es wenn Einstellungen gespeichert werden..
 
kessiyean

kessiyean

Experte
LZ86 schrieb:
HDR wird im Exif eingetragen
Damit kenne ich mich zu wenig aus. Exif sagt mir gar nichts. :1f612: Aber die Bilder sind gut geworden, das ist die Hauptsache. :biggrin:

Nichts schrieb:
Geht bei mir nur kurzzeitig, ein paar Stunden später ist die App auf Standardeinstellungen
Wahrscheinlich nur solange, bis die Kamera vom System komplett geschlossen wird und nicht mehr im Hintergrund läuft.
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Das die Einstellungen bleiben, war auch bei der 161 so. Hab eben noch Mal nachgeschaut und auch die Kamera App geschlossen und selbst nach Neustart des Telefons blieb die letzte Einstellung der Kamera bestehen.
 
LZ86

LZ86

Experte
Interessante Pflanze. Blüte ist so groß wie ein Hühnerei und ist gut geschützt. Hab ich noch nie gesehen..
War leider sehr windig, daher etwas unscharf.
Pro-Modus, NOR in Standard Farben, DNG on..
Screenshot: Perfekte Matrix, super Histogramme. So geht’s mit der 178.. ;-)
 

Anhänge

LZ86

LZ86

Experte
Tatsache. Das ist das Ding..
Bin stolz auf dich..
 
LZ86

LZ86

Experte
@Endoro
Oh, sorry.. Wenn du kannst, gib die App zurück. Hab ich am Anfang verwendet. Hab ich jetzt völlig verpeilt..
EDIT:
Alternative:
Für die Modi lade dir das Original zum bearbeiten in die Galerie, ändere z.B. "Schatten" (nur minimal..) tippe auf das Häkchen unten rechts.
Dann erscheint oben rechts das Disketten-Symbol zum eigentlichen speichern.
Nun hast du den Modi im Description-Tag und kann über Eigenschaft/Details-Titel gelesen werden. Oder lese mit Exif-Viewer.
Tut mit Leid, an die Dec-Daten hatte ich nicht mehr gedacht. Ich schaue mal nach anderen EXIF-Viewer, die gleich in ASCII ausgeben.
Lee
 
Zuletzt bearbeitet:
Endoro

Endoro

Stammgast
@LZ86
Danke. Hab's zurückgeben können
 
N

Nichts

Experte
kessiyean schrieb:
Nichts schrieb:
Geht bei mir nur kurzzeitig, ein paar Stunden später ist die App auf Standardeinstellungen
Wahrscheinlich nur solange, bis die Kamera vom System komplett geschlossen wird und nicht mehr im Hintergrund läuft.
Ja wahrscheinlich, aber manuell "immer aktiv" kann ich bei einer System App scheinbar nicht setzten. Und auf der Akku Liste steht die schon unter "nicht optimieren", wüsste nicht was ich anders machen könnte.

Meine Kamera startet in der Regel im Auto Modus und gesetzte Belichtungszeiten oder veränderte Belichtungsmessmethoden vom Pro Modus sind auf standard / auto zurückgesetzt.
 
LZ86

LZ86

Experte
@Endoro
Habe ne Windows-Version, die den Inhalt MakerNote in ASCII anzeigt. (PhotoME-Beta-Relaise)
Unter "Kamera" auf Inhalt der letzen zwei MakerNote klicken und "formatierte Ansicht" aktivieren.
Den Modus kann man kopieren und an den Dateinamen anhängen. (ohne den Punkt am Ende) IMG_20190711_104028-nor
Der unterste Tag zeigt Auto oder den aktuellen Fokus-Mode des Pro-Modus an.
Diese App zeigt auch die Encoder-Signatur an. Ist was für neugierige..

Link:
https://www.photome.de/files/PhotoME08Beta2Setup.exe
Hoffe er funzt..
Ich arbeite auch an einem Tool, dass die Modi gleich in den Description-Tag einträgt.
Die Doku zu den Modi gibt es per Link auf meinen Server, da es für das Forum hier zu umfangreich wird.

Lee
 
Zuletzt bearbeitet:
Endoro

Endoro

Stammgast
@LZ86
Thx! Dann werd ich mal Windows anschmeissen, bin sonst auf Mac.
 
M

m1ster0

Neues Mitglied
Die Bilder sind teilweise wirklich gut, das 4:3 Format geht allerdings gar nicht und Vollbild mit nur 7MP ist auch nicht so prickelnd.
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Wieso "geht" das 4:3 Format gar nicht? Was ist kaputt daran?
 
gogosch

gogosch

Erfahrenes Mitglied
LZ86 schrieb:
Interessante Pflanze. Blüte ist so groß wie ein Hühnerei und ist gut geschützt. Hab ich noch nie gesehen..
War leider sehr windig, daher etwas unscharf.
Pro-Modus, NOR in Standard Farben, DNG on..
Screenshot: Perfekte Matrix, super Histogramme. So geht’s mit der 178.. ;-)
Es handelt sich hier um die Kardendistel. Ist hier im Wienerwald teilweise zur Plage geworden.
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
allthepugs schrieb:
Was ist kaputt daran?
@.allthepugs

Ne, nix kaputt. Bin auch seiner Meinung und mag das 4:3 Format nicht. Meine Bilder sind in der Regel immer Vollbild, außer die diversen Modi, wo das Format vorgegeben ist.
 
M

Mad_Cat

Erfahrenes Mitglied
m1ster0 schrieb:
Die Bilder sind teilweise wirklich gut, das 4:3 Format geht allerdings gar nicht und Vollbild mit nur 7MP ist auch nicht so prickelnd.
Ja mehr geht halt bei Vollbild nicht, das Maß wird von der kürzeren Seite des Sensors bestimmt.
 
N

nero30

Erfahrenes Mitglied
Und es ist auch nur ein Ausschnitt aus dem kompletten Bild. Macht meiner Meinung nach keinen Sinn so zu fotografieren, man kann das Bild auf dem Display einfach etwas ranzoomen, dann füllt es auch den screen.
 
Ähnliche Themen - Diskussionen zur Kamera des Huawei P30 Pro Antworten Datum
8
8
4